Film 2. Eure zuletzt angeguckten Filme

Belphegor666

L13: Maniac
Seit
3 Dez 2001
Beiträge
4.647
PSN
Pesthauch666
klar, weiss ich, dass auf schwarzweiss film gedreht wurde, das habe ich ja auch erwähnt. nur ist schwarz-weiss nicht gleich schwarz-weiss. so wie bei farbfilmen gibt es auch hier unterschiedliche bildcharakteristika. man darf einfach nicht annehmen, das colorgrading nur bei digitalen farbfilmen im digitalen postproecessing vorkommt, sondern auch bei negativ farb- und schwarzweissfilmen, indem man bei der chemischen entwicklung des analogfilms gewisse kontrast- und farbcharekeristika setzen kann. man kann das bild wärmer, konstrastreicher, farbarm, farbstichig usw entwickeln.

mir muss man das ganze nicht erklären. ich habe meine meinung zum colorgrading bei diesem review bewusst ausgelassen, weil ich keine lust hatte diese ganze thematik zu erklären, weil ich wusste, dass einwände kämen, wenn ich bei einem schwarzweissfilm von COLORgrading
sprechen würde...:rolleyes:
Warum nicht? Ich habe da ein schönes Extrembeispiel für Colorgrading bei einem S/W Film, wo dieses bewusst auf die Spitze getrieben wurde, bis es fast keine Graustufen mehr gibt, sondern der Film tatsächlich fast nur noch Schwarz und Weiß ist. Allerdings ist das ein recht schwerverdaulicher Filme, den ich damals auf Arte gesehen hatte und ihn mir dabei auch noch mit ein paar Promille angeschaut hatte (wobei für diesen Film wohl durchaus auch etwas stärkeres empfohlen werden könnte).

Und zwar war das Begotten von 1990 (hier ausnahmsweise statt einem Trailer gleich der ganze Film):

Ein Bewertung spare ich mir an dieser Stelle mal, da der Film (noch dazu komplett ohne Dialoge oder Musik) sicherlich nichts für jedermann sein dürfte. Aber ich fand die Art so einen Film zu machen schon recht interessant. Außerdem scheint er in diverse musikalischen Kreisen aufgrund der Atmosphäre des Films recht beliebt zu sein, zumindest wenn man sich mal anschaut, für was er alles als verwendet wird auf Youtube (teils gar sogar in Gänze).
 

Zissou

L15: Wise
Seit
16 Aug 2005
Beiträge
8.641
Xbox Live
Bloo Surfer
PSN
BlooSurfer
von "begotten" habe ich mal gelesen als ich mal wissen wollte was es so kaputtes im filmsektor gibt. hab jetzt auch nur sehr grob durchgespult um ne ganz kurze impression zu kriegen, weil wirklich anschauen kann ich so was nicht.

diese kranke scheisse lief auf arte? echt? :krank:
 

Belphegor666

L13: Maniac
Seit
3 Dez 2001
Beiträge
4.647
PSN
Pesthauch666
von "begotten" habe ich mal gelesen als ich mal wissen wollte was es so kaputtes im filmsektor gibt. hab jetzt auch nur sehr grob durchgespult um ne ganz kurze impression zu kriegen, weil wirklich anschauen kann ich so was nicht.

diese kranke scheisse lief auf arte? echt? :krank:
Ich weiß zumindest noch, dass ich ihn irgendwann vor langer Zeit im TV gesehen habe. Und von den ganzen Sendern kommt eigentlich nur Arte in Frage, der ihn gezeigt haben könnte. Das ist aber wohl in der Tat schon sehr lange her.
 

Dante2020

L10: Hyperactive
Seit
6 Mai 2006
Beiträge
1.374
School of Rock

Kultfilm. Jack Black spielt zwei Stunden lang Jack Black. Immer wieder gerne.

9/10


Prometheus

Ich mag den immer noch. Finde den ein ganzes Stück besser als Alien Covenant. Hätte mir allerdings gewünscht, dass die Engineers genauso groß sind wie in Alien angedeutet.
Hoffe Scott darf die Trilogie noch beenden, obwohl Covenant vglw. schlecht an den Kassen ankam.

