PS4 Days Gone (Sony Bend)

BlackGun

L14: Freak
Seit
11 Okt 2006
Beiträge
5.542
PSN
BlackGun
Ich hab das einmal gehabt als ich das eine Mädel in dem Camp besuchen bzw. nach Ihr sehen sollte. Die Zwischensequenz wurde abrupt beendet und dachte erst an einen Bug, da auch keine Missionen mehr angzeigt wurden.

Erst als ich losgefahren bin, kam von der Frau in dem Camp ein Anruf, ich solle Sie doch mal besuchen. Wirkte schon sehr komisch :ugly:
 

Valcyrion

Crew
Mitarbeiter
Crew
Seit
4 Sep 2014
Beiträge
2.280
Falls es nicht gepatcht wurde könnt ihr auch statt rumcruisen in einen der Müllcontainer gehen und par Sekunden warten :ugly:

Wieso das geht ?!
Keine Ahnung Mensch. Logik gone ;)

Am Ende würde ich persönlich dem Spiel ne knappe 8/10 geben. So 7,9 ;)
 

sircav

L08: Intermediate
Seit
7 Feb 2010
Beiträge
783
Xbox Live
Marihuaninja
PSN
cavemunk

Puhh sowas hasse ich. Passiert das oft?
Muss ich zugeben, ist mit locker 5x+ passiert ... kannte aber auch keinen dieser Tricks(Mülltonne,Neuladen).
Dennoch wie schon erwähnt hatte ich damit kein Problem, ja finde es sogar nicht so unrealistisch, habe das sozusagen als Freizeit angesehen, quasi Momente neben der eigentlichen Story um sich.b. die Umgebung anzusehen und sammeleizeugs machen.
 

steffundso

L13: Maniac
Seit
13 März 2008
Beiträge
4.593
Xbox Live
CWsteffundso
PSN
steffundso



Muss ich zugeben, ist mit locker 5x+ passiert ... kannte aber auch keinen dieser Tricks(Mülltonne,Neuladen).
Dennoch wie schon erwähnt hatte ich damit kein Problem, ja finde es sogar nicht so unrealistisch, habe das sozusagen als Freizeit angesehen, quasi Momente neben der eigentlichen Story um sich.b. die Umgebung anzusehen und sammeleizeugs machen.
so seh ich das auch. macht auch "spaß", mit dem bike ein bisschen rum zu cruisen. schnellreise nehme ich bei days gone auch gar nicht in anspruch, mach ich sonst bei ow-games nämlich seeehr gerne. hach ... :coolface:
 

Haru

L13: Maniac
Seit
12 Okt 2006
Beiträge
4.673
Xbox Live
Lodur
PSN
Lodur1988
Switch
5174 3975 3797
Steam
Lodur
Bei aller Kritik die es zu dem Spiel gibt, muss ich sagen das es doch recht ordentlich Spaß macht. Ich mag die Biker Jungs, allgemein die Idee sich mit einem Bike fortzubewegen und die sich daraus ergebenen Möglichkeiten und auch Ideen die Welt zu erleben, das ist erfrischend neu.
Auch die Grafik finde ich wunderschön, es baut einfach eine unfassbar dichte und schöne Atmo auf wenn man durch die Welt fährt und die Natur bewundert während alles um dich herum sich plötzlich von 0 auf 100 zu einer tödlichen Gefahr entwickeln kann.

Es gab einen Moment im Spiel der mich richtig geflasht hat und von dem ich bisher gar nicht so viel gelesen habe, und zwar das erste mal als ich zum gefühlt 100 mal zum Camp von Iron Mike fahre, mich gerade im Holz Haus etwas umsehe und plötzlich durch die Fenster blicke und meine sowas wie Schnee Flocken zu erkennen. Ich dachte erst es handelt sich um einen Grafik Fehler aber als ich dann die Hütte verlassen habe und es leise vom Himmel rieselt war ich richtig überrascht, als sich dann aber alles ganz langsam weiß färbte und der Schnee immer mehr wird und das ganze Camp plötzlich in eine Schnee Landschaft verwandelt hat war ich richtig erstaunt. Auch über den Fakt das man im Schnee dann leichte Fußspuren hinterlässt selbst auf Autos usw. oder der Chara selbst mit diesem bedeckt wird, mit so einer liebe zum Detail hatte ich nicht gerechnet und so einen Wetter Effekt habe ich bisher auch noch in keinem Spiel dieser Art gesehen.

Ich bin gespannt wie es noch weiter geht, die Story finde ich bisher ok, nichts weltbewegendes aber auch nicht so schlimm wie sie manche hinstellen, viel interessanter ist aber für mich die Open World die ich unfassbar gerne in dem Spiel erkunde.


Edit: Gerade hat das Spiel ein sehr großes Update gezogen, und sie haben endlich Wasser Effekte nachgereicht!
 
