Der grosse Verschwörungsthread

Naru

L99: LIMIT BREAKER
Seit
25 Feb 2011
Beiträge
58.246
Switch
1391 2371 8534
Steam
Naru
Discord
Naru#4138
An dem Punkt sind wir schon gewesen

Man sieht zwar nur einen kurzen Ausschnitt von dem was passiert ist, aber ich bin angenehm überrascht wie souverän die Polizei die Lage behandelt
Die Polizei wirkt eher überfordert, weil sie das Presserecht nicht perfekt auslegen können um einschätzen zu können ob der AfD-Journalist ein Recht hat auf ein Interview zu bestehen und die Anstandsregel zu ignorieren.
 

Bond

L99: LIMIT BREAKER
Seit
23 März 2010
Beiträge
43.714
Die Polizei wirkt eher überfordert, weil sie das Presserecht nicht perfekt auslegen können um einschätzen zu können ob der AfD-Journalist ein Recht hat auf ein Interview zu bestehen und die Anstandsregel zu ignorieren.

Polizisten müssen vor Ort versuchen eine Situation einzuschätzen und möglichst zu beruhigen

Die können natürlich nun nicht warten bis ein Gericht in 3 Jahre ein Urteil fällt...

Ich sehe da recht souveräne Handlung, die beiden Seiten zum Recht verhilft ohne zu bevorzugen
Das gabs schon deutlich anders

Und generell ergeben sich die Probleme vermehrt durch das was ich ansprach.
Hobbyreporter gibt es sicher zuviele
 

Zissou

L15: Wise
Seit
16 Aug 2005
Beiträge
8.326
Xbox Live
Bloo Surfer
PSN
BlooSurfer
nein. die probleme in diesem fall ergaben sich durch hildmanns höchst aggressives vorgehen und dem aggressiven vorgehen des afd tölpels, in kombination mit der nahezu tatenlos zuschauenden polizei.

nebenbei behauptet attila jetzt anscheined in einem seiner neuen videos, dass er auf die journalisten los gegangen sei, weil sie mit steinen auf seine demo werfen wollten, die sie vor der messe berlin bereit gelegt hätten.

die messe berlin hat inzwischen offiziell kommentiert, dass die steine aufgrund von ausbesserungs arbeiten am gebäude da liegen. ein faktum das auf hildmanns eigens publizierten video klar zu erkennen sei.

der typ ist sich echt für keine phantasterei zu blöd. das wird noch böse enden. der schwachkopf wird sicher schon den einen oder anderen labilen und paranoiden geistigen tiefflieger "erweckt" haben, der schon entschlossen den lauf seiner flinte poliert.
 

Draygon

Consolewars Special Operations
VIP
Seit
28 Sep 2002
Beiträge
29.275
Switch
0250 0613 4930
Wo sag ich das diese Regel nicht für alle gilt?

Entscheidend ist ob man zustimmt oder nicht
Wenn der sich dort durch nen anderen Reporter gestört fühlt, hat er ebenfalls recht auf Abstand

Gleiches Recht für alle, selbstverständlich

Warum sollte es einen AfD? Reporter anders ergehen
Weil es am Sonntag noch so klang

Ich bin sehr für Pressefreiheit, aber das provokante Verhalten offensichtlich linksideologisch geprägter Sensationsjournaille hat nichts mit seriöser Berichterstattung zu tun
 

UchihaSasuke

L20: Enlightened
Seit
12 Dez 2006
Beiträge
28.859
Xbox Live
RoDinator
PSN
SasukeUchiha
nein. die probleme in diesem fall ergaben sich durch hildmanns höchst aggressives vorgehen und dem aggressiven vorgehen des afd tölpels, in kombination mit der nahezu tatenlos zuschauenden polizei.

nebenbei behauptet attila jetzt anscheined in einem seiner neuen videos, dass er auf die journalisten los gegangen sei, weil sie mit steinen auf seine demo werfen wollten, die sie vor der messe berlin bereit gelegt hätten.

die messe berlin hat inzwischen offiziell kommentiert, dass die steine aufgrund von ausbesserungs arbeiten am gebäude da liegen. ein faktum das auf hildmanns eigens publizierten video klar zu erkennen sei.

