Switch Yoshi's Crafted World

MeanMrMustard

L14: Freak
Seit
1 Feb 2008
Beiträge
6.404
Xbox Live
TheHoff1994
PSN
MeanMrMustard94
Die Soundtracks der Handheld-Teile waren wirklich nicht so das Wahre, aber Wooly World hatte wieder einen ganz anständigen.
Natürlich legt Yoshi's Island die Messlatte in sämtlichen Belangen ziemlich hoch, aber es ist nicht unübertreffbar. Ich muss sagen, dass ich Wooly World gerade wegen seiner Optik und seines Charmes beinahe genau so gut fand.
Yoshi's Island ist vielleicht immer noch unübertroffen in seinem Abwechslungsreichtum, seinem grandios ausbalanciertem Gameplay und dem Ohrwurm-Soundtrack. Auch der Grafikstil war echt wunderschön und ist auch heute noch wirklich ansehnlich, aber zumindest ich hab echt ein Faible für solche ausgefallenen Grafikstile, die handgemacht aussehen.
Allein die Liebe zum Detail in der Animation und der Gestaltung der Level, die man im ersten Treehouse-Gameplayvideo gesehen hat, fand ich wirklich beeindruckend.
 

TheProphet

L99: LIMIT BREAKER
Seit
30 Apr 2002
Beiträge
51.514
Allein die Liebe zum Detail in der Animation und der Gestaltung der Level, die man im ersten Treehouse-Gameplayvideo gesehen hat, fand ich wirklich beeindruckend.

Schon, das Spiel scheint aber keinen nennenswerten Schwierigkeitsgrad zu bekommen. Ich habe bei dem irgendwie das Gefühl eine Tech Demo für die Switch zu erhalten, ich glaube nicht, dass ich dafür mehr als 20 Euro locker machen würde, egal wie detailverliebt es sein mag. Ein wenig Herausforderung sollten Plattformer auf jeden Fall mitbringen, die sucht man aber eben seit Yoshi 64 vergebens...
 

Datankian

L13: Maniac
Seit
26 Nov 2006
Beiträge
3.183
Xbox Live
Datankian
Switch
1898 3634 5198
Steam
Datankian
Schon, das Spiel scheint aber keinen nennenswerten Schwierigkeitsgrad zu bekommen. Ich habe bei dem irgendwie das Gefühl eine Tech Demo für die Switch zu erhalten, ich glaube nicht, dass ich dafür mehr als 20 Euro locker machen würde, egal wie detailverliebt es sein mag. Ein wenig Herausforderung sollten Plattformer auf jeden Fall mitbringen, die sucht man aber eben seit Yoshi 64 vergebens...

Naja also wie jedes Good Feel Spiel. Ich kenne kein Spiel von denen, welches spielerisch brilliert. Egal ob Kirby, Yoshi Wooly World oder Wario Land, die Spiele waren vom Gameplay immer mittelmaß. Genau so wird dies hier auch werden. Die Welt ist liebevoll gestaltet und voller Ideen, aber das Gameplay wird Standardkost werden.

Und auf gutes Gameplay kommt es eben bei einem Jump and Run an imo
 

MeanMrMustard

L14: Freak
Seit
1 Feb 2008
Beiträge
6.404
Xbox Live
TheHoff1994
PSN
MeanMrMustard94
Also, ich fand Wooly World vom Gameplay her eigentlich ziemlich gut. Es geht halt deutlich mehr in die Collectathon-Richtung als noch Yoshi's Island und bezieht seinen Schwierigkeitsgrad hauptsächlich aus dem Sammeln der optionalen Gegenstände.

Banjo-Kazooie hat ja auch kein schlechteres Gameplay als Super Mario 64, nur weil es weniger anspruchsvolle Platforming-Passagen gibt. Es sind halt verschiedene Design-Ansätze.
 

Markus210

L05: Lazy
Seit
27 Jun 2002
Beiträge
294
PSN
LinkusBazillus
Habe mir eben nochmal das treehouse Video von yoshi auf der switch reingezogen und muß zugeben das mich dieser Titel positiv überrascht. Sieht sehr verspielt aus das ganze...
 

Starlord

L15: Wise
Seit
16 Mai 2004
Beiträge
9.716
nach Story, DS, New Island, bin ich skeptisch.
Wolly World war ganz ok. Aber die Spieldynamik war zum einschlafen. Genauso wie bei Kirby Epic Yarn.
Das Beste war Yoshis Island auf dem SNES. Der Sound, die Grafik, das Leveldesign waren perfekt und vielseitig.
Man merkt, dass B bzw. hauptsächlich C Klasse Entwicklungsteams an Yoshi sitzen.
 