8/10
 

RamsayBolton

L20: Enlightened
Seit
13 Jul 2007
Beiträge
27.841
Xbox Live
DerAlucard
PSN
TheSpiritOfFunk
If you happy and you know it clap your fat

Paradies: Hoffnung
Hui, letzter Teil der Paradies Reihe und der angenehmste Teil der Reihe. Wobei angenehm hier in Anführungszeichen stehen müsste...
Seidel kann perfekt unangenehme Situationen auf die Leinwand zaubern, aber jetzt reicht mir das auch erstmal.

7/10
 

eima

L15: Wise
Seit
14 Mai 2003
Beiträge
8.319
Xbox Live
XtremeEimaX
PSN
XtremeEimaX
Switch
505147039529
Denn fand ich damals richtig gut als er zum ersten Mal im TV war. Muss ihn mir mal wieder ansehen. Danke für die Idee dazu.
Kann mich noch erinnern, wie nervig der Hype war, als der im Kino lief. Genau so nervig war eigentlich nur noch "Bandits". Der Film selbst war ganz gut, halt den dennoch für überbewertet ^^
 

shugo

Wichteln-Organisator
Seit
27 Jun 2007
Beiträge
4.276
Xbox Live
shugo cw
PSN
shugo_cw
Steam
shugo_cw
Kann mich noch erinnern, wie nervig der Hype war, als der im Kino lief. Genau so nervig war eigentlich nur noch "Bandits". Der Film selbst war ganz gut, halt den dennoch für überbewertet ^^

Den Hype dazu hab ich auch mitbekommen. Nur ich hab ihn halt später als der ganze Hype vorbei war und er dann im TV war erst gesehen. Quasi alle anderen kannten den schon als ich ihn erst gesehen habe.
Hat seine Vorteile wenn man manches später sieht und unabhängig von den ganzen Hype und Werbungen dazu.
Jedenfalls fand ich ihn da ganz gut.
 

DarkLord87

L13: Maniac
Seit
21 Jun 2006
Beiträge
4.709
Clockwork Orange

Erst der zweite Kubrick, den ich gesehen habe (der erste war Full Metal Jacket).
Ich wurde selten so gut bei einem Film unterhalten, war während des Schauens auf den Screen selten so angespannt. Es ist eine Sünde, dass dieser Film keinen Oscar gewann. Und obwohl er schon fast 50 Jahre alt ist, ist er aktueller denn je.

Ultrabrutale 10/10, meine Brüder! Ich werde jetzt erst mal den guten Ludwig van hören.
 

laCe

L18: Pre Master
Seit
1 Aug 2001
Beiträge
15.829
Falls du jetzt auf den Kubrick-Geschmack gekommen bist, darfst du dir Shining (imo die beste Verfilmung jeglicher Stephen King-Werke) und Eyes Wide Shut bloß nicht entgehen lassen :) Vor allem Letzterer zählt zu meinen persönlichen AllTimeFavs.

Ich selbst glotze mich gerade teilweise durch das Amazon Prime-Sortiment. Einzelne Bewertungen erfolgen später mal.
 

SasukeTheRipper

L15: Wise
Seit
16 Mai 2015
Beiträge
9.592
PSN
SasukeTheRipper
Clockwork Orange

Erst der zweite Kubrick, den ich gesehen habe (der erste war Full Metal Jacket).
Ich wurde selten so gut bei einem Film unterhalten, war während des Schauens auf den Screen selten so angespannt. Es ist eine Sünde, dass dieser Film keinen Oscar gewann. Und obwohl er schon fast 50 Jahre alt ist, ist er aktueller denn je.

Ultrabrutale 10/10, meine Brüder! Ich werde jetzt erst mal den guten Ludwig van hören.

Hab ich seit Jahren nicht mehr gesehen, läuft aber morgen bei uns im Kino und ich hab schon Karten gekauft! :)
 

Nishi

L14: Freak
Seit
3 Aug 2007
Beiträge
5.240
New Kids Turbo

Wenn man weiss was einen erwartet und dem nicht abgeneigt ist bringt dieser Film echt Spass.
Freunde und Alkohol helfen an dieser Stelle sehr :)

Gleiche Bewertung wie beim ersten Schauen.