der typ ist sich echt für keine phantasterei zu blöd. das wird noch böse enden. der schwachkopf wird sicher schon den einen oder anderen labilen und paranoiden geistigen tiefflieger "erweckt" haben, der schon entschlossen den lauf seiner flinte poliert.
Das lustige ist, der Typ behauptet das immer noch :lol:
Heute behauptet dieser nazi Merkel verweigert die Maskenpflicht und geht ohne sie einkaufen und postet dazu einen Zeitungsartikel als Beweis wo drin steht wie Merkel einkaufen geht.
Der Artikel ist übrigens vom 22.03 :lol:
 

Zissou

L15: Wise
Seit
16 Aug 2005
Beiträge
8.326
Xbox Live
Bloo Surfer
PSN
BlooSurfer
Da ging es um das provokante Verhalten dieses Linken

Der hat Abstand zu halten und andere haben Abstand zu ihm zu halten
ja, und wenn attila wieder ungefragt auf ihn zu geht um ihn mit seinen glatzen aufzumischen und nicht den abstand wahrt, ihn erneut bedrängt trotz wiederholter aufforderung abstand zu halten, und ihm beim nächsten mal noch gezielt eins aufs maul haut, hat dieser journalist gefälligst sein gesicht nicht dorthin zu halten wo attila hinschlägt, dieses linke, aggressive merkel schwein. :schwindlig:
 

Zissou

L15: Wise
Seit
16 Aug 2005
Beiträge
8.326
Xbox Live
Bloo Surfer
PSN
BlooSurfer
es gibt nun auch optische beweise, dass hilary clinton ein echsenmensch ist. echsen sind ja kaltblütler, aber sehr selbst:


das ist der eindeutige beweis! sie sind unter uns! sie essen unsere kinder! WACHT DOCH ENDLICH AUF!!! :schwindlig:
 

Bond

L99: LIMIT BREAKER
Seit
23 März 2010
Beiträge
43.714
Wenn Hillary doch nur ein Echsenmensch wäre, dann könnte man sich ihre völlig seelenlose Performance über die Jahrzehnte zumindest erklären



ja, und wenn attila wieder ungefragt auf ihn zu geht um ihn mit seinen glatzen aufzumischen und nicht den abstand wahrt, ihn erneut bedrängt trotz wiederholter aufforderung abstand zu halten, und ihm beim nächsten mal noch gezielt eins aufs maul haut, hat dieser journalist gefälligst sein gesicht nicht dorthin zu halten wo attila hinschlägt, dieses linke, aggressive merkel schwein. :schwindlig:

Wenn dich jemand ungefragt filmt, gehst du garantiert auch auf den zu, bittest ihn sich zu erklären


Wenn es Gewalttaten geben würde, kann gerne darüber gesprochen werden, aber dieses Herbeifantasieren und die Dämonisierung von Hildmann und co hat was Sektenartiges an sich

Hat man wohl aktuell ein Mobbingopfer gefunden, wo man begeistert ist wenn kriminelle Aktivitäten wie Hacken vollbracht werden
 

Zissou

L15: Wise
Seit
16 Aug 2005
Beiträge
8.326
Xbox Live
Bloo Surfer
PSN
BlooSurfer
wenn ich nicht ungefragt gefilmt werden wollte, würde ich keine ÖFFENTLICHE demo organisieren/veranstalten/anführen.

du laberst völlig wirr daher, bond. zuerst babbelst du davon, dass die journalisten ja auf hildmann los seien um im nächsten atemzug zu erklären, wieso hildmann sehr wohl das recht hätte so aggressiv auf die journalisten loszugehen.

fakt ist: eine öffentliche demo darf sehr wohl gefilmt werden, die journalisten wahrten mehr als genug abstand, hildmann ging mit seinem pöbel auf die journalisten los. und nein, das ist offensichtlich keine auslegungssache, egal wie du dich um kopf und kragen redest um mr. meinkampf zu verteidigen.
 

Bond

L99: LIMIT BREAKER
Seit
23 März 2010
Beiträge
43.714



Die Gehirnwäsche in Deutschen Medien jeden der von der vorgegebenen Meinung abweicht als Spinner zu bezeichnen wirkt ganz gut

Andere demokratische Länder sind da besser aufgestellt


@RamsayBolton

Wer unter diese Kategorie fällt entscheiden nicht die Kategorisierten

Oder kannst du ab morgen entscheiden das du unter dieses Label fällst?

