Was habt ihr gespielt?

exseth

L07: Active
Seit
29 Jan 2011
BeitrÀge
634
PSN
ExSeth
Da ich ĂŒberhaupt kein HHzocker bin...habe ich gestern Abend mich mal an Metal Gear Solid 2 auf der Vita gewagt.
War auf der PS2 - mein erstes PS2 Game (Bundle gekauft) und eins meiner liebsten PS2 Games.
Nunja, es hat auf der Vita tatsĂ€chlich spaß gemacht nur ich hab am Anfang nicht gecheckt wie ich Waffen wechsle, bis ich mal blind auf dem Bildschirm rum gedrĂŒckt habe.
Habe auf Very Easy fĂŒr die Dog Tags angefangen, und war auch mit dem Tank lvl 1h30min schnell fertig. Alle Sequenzen ĂŒbersprungen, da ich die ja fast alle immer noch auswendig kann.

Danach habe ich mir ein kĂŒhles blondes reingezogen (wĂ€hrenddessen auch)

und hab mir die Switch angeschaut und dachte komm, spielst nochmal mit der Switch Breath (auf cw) of the beast. Fazit im HHmodus macht mir das kein spaß.
Habe direkt danach Toad eingelegt und es ca eine Stunde gespielt war okay.

Das Problem bei beiden Vita und Switch (HHmodus) wenn ich eine gewisse Zeit auf dem kleinen Ding daddel und mich dann vom Bildschirm abwende, sehe ich in der Umgebung alles verschwommen und der Kopf explodiert gleich. (Trage Kontaktlinsen - zusammenhang??)
Hat das auch jemand?

Die meisten Spiele kann man auf VitaTV spielen und Switch im TVmodus.

Aber werde es spÀter nochmal mit beiden probieren
 

Avi

ist verwarnt
Seit
27 Okt 2013
BeitrÀge
39.263
PSN
AviatorF22
@exseth Ich wechsle oft zwischen Vita und PS4. Anfangs ist das immer eine Gewöhnungssache, aber nachdem ich etwas Augentraining* gemacht habe, geht es.


*Mit den Augen nach oben, unten, rechts und links schauen, den Daumen fixieren, trÀumen und Blick verschwimmen lassen, nah und fern fokussieren
 

Eqlipzhe

L05: Lazy
Seit
13 Nov 2018
BeitrÀge
216
PSN
Darksecthor
Momentan Days Gone, packt mich immer noch, Bilder mache ich dort auch unermĂŒdlich.
Crash Racing kommt jetzt auch kommende Woche und God of War fehlen noch die letzten Gigabytes im Download, das wird aber erst nach den beiden anderen rangenommen.
 

Kamui18

L18: Pre Master
Seit
19 Jan 2009
BeitrÀge
16.341
Xbox Live
The Real Kamui
PSN
The_Real_Serph
Switch
4681 6444 0518
Discord
Kamui18#4930
Ich habe gestern Owlboy am PC durchgespielt. Alles an diesen Spiel war sehr gut. Gameplay, Grafik, Musik und die Bossfights. Manchmal etwas schwierig aber machbar. Mir hat es sehr gefallen.

Heute hingegen habe ich SteamWorld Dig 1 durchgespielt. Ich habe es mir gekauft, weil mich das Spiel an Motherload erinnert hat. Ein Flash Spiel auf Miniclip.com. Das habe ich vor vielen Jahren in der Schule gespielt. Das Spiel ist eher was fĂŒr zwischen durch und passt direkt zur Switch.
 

