CW PC-Gaming-Thread

manuzero

L12: Crazy
Seit
9 Jul 2006
Beiträge
2.166
Ich will hier jetzt keine große Diskussion starten. ^^
Aber auf deinen Post gehe ich noch ein.

Wie hälst du denn den Mittelfinger?
Ich habs jetzt nur mal angehalten, aber ich glaube ich hätte nach 10 Minuten einen Krampf in den Fingern :v:
Ich halte die Hand in der Grundhaltung des 10-Finger-Systems, also sie liegt genau wie beim Schreiben ganz entspannt auf den vier Grundtasten ASDF, was sehr bequem ist, für diese Haltung ist die Tastatur doch ausgelegt. Ich verstehe nicht wie man da verkrampfen kann. Verkrampfst du mit dem Mittelfinger auch beim Tippen?

Edit: Natürlich ist alles auch Gewohnheitssache. Es wird keine bequemere Haltung geben als die, an die man sich über lange Jahre gewöhnt hat.
 

KayJay

L14: Freak
Seit
16 Feb 2008
Beiträge
6.514
Xbox Live
KayJay
Steam
K-Jay
Ich will hier jetzt keine große Diskussion starten. ^^
Aber auf deinen Post gehe ich noch ein.



Ich halte die Hand in der Grundhaltung des 10-Finger-Systems, also sie liegt genau wie beim Schreiben ganz entspannt auf den vier Grundtasten ASDF, was sehr bequem ist, für diese Haltung ist die Tastatur doch ausgelegt. Ich verstehe nicht wie man da verkrampfen kann. Verkrampfst du mit dem Mittelfinger auch beim Tippen?

Edit: Natürlich ist alles auch Gewohnheitssache. Es wird keine bequemere Haltung geben als die, an die man sich über lange Jahre gewöhnt hat.
Beim Schreiben hältst du nicht ewig lange die W Taste gedrückt. Der Vergleich ist daher völlig unbrauchbar.
 

manuzero

L12: Crazy
Seit
9 Jul 2006
Beiträge
2.166
Dann belassen wir es einfach bei Gewohnheit. Ich bekomme eher Krämpfe wenn ich den Mittelfinger auf W habe, ich habe es aber auch mein ganzes Leben lang anders gemacht. Mir wurde die ganze Sache neulich erst zum ersten Mal bewusst.
 

frames60

L20: Enlightened
Seit
27 Feb 2002
Beiträge
25.773
Spielt hier jemand World of Tanks? :blushed:
Habe es ein paar mal ausprobiert (weil ich Panzer an für sich mag ;)), aber es war mir dann letztlich doch immer viel zu unrealistisch. Die Tech-Demo der neuen Encore-Engine habe ich mir vor kurzem aber mal runtergeladen und laufen lassen, sieht schon ganz schick aus.
 

BenTheMan

L12: Crazy
Seit
12 Dez 2008
Beiträge
2.425
Switch
5113 9101 3937
Steam
bentheman_de
Discord
Miller#2212
Im aktuellen Humble Bundle ist im 10$ Tier das Strategiespiel Call to Arms dabei. Sogar gleich mit Deluxe Edition Upgrade!
Es ist ein Modern Warfare RTS, jedoch mit der Besonderheit in Einheiten reinzuspringen und sie in 1st/3rd Person View direkt steuern zu können. Wollte es mir eigentlich im Weihnachtssale holen. Aber alle, die eigentlich mitspielen wollten, sind abgesprungen.

Wie schaut es hier aus? Jemand Lust auf ein paar Runden Coop? Game macht richtig Laune. Hab es mal eine Zeit lang im Skirmish gespielt (da kann man es kostenlos testen). Mods sind auch reichlich vorhanden.
 

frames60

L20: Enlightened
Seit
27 Feb 2002
Beiträge
25.773
Habe letzte Woche endlich mal Zeit für Civilization VI gefunden... besser spät als nie. Also, den Ausbau der Städte finde ich ja ganz gut und erfordert etwas mehr Planung... aber insgesamt tritt die Serie sowas von auf der Stelle. Hätte auch gedacht in Sachen KI hat sich inzwischen etwas getan, aber die agiert ja weiterhin strunzdoof in allen Bereichen. Dieses ganze Konzept von Denunzieren etc. gehört sowas von überarbeitet bzw. entfernt und wenn ich mit einer Nation Krieg führe, wäre es auch "schön", wenn diese halbwegs intelligent handeln würde. Ich hoffe wirklich, dass sie das technische Grundgerüst jetzt mal so stehen lassen und sich voll und ganz nur auf die KI konzentrieren und auch die Diplomatie endlich so ausbauen, dass man damit etwas anfangen kann.
 