Schmuli

Gesperrt
Seit
17 Jul 2017
Beiträge
316
Yoshis Wooly World hatte nix mit dem Kirby Spiel gemein außer die Richtung des Looks.

Klar Island war das beste Yoshi aber in dieser Richtung wollen die Yoshi Games nicht.
Der Name der Entwickler also Good Feel bringt es auf dem Punkt.

Es ist kein Action JnR mehr sondern ein good Feel Game. Wo man sich pber die Aufmachung und des langsamen Gameplay erfreut.

Wenn man das versteht und akzeptiert ist woolly World ein geniales Game.
 

Starlord

L15: Wise
Seit
16 Mai 2004
Beiträge
9.716
Yoshis Wooly World hatte nix mit dem Kirby Spiel gemein außer die Richtung des Looks.

Klar Island war das beste Yoshi aber in dieser Richtung wollen die Yoshi Games nicht.
Der Name der Entwickler also Good Feel bringt es auf dem Punkt.

Es ist kein Action JnR mehr sondern ein good Feel Game. Wo man sich pber die Aufmachung und des langsamen Gameplay erfreut.

Wenn man das versteht und akzeptiert ist woolly World ein geniales Game.

Ein geniales Game? Ein hohes 70er Game ist genial?
Der Sound und die Grafik sind gut. Der Rest ist langweilig und öde, sodass man sich zum spielen zwingen muss.
Wenn man sich bei der Hälfte eines Levels fragen muss, wie lange es noch dauert und das Level endlich vorbei ist, ist das Spiel alles andere als genial.

Außerdem was ist es für eine Aussage? Zuerst behaupten, dass beide Spiele nichts gemeinsam haben, bis auf den Look. Und dann zum Schluss ein Fazit ziehen, dass beides 'Good Feel Games' sind mit gleicher Aufmachungen und langsamen Gameplay. Dann scheint doch nicht nur der Look eine Gemeinsamkeit zu sein, oder?
 

Avi

L99: LIMIT BREAKER
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
44.923
Ich will mich ja nicht einmischen, aber Yoshis Wooly World war wirklich nicht gerade prickelnd. Und nach 5 Minuten Yoshi - Geräusche, die anfangs noch knuffig sind, wird man wahnsinnig...
 

Starlord

L15: Wise
Seit
16 Mai 2004
Beiträge
9.716
Also mir hat Yoshis Wolly World gut gefallen und alles zu finden war auch nicht einfach. Die Good Feel Spiele auf ein Level mit Arzest zu setzen ist auch Quatsch. Die Spiele sind ne ganz andere Liga als die Handheld Yoshis.

Yoshis Island DS hat durchweg bessere Bewertungen bekommen (metacritic und gamerankings)... und bereits das war für mich eine Enttäuschung.
Artoon oder Arzest sind beides keine guten Entwickler. Aber Good Feel hat bisher auch noch nichts großartiges bis auf Grafikstil hervorgebracht.
 

Schmuli

Gesperrt
Seit
17 Jul 2017
Beiträge
316
Ein geniales Game? Ein hohes 70er Game ist genial?
Der Sound und die Grafik sind gut. Der Rest ist langweilig und öde, sodass man sich zum spielen zwingen muss.
Wenn man sich bei der Hälfte eines Levels fragen muss, wie lange es noch dauert und das Level endlich vorbei ist, ist das Spiel alles andere als genial.

Außerdem was ist es für eine Aussage? Zuerst behaupten, dass beide Spiele nichts gemeinsam haben, bis auf den Look. Und dann zum Schluss ein Fazit ziehen, dass beides 'Good Feel Games' sind mit gleicher Aufmachungen und langsamen Gameplay. Dann scheint doch nicht nur der Look eine Gemeinsamkeit zu sein, oder?

Irgendwelche Wertungen spielen persönlich keine Rolle.
Zum spielen zwingen?
Kann ich einfach nicht bestätigen.

Hatte richtig viel Spaß mit dem Spiel.
Fand es ud seid eigene Art wirklich genial.

Spielerisch gibt es nun mal nicht viel was sich ähnelt mit dem Kirby Game auf der Wii.
Die Geschwindigkeit kann man noch zählen ja aber sonst ?


Wie gesagt für das was es sein möchte macht es das stark.
Ich denke wenn dir Woolly World nicht gefallen hat wirst du eh nichts mit dem neuen Yoshi anfangen können
Von daher kannst du es ja ignorieren.
 

Starlord

L15: Wise
Seit
16 Mai 2004
Beiträge
9.716
Sag ich doch. Darum bin ich skeptisch.
Yoshis Island war genial, die restlichen Games bisher ... mäh.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top Bottom