Pizza

L08: Intermediate
Seit
31 Okt 2018
BeitrÀge
985
Leisure Suit Larry Switch

Richtig gutes Point&Click, Hut ab. Sogar richtig witzig. Die RĂ€tsel machen Spaß, der Soundtrack ist gut, die Synchro ist erstklassig (u.a. mit den deutschen Stimmen von Ewan McGregor und Kevin Spacey), die Steuerung geht flĂŒssig von der Hand. Große Empfehlung.
 

mogry

L20: Enlightened
Seit
17 Mai 2008
BeitrÀge
22.679
PSN
MC-dee__
Ich zock wieder mal Dishonered, und immer noch geil.
Ich liebe die IP.
Man kann Rambo mÀssig spielen oder als "Geist" nicht töten und nicht gesehen werden.
Und das funktioniert im ganzen Spiel so gut, weil es so verschiedene Wege gibt's und Methoden,das es einfach nur mega spaß macht.
Und die Stadt verÀndert sich wie man halt spielt.
Ich hoffe ein neuer Teil kommt
 

Avi

ist verwarnt
Seit
27 Okt 2013
BeitrÀge
39.263
PSN
AviatorF22
Final Fantasy VI ist wirklich Hammer. Das hier ist fĂŒr @Ashrak und @Kamui18 :





Ich bin aber noch nicht weit. Meine bessere HĂ€lfte meinte, FF6 sei etwas schwerer als die meisten FF, weshalb ich in der Höhle mit der Heilquelle aus dezenter Panik vor alles was noch kommen mag, alle 3 bis Level 15 hoch trainierte gestern. :ugly: Aber erstmal zuvor die Höhle finden! :enton: Die schmeißen dich einfach in die Landschaft, und dann heißt es: "Hier. Komma klar." Aus Dummheit bin ich dann auch noch vom Chocobo angestiegen, und musste zu Fuß alles ablatschen. Ich freue mich schon auf zukĂŒnftiges Herumirren. xD
 

mogry

L20: Enlightened
Seit
17 Mai 2008
BeitrÀge
22.679
PSN
MC-dee__
Final Fantasy VI ist wirklich Hammer. Das hier ist fĂŒr @Ashrak und @Kamui18 :





Ich bin aber noch nicht weit. Meine bessere HĂ€lfte meinte, FF6 sei etwas schwerer als die meisten FF, weshalb ich in der Höhle mit der Heilquelle aus dezenter Panik vor alles was noch kommen mag, alle 3 bis Level 15 hoch trainierte gestern. :ugly: Aber erstmal zuvor die Höhle finden! :enton: Die schmeißen dich einfach in die Landschaft, und dann heißt es: "Hier. Komma klar." Aus Dummheit bin ich dann auch noch vom Chocobo angestiegen, und musste zu Fuß alles ablatschen. Ich freue mich schon auf zukĂŒnftiges Herumirren. xD
Das war mein allersterst FF.
160 DM + Lösungsbuch. Also 180 DM
Hab mich nur an dem Bildern orientiert, weil ich kein Englisch konnte.
Aber ich hab es durch geschafft.Und das paarmal.
Fand das Spiel so geil.
Viele machen ja denn Fehler auf dem fliegenen (?) mit dem countdown was herabstĂŒrstzt. Viel zu frĂŒh runter zu springen.
Man muss bis zur letzten sec warten auf dem (Ninja?) der dann in deiner Gruppe kommt.
 

Avi

ist verwarnt
Seit
27 Okt 2013
BeitrÀge
39.263
PSN
AviatorF22
Das war mein allersterst FF.
160 DM + Lösungsbuch. Also 180 DM
Hab mich nur an dem Bildern orientiert, weil ich kein Englisch konnte.
Aber ich hab es durch geschafft.Und das paarmal.
Fand das Spiel so geil.
Viele machen ja denn Fehler auf dem fliegenen (?) mit dem countdown was herabstĂŒrstzt. Viel zu frĂŒh runter zu springen.
Man muss bis zur letzten sec warten auf dem (Ninja?) der dann in deiner Gruppe kommt.
Danke fĂŒr den Tipp. Ich werde, wenn es so weit ist, darauf achten. ^^
 

TheSwitcher

L06: Relaxed
Seit
27 Aug 2017
BeitrÀge
311
Xbox Live
Isch hon ke IxBox
PSN
Isch-hon-a-ke-BlaehStation
Switch
6837 3190 1030
Momentan zocke ich hauptsÀchlich Dragons Dogma: Dark Arisen auf der Switch. Aus den USA als Retail importiert, C(r)apcom geizt ja leider enorm mit physischen Veröffentlichungen auf dem Nintendo-Hybrid. :rolleyes:

Das Game macht Laune, auch wenn ich die Schnellreise-Funktion noch nicht hinbekommen habe und sich schon bei meinen Vasallen und mir virtuelle Blasen an den FĂŒĂŸen bilden. :D Die US-Version ist ĂŒbrigens komplett mit deutschen Texten versehen.

