COVID-19 - Entwicklungen und Neuigkeiten

steffundso

L15: Wise
Seit
13 März 2008
Beiträge
8.758
Xbox Live
CWsteffundso
PSN
steffundso
Switch
7634 3319 9302
Steam
steffovic
Die Regierung sollte viel offener reden darüber. Zu sagen "Impfen macht Frei" ist eine fatale Entwicklung in meinen Augen. Ich dachte impfen soll schützen? Seit wann macht Impfen frei? :verwirrt:
solche sprüche solltest du dir übrigens besser sparen :hmm:
 

Xyleph

L99: LIMIT BREAKER
Seit
9 Mai 2006
Beiträge
38.385
Hat es irgendeinen Grund warum man nicht sagen will, dass die 4. Welle begonnen hat? Dass die begonnen hat sieht man weltweit zum Großteil bereits.
Weil man sich verständlicherweise von der Inzidenz als alleiniger Wert verabschiedet, ein direkter Vergleich zu den letzeten Wellen also eher unangebracht ist.
 

Fellion

Gesperrt
Seit
9 Jun 2002
Beiträge
5.766
Die Welt ist eindeutig eine Rechts der mitte Zeitung mit Konservativen ansichten und einen Touch boulevard, genauso wie die Spiegel eindeutig eine Zeitung Links der Mitte ist.
Kann man die Welt deswegen nicht lesen? Nein, natürlich kann man die Welt lesen, es muss einen Halt bewusst sein das sie eine Zeitung des Recht-konservativen Spektrums mit einen touch boulevard ist.
Aus dem Rechten Spektrum bevorzuge ich es aber den Cicero zu lesen, da hast du nicht den Boulevard anteil

Der Spiegel ist bekannt für vorsätzliche Desinformation, Fake-News und Journalisten, die offen "Haltung ist wichtiger als Fakten" propagieren. Der Vergleich ist schon fies, für Die Welt. :hmm:
 

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Beiträge
49.892
Switch
4410 0781 0148
Hat es irgendeinen Grund warum man nicht sagen will, dass die 4. Welle begonnen hat? Dass die begonnen hat sieht man weltweit zum Großteil bereits.
weil es bei uns halt erst ein kleines Wellchen ist, man nennt es hier erst Welle wenn es in DE eskaliert, was noch ne Weile dauert. 15/100000 in einer Woche ist halt noch keine hohe Inzidenz.

Wobei, intern nennt das RKI es natürlich 4. Welle.


"Die vierte Welle hat begonnen": So schätzt zumindest das Robert Koch-Institut die aktuelle Corona-Lage in Deutschland laut eines internen Papiers ein.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------




Lol, Österreich goes Zrce, 20 tausend Österreicher am kroatischen Ballerman-Ibizaverschnitt, das war gar nicht vorhersehbar xD


Sechs Coronavirus-Infektionen wurden seit Beginn dieser Woche bei Reiserückkehrern von der Insel Pag vermeldet, teilt das Land Kärnten am Mittwoch mit. Zumindest zwei der Infektionen stehen im Zusammenhang mit dem Festival „Austria goes Zrce“, das von 17. bis 24. Juli in Kroatien stattgefunden hat und von rund 19.000 Österreichern besucht wurde.


Zwei der sechs positiven Kärntner Fälle sind doppelt gegen Corona geimpft, zwei einfach und zwei Fälle sind noch nicht geimpft. Positive Fälle nach Besuch des Festivals werden derzeit auch aus anderen Bundesländern gemeldet. Das österreichische Außenministerium steht daher in enger Abstimmung mit der österreichischen Botschaft in Kroatien.

Gesundheitszustand beobachten Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer von "Austria goes Zrce" sowie alle Personen, die sich in der Zeit von 17. bis 24. Juli im Umfeld des Festivals befunden haben, werden aufgerufen, ihren Gesundheitszustand zu beobachten. Bei auftretenden Symptomen wie Kurzatmigkeit, Halsschmerzen, Entzündungen der oberen Atemwege, Fieber, trockenem Husten oder plötzlichem Verlust des Geschmacks-/Geruchssinnes soll umgehend die telefonische Gesundheitsberatung 1450 kontaktiert werden.
Acht Bundesländer betroffen
In Niederösterreich sind 38 und in Tirol vier Besucher des Festivals "Austria goes Zrce" nach ihrer Rückkehr positiv auf Corona getestet worden. Die Zahl der Reiserückkehrer in Oberösterreich, die das Festival "Austria goes Zrce" besucht haben, und positiv auf Corona getestet wurden, ist von Dienstag auf Mittwoch von elf auf 20 gestiegen. Das Festival sorgt auch für einen Anstieg der Corona-Fälle in der Steiermark. Es gibt mittlerweile auch Fälle in Wien, Salzburg und Vorarlberg. Insgesamt sind derzeit 102 Fälle von Corona-Festivalrückkehrer bekannt. Die Dunkelziffern dürften jedoch deutlich höher liegen.