Zuletzt bearbeitet:

InZaNe

L13: Maniac
Seit
2 Sep 2009
Beiträge
4.906
PSN
Dr_Sterbehilfe
Steam
MizzDepression
Bin jetzt auch durch. Habe sogar alle Trophäen geholt bis auf die für 45 Fertigkeiten. Mal schauen ob ich die noch nachhole. Aber außer ein halbes dutzend großer Horden platt zu machen, gibt es nichts mehr zu tun, was gut exp bringt.

Die open world und survival aspect sind Ihnen wirklich hervorragend gelungen. Keine Türme, kein blinkender sammelkram, eine sehr gut designte Karte und eine permanente Bedrohung sorgen für eine sehr atmosphärische Welt, die man gerne erkundet. Selbst das Material sammeln hat Bock gemacht.

Bei der Story bin ich nicht ganz so begeistert. Das man kein tlou erzählen kann, wenn man zwischendurch stundenlang durch die Welt läuft, ist auch verständlich. Man hat die Erzählungen inhaltlich schon gut an ein open world Spiel angepasst. Allerdings wirkt es sehr hektisch. Viele Ereignisse werden nicht so ausgiebig erzählt, wie sie es aufgrund ihrer Größe und Wichtigkeit verdient hätten. Es findet auch kein spannungsaufbau statt. Und die Dialoge haben schon eine sehr schwankende Qualität. Auch mit den Charakteren bin ich nicht zufrieden. Deacon ist ein sehr guter und sympathischer Charakter. Hätte aber schon ein paar Schichten mehr vertragen können. Boozer und Sarah sind in Ordnung. Aber alle anderen sind blass bis unglaubwürdig.
Mir ist schon klar, dass diese Dinge in einem open World survival game eher eine untergeordnete Rolle spielen. Aber bend hat nun mal angekündigt, dass sie großen Wert auf die Geschichte gelegt haben. Da muss man sich die Kritik dazu dann auch anhören.

Von Bugs bin ich größtenteils verschont geblieben. Keine abstürze und den soundbug hatte ich zwischendurch 2 Stunden exzessiv. Davor danach nicht ein mal. Ist dennoch frech ein Spiel so auszuliefern.
Deswegen finde ich die Wertungen auch nicht unverdient. Hat das Spiel ansich nicht verdient. Aber wer davon betroffen wurde, hat auch garantiert nicht mehr so viel Spaß mit dem Spiel.
Mangelndes polishing hat mich da teilweise schon mehr gestört. Das waffenrad ist ein hochfeines Präzisionswerkzeug. Das war manchmal schon recht fummelig. Ebenso das gunplay. Zeitlupe war viel zu oft dringend notwendig. Die Munitionsverteilung war auch nicht survival würdig. Man hatte dank dem bike immer massig dabei und so viel Geld, dass man praktisch unbegrenzt nachkaufen konnte. Das hat man beim Material deutlich besser gelöst.

Ursprünglich war ich skeptisch, als man schon einen zweiten Teil angedeutet hat. Mittlerweile würde ich es sehr begrüßen. Das open World survival genre liegt den Leuten von bend. Aus der Fehlern lernen, an der Erfahrung wachsen und beim nächsten mal bitte ohne große Bugs und mit mehr polishing ausliefern. Dann gibt es neben guten verkaufszahlen auch verdient gute Wertungen :tinglewine:
 

miperco

Senior-Moderator
Mitarbeiter
Senior-Moderator
Seit
6 Aug 2008
Beiträge
11.487
PSN
snagel178
[Shay Casey] My favorite UI feature in Days Gone is definitely the Touchpad based menu system. It’s super easy to swipe any direction and open a specific menu without having to tab through a bunch of panels.

[Eric Jensen] The thing I'm most proud of is how diverse and dynamic we were able to make the open world with such a small open world design team (5-6 people). We had to think smart and efficient with all of our design choices knowing the man power limitations. Seeing all of the crazy videos and screenshots that people have posted of the open world coming for Deacon or even interacting with itself has been incredibly cool for our team to see!
https://www.reddit.com/r/DaysGone/comments/bre60r/_/eogle6g
Da kann man nur großen Respekt vor haben, was die mit einem relativ kleinen Team geschafft haben.
 

Fanti

L14: Freak
Seit
28 Jun 2006
Beiträge
6.019
Wahnsinn! Das nur 5-6 Leute die komplette Welt von Days Gone designt haben :) ... kein Wunder das alles so lange gedauert hat. Und wenn man bedenkt das in der Crunchtime max. 130Leute daran gearbeitet haben und es nun der siebt erfolgreichste 1st Party PS4 Titel schon ist => MEGA

Sony wird wohl einiges an Geld damit verdienen, dank hoher Start Vkz, bei niedrigen Entwicklungskosten (lizenzierte Engine, wenig Mitarbeiter, geringeres Marketing Budget).

