Film 2. Eure zuletzt angeguckten Filme

machito

L18: Pre Master
Seit
12 März 2006
Posts
17.034
PSN
machito
blade runner 2049
villeneuve halt, was soll man dazu noch sagen? ein meisterwerk!
unglaubliche bilder; fantastischer artstyle, der den des ersten films perfekt einfängt; superbe atmosphäre; bockstarke story.
10/10

Es
leider kam da nicht wirklich mehr, als in den (zugegeben) starken trailern. irgendwie hab ich nicht so richtig mitgefiebert, die charaktere waren mir egal. der film hat bei mir keinen wirklich bleibenden eindruck hinterlassen. gut war er allemal, aber ich hatte mehr erwartet.
6,5/10

Valerian
leider viel verschenktes porential. die story fand ich gar nicht schlecht und über die effekte muss man nicht reden - sieht schon alles echt schnieke aus. es gab aber imo einige längen und viele unnütze szenen. versaut hat es auch das casting: die beiden hauptcharaktere gehen mal gar nicht zusammen. nehme denen nichts von dem ständigen heiratsgesülze ab. die chemie zwischen den beiden passt einfach nicht.
6/10
 
Seit
17 Jul 2007
Posts
3.675
PSN
tnt_2k8
Mord im Orient Express. (2017)

Muss dazu sagen, dass ich keinen der früheren Verfilmungen gesehen habe, noch kenne ich die Romane.
Die Optik der 30er Jahre wurde künstlerisch sehr gut eingefangen. Die Schauspieler hatten gut gespielte Rollen, die sich gegenseitig wunderbar unterschieden.
Der Soundtrack war unauffällig, aber passend in den richtigen Situationen.
Und die Story war klasse. Wieder so eine Art Film, der sich bzw die Geschichte bis zum Ende hin erst enthüllt. Sowas liebe ich.
Insgesamt habe ich nix zu meckern. Rundum klasse Film.

9/10
 

KrateroZ

L99: LIMIT BREAKER
Seit
16 Apr 2006
Posts
46.850
XBOX Live
KrateroZ
PSN
KrateroZ
Switch
3314 2616 9318
Steam
KrateroZ
Spider-Man: Homecoming

Werde irgendwie mit den Spider-Man-Filmen nicht warm, obwohl ich damals die Comics regelrecht verschlungen habe. Es war aber ein guter, lustiger Film, aber ich fand z.B. Ant-Man hochwertiger bzw. besser.

Durch den Anzug von Ironman wirkte Spidey auf mich wie ein Mini-Anfänger-Ironman (was man im Film zwar auch bewusst ein wenig thematisierte, aber mir so nicht gefällt).

Trotz allem gebe ich dem Film eine 8/10, da er mich gut untehalten hat :).
 
Seit
17 Jul 2007
Posts
3.675
PSN
tnt_2k8
Open House, Horrorfilm auf Netflix.

..ähm......jaaaaa....

Schlechtester Film aller Zeiten.
Schlechte Schauspieler, KEINE Story, kein Sinn, kein Ende, keine Erklärung...

The Room von Tommy Wiseau ist filmisch besser, no shit!!!!

Open House

-10/10
 
Seit
24 Apr 2002
Posts
5.624
XBOX Live
YIASMAT
PSN
Nachtklinge
Blade Runner 2049

Ein richtig guter Film, der erst ab der Hälfte Fahrt aufnimmt, dann aber richtig. Die Musik, die beklemmende Atmosphäre und natürlich auch die Story machen ihn für mich zu einem der SiFi Filme die ich kenne. Lediglich der etwas langatmige Einstieg verhindert eine 10/10 bei mir.

9/10
 
Seit
22 Apr 2008
Posts
603
The shape of water

Nachdem Pans Labyrinth seit dem ersten mal Anschauen für mich mein all-Time favorite film geworden ist, dachte ich dass Del Toro es schaffen würde dies mit seinem neusten Werk zu toppen.

Leider weit gefehlt. Ich fand den Film zum größten Teil langweilig und das Ding aus dem Wasser ziemlich uninteressant. Das war alles sehr eindimensional gehalten, fand ich. Und ich sehe auch nichts originelles an der Story oder am Setting. Es war auch eine Reihe an Szenen drin die ich einfach unnötig fand. Will ja nix Spoilern, aber was sollte zb der Limettenkuchenverkäufer?? Oder die Szenen in dem Kino? Wozu? Inwiefern treibt sowas die Story voran? Es wurden Charaktere vorgestellt, die den Zuschauer null interessieren.

Klar, Atmosphäre, Aufmachung und Musik waren toll. Aber mitgerissen hat es mich nicht.
Verstehe den Hype nicht.

