Wie der Mensch die Welt zerstört

Deleted20081

Gesperrt
Seit
3 Apr 2012
Beiträge
40.493
Man kann aber nicht auf der einen Seite Verbote fordern oder den Menschen vorschreiben wie oft sie fliegen dürfen wenn man selbst vielflieger ist.

Es ist weiterhin ein Unterschied ob du viel privat oder beruflich fliegst denn letzteres lässt sich gerade in der Politik nur schwer vermeiden oder würdest du über Staatsgeschehnisse oder Betriebsgeheimnisse über eine Internetleitung kommunizieren?Dazu ist es keine Heuchelei nur weil man es nutzt und fordert das die Alternative ausreichend gestärkt wird, sondern eine alternativlose Situation. Zumindest wenn es beruflicher Natur ist. Und selbst wenn du es als heuchlerisch betitelst: Was ist die Alternative? Nichts tun und nichts sagen? Klingt nicht sehr sinnvoll.
 

Ashrak

L18: Pre Master
Seit
19 Apr 2007
Beiträge
16.881
Switch
7527 1886 2199
Steam
AshrakTeriel
Es ist weiterhin ein Unterschied ob du viel privat oder beruflich fliegst denn letzteres lässt sich gerade in der Politik nur schwer vermeiden oder würdest du über Staatsgeschehnisse oder Betriebsgeheimnisse über eine Internetleitung kommunizieren?Dazu ist es keine Heuchelei nur weil man es nutzt und fordert das die Alternative ausreichend gestärkt wird, sondern eine alternativlose Situation. Zumindest wenn es beruflicher Natur ist. Und selbst wenn du es als heuchlerisch betitelst: Was ist die Alternatove? Nichts tun und nichts sagen? Klingt nicht sehr sinnvoll.

Er ist lediglich salty, weil die von ihm präferierte Partei das Umweltthema nicht gepachtet hat.
Erinnern wir uns mal daran, als vor wenigen Wochen noch von unter anderem ihm selber auf Greta rumgehackt wurde, als sie tatsächlich eine Alternative zum fliegen genutzt hat, zeigt dass er lediglich seine eigene Heuchelei möglichst heuchlerisch wegheucheln will. Klassische Torpfostenverheuchelei halt. :) :pcat: :nyanwins:
 

Deleted20081

Gesperrt
Seit
3 Apr 2012
Beiträge
40.493
Er ist lediglich salty, weil die von ihm präferierte Partei das Umweltthema nicht gepachtet hat.
Erinnern wir uns mal daran, als vor wenigen Wochen noch von unter anderem ihm selber auf Greta rumgehackt wurde, als sie tatsächlich eine Alternative zum fliegen genutzt hat, zeigt dass er lediglich seine eigene Heuchelei möglichst heuchlerisch wegheucheln will. Klassische Torpfostenverheuchelei halt. :) :pcat: :nyanwins:

Streitet diese Partei nicht den Klimawandel ab? :hmm:

so oder so komisch das von einem User zu lesen der stets von Terrorismus spricht.
 

Ashrak

L18: Pre Master
Seit
19 Apr 2007
Beiträge
16.881
Switch
7527 1886 2199
Steam
AshrakTeriel
Streitet diese Partei nicht den Klimawandel ab? :hmm:

so oder so komisch das von einem User zu lesen der stets von Terrorismus spricht.

Deswegen ja auch die Torpfostenschieberei und eine Argumentation die im wesentlichen "solange alles genauso bleibt wie jetzt, kann ich mich mit Klimaschutz arrangieren" besagt. :pcat: :nyanwins:
 

Naru

L99: LIMIT BREAKER
Seit
25 Feb 2011
Beiträge
60.044
Xbox Live
Narusuma
Switch
1391 2371 8534
Steam
Naru
Discord
Naru#4138
Ihr werdet nie einen Punkt finden, da man schlicht zwei Sachverhalte voneinander trennen muss.


1. Braucht es Klimaschutz

2. Wie wird er umgesetzt?



Beim Ersteren ist es egal ob Grüne Politiker fliegen oder FFF Generation sich beschweren kein Auslandsjahr machen zu können, weil die Schule das gestrichen hat. Man schaut sich die Wissenschaft an und stellt fest ob man einen braucht oder nicht. Ob es wissenschaftlich einen Klimawandel gibt [Und da ist es sogar egal ob er menschengemacht ist, wäre er nicht menschengemacht müssten wir ebenfalls nun Vorkehrungen treffen].

Beim Zweiteren hingegen spielt es vor allem eine Rolle, weil es dann um die Verteilungsfrage geht. Und wenn Grüne Politiker gegen eine Flugquote sind, sondern für eine höhere Steuer, dann weil selbst nicht weniger fliegen wollen, sondern mit besserem Gewissen auf kosten der Ärmeren.
 