Ansonsten WÜRDE ich gerne Team Sonic Racing weiterspielen. Wieso WÜRDE? Ja, es ist halt ein waschechtes auf Co-op-Gameplay ausgelegtes Spiel, auch der Story-Modus ist zusammen ERHEBLICH leichter.

Leider hat das Spiel weder meine Freundin noch unseren Knirps bislang geflasht und mit mir alleine als Team spielen klappt mangels multipler Persönlichkeitsstörung nicht so gut :uglylol: .
 

Schnurres

L13: Maniac
Seit
30 Nov 2012
BeitrÀge
4.297
Xbox Live
Tommi813
PSN
Tommi
Am WE habe ich drei Sachen bezĂŒglich Videogames erledigt:

In Driveclub die letzte Meisterschaft der Tour gewonnen und damit ist fĂŒr mich Driveclub nach 4 Jahren „immer mal wieder spielen“ abgeschlossen.

Metroid II: Return of Samus (Gameboy) durchgespielt. War mein erstes eigenes Metroid damals, aber spielte es immer nur bis etwas ĂŒber die HĂ€lfte vielleicht sogar 2/3. Jetzt endlich mal durchgezogen. Dank der neuen Moves und mehr Gegner, finde ich es wohl auch gelungener als den ersten Teil.

Luigi‘s Manaion (3DS) durchgespielt. Beim Gamecube-Launch feierte ich das Spiel, war auch mein erstes GCN-Spiel was ich durchspielte. Nach all den Jahren - und als Vorbereitung auf LM3 - jetzt auf dem 3DS durchgespielt. Finde das Spiel immer noch top, auch wenn mich manche Buu-Huus nervten und ich beim Endkampf auf einmal Probleme mit der Steuerung hatte. Aber diese Gruselvilla als großes Gebiet und man geht nur 3-4x zurĂŒck zum Professor, gefĂ€llt mir besser als die Missionen in LM2-
 

LuckyJack

L06: Relaxed
Seit
6 Apr 2018
BeitrÀge
306
Xbox Live
LuckyJack81
PSN
LuckyJack81
Nochmal FF7 diesmal auf der PS4, hat mich gestern schon in den Wahnsinn getrieben, wollte ziemlich am Anfang einem bestimmten Gegner auf dem Eisenbahnfriedhof was klauen, der tauchte nur sehr lange nicht auf. Als er sich endlich erbarmte war meine Gruppe im Schnitt Level 25.
 

Sierra

L16: Sensei
Seit
4 Apr 2014
BeitrÀge
10.600
Xbox Live
Coven Mistress
PSN
CovenMistress
Steam
CovenMistress
Nochmal FF7 diesmal auf der PS4, hat mich gestern schon in den Wahnsinn getrieben, wollte ziemlich am Anfang einem bestimmten Gegner auf dem Eisenbahnfriedhof was klauen, der tauchte nur sehr lange nicht auf. Als er sich endlich erbarmte war meine Gruppe im Schnitt Level 25.
Den Striking Staff von Eligor? :banderas:
 

LuckyJack

L06: Relaxed
Seit
6 Apr 2018
BeitrÀge
306
Xbox Live
LuckyJack81
PSN
LuckyJack81
Den Striking Staff von Eligor? :banderas:
Jup, der wollte sich einfach nicht zeigen, also bin ich halt die ganze Zeit hin und her gerannt, und hab Viecher gekillt. Zwischendurch auch mal gegoogelt da ich langsam nicht mehr sicher war ob ich mich nciht falsch erinnere und man den Stab erst spÀter klauen kann, aber der war einfach nur Stur und wollte den armen Jack Àrgern.
 