6/10
 

Bond

L99: LIMIT BREAKER
Seit
23 März 2010
Posts
38.146
story schwach/irrelevant, charaktere blass, spezialeffekte für so ein high budget produkt überraschend durchwachsen, humorlevel wieder typisch marvel

das einzige positive ist das unverbrauchte setting, das aber gleichzeitig einfach nur langweilig ist

reiht sich in die ganzen durchschnittlichen marvel filme der letzten 2 jahre ein


ich frag mich immer wieso man solchen filmen extrem hohe wertungen gibt und die leute damit ins kino lockt, reell kann das echt nicht mehr ablaufen, langsam glaube ich disney schmiert die leute um zu hypen oder die reviewer leben in ihrer eigenen welt
spiderman homecoming war ein ähnlicher hypeflop

wenn man andersrum den justice league film und seine miesen wertungen sieht versteht man die welt nicht mehr


ach es ist ein Marvel Film....typisch Bond halt :nix:

Aber Filme wie Justice Crap in den Himmel loben.

und trotzdem guck ich mir jeden neuen marvel streifen wieder an in der hoffnung auf besserung auch wenn ich es längst besser wissen müsste

würde gerne bessere wertungen geben, liegt aber an disney auch was besseres zu bieten

aber wenn avengers 3 gut wird, kann man den rest ja unter den teppich kehren
 
Seit
24 Apr 2002
Posts
5.624
XBOX Live
YIASMAT
PSN
Nachtklinge
story schwach/irrelevant, charaktere blass, spezialeffekte für so ein high budget produkt überraschend durchwachsen, humorlevel wieder typisch marvel

das einzige positive ist das unverbrauchte setting, das aber gleichzeitig einfach nur langweilig ist

reiht sich in die ganzen durchschnittlichen marvel filme der letzten 2 jahre ein


ich frag mich immer wieso man solchen filmen extrem hohe wertungen gibt und die leute damit ins kino lockt, reell kann das echt nicht mehr ablaufen
spiderman homecoming war ein ähnlicher hypeflop

wenn man andersrum den justice league film und seine miesen wertungen sieht versteht man die welt nicht mehr
aha Civil War, Dr. Strange, Ant Man etc. waren alle durchschnittlich...schon klar :rolleyes:
Und Justice League hat die miesen Wertungen einfach verdient. Wenn einer behauptet die Marvel Filme hätten einen dämlichen Humor...was war dann das bei JL? Steppenwolf ist ein mieser CGI Bösewicht ohne Charakter, Story reißt auch nicht wirklich was und dann der OP Superman zum Schluss :fp:
 

BoostPower

L10: Hyperactive
Seit
1 März 2017
Posts
1.677
Ich stimme Bond zu. Das sind alles nur Durchschnittsfilme von der Stange. Vorhersehbar ohne Ende, nach der immergleichen 08/15 - Formel gedreht.

Vor kurzem gesehen

Guardians of the Galaxy 5/10
Guardians of the Galaxy 2 3/10

Auf Sky. Selbst für einen Sonntag-Nachmittag sind diese Filme zu langweilig und zu anspruchslos.
 

Bond

L99: LIMIT BREAKER
Seit
23 März 2010
Posts
38.146
aha Civil War, Dr. Strange, Ant Man etc. waren alle durchschnittlich...schon klar :rolleyes:
Und Justice League hat die miesen Wertungen einfach verdient. Wenn einer behauptet die Marvel Filme hätten einen dämlichen Humor...was war dann das bei JL? Steppenwolf ist ein mieser CGI Bösewicht ohne Charakter, Story reißt auch nicht wirklich was und dann der OP Superman zum Schluss :fp:

civil war hatte ich schon einmal positiv rausgenommen(deshalb hab ich noch Hoffnung für AV3), der rest ist aber nur 0815 runternudeln gewesen, immer dieselbe Formel seit langer Zeit, Verwurstung in Reinkultur

ich frag mich wie man den zustand des marvel universums noch schönreden kann

und nein, wenn ich mir die relation anschaue, also jl wertungen und film und die marvel wertungen und die jeweiligen filme, dann existiert da kein realer maßstab

gerade nochmal geschaut, 88 MC für BP xD
ohne Worte, einfach nur Volksverdummung die man da betreiben will

selbst beinharte MCU Fans dürften da maximal 7 raushauen
 

Bond

L99: LIMIT BREAKER
Seit
23 März 2010
Posts
38.146
Gott sei dank denken nicht so viele Leute wie Bond...
wenn ich mir die usermeinungen so anschaue bin ich allerdings bei weitem nicht der einzige der nicht versteht warum viele marvel filme grundlos gehypt und andere grundlos zerschrieben werden

noch verdienen sie im kino reichlich geld, ich selber unterstütze das system disney ja auch, also kein wunder

aber der knall kommt noch wenn sie den kern des franchise auch noch gegen die wand fahren, bei avengers 2 war man schon kurz davor

ist sicher auch kein zufall das die comic Auflagen bei marvel seit ner weile ins bodenlose fallen, wer die filme kennt hat dann keine lust die grütze noch teuer am kiosk zu holen (obwohl die comics weit besser sind)

ich schau mir das aber weiter an, jeden einzelnen film und wenns nur dazu gut ist den niedergang zu besichtigen
 
Top Bottom