Ein Days Gone 2 in 2023 mit mehr Geld, mehr Manpower und vor allem einer Sony Hausinternen Engine alá Decima, kombiniert mit der 12-14TF Power einer PS5

:banderas:
 

steffundso

L13: Maniac
Seit
13 März 2008
Beiträge
4.593
Xbox Live
CWsteffundso
PSN
steffundso
Wahnsinn! Das nur 5-6 Leute die komplette Welt von Days Gone designt haben :) ... kein Wunder das alles so lange gedauert hat. Und wenn man bedenkt das in der Crunchtime max. 130Leute daran gearbeitet haben und es nun der siebt erfolgreichste 1st Party PS4 Titel schon ist => MEGA

Sony wird wohl einiges an Geld damit verdienen, dank hoher Start Vkz, bei niedrigen Entwicklungskosten (lizenzierte Engine, wenig Mitarbeiter, geringeres Marketing Budget).

Ein Days Gone 2 in 2023 mit mehr Geld, mehr Manpower und vor allem einer Sony Hausinternen Engine alá Decima, kombiniert mit der 12-14TF Power einer PS5

:banderas:
hör auf mich hier jetzt schon zu hypen!!! :mad: :coolface:
 

Deadleaus

L08: Intermediate
Seit
26 Dez 2005
Beiträge
893
Xbox Live
Racingkingpin
PSN
Deadleaus
Wahnsinn! Das nur 5-6 Leute die komplette Welt von Days Gone designt haben :) ... kein Wunder das alles so lange gedauert hat. Und wenn man bedenkt das in der Crunchtime max. 130Leute daran gearbeitet haben und es nun der siebt erfolgreichste 1st Party PS4 Titel schon ist => MEGA

Sony wird wohl einiges an Geld damit verdienen, dank hoher Start Vkz, bei niedrigen Entwicklungskosten (lizenzierte Engine, wenig Mitarbeiter, geringeres Marketing Budget).

Ein Days Gone 2 in 2023 mit mehr Geld, mehr Manpower und vor allem einer Sony Hausinternen Engine alá Decima, kombiniert mit der 12-14TF Power einer PS5

:banderas:
Wenn’s dann wieder auf das Moped geht auf der PS5, wird die Glückseligkeit grenzenlos sein. 🍀

Schön das Days Gone trotz der Wertungen erfolgreich ist. Liegt bestimmt am Setting. 👍🏻
 

steffundso

L13: Maniac
Seit
13 März 2008
Beiträge
4.593
Xbox Live
CWsteffundso
PSN
steffundso
wobei, wenn man den ganzen war-shit mal außer acht lässt, auch die 72-er wertung jetzt nicht so dramatisch ist.
das ist eine "interessierte greifen zu, andere machen keinen groben fehler damit"-wertung und das trifft es vollends.

ich wünsch mir nur echt, dass schon so 2022 ein zweiter teil kommt. 2021 wäre wohl viel zu knapp, bis 2023 und darüber hinaus möchte ich einfach nicht warten müssen. 2022. do it, bend! :coolface:
 

exseth

L06: Relaxed
Seit
29 Jan 2011
Beiträge
380
PSN
ExSeth
Platin :nix:

Ärgere mich nur über das Endgame :mad:

Was ist mit Sarah ? Wo finde ich sie nach der Hauptstory ? Warum kann ich mit Boozer nicht interagieren :(
verstehe ich, als ob Sie nie existiert hat. Ich hoffe aber auch das man in einer Erweiterung was von Ihr hört. Wo ihr weg ist, was sie vor hat. Wie geht es nach dem Secret Ending weiter...Fragen fragen fragen. im Juni erscheint die (erste?!) Erweiterung
 

Robbery25

L12: Crazy
Seit
17 Jul 2010
Beiträge
2.208
PSN
DerPixelgott
Paar Stunden bevor man in das neue Gebiet kommt wird/wurde das Spiel einfach nur grandios, bin so langsam am Ende denke ich, aber das dachte ich schon vor gut 10 Stunden (es will nicht aufhören) Kann die Kritik an der Story null verstehen
 

Leprechaun

L15: Wise
Seit
24 Apr 2002
Beiträge
7.749
Xbox Live
YIASMAT
PSN
Nachtklinge
Habs mir auch vorhin bestellt, kann dann wohl Bugfrei starten mehr oder weniger :goodwork:
Bin mal auf den Sound über mein PS4 Platinium Headset gespannt, Gewitter und so soll sich ja mega anhören.
aber glaube nur wenn du den virtuellen 3D Sound auswählst. Bei Resi 2 war das schon gigantisch. Aber die Ortung klappt im Stereo Modus immer noch am besten.
 
Top Bottom