mysc

L13: Maniac
Seit
18 Jul 2005
Beiträge
4.771
Mein KI-Highlight bei Civ war bisher:

KI kommt zu mir und sagt: "Ich geb dir 3 Gold pro Runde für offene Grenzen"
Ich sage: "ok"
KI sagt: "Dieser Handel ist eine Unverschämtheit, da müsst ihr schon mehr bieten"

:v:
 

darkrince

L99: LIMIT BREAKER
Seit
19 Apr 2007
Beiträge
42.477
Habe letzte Woche endlich mal Zeit für Civilization VI gefunden... besser spät als nie. Also, den Ausbau der Städte finde ich ja ganz gut und erfordert etwas mehr Planung... aber insgesamt tritt die Serie sowas von auf der Stelle. Hätte auch gedacht in Sachen KI hat sich inzwischen etwas getan, aber die agiert ja weiterhin strunzdoof in allen Bereichen. Dieses ganze Konzept von Denunzieren etc. gehört sowas von überarbeitet bzw. entfernt und wenn ich mit einer Nation Krieg führe, wäre es auch "schön", wenn diese halbwegs intelligent handeln würde. Ich hoffe wirklich, dass sie das technische Grundgerüst jetzt mal so stehen lassen und sich voll und ganz nur auf die KI konzentrieren und auch die Diplomatie endlich so ausbauen, dass man damit etwas anfangen kann.
Hast du die KI mods installiert? Die sollen zumindest die totale Sinnlosigkeit unterbinden. Ich besitze es nun auch, warte aber noch auf das Addon im Februar.
 

frames60

L20: Enlightened
Seit
27 Feb 2002
Beiträge
25.773
Hast du die KI mods installiert? Die sollen zumindest die totale Sinnlosigkeit unterbinden. Ich besitze es nun auch, warte aber noch auf das Addon im Februar.
Nee, habe noch nichts installiert, es einfach direkt "pur" gestartet wie gekauft (um dann nach 500 Runden festzustellen, dass das Spiel vorbei ist und ich erstmal in der Config rumspielen musste, um trotzdem weiterspielen zu können... "noch eine Runde" ist sinnvoller Weise nämlich ausgegraut, wenn man beim Spielstart die Rundenbegrenzung nicht ausgestellt hat).

Wenn ich das aktuelle Spiel fertig habe, werde ich mich mal mit Mods etc. beschäftigen. Hatte nur irgendwie erwartet, zumindest etwas mehr Intelligenz im Vergleich zu den Vorgängern zu erleben... aber die agieren alle wie ein Trump, haben null Militär, ich stehe mit 3. Panzerarmeen, Artillerie und Co. nur paar Felder vor ihrer Stadt und sie denunzieren mich... :confused:
 

frames60

L20: Enlightened
Seit
27 Feb 2002
Beiträge
25.773
Okay, dann werd ich das demnächst mal machen. Hab zwar noch zwei einwandfrei funktionierende X360-Controller (während die dazugehörige Konsole lange den RRoD-Tod gestorben ist :uglylol:), aber ich vermute mal, die halten nochmal 10 Jahre, wenn ich danach gehen würde...
 

BetaVersion

L14: Freak
Seit
8 Aug 2007
Beiträge
7.172
Ich habe das Upgrade durchgeführt und haptik und ergonomie sind tatsächlich nochmals ne Ecke besser. Verarbeitung imo auch.
Ich hatte zwischenzeitlich auch einen One Controller, war aber sehr unzufrieden, gerade auch mit der Qualität (ein Stick macht Geräusche, ein Knopf hängt). Jetz bin ich wieder bei meinem 3. 360 Controller und wie immer sehr zufrieden...
 

frames60

L20: Enlightened
Seit
27 Feb 2002
Beiträge
25.773
Ich schau mal, wenn ich den One Controller günstig wo bekomme schlag ich zu, so lange warte ich noch...

BTW, hab spaßhalber mal Forza 7 auf meinem altem Laptop mit ner GTX 960M (2 Gbyte VRAM) installiert... man muss Turn 10 wirklich zugute halten, Engines können die. Mit bisschen Einstellungen sind sogar da bei nativen 1080p die 60fps drin und sieht noch gut aus...
 

