Zelda Breath of the Wild Vs. Genshin Impact

Was interessiert euch mehr?


  • Stimmen insgesamt
    60

TheProphet

ist verwarnt
Seit
30 Apr 2002
Beiträge
51.514
18x erster Platz bei den Wahlen zum besten Spiel der letzten 10 Jahre. Der zweitplatzierte kommt gerade mal auf 3.
Ist auch massiv unterbewertet mit seinen 97. Selbst sowas wie RDR2 bekommt 97 und da fand es nur 1 Magazin angebracht es zum GotD zu ernennen und das wurd wohl bestochen:lol:


Und wo sind die Sonygames so? Achja, Dad of War, tja gegen Breath of the Best nur ein Furz im Wind :moin:

Und ob Genshin Impact wohl in 10 Jahren auf so einer Liste auftauchen wird? Wohl kaum:goodwork:
 
Zuletzt bearbeitet:

mogry

L20: Enlightened
Seit
17 Mai 2008
Beiträge
31.413
PSN
MC-dee__
Genshin macht in einigen Punkten besser als Zelda. Und Genshin macht mir wesentlich mehr Spaß als Zelda.
Aber nur meine Meinung. Zelda hab ich schnell wieder gelangweilt zur Seite gelegt.
 

mermaidman

L14: Freak
Seit
31 Dez 2009
Beiträge
6.227
Genshin macht in einigen Punkten besser als Zelda. Und Genshin macht mir wesentlich mehr Spaß als Zelda.
Aber nur meine Meinung. Zelda hab ich schnell wieder gelangweilt zur Seite gelegt.

Niemand legt BotW gelangweilt zur Seite, immerhin ist es offiziell das beste Spiel der Dekade ;)
So eine Aussage beweist einfach noch mal, dass Du BotW keine Sekunde lang gespielt hast :(

Es ist übrigens völlig okay wenn man mit GI mehr Spaß hat. Immerhin sind die Spiele grundverschieden und noch nicht mal dem selben Genre zuzuordnen. Wer gern JRPGS spielt, den Anime-Look mag und sich an den f2p Mechaniken nicht stört, wird jedenfalls bei GI wirklich hervorragend bedient. Ich hab auch viel Freude daran und wenn immer Updates kommen, werde ich es über die Jahre wahrscheinlich auch länger gespielt haben als Zelda. Das ändert aber nix daran, dass BotW spielerisch ein Geniestreich und etwas absolut außergewöhnliches ist (weswegen es auch andere Spiele wie auch GI noch lange Zeit beinflussen wird) und GI "nur" eine gut zusammengeklaute Mischung diverser RPG-Klassiker (es hat sogar die Hexer-Sicht geklaut :coolface: ) ohne dabei die Klasse der Vorlagen zu erreichen.
 

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jun 2007
Beiträge
54.424
Wasser sieht bei Zelda immerhin besser aus ^^
echt?


Würde ich nichtmal sagen. Ohne Grafikpacks sieht Zelda auch deutlich schlechter aus.

Ich habe mal für beide Spiele gestimmt, auch wenn mich Zelda massiv enttäuscht hat. Offene Welt schön und gut, aber Waffensystem, Klettersystem, no Story und no Dungeon-Themes bzw classic Zelda Formel hat für mich das Spiel ziemlich kaputt gemacht.
Neue IP und ich würde Breath of the Wild wohl deutlich positiver sehen.


btw während die Welt in Zelda deutlich interaktiver ist, haben diverse Dinge in GI die besseren Auswirkungen. Oder kann man in Zelda ein See trocken legen?
Bin mal gespannt, was in den nächsten 4-5 Gebieten so geplant ist. Suchtpotential ist auf jeden Fall beim Gamedesign (damit meine ich nicht das Gacha sondern Gameplay und Welt) da.
 
Zuletzt bearbeitet:

mogry

L20: Enlightened
Seit
17 Mai 2008
Beiträge
31.413
PSN
MC-dee__
Ja, Zelda hat mich auch enttäuscht. Aber Genshin macht schon einiges richtig. Klar ist Zelda das bessere Spiel. Das bezweifle ich gar nicht. Aber Genshin macht mir einfach mehr Spaß. Zelda halt nicht.
 

Enigma

L09: Professional
Seit
6 März 2015
Beiträge
1.220
PSN
En1gmA-89
Switch
6459 2646 3396
Hab für Zelda gestimmt, weil ich GI nicht gespielt hab (und auch nicht spielen werde). Gemeinsamkeiten sind auf jeden Fall zu sehen aber auch genug Unterschiede.

Mmn ist immortals fenyx rising die größere botw Copy. Stört mich wenig und freu mich seit langem Mal wieder auf ein ubi Game.
 

sircav

L11: Insane
Seit
7 Feb 2010
Beiträge
1.581
Xbox Live
Marihuaninja
PSN
cavemunk
Habs in den Mews schon geschrieben und schreibs hier nochmals:

Botw ist eine in sich Runde Sache
GI ist eine in sich Runde Sache

Wem was mehr Spass macht, ist doch dabei egal 8)

Mit beiden kann man, ohne Vorurteile, richtig richtig viel Fun haben

Und klauen, kopieren, verfeinern, egal wie mans nennt, ist doch einfach nur normal.
Dem Vielspieler fällts halt nur wesentlich stärker auf ^^
Dann gibts noch die, die irgendwas irgendwo lesen und egal ob es bestätigt werden kann oder nicht, es dazu benutzen sich als Gamingexperte hinstellen(aus welchen Gründen auch immer 8).
 

mogry

L20: Enlightened
Seit
17 Mai 2008
Beiträge
31.413
PSN
MC-dee__
Sehr gute Wertungen. Meta 81% jetzt. Echt nicht schlecht für so ein Spiel. Bin da ganz froh das die, die schlechten Sachen von Zelda nicht kopiert haben.
 

mermaidman

L14: Freak
Seit
31 Dez 2009
Beiträge
6.227
Sehr gute Wertungen. Meta 81% jetzt. Echt nicht schlecht für so ein Spiel. Bin da ganz froh das die, die schlechten Sachen von Zelda nicht kopiert haben.