Du kannst versuchen das du genug Aufmerksamkeit generierst, damit du dann da einsortierst wirst, mehr aber nicht



@Zissou
Deine Antipathie gegen Hildman hast du genug zur Schau gestellt
Das ist auch dein gutes Recht, denn anders als viele andere sehe ich die Meinungsfreiheit als eines der höchsten Güter
Du musst mir nicht zustimmen und ich bin nicht dafür da deine Meinung zu ändern
 

Zissou

L15: Wise
Seit
16 Aug 2005
Beiträge
8.326
Xbox Live
Bloo Surfer
PSN
BlooSurfer
ich wüsste nicht wo hildmanns freiheitsmeinung beschränkt wird indem die tatsache festgestellt wird, dass hildmann auf die journalisten losgegangen ist, er der aggressor war, ganz im gegenteil zu dem was du hier den leuten weiss machen willst.

wie gesagt... du redest sehr wirr. und redest inzwischen nur noch um geredet zu haben, so wie du an dem von dir angeleierten thema komplett vorbei redest.

ach ja... jemand der regelmässig öffentliche demos veranstaltet und anführt, auf allen möglichen kanälen aufruft diese zu besuche, erzählt er würde die regierung übernehmen, ist eine person des öffentlichen lebens und hat sich selber dazu gemacht.

da hilft kein biegen und kein winden, bond,
 

Zissou

L15: Wise
Seit
16 Aug 2005
Beiträge
8.326
Xbox Live
Bloo Surfer
PSN
BlooSurfer
nein. er ist nicht meiner ansicht nach der aggressor, sondern es ist eine tatsache, dass er der aggressor ist. das ist keine ansichtssache, auch wenn du verkrampft eine daraus zu machen versuchst.

wenn es eine ansichtsache wäre, gäbe es ja wohl eine aufnahme wie die jornalisten auf attila losgehen, anstatt ständig von ihm zurückzuweichen.
 

UchihaSasuke

L20: Enlightened
Seit
12 Dez 2006
Beiträge
28.859
Xbox Live
RoDinator
PSN
SasukeUchiha
  1. Porschetracking? Nein. Drohnen? Nein. Stille SMS?

  2. Es tut uns ja leid, euch enttäuschen zu müssen: aber wir haben Attilas Porsche nicht getrackt oder verwanzt. Es gibt keine Wanze, es gab keine Drohne, keine stille SMS. Attilas "Solo Turk"-Boys haben sich völlig umsonst mitten in der Nacht in den Dreck geworfen um am Porsche nach einer Wanze zu suchen.

  3. Attila Hildmann hatte ein Photo gepostet, dass seinen Porsche vor den Mülltonnen im Hof seiner Bonvista-Partner zeigt - er selbst hatte angekündigt, sein Lager zu besuchen. Am selben Abend postete er ein Photo von sich, das ihn in seinem Hotelzimmer zeigt. Das passende Hotel war schnell gefunden. Das waren zwei bekannte Standorte.
  4. Jetzt brauchte es noch eine Idee, ein paar Leute, Google Maps und Google Earth, eine schicke Software und ein bisschen Geschick für ein "Drohnenbild".

  5. Bilder aus seinen öffentlichen Videos und Posts zeigten oft genug sein Haus mit Garten und Terrasse. Es dauerte 2 Tage, das richtige Haus in Wandlitz zu finden, denn wir hatten nur Postleitzahl und Ort aus dem Handelsregister-Eintrag. Am Ende konnte das Haus identifiziert werden, die Adresse war bekannt. Auch hier: Fleiß, Recherche, Umgebungsabgleiche (Bäume, Pflanzen, Garagen) Google Earth und Grafikdesign.