Skully

L15: Wise
Seit
3 Aug 2007
Beiträge
8.757
Xbox Live
XTorettoX
PSN
j3292
Steam
yxmiaxy
Ich hoffe, das ist keine Leichenschändung, was ich hier betriebe.

Letztes Jahr im November hab ich mir den PC aus meiner Signatur für 2000€ zugelegt.

Jetzt gerade hab ich meine Top 5 für 2018 erstellt und dabei ist mir aufgefallen, dass ich dieses Jahr nur fünf Spiele gekauft habe, die auch 2018 erschienen sind. Von diesen fünf waren vier für die Switch und eines für den PC und das war Jurassic World Evolution.

Auf meiner High-End-Kiste hab ich bisher als High-End-Spiele lediglich The Witcher 3 und Assassin's Creed Origins gezockt.

Der PC hat sich im Endeffekt alleine für The Witcher 3 gelohnt, was ein unfassbar grandioses Spielerlebnis war aber jetzt würde ich meine Kiste dann doch echt mal wieder gerne ausreizen.

Deswegen meine Frage: Was ist denn momentan so der letzte heiße Scheiß auf dem PC, der meinen Rechner und meinen 4k-TV mal so richtig schön ins Schwitzen bringt?
 

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jun 2007
Beiträge
48.301
Ich hoffe, das ist keine Leichenschändung, was ich hier betriebe.

Letztes Jahr im November hab ich mir den PC aus meiner Signatur für 2000€ zugelegt.

Jetzt gerade hab ich meine Top 5 für 2018 erstellt und dabei ist mir aufgefallen, dass ich dieses Jahr nur fünf Spiele gekauft habe, die auch 2018 erschienen sind. Von diesen fünf waren vier für die Switch und eines für den PC und das war Jurassic World Evolution.

Auf meiner High-End-Kiste hab ich bisher als High-End-Spiele lediglich The Witcher 3 und Assassin's Creed Origins gezockt.

Der PC hat sich im Endeffekt alleine für The Witcher 3 gelohnt, was ein unfassbar grandioses Spielerlebnis war aber jetzt würde ich meine Kiste dann doch echt mal wieder gerne ausreizen.

Deswegen meine Frage: Was ist denn momentan so der letzte heiße Scheiß auf dem PC, der meinen Rechner und meinen 4k-TV mal so richtig schön ins Schwitzen bringt?
Shadow of the Tomb Raider (imho auch der beste Teil der Reihe, aber ich sehe in deiner Signatur, dass du noch Rise of the Tomb Raider spielen willst, also spiel erst Rise, das dürfte in 4k die GPU auch schön fordern)
Battlefield V
Star Citizen
Assassins Creed Odyssey
 

Skully

L15: Wise
Seit
3 Aug 2007
Beiträge
8.757
Xbox Live
XTorettoX
PSN
j3292
Steam
yxmiaxy
Shadow of the Tomb Raider (imho auch der beste Teil der Reihe, aber ich sehe in deiner Signatur, dass du noch Rise of the Tomb Raider spielen willst, also spiel erst Rise, das dürfte in 4k die GPU auch schön fordern)
Battlefield V
Star Citizen
Assassins Creed Odyssey
Die Signatur ist stark veraltet. Rise of The Tomb Raider hab ich schon durch und fand es auch echt gut. Shadow of The Tomb Raider ist eine gute Idee, das werd ich mir mal vormerken.

Aktuell quäle ich mich ja neben der Switch durch Assassin’s Creed Origins. Das will mir aber aus diversen Gründen nicht so richtig gefallen und ich befürchte, dass mir Odyssey aus denselben Gründen nicht gefallen wird.

Aber Shadow of The Tomb Raider ist eine sehr gute Idee.

Hat Battlefield V eine Einzelspielerkampagne?
 

WinnieFuu

L14: Freak
Seit
18 Okt 2004
Beiträge
5.599
Hat Battlefield V eine Einzelspielerkampagne?
Ja, mehrere kleine Geschichten. Ich habe bis jetzt nur eine gespielt aber es war imo ziemlich schlecht.
Es gibt noch Forza, falls du etwas damit anfangen kannst. Ansonsten fällt mir auch nicht mehr viel für 2018 ein.
Lohnt sich aber auch immer mal ältere Spiele nachzuholen. Auf dem PC kann man mit der Zeit und neuer Hardware erst alles aus den Spielen rausholen wie z.B. GTA V mit einigen Settings die es auch heutiger Hardware nicht leicht machen. Titanfall 2 Singleplayer war sehr gut und das Spiel gibt es auch hinterher geworfen auf dem PC.
 
Top Bottom