Edit: Hm, ich sollte wohl nicht lachen, auch für bayern gibts sowas :scan:
screenshot2021-07-28aakksx.png
 
Zuletzt bearbeitet:

Hasenauge

L16: Sensei
Seit
9 Dez 2009
Beiträge
11.068
So. Nach dem Biontech-Booster am So heute wieder zum ersten Mal Krafttraining absolviert und in beinahe allen Übungen mehr Wiederholungen geschafft als vor der Impfung. Offenbar hat die Impfung unglaubliche Kräfte in mir freigesetzt. Ich kann sie wirklich nur jedem weiterempfehlen. 💪
 

gamefreake89

L07: Active
Seit
14 Mai 2011
Beiträge
502
PSN
urbanxvx
Der Spiegel ist bekannt für vorsätzliche Desinformation, Fake-News und Journalisten, die offen "Haltung ist wichtiger als Fakten" propagieren. Der Vergleich ist schon fies, für Die Welt. :hmm:
Meinst du die Relotius Geschichte ?
Wo ein Spiegel-Journalist aufgedeckt hat, dessen aufdeckung dann zur Kündigung von Relotius führte.
Danach ging der Spiegel ganz Transparent damit an die Öffentlichkeit und hat eine externe Kommision gegründet welche den Fall sehr Kritisch aufgearbeitet hat und einen 17-seitigen Abschlussbericht vorlegte (Welcher Online einsehbar ist),
Zusätzlich wurden alle Texte von Relotius von Spiegel geprüft und Gelöscht bzw. korrigiert. Genauso wurden die Veträge von Fichtner (hat Relotius für den Spiegel entdeckt) und Geyer(hat ihn fest angestellt und als Leiter des Ressorts Gesellschaft beschäftig) erst mal ausgesetzt wurden.
Geyer wurde ein Aufhebungsvertrag nahegelegt welcher er auch unterschrieb(Erst wollte man ihm Kündigen)

Wo genau siehst du dem Fehler in der Aufarbeitung vom Fall Relotius?
 
Zuletzt bearbeitet:

mogry

L99: LIMIT BREAKER
Seit
17 Mai 2008
Beiträge
37.863
Xbox Live
MCdee2028
PSN
MC-dee__
So. Nach dem Biontech-Booster am So heute wieder zum ersten Mal Krafttraining absolviert und in beinahe allen Übungen mehr Wiederholungen geschafft als vor der Impfung. Offenbar hat die Impfung unglaubliche Kräfte in mir freigesetzt. Ich kann sie wirklich nur jedem weiterempfehlen. 💪
Hab heut meine 2.und letzte Spritze bekommen 👍
Mir geht's soweit gut. Aber stark fühl ich mich jetzt nicht 🤣
Mein Arm tut nur wieder weh.
 

Askeladd

L05: Lazy
Seit
9 Apr 2021
Beiträge
233
weil es bei uns halt erst ein kleines Wellchen ist, man nennt es hier erst Welle wenn es in DE eskaliert, was noch ne Weile dauert. 15/100000 in einer Woche ist halt noch keine hohe Inzidenz.

Wobei, intern nennt das RKI es natürlich 4. Welle.
Hätte sie das einfach so erklärt, hätte sie wohl auch keinen Twitter Shitstorm geerntet. Wobei ich denke, dass es klar ist, dass das eine Welle wird, die fängt eben immer klein an, wie eine Welle :D
 

3headedmonkey

ist verwarnt
Seit
18 Apr 2006
Beiträge
17.994
PSN
HoemBOY
Der Binnenmarkt Europa + Canada stellt grob gemeinsam die Vakzine her und begannen in diesen Ländern quotengerecht auch die Impfkampagne und nun wird deutlich welcher der größten Nationen in dieser Gruppe die größten Impfgegnergruppierungen haben. Es sind Frankreich und Deutschland, die traditionell genau Impfkampagnen vor mehr als Hundert Jahren revolutionierten.
coronavirus-data-explo8k9s.png
 
Zuletzt bearbeitet:

Calvin

Consolewars Special Operations
VIP
Seit
16 Mai 2004
Beiträge
34.995
Xbox Live
CalvinDS
PSN
CalvinDS
Steam
CalvinDS
Den lahmenden Impffortschritt allein auf Impfverweigerer zu schieben, greift aber etwas zu kurz. Hier offenbaren sich auch tiefgreifende soziale Ungerechtigkeiten des Gesundheitssystems. Geimpft ist vor allem die gut informierte Mittelschicht, während sozial Benachteiligten aufgrund früherer Erfahrungen oft das Vertrauen, aber auch der Zugang zu Impfangeboten fehlt. Darum muss es jetzt erstmal darum gehen, sozial Benachteiligte viel besser zu erreichen. Dieses Interview dazu finde ich ganz spannend:

 
Top Bottom