Viva

L08: Intermediate
Seit
31 Jul 2015
BeitrÀge
750
Vampyr

Dieses Spiel ist technisch leider etwas schlampig programmiert. Hin und wieder gibt es framedrops, Nachladesequenzen und generell lange Ladezeiten.

Aber dieses kleine London ist einfach wunderbar atmosphÀrisch. Es ist permanent dunkel und es regnet stÀndig (ich liebe Regen in Spielen). Die Gassen sind schön verwinkelt und man kann an jeder Ecke loot finden. Die Dialoge mit den NPCS sind zwar immer Recht kurz aber haben mit dem Aufdecken von Hinweisen meistens schöne Hintergrundgeschichten in denen die Grenzen zwischen gut und böse ganz gut verschwimmen. Kampfsystem ist zwar nicht die Welt aber geht völlig in Ordnung. Spiele Grad eher den guten Pfad und der soll angeblich schwieriger sein. Bin jetzt Kapitel 4. Dotnod mag ich... Remember Me und Life ist Strange haben mir auch gefallen.
 

Joh84

Gesperrt
Seit
30 Mai 2019
BeitrÀge
3
Das Problem kenne ich zugut, in Bezug auf die Exklusiven. TLoU hat mich auch nicht begeistert, da denke ich lag es aber vorallem an dem ganzen Hype der ja selbst heute noch darum gemacht wird - Meine Erwartungen waren dann einfach zuhoch, dasselbe bei HZD, was bei aller Liebe in meinen Augen einfach nur Mittelmaß ist. God of War allerdings fand ich ĂŒberraschend gut, auch wenn es teilweise ziemliche SchwĂ€chen hat.

Mal sehn denke nach Spiderman werde ich vieleicht mal in Days Gone reinschaun, obwohl ich da auch eher skeptisch bin.
und wenn ihr nun aus dem rechten Fenster seht – meine Damen und Herren – dann werdet ihr einen trĂ€nenden Xbox-Spieler sehen, der mangelhafte Xbox Ecklusives lobt

Man man man immer diese Möchtegern multis :lol:

Du bist ein waschechter MS Fanboy der MS Titel immer wieder hochlobt und besser darstellt als sie sind und Sony Exkluisves immer abwertet und schlecht redet.

Wenn man als XboxFan um die 1300€ fĂŒr drei Konsolen in vier Jahren ausgibt und danach nur SoftwareMĂŒll wie Sea of Thieves und State of Decay 2 bekommt, dann verstehe ich nicht, wie man sich das noch schön reden kann.

Das Traurigste dabei ist, dass Sea of Thieves, State of Decay und die Software Gurkenamens Crackdown 3 ja nicht einfach als AA-Titel fĂŒr Zwischendurch fungieren, sondern die „HeavyHitters“ in Microsofts ExklusivLineUp darstellen sollen

Um das PhĂ€nomen des „Damage Controls“ zu erleben, muss man beispielsweise nur hier deine Kommentare anschauen

Selbst die gesamte Xbox Community, die mittlerweile nur noch aus ein paar treudoofen Fans bestehen kann, wird von den Medien auf den Arm genommen.

Days Gone Rewiew Zitat

"While it’s still slightly better than most recent Xbox One exclusives."

State of decay | 66%
Crackdown 3 | 60%
Sea of thieves | 67%
Recore | 63%

Der 60er Metascore scheint ja gezielt von Microsoft anvisiert zu werden. Ob das gar eine Vorgabe von Phil Spencer ist?

