Switch Xenoblade Chronicles 2

Midas

L09: Professional
Seit
18 Apr 2008
Beiträge
1.193
PSN
Gambit_cw
Ok vielen Dank. Mal ne andere Frage ich hab jetzt ja paar legendäre Kernkristalle bekommen. Ist da zu 100% nen Rare drin oder erhöht der nur die chance auf nen rare? Ich hab mir schon nen mathe video zu den chancen undso angesehen aber checke das nicht so wirklich :p
 

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Beiträge
44.977
Switch
4410 0781 0148
Hey ich hab mal ne Frage bzgl des DLCs. Wann sollte ich diesen am besten spielen? Hab gehört man sollte den Story technisch irgendwo in der Mitte des Main Spiels anwerfen. Hoffe ihr könnt mir helfen :)

Bin aktuell in Fonsa Myma angekommen und Level 30. Das Spiel gefällt mir wie Xenoblade 1. Um welten besser als der Wii u Teil.
Ursprünglich war der DLC zwischen Chapter 7 und 8 geplant. Ich würde ebenfalls zuerst Xenoblade 2 ganz durchspielen. Dann Torna und dann eventuell Xenoblade 2 New Game +. Torna würde dich komplett aus dem Xenoblade 2 Erlebnis reissen. Etwas anderes Kampfsystem, viele Sidequests, vom Pacing her imo nicht empfehlenswert das reinzupacken. Schön, dass es dir auch gefällt :) (Und nicht falsch verstehen, Torna ist gut, aber sie haben das Spiel imo zu groß gemacht um es als Übergang zwischen Kapitel 7 und 8 zu empfehlen. Man kann es gut danach spielen und es gibt dem Gesamterlebnis nochmal mehr Fleisch.



Ok vielen Dank. Mal ne andere Frage ich hab jetzt ja paar legendäre Kernkristalle bekommen. Ist da zu 100% nen Rare drin oder erhöht der nur die chance auf nen rare? Ich hab mir schon nen mathe video zu den chancen undso angesehen aber checke das nicht so wirklich :p
Nur eine etwas höhere Rate. schau dir später Videos dazu an, wie man die legendären Kristalle farmt (und pass auf, dass du das Baby Arma/Ardon in Torigoth nicht killst, bevor du es großgefüttert hast) du wirst sehr viele davon benötigen für manche Blades, außer du hast sehr viel Glück. :v:
 

Lacrimosa

L99: LIMIT BREAKER
Seit
26 Dez 2011
Beiträge
52.255
Switch
1820 6736 1315
@Midas Wenn dich das interessiert, dann gebe bei google mal "Rare Blade Drop Rate" ein. Der erste Link beinhalten eine Tabelle und sagt auch, was das bedeutet. Aber da sind Spoiler drinnen und die sind nedmal wirklich versteckt und auch in der Tabelle selber drinnen.
 

Frontliner

L17: Mentor
Seit
6 Jan 2005
Beiträge
14.289
ist das hier der Bikini Mode Thread? :v:

anyway...mal zum wesentlichen ;) spiele aktuell XC2: Torna. und es ist wirklich gut, gefällt mir. auch wenn die Haupthandlung etwas "lahm" ist, aber dreht gerade etwas auf vor dem Ende. An einer stelle musste ich mich gestern echt nerven wegen einem seltsamen Entscheid von Monolith

in der Hauptstadt auresco landen ja die Instrumente von Malos, 2 stück, anschliessend der erste Kampf mit Malos selbst. aber beim Kampf mit den Instrumenten musste ich mich echt nerven. in einem Spiel wo ich nicht aktiv blocken kann, eine Attacke bei den Instrumenten zu programmieren die, bei mir zumidnest, in 99% der fälle zu instant death aller 3 Party Mitglieder führt ist schon arg dämlich - ich glaube Klingenfresser heisst die attacke. ich war auch irgendwie 5 oder 6 lvl drüber, also daran kanns nicht liegen. Sie wollten imo einfach das man das Instrument jetzt mit der Angriffskette legt, das habe ich dann natürlich gemacht und die Taschen auch mit Items gefüllt welche beschlunigen das sich die Gruppenleiste füllt. aber trotzdem....nach 3 - 4 versuchen dachte ich dann schon so.....what the fuck...welcher vollidiot überlegt sich denn sowas? den kampf hätte ich im schlaf gewonnen, aber dann einfach beim letzten drittel der Energie vom Instrument "klingenfresser" instant death für alle....OKAY :ugly:
 