  6. Quelle - Photoshop Manipulation "Haus" (Google Earth/Maps Luftbild):

  7. Quelle - Photoshop Manipulation "Parkplatz" (Google Earth/Maps Luftbild):

  8. Quelle - Photoshop Manipulation "Hotel" (Google Earth/Maps Luftbild):


  9. Und Rosenheim? Social Engineering und IP-Grabbing. Attila klickt unbedarft auf jeden Link, den man ihm schickt. Der Link war natürlich entsprechend präpariert, so konnten wir die IP-Adresse, Smartphone Profildaten, Auflösung, Betriebssystem etc. auslesen. Mobile IPs sind zwar ungenau, aber es reicht für die Umgebung ("Attila, bist Du in Bayern unterwegs?"). Und dass er in Rosenheim bei einem Tattoo-Studio war, um Geld und Brief abzuholen, dass hat er danach ebenfalls selbst gepostet.

  10. Quelle - Rosenheim Story:

  11. Keine "stille SMS". Keine Wanze. Keine Drohnen. Nur Attila selbst. Wenn man einer Lüge einen realen Anstrich gibt und sie wiederholt, wird sie geglaubt. Von vielen Menschen. Nicht von allen. Aber von Attila.

  12. In Attilas Kopf wurden Wanzen und Drohnen real. Attila prüft gar nichts. Er sagt: "Hinterfragt alles!", doch genau das tut er selbst nicht. Alles, was er sieht, alles, was er liest, alles, was man ihm vorlegt, wird in sein Weltbild gepresst und zu seiner Wahrheit. Und sein Weltbild ist krude und verworren. Mit Realtität hat es nicht viel zu tun. Trotzdem ist es für ihn wahr. Natürlich kann man hier über den moralischen Aspekt diskutieren, warum Anonymous mit Absicht seine offensichtliche Paranoia anheizt, aber es war alles geplant. Wir haben gesammelt, um unsere Aktion später selbst zu debunken. Es ist wichtig die Unglaubwürdigkeit & Leichtgläubigkeit von Attila Hildmann aufzuzeigen. Er verbreitet alles, was ihm in die Finger kommt und füttert damit über 65.000 Menschen, die ihm zum größten Teil Glauben schenken.

  13. Corona ist geplanter Genozid, Masken sind gefährlich, Viren gibt es nicht, Gates ist Satan?

  14. Attila "googelt doch nur", aber er prüft nicht. Er gibt einfach weiter, was er findet, was er hört, was ihm geschickt wird - kurz: was er für wahr hält. In Attilas Welt spielen die Realität und überprüfbare Zusammenhänge keine Rolle mehr.

  15. Attila war schon vor Anonymous so. Er wiegelte seine Follower auf gegen Wisssenschaftler, Autoren, Händler, unbescholtene Bürger. Er hetzte schon vor Anonymous' Eingreifen gegen Gates und Soros; er beschimpfte schon 2017 seine Kritiker. Attila vertrat schon gefährliche Ideologien, bevor Anonymous auf den Plan trat. Händler und Zulieferer zogen sich zurück, bevor Anonymous sich einmischte. Attila ist nicht so wegen Anonymous. Anonymous kümmert sich um ihn, weil er so ist, wie er ist.

  16. Was ist schlimmer als jeder Hack oder DDoS? Richtig! Ein vielköpfiges Recherche-Team was Suchmaschinen wie Zitronen auspresst, im Dreck wühlt und alles findet, was du jemals im Netz hinterlassen hast. Oder hierzu einfach nur: Du hast dich selbst "getrackt", weil du von allem und jeder Umgebung Bilder und Videos machst und diese ins Netz stellst.

  17. Dies zerlegt nun auch endgültig seine "Anonymous will meinen Hund vergiften" Story, die komplett an den Haaren herbeigezogen ist. Was Attila Hildmann noch immer nicht weiß: Matrix ist ein öffentliches Netzwerk, das komplett dezentral fungiert. Der Server (hive-mind), worauf sich ein Teil von Anonymous Deutschland bewegt, ist kein Anonymous Server, es ist ein Server der von Anonymous mitgenutzt wird (Kommunikation & Memes). Ebenfalls arbeiten Matrix Server untereinander und User von verschiedenen Servern können miteinander kommunizieren. Wir hatten z.B. einige User mit dem handle @user:matrix.org (nicht unser Server übrigens, unser handle ist @user:hive-mind.network) welche sich über Attila und seinen Hund geäußert hatten (jene Screenshots, die er auf Telegram gepostet hat), diese User sind aber natürlich gebannt worden.

