Zelda Breath of the Wild Vs. Genshin Impact

Was interessiert euch mehr?


  • Stimmen insgesamt
    61

mogry

Gesperrt
Seit
17 Mai 2008
Beiträge
32.884
PSN
MC-dee__
Ja guter Text. Da sieht man das es einige Sachen besser macht als Zelda.
Besonders bei der Story. Sind schon sehr gute Punkte im Text für Genshin
 

mermaidman

L14: Freak
Seit
31 Dez 2009
Beiträge
7.395
da stehen ja nicht nur Genrebezogene Dinge drin. Lebendigere Welt kann ich z.B. auch Genreunabhängig unterstreichen (dafür ist diese in Zelda interaktiver), gleiches gilt für die quality of life Änderungen (z.B. beim Kochen und Klettern) und natürlich auch mehr Story.
Das Kochen und Klettern finde ich z.B bei Zelda besser als bei GI. Bei der Story hängt das bei Zelda natürlich mit dem Spielprinzip zusammen. Die muss schließlich trotz der völligen Freiheit irgendwie erzählt werden und funktionieren. Dafür ist das wirklich sehr clever gelöst in BotW, wie ich finde. Bei einem grundsätzlich linearen Ablauf in einem questbasierten Spiel wie GI braucht man die immer weiter erzählte Geschichte schließlich um im Spiel voran zu kommen. Also ja, das hat absolut was mit dem völlig unterschiedlichen Genre zu tun. Ein Zelda mit dem gleichen Maß an Freiheit würde anders gar nicht funktionieren.
 

MultiXero

L99: LIMIT BREAKER
Thread-Ersteller
Seit
14 Jun 2006
Beiträge
41.987
 

mogry

Gesperrt
Seit
17 Mai 2008
Beiträge
32.884
PSN
MC-dee__
Genshin ist schon ein kleines Meisterwerk. Hoffe @MultiXero hat es endlich auch gespielt um mitreden zu können.
Das mit der Ausdauer hätten die weglassen können. Hat mich schon bei Zelda voll genervt. Aber das kochen ist besser, keine dämlichen kaputten Waffen und es hat ne Story.
 

mermaidman

L14: Freak
Seit
31 Dez 2009
Beiträge
7.395
Genshin ist schon ein kleines Meisterwerk. Hoffe @MultiXero hat es endlich auch gespielt um mitreden zu können.
Das mit der Ausdauer hätten die weglassen können. Hat mich schon bei Zelda voll genervt. Aber das kochen ist besser, keine dämlichen kaputten Waffen und es hat ne Story.

Mit der Ausdauer muss schon sein. Fast alle guten Spiele haben das aus gutem Grund ;) Das Kochen ist nicht besser, nur extrem versimplifiziert. Dass die Waffen kaputt gehen, hätte man sicher auch gern so gemacht, aber in einem Gacha wo man für Waffen bezahlen muss, wäre das wohl etwas zu gierig rüber gekommen :coolface:
Kaputt gehende Waffen kann man mögen oder nicht, wer das aber als Fehler im Spieldesign von BotW sieht, hat das ganze Spiel einfach absolut nicht verstanden.

Das mit der Story ist natürlich Blödsinn aber da du BotW ja nicht gespielt hast, weißt Du das eben leider nicht besser. BotW hat eine wirklich gute und interessante (weit weniger generisch und klischeebeladen als GI) Story, die im Spiel auch gut erzählt wird, falls man das möchte. Dass GI da auf Grund des anderen Gameplays und dem eher linearen statt freien Spielverlauf einen anderen Ansatz diesbezüglich verfolgt, habe ich ja bereits erklärt ;)
 

mogry

Gesperrt
Seit
17 Mai 2008
Beiträge
32.884
PSN
MC-dee__
Zum Glück muss ich bei Genshin die Story nicht suchen. Ein mega Plus.
Bei Genshin hab ich wenigstens ein Ansporn immer weiter zu spielen. Bei Zelda hat mich die Abenteuer Lust nie gepackt. War mir alles irgendwie zu öde
 
Top Bottom