Zuletzt bearbeitet:

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Beiträge
48.392
Switch
4410 0781 0148






 

Heavenraiser

Administrator
Mitarbeiter
Administrator
Seit
7 März 2010
Beiträge
8.367
Xbox Live
Obol
PSN
Lawraiser
Steam
heavenraiser
Discord
Heavenraiser #7000
@Thailand
Das überrascht mich bei dem Plastikverbrauch in Thailand nicht. Besonders beim Essen wird das deutlich, da ein Großteil der Speisen an Marktständen gekauft wird. Die sind dann immer in Plastiktüten oder Plastikboxen verpackt, welche im Anschluss einfach weggeworfen werden. In Kombination mit einer wenig effizienten Müllentsorgung sind solche Fälle fast schon die logische Konsequenz.

Um mal ein paar positive Entwicklungen in Hinblick auf die CO2 Entwicklung zu erwähnen:
 

Birdie

L19: Master
Seit
21 Jun 2007
Beiträge
18.789
Xbox Live
Birdie Gamer
PSN
Scotty_Cameron_
Switch
4211 5966 8701
Steam
Birdie Gamer
In Hamburg werden die P&R Parkplätze modernisiert. Hier sollen Pendler ihren PKW abstellen um dann mit dem öffentlichen Nahverkehr klimafreundlich in die Stadt zu fahren. Diese Parkplatz Eröffnungen feiert man in der Regel auch medial. So wurde nach längerer Umbauphase nun am HH Niendorf Markt der kostenpflichtige P&R Platz für 110 PKW jetzt so wieder eröffnet.

Auf die Anfrage, wie viele dieser 110 Parkplätze mit einer E-Ladesäule versehen wurde, wurde mir jetzt wie folgt schriftlich beantwortet.

Die Vorbereitungen für die Aufstellung einer E-Ladesäule in Niendorf wurden bereits getroffen.

Also bisher keine! Eine Säule ist in Vorbereitung. Das wo die Forderungen aus der Bezirkspolitik insbesondere in HH immer lauter werden Pendler sollten hier bald nur noch mit einem E-Wagen Zugang zu diesen Parkflächen bekommen. Nochmal - 1 E-Ladesäule bei 110 Stellplätzen!

Mündlicher inoff. Nachtrag der Stadt: Hamburg hat ca. 1,8 Millionen Einwohnern zurzeit 800 öffentlich zugängliche E-Ladesäulen - Da ist die 1 auf 110 Stellplätzen auch wiederum viel.
 

Duncan

L17: Mentor
Seit
23 März 2004
Beiträge
12.902
PSN
ByteCulture
Steam
DuncanGallagher
In Hamburg werden die P&R Parkplätze modernisiert. Hier sollen Pendler ihren PKW abstellen um dann mit dem öffentlichen Nahverkehr klimafreundlich in die Stadt zu fahren. Diese Parkplatz Eröffnungen feiert man in der Regel auch medial. So wurde nach längerer Umbauphase nun am HH Niendorf Markt der kostenpflichtige P&R Platz für 110 PKW jetzt so wieder eröffnet.

Auf die Anfrage, wie viele dieser 110 Parkplätze mit einer E-Ladesäule versehen wurde, wurde mir jetzt wie folgt schriftlich beantwortet.

Die Vorbereitungen für die Aufstellung einer E-Ladesäule in Niendorf wurden bereits getroffen.

Also bisher keine! Eine Säule ist in Vorbereitung. Das wo die Forderungen aus der Bezirkspolitik insbesondere in HH immer lauter werden Pendler sollten hier bald nur noch mit einem E-Wagen Zugang zu diesen Parkflächen bekommen. Nochmal - 1 E-Ladesäule bei 110 Stellplätzen!

Mündlicher inoff. Nachtrag der Stadt: Hamburg hat ca. 1,8 Millionen Einwohnern zurzeit 800 öffentlich zugängliche E-Ladesäulen - Da ist die 1 auf 110 Stellplätzen auch wiederum viel.

Dazu kommt auch das Problem, das Leute die Ladesäulen Parkplätze auch gerne belegen selbst wenn das Auto voll ist. xD Das Problem ist immens in Berlin wo es 3000 öffentliche E Auto Ladestationen gibt, aber ca. 15.000 E Autos.

Die ersten haben da schon angefangen die E Autos wieder gegen Benziner zu tauschen, da es keine Grundlage gibt für diese Art von Autos. Vor allem wenn man Sie beruflich nutzt.
 

UchihaSasuke

L20: Enlightened
Seit
12 Dez 2006
Beiträge
29.878
Xbox Live
RoDinator
PSN
SasukeUchiha
Dazu kommt auch das Problem, das Leute die Ladesäulen Parkplätze auch gerne belegen selbst wenn das Auto voll ist. xD Das Problem ist immens in Berlin wo es 3000 öffentliche E Auto Ladestationen gibt, aber ca. 15.000 E Autos.

Die ersten haben da schon angefangen die E Autos wieder gegen Benziner zu tauschen, da es keine Grundlage gibt für diese Art von Autos. Vor allem wenn man Sie beruflich nutzt.
Noch besser ist es wenn man außerhalb des S Bahn Ringes wohnt, da gibt es so gut wie keine einzige Ladesäule. Dabei brauchen gerade die Menschen ein Auto die nicht im Zentrum wohnen, während die aus der Innenstadt locker drauf verzichten können.
 