  18. Ergo: Es ist ein öffentlicher Chat, wo jeder seinen Senf reinpacken kann, sogar User, die nicht mal einen Account auf hive-mind haben.

  19. Dazu muss man noch sagen: Attila versucht Xavier Naidoo Memes "Kinder sind lecker" oder "Ich mag Kinder gerne gebraten" gegen Anonymous zu verwenden. Ja, diese Sätze wurden dort geschrieben, aber seine Screenshots davon waren so zusammengeschnitten, dass man den Kontext zum eigentlichen Xavier Naidoo Meme nicht sehen konnte. (Jaja, die böse Satire wieder)

  20. Und zum Thema "HAHAHA Anonymous Germany Server ist platt!" Ja cool, wir hatten eine Downtime von 5 Minuten, da aber weltweit mehrere hundert Matrix Server untereinander arbeiten, konnten wir danach ganz normal weiter kommunizieren. Ist ein Server mal down, hat man direkt den nächsten, wo man dann temporär einfach weitermacht. Aber dies wirst du mit deinem niedrigen Technikverständnis niemals verstehen.

  21. Es ist übrigens jeder eingeladen, auf hive-mind zu chatten oder einfach nur zu lesen. Und wir werdet sehen: Dort ist nichts schlimmes zu sehen (zu mal es Server-Regeln dort gibt).


  22. Gruß,

  23. NichtDieAntifa aka Anonymous

:banderas:




:lol:
 
Zuletzt bearbeitet:

ChoosenOne

L14: Freak
Seit
18 Sep 2016
Beiträge
5.542
PSN
Damokles
Steam
Aetis511



Die Gehirnwäsche in Deutschen Medien jeden der von der vorgegebenen Meinung abweicht als Spinner zu bezeichnen wirkt ganz gut

Andere demokratische Länder sind da besser aufgestellt
Auf die Frage "Sind die meisten Verschwörungstheoretiker Spinner" mit ja zu antworten ist also ein Zeichen von Gehirnwäsche durch die Regierung?!

Fuck ... dann wirkt bei mir das 5G durch die Zeit zurück oder wurde ich schon als Kind nicht gegen Masern geimpft sonder gechiped??

Den der Meinung bin ich schon seit jahrzehnten .

P.S. Die Grafik läßt mal wieder voller Stolz auf eine Führungsposition Deutschlands blicken
 

Naru

L99: LIMIT BREAKER
Seit
25 Feb 2011
Beiträge
58.246
Switch
1391 2371 8534
Steam
Naru
Discord
Naru#4138
Bisweilen achtet Anonymous darauf keine ethischen Grenzen zu überschreiten. Selbst diese achten die Menschenwürde, find ich super. Schwärzung + Schnelles Aufklären von ner false flage Falle.
 

Bond

L99: LIMIT BREAKER
Seit
23 März 2010
Beiträge
43.714
Auf die Frage "Sind die meisten Verschwörungstheoretiker Spinner" mit ja zu antworten ist also ein Zeichen von Gehirnwäsche durch die Regierung?!

Fuck ... dann wirkt bei mir das 5G durch die Zeit zurück oder wurde ich schon als Kind nicht gegen Masern geimpft sonder gechiped??

Den der Meinung bin ich schon seit jahrzehnten .

P.S. Die Grafik läßt mal wieder voller Stolz auf eine Führungsposition Deutschlands blicken

Wer nicht die Mainstreammeinung verbreitet ,egal bei welcher Thematik, ist Verschwörungstheoretiker und wer Verschwörungstheoretiker ist, muss natürlich ein Spinner sein
Es ist selbstverständlich unmöglich das es normale Leute sind, die bestimmte Dinge hinterfragen und nicht leichtgläubig und willfährig hinnehmen


Das ist das offizielle Narrativ der deutschen Medien, vor allem der öffentlich-rechtlichen


Die Auswirkungen dieser propagandamässigen Einordnung sieht man dann eben bei solchen Umfragen



Und Deutsche Führungspositionen und Alleingänge waren natürlich immer die Erfolgreichsten, keine Frage, das zeigt die Geschichte...

Aber es besteht noch Hoffnung, die 53% sind ne relativ knappe Mehrheit, das muss nicht so bleiben

Da schon mal Daumen hoch für Fdp, Afd und Linke
 
Top Bottom