DarkEnigma

L14: Freak
Seit
9 Okt 2013
Beiträge
5.887
Xbox Live
OmegaFantasyX
PSN
DarkEnigmaX
Switch
2625 6035 6615
ist das hier der Bikini Mode Thread? :v:

anyway...mal zum wesentlichen ;) spiele aktuell XC2: Torna. und es ist wirklich gut, gefällt mir. auch wenn die Haupthandlung etwas "lahm" ist, aber dreht gerade etwas auf vor dem Ende. An einer stelle musste ich mich gestern echt nerven wegen einem seltsamen Entscheid von Monolith

in der Hauptstadt auresco landen ja die Instrumente von Malos, 2 stück, anschliessend der erste Kampf mit Malos selbst. aber beim Kampf mit den Instrumenten musste ich mich echt nerven. in einem Spiel wo ich nicht aktiv blocken kann, eine Attacke bei den Instrumenten zu programmieren die, bei mir zumidnest, in 99% der fälle zu instant death aller 3 Party Mitglieder führt ist schon arg dämlich - ich glaube Klingenfresser heisst die attacke. ich war auch irgendwie 5 oder 6 lvl drüber, also daran kanns nicht liegen. Sie wollten imo einfach das man das Instrument jetzt mit der Angriffskette legt, das habe ich dann natürlich gemacht und die Taschen auch mit Items gefüllt welche beschlunigen das sich die Gruppenleiste füllt. aber trotzdem....nach 3 - 4 versuchen dachte ich dann schon so.....what the fuck...welcher vollidiot überlegt sich denn sowas? den kampf hätte ich im schlaf gewonnen, aber dann einfach beim letzten drittel der Energie vom Instrument "klingenfresser" instant death für alle....OKAY :ugly:
War selbst letzte woche da und hatte keinerlei Probleme mit denen. Haben vielleicht mal 40-50% Schaden kassiert, aber nie instant kill. Entweder sind sie bei mir zu schnell gestorben oder hab einfach brauchbare Def gehabt. Vielleicht aktualisierst du deine Ausrüstung , denn Richtung Ende bekommt man ja nochmal einiges.
 

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Beiträge
44.977
Switch
4410 0781 0148
ist das hier der Bikini Mode Thread? :v:

anyway...mal zum wesentlichen ;) spiele aktuell XC2: Torna. und es ist wirklich gut, gefällt mir. auch wenn die Haupthandlung etwas "lahm" ist, aber dreht gerade etwas auf vor dem Ende. An einer stelle musste ich mich gestern echt nerven wegen einem seltsamen Entscheid von Monolith

in der Hauptstadt auresco landen ja die Instrumente von Malos, 2 stück, anschliessend der erste Kampf mit Malos selbst. aber beim Kampf mit den Instrumenten musste ich mich echt nerven. in einem Spiel wo ich nicht aktiv blocken kann, eine Attacke bei den Instrumenten zu programmieren die, bei mir zumidnest, in 99% der fälle zu instant death aller 3 Party Mitglieder führt ist schon arg dämlich - ich glaube Klingenfresser heisst die attacke. ich war auch irgendwie 5 oder 6 lvl drüber, also daran kanns nicht liegen. Sie wollten imo einfach das man das Instrument jetzt mit der Angriffskette legt, das habe ich dann natürlich gemacht und die Taschen auch mit Items gefüllt welche beschlunigen das sich die Gruppenleiste füllt. aber trotzdem....nach 3 - 4 versuchen dachte ich dann schon so.....what the fuck...welcher vollidiot überlegt sich denn sowas? den kampf hätte ich im schlaf gewonnen, aber dann einfach beim letzten drittel der Energie vom Instrument "klingenfresser" instant death für alle....OKAY :ugly:

Kann man verfluchen solche Bosse, aber Xenoblade 2 (inkl. Torna) ist da schon recht harmlos im Vergleich zu früheren Monolithsoft Spielen. Für manche Bosse braucht man halt ne Taktik oder Überlevelung. Und manchmal auch Glück (ist aber in vielen JRPGs so, auch in DQ 11). Ich bin an der Stelle auch 2 mal draufgegangen. Kein Vergleich zu einigen Bossen in Xenoblade 1.
Gegen Gadolt z.B. habe ich sicher 8 mal verloren bis ich mich aufraffte hochzuleveln. War aber auch meine eigene Schuld, da ich partout mein Team nicht wechseln wollte und mich nicht um andere Charaktere und Fähigkeiten kümmerte.
 