UchihaSasuke

L20: Enlightened
Seit
12 Dez 2006
Beiträge
29.878
Xbox Live
RoDinator
PSN
SasukeUchiha

Duncan

L17: Mentor
Seit
23 März 2004
Beiträge
12.902
PSN
ByteCulture
Steam
DuncanGallagher

Birdie

L19: Master
Seit
21 Jun 2007
Beiträge
18.789
Xbox Live
Birdie Gamer
PSN
Scotty_Cameron_
Switch
4211 5966 8701
Steam
Birdie Gamer
Vorbildlich !!

Die Kitas und Schulen in Düsseldorf führen den Warmer-Pulli-Tag ein.

Die Heizungen in Kitas und Schulen werden an diesem Tag reduziert betrieben und die Eltern darauf hingewiesen ihre Kinder an diesen Tagen wärmer zu kleiden.



Dies sollte an mindestens einem Tag der Woche gelten - Dazu auch gleich in allen anderen öffentlichen Gebäuden und Verwaltungen.

Insbesondere da die Planungen auf die Max-18°C Regel für alle Gebäude und Wohnungen immer mehr Formen annimmt.
 

UchihaSasuke

L20: Enlightened
Seit
12 Dez 2006
Beiträge
29.878
Xbox Live
RoDinator
PSN
SasukeUchiha
Vorbildlich !!

Die Kitas und Schulen in Düsseldorf führen den Warmer-Pulli-Tag ein.

Die Heizungen in Kitas und Schulen werden an diesem Tag reduziert betrieben und die Eltern darauf hingewiesen ihre Kinder an diesen Tagen wärmer zu kleiden.



Dies sollte an mindestens einem Tag der Woche gelten - Dazu auch gleich in allen anderen öffentlichen Gebäuden und Verwaltungen.

Insbesondere da die Planungen auf die Max-18°C Regel für alle Gebäude und Wohnungen immer mehr Formen annimmt.
Das ist doch satire oder?
 

Hatschii

L15: Wise
Seit
15 März 2008
Beiträge
9.886
Während van der Leyen mit einem milliardenschweren Klimadeal der im globalen Maßstab haargenau gar nix bringt, Europas Wirtschaft lähmt, plant China tausend neue Kohlekraftwerke und der Ganges spült weiterhin tagtäglich Millionen Tonnen Chemikalien, Exkremente und Leichen ins Meer. :uglylol:
 

3headedmonkey

L18: Pre Master
Seit
18 Apr 2006
Beiträge
16.290
PSN
HoemBOY
Während van der Leyen mit einem milliardenschweren Klimadeal der im globalen Maßstab haargenau gar nix bringt, Europas Wirtschaft lähmt, plant China tausend neue Kohlekraftwerke und der Ganges spült weiterhin tagtäglich Millionen Tonnen Chemikalien, Exkremente und Leichen ins Meer. :uglylol:
Im globalen Maßstab verbraucht die EU mehr als 20 % der jährlichen Energie und 1/3 der Exporte geht ins Ausland. Ab welchen Beträgen bringt es denn was?
 

MrBlonde

Gesperrt
Seit
20 Okt 2016
Beiträge
6.187
Vorbildlich !!

Die Kitas und Schulen in Düsseldorf führen den Warmer-Pulli-Tag ein.

Die Heizungen in Kitas und Schulen werden an diesem Tag reduziert betrieben und die Eltern darauf hingewiesen ihre Kinder an diesen Tagen wärmer zu kleiden.

Dies sollte an mindestens einem Tag der Woche gelten - Dazu auch gleich in allen anderen öffentlichen Gebäuden und Verwaltungen.

Insbesondere da die Planungen auf die Max-18°C Regel für alle Gebäude und Wohnungen immer mehr Formen annimmt.

Weißt du was die unzähligen JVAs in Deutschland an Energie verballern?
Absolut lächerlich, dass man in den Kindergärten versucht Energie einzusparen, während verurteilte Straftäter halb Deutschland mit ihren offenen Fenstern beheizen.

Was stimmt mit dieser Gesellschaft nur nicht... :enton:
 

Naru

L99: LIMIT BREAKER
Seit
25 Feb 2011
Beiträge
60.044
Xbox Live
Narusuma
Switch
1391 2371 8534
Steam
Naru
Discord
Naru#4138
Während van der Leyen mit einem milliardenschweren Klimadeal der im globalen Maßstab haargenau gar nix bringt, Europas Wirtschaft lähmt, plant China tausend neue Kohlekraftwerke und der Ganges spült weiterhin tagtäglich Millionen Tonnen Chemikalien, Exkremente und Leichen ins Meer. :uglylol:

Chinas Wirtschaft konnte erst dank dem Westen überhaupt wachsen.
 
Top Bottom