6/10
 

laCe

L18: Pre Master
Seit
1 Aug 2001
Beiträge
15.829
Ich habe in letzter Zeit so einiges auf Amazon Prime geschaut... ganz ultraknappe Zusammenfassung meiner Sichtungen:

Mud - 10/10
Ich zücke verflucht selten die 10, aber dieser Film hat mich einfach so berührt, dass ich mir selbst blöd vorkomme, sollte ich niedriger bewerten. Wer ihn noch nicht gesehen hat, bitte unvoreingenommen, ohne Beschreibungen oder Trailer, einfach drauf ankommen lassen. Es ist ein wunderschönes Abenteuer mit eigentlich allem, was ein guter Film braucht. Ganz große Überraschung für mich, und alleine dafür hat sich Amazon Prime schon gelohnt.

Friedhof der Kuscheltiere - 6/10
Naja. Ich kenne das Original und natürlich kenne ich auch das Buch. Solche Filme können gemessen an der Buch-Vorlage nur versagen, und dieser Streifen macht vor allem in der 2. Hälfte einiges anders. Ich würde ihn dennoch empfehlen, einfach weil es kein schlechter Film ist, egal, was die empörten Amazon-Schreiberlinge von sich geben.

Jack Reacher - 8/10
Kannte ich schon - aus Langeweile wieder geguckt. Ziemlich sauber ausgearbeiteter Thriller. Tom Cruise sowieso instant win (für mich). Sollte man gesehen haben.

The Guard - 7/10
Ich weiß, dass der Film gut ist. Irischer Krimi ohne große Schwächen, und sowieso mit einem extrem sympathischen Cast. Aber hat mich einfach nicht wirklich abgeholt.

Tödliche Entscheidung - Before the Devil knows you're dead - 8/10
Sehr starker, emotionaler und vor allem geschickter Thriller. Irgendwie lebensnah und trotzdem abgedreht. Kann man empfehlen.

Der Käfig - 7/10
Ein tschechisches Kammerspiel, findet ihr nicht auf Google, bzw. ihr findet einen völlig anderen Film. Der Streifen auf Prime ist Nische, und das ist gut so. Definitiv interessant, aber ein wenig langatmig, und man muss die Untertitel lesen. Trotzdem bin ich froh, ihn gesehen zu haben.

Halloween Haunt - 5/10
Musste dafür mein Alter verifizieren lassen. Dachte schon, da kommt jetzt was komplett Groteskes auf mich zu, aber eigentlich ist der Film gut auszuhalten... nur leider einfach trotz aller Bemühungen ein wenig langweilig :lol:

Hateful 8 - 8/10
Langweilig, darüber noch groß zu reden, kennt mittlerweile jeder.. für mich einer der besten Tarantinos, basta.

La Comunidad - 7/10
Der Film will irgendwie clever sein, und ist es teilweise auch. Am Ende bleibt ein unterhaltsamer Krimi. Muss man nicht gesehen haben, aber weh tut's auch nicht.

Midsommar - 9/10
Ich habe mir den Film sogar mehrfach angeschaut, weil ich von dieser bedrückenden Atmosphäre nicht genug gekriegt habe. So sieht für mich subtiler Horror aus, und wenn man den in einem Film unterbringt, wo permanent die Sonne scheint, dann ist das großes Kino.

Prodigy - Übernatürlich - 7/10
Ein Psychologe deeskaliert eine ziemlich heikle Situation mit einem telepathisch begabten Mädchen. Wer sich für Psychologie interessiert, sollte hier durchaus mal reinschauen.

Ich habe noch 2-3 Filme vergessen, aber reicht erstmal so als Überblick... war recht aktiv, weil mein Abo bald ausläuft :coolface:
 

Nishi

L14: Freak
Seit
3 Aug 2007
Beiträge
5.240
Jack Reacher - 8/10
Kannte ich schon - aus Langeweile wieder geguckt. Ziemlich sauber ausgearbeiteter Thriller. Tom Cruise sowieso instant win (für mich). Sollte man gesehen haben.

Ich bin wohl auch einer der wenigen die Tom Cruise als Schauspieler sehr mögen, vor allem die M:I Filme mag ich sehr.
Aber Jack Reacher war für mich einheitsbrei, da hat auch Tom nix grossartig reissen können. Damals eine 6/10 von mir, für Teil 2 gar nur eine 4/10.

Aber danke für die Tips "Mud" und "Midsommer", die werden garantiert demnächst mal geschaut :)
 
Top Bottom