Survival Mechaniken machen in einem JRPG ja auch null Sinn. Bei BotW würden diese "schlechten" Sachen fehlen und das ganze Spielerlebnis kaputt machen. Das wüsstest Du sicherlich, wenn du auch das gespielt hättest :kruemel:
 

mogry

L20: Enlightened
Seit
17 Mai 2008
Beiträge
31.413
PSN
MC-dee__
Hatte schon die befürchtung das Genshin so leer wird wie bei Zelda. Da ist schon so einiges los in der Welt. Bei Zelda lief ich minutenlang durch die Steppe und da war nichts. Genshin find ich Abenteuerlicher und macht mehr fun die Welt zu erkunden. Bei Zelda fand ich es eher langweiliger
 

Tskitishvili

L16: Sensei
Seit
3 Aug 2007
Beiträge
10.222
Hatte schon die befürchtung das Genshin so leer wird wie bei Zelda. Da ist schon so einiges los in der Welt. Bei Zelda lief ich minutenlang durch die Steppe und da war nichts. Genshin find ich Abenteuerlicher und macht mehr fun die Welt zu erkunden. Bei Zelda fand ich es eher langweiliger
Manchmal würde mich ja schon interessieren, wie viel du von dem, was du den ganzen Tag so schreibst, eigentlich selber mitbekommst...
 

MultiXero

L99: LIMIT BREAKER
Thread-Ersteller
Seit
14 Jun 2006
Beiträge
41.325
echt?


Würde ich nichtmal sagen. Ohne Grafikpacks sieht Zelda auch deutlich schlechter aus.

Ich habe mal für beide Spiele gestimmt, auch wenn mich Zelda massiv enttäuscht hat. Offene Welt schön und gut, aber Waffensystem, Klettersystem, no Story und no Dungeon-Themes bzw classic Zelda Formel hat für mich das Spiel ziemlich kaputt gemacht.
Neue IP und ich würde Breath of the Wild wohl deutlich positiver sehen.


btw während die Welt in Zelda deutlich interaktiver ist, haben diverse Dinge in GI die besseren Auswirkungen. Oder kann man in Zelda ein See trocken legen?
Bin mal gespannt, was in den nächsten 4-5 Gebieten so geplant ist. Suchtpotential ist auf jeden Fall beim Gamedesign (damit meine ich nicht das Gacha sondern Gameplay und Welt) da.

Das Wasser schaut aus wie Plastik xD
 

mermaidman

L14: Freak
Seit
31 Dez 2009
Beiträge
6.227
Klar ist bei GI mehr los in der Welt. Muss ja auch so sein. Das Spiel funktioniert nun mal als klassisches questbasiertes RPG. Dazu kommen die vielen kleinen Herausforderungen, die zum Sammeln von Loot und Geld zum aufleveln auch zwingend erforderlich sind, damit so ein Gacha überhaupt funktionieren kann.

BotW verfolgt da einen komplett anderen Ansatz und bietet trotzdem eine sehr lebendige Spielwelt voller Geheimnisse und erzeugt durch seine völlige Freiheit einen deutlich höheren Erkundungsdrang als GI wo man einfach nur von einem Questmarker zum nächsten laufen muss, um voran zu kommen.
 

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jun 2007
Beiträge
54.424
Survival Mechaniken machen in einem JRPG ja auch null Sinn. Bei BotW würden diese "schlechten" Sachen fehlen und das ganze Spielerlebnis kaputt machen. Das wüsstest Du sicherlich, wenn du auch das gespielt hättest :kruemel:
ich finde das ein interessantes Argument. Denn bei Zelda würden Survival Mechaniken in der Regel auch keinen Sinn machen :ugly:

Das Wasser schaut aus wie Plastik xD
das sieht in bewegung vor allem ziemlich gut aus
 

mermaidman

L14: Freak
Seit
31 Dez 2009
Beiträge
6.227
passend:


:coolface:

Unterschiedliche Genres. Ich geh jederzeit mit wenn behauptet wird, dass GI das bessere RPG ist als Zelda.

Darum ist der Artikel schon mal absoluter Käse. Da kann man auch gleich darüber schreiben warum Forza das bessere Autorennspiel ist als GTA.
 

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jun 2007
Beiträge
54.424
Unterschiedliche Genres. Ich geh jederzeit mit wenn behauptet wird, dass GI das bessere RPG ist als Zelda.
da stehen ja nicht nur Genrebezogene Dinge drin. Lebendigere Welt kann ich z.B. auch Genreunabhängig unterstreichen (dafür ist diese in Zelda interaktiver), gleiches gilt für die quality of life Änderungen (z.B. beim Kochen und Klettern) und natürlich auch mehr Story.
 
Top Bottom