DarkEnigma

L14: Freak
Seit
9 Okt 2013
Beiträge
5.887
Xbox Live
OmegaFantasyX
PSN
DarkEnigmaX
Switch
2625 6035 6615
So noch ein paar Worte meinerseits zu Torna: The Golden Country, nachdem ich es heute morgen beendet habe (könnte Spoiler enthalten):

Insgesamt ein wirklich toller DLC, der zwar an Pacing-Problemen (die ich letztlich trotzdem nicht sonderlich störend empfand) leidet, aber dennoch eine fantastische Vorgeschichte voller Emotionen erzählt. Wie schon im Hauptspiel machen die Charaktere, wenn auch nicht in dem Ausmaß, eine tolle Entwicklung mit. Insgesamt kommt durch das "höhere" Alter der Protagonisten generell ein doch erwachsener bzw. generell ein anderer Ton rüber als im Hauptspiel. Daher birgt der DLC schon vom Setting her eine tolle abwechslung zum Hauptspiel.

Vom Kampfsystem her haben sie es geschafft, das große Problem der Trägheit zu Beginn des Hauptspiels auszumärzen, indem man doch recht früh viele Charaktere zur Verfügung hat. So kann auch am Anfang genügend Anschlüsse durch Rollentausch, Fähigkeiten und Spezialfähigkeiten einsetzen, um einen geschmeidigen Kampffluss zu schaffen. Durch die Beschränkungen mit der Heilung sowie die vorgegebenen Blades wird das Ganze auch über as spiel hinweg nochmal deutlich taktischer. Gerade Gegner am Ende des Spiels mit Stachelschaden können einem bei zu wenig Vorsicht ordentlich einheitzen.
Hat mir daher gerade auch vom Schwierigkeitsgrad her sehr gut gefallen. Stellenweise heruasfordernd, aber eigentlich nie unfair, sofern man weiß, was man tut.

Musikalisch reiht sich der Soundtrack nahtlos in den des Hauptspiels ein, auch wenn ich mir hier durchaus noch ein paar mehr eigene Tracks gewünscht hätte. Wurde ja dann leider doch recht viel - gerade was Cutscenes, Battle themes, etc. betrifft - sehr viel recyclet. Meine Favoriten sind an der Stelle das Thema in Auresco und das Gormott-Feld-Thema. Finde ich super catchy und kann ich mir stundenlang anhören.

Von der Technik her hatte ich insgesamt keine Probleme, hatte allerdings an manchen Stellen das Gefühl, es lagt dann doch mehr als das Hauptspiel. File mir bei manchen Kamerabewegungen schon auf, obwohl sonst nichts passiert ist. Liegt aber wohl auch daran, dass im Kampf in diesem Teil deutlich mehr passiert, da die inaktiven Partner trotzdem mitkämpfen. Gerade der Endbosskampf hat bei mir dann gefühlt durchweg 10 Frames eingebüßt, war aber dennoch phänomenal inszeniert :awesome: (störe mich an sowas generell nicht, auch wenn es mir auffällt)

Von der erzählten Geschichte wurde ich wieder mehr als gut unterhalten, auch wenn es wie schon erwähnt gerade im Mittelteil etwas langatmig werden kann mit den verschiedenen Fetch-Quests. Das ende hat für mich aber wieder alles rausgerissen. Konnte den Ausgang zwar kurz vor Schluss erahnen, allerdings haben mich die Ereignisse wieder voll in seinen Bann gezogen und auch mitgenommen.

Als der Kampf zwischen beiden Instrumenten losging, holla die Waldfee. Ich hatte mir ja schon im Hauptspiel mehr von Sirene gewünscht und hab hier dann die volle Packung bekommen :v:. Hatte die Anlage auch relativ laut gehabt, sodass bei jedem Niederschlag von Malos' Instrument ein riesen Knall durch die Wohnung ging xD. War schon ein sehr geiler Kampf durch und durch. Am Ende ne Angriffskette auf Lv54 rausgehauen, mit der ich ihm 6,1Mio. Schaden draufgedonnert habe und 3 Level aufgestiegen bin xD. Das war schon ne Hausnummer.
Die Szene danach hat mich dann aber auch wiedermal mitgenommen. Habe es Malos einfach nicht zugetraut, Auresco samt sämtlicher Bewohner auszulöschen. Das war verdammt dreckig. Das Hikari dabei sämtliche Kontrolle verloren hat war ja nur zu verständlich. Alle Folgen daraus (Untergang Tornas, Tod Hugos) erledigte dann auch den Rest. Einfach unglaublich ergreifend.

Der letzte Kampf mit Gort kam dann noch ein wenig überraschend, war aber ganz nett zum Ausklingen. War ja quasi schon so ein Teaser für die Experimente, die Indol an und mit Blades und Menschen gemacht haben. Muss auch zugeben es war die richtige Entscheidung Lora's Tod nicht noch einmal stark in den Vordergrund zu drängen. War eigentlich ein für mich perfekter Abschluss des DLC's. Macht mir eigentlich wieder voll Bock das Main-Game wieder zu spielen.

Hab aktuell etwa 36h auf der Uhr, werde es auch noch zu 100% komplettieren und dann vllt Stück für Stück die restlichen DLC-Pakete im hauptspiel angehen. Hab davon nämlich noch nichts gespielt.

Für mich auf jeden Fall Game of the Year und Xenoblade Chronicles 2 absolutes Game of the Gen. Gefällt mir trotz der ganzen Schwächen einfach viel zu gut. Hat definitiv einen Platz in meinen Top 5 meiner Lieblingsspiele ever verdient. Takahashi und monolithsoft sind damit endgültig meine absoluten Lieblingsentwickler in der Industrie. Von mir einfach Kudo's für das grandiose Werk. :awesome:
 

Frontliner

L17: Mentor
Seit
6 Jan 2005
Beiträge
14.289
Hauptquest:
- erlange ansehen der stufe 2: okay
cutscene
- erlange ansehen der stufe 4: ehm, okay


:ugly: konnten die sich nicht was besseres einfallen lassen? bin etwas enttäuscht von diesem verlauf. ich dachte jetzt wo ich auresco erreicht habe und die story an fahrt aufimmt, wird die hauptquest nochmals richtig spannend - und dann das.... xD wenigstens sind einige Sidequests wirklich liebevoll gemacht und unterhalten auch ganz gut :)

@DarkEnigma
ich habe deinen post ignoriert, da ich was von spoiler gelesen habe und ich noch nicht ganz durch bin, sorry fürs "überlesen" ;)
 

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Beiträge
44.977
Switch
4410 0781 0148
Hauptquest:
- erlange ansehen der stufe 2: okay
cutscene
- erlange ansehen der stufe 4: ehm, okay


:ugly: konnten die sich nicht was besseres einfallen lassen? bin etwas enttäuscht von diesem verlauf. ich dachte jetzt wo ich auresco erreicht habe und die story an fahrt aufimmt, wird die hauptquest nochmals richtig spannend - und dann das.... xD wenigstens sind einige Sidequests wirklich liebevoll gemacht und unterhalten auch ganz gut :)
Jo, das Pacing ist seltsam, aber am besten nicht ärgern lassen und auch die Sidequests versuchen zu genießen. Sind ein wenig besser als im hauptspiel. man lernt die Welt noch ein wenig kennen und kommt an Stellen die man sonst vielleicht übersehen hätte. Ich war kurz genervt und habe mir dann Zeit für die Sidequests genommen, sogar mehr gemacht als ich musste. Und das Ende entschädigt dann auch.
 

Frontliner

L17: Mentor
Seit
6 Jan 2005
Beiträge
14.289
bin jetzt durch mit Torna :) @Harlock hatte recht, das ende entschädigt nochmals für das seltsame pacing des spiels. aber trotzdem muss ich sagen, hat es mich overall betrachtet enttäuscht. stark war den Anfang, und dann das Ende. das dazwischen wirkte wie ein belangloses gegrinde mit sidequests - ja die sidequests waren zum teil liebevoll. aber mir hat echt die Story gefehlt, die hätten da so viel mehr rausholen können.

finde das spiel ist storytechnisch sehr sehr unter dem potential geblieben. ein guter DLC. nicht mehr, nicht weniger.
 
Top Bottom