Ich meine, 71er Meta. Verglichen mit Sea of Miefs und State of Decoy 2 ist Days Gone ja noch „sehr gut“!
Der nĂ€chste Exklusive „Kracher“ peilt dann ja wohl die 50 an. Es ist nicht mehr auszuhalten
 
Zuletzt bearbeitet:

sircav

L08: Intermediate
Seit
7 Feb 2010
BeitrÀge
843
Xbox Live
Marihuaninja
PSN
cavemunk
Seit langem endlich mal wieder SNATCHER (PSX/NtscJP) samt US FanPatch.
Nachdem 50Jahre zuvor durch ein BioWaffenversuch ca. 50% der Menschheit vernichtet worden sind, sind , ca. 50 Jahre spĂ€ter, mittlerweile so ein Art humanoide Roboter(Snatcher) dabei, von wichtigen Menschen ihre Rolle in der Gesellschaft zu ĂŒbernehmen.
Zu diesen "Snatcher" glaubt unser Chara, der an Amnesie leidet eine Verbindung zu haben.
Wieso, Weshalb Warum ???NatĂŒrlich ist es am Spieler all das aufzuklĂ€ren 8.
Metal Gear MK II, hatte hier ĂŒbrigens
sein DebĂŒt ^^.
Es ist sozusagen Point&Click Adventure der ganz alten Schule , noch mit Befehlen ala Nimm, Gehe zu oder Schaue.
Hideo Kojima hat das ganze damals unter Konami rausgebracht.
Obwohl ich P&C Advent. mittlerweile nicht mehr wirklich zu meinem liebsten Genre zÀhle, ist es doch etwas verwunderlich, wie sehr das ganze mich dann doch wieder in seinen Bann gezogen hat, ...wahrscheinlich NostalgieFlash 8).
HÀtte erst nicht gedacht das ich es nochmal durchziehen werde, aber so schnell kann man sich tÀuschen 8).
Next HideoStopp: Death Stranding !
 

Dicker

L09: Professional
Seit
7 Apr 2005
BeitrÀge
1.045
Firewatch:
Sehr schönes, aber auch kurzes Spiel. Die Dialoge sind sehr gut geschrieben und das Spiel hat einen sehr angenehmen Pace. Die "Liebesgeschichte" der beiden Protagonisten ist erfrischend anders erzĂ€hlt. Nur die Auflösung fand ich etwas seltsam. Ich kann schon verstehen, warum sie den offensichtlichen Weg nicht gehen wollte, aber das was einem das Spiel dann prĂ€sentiert fand ich auch nicht so glaubwĂŒrdig. Schade.
Ich hab es fĂŒr 5€ gekauft, 20€ sind imo definitiv zu viel, dafĂŒr dass man nur 5h Spiel bekommt und es quasi keinen Wiederspielwert gibt.

Slay the Spire:
Was ein geniales Spiel. Anfangs hab ich es einfach nicht verstanden und war etwas enttĂ€uscht 25€ fĂŒr die Switch Version gezahlt zu haben. Jetzt nach 45h hĂ€nge ich voll an der Nadel. Das Spiel hat eine sehr gut Progression, man lernt mit jedem Run dazu, entdeckt neue Synnergien zwischen den Karten, kommt immer weiter. Und wenn man mal durch ist, dann gibt es noch Ascension, mit der man sich den Schwierigkeitsgrad beleibig anpassen kann. Nach jedem Run ĂŒberlegt man, was man hĂ€tte besser machen können, ĂŒberlegt sicht, wie man welche Karte mit welcher Karte zusammenspielen könnte. Und wenn es dann mal funktioniert und man eine lĂ€cherlich mĂ€chtige Kombo abfeuert, ist das ungemein befriedigend.

Crypt of the Necrodancer:
Leider wohl ein Fehlkauf, zum GlĂŒck hab ich nur 4€ gezahlt, andererseits hĂ€tte ich es bei höhren Preisen wahrscheinlich nie gekauft. Aber so ist es unter der Fuck-it Grenze und jetzt habe ich dem Spiel mal eine Chance gegeben. Leider bin ich wirklich schlecht darin. Die Kombination aus Rhythmus halten (klappt ganz gut) und gleichzeitig strategisch die Monstern abschnetzel (das klappt weniger gut) liegt mir nicht. Ich hab es bisher nur in die 3. Ebene des 1. Levels geschafft und laufe bereits gegen eine Wand, weil ich nicht besser werde.
Das ist das Problem bei Rogue-Likes, wenn man nicht entscheidend besser wird, muss man die ersten Level wieder und wieder spielen. Ähnlich ging es mir damals auch mit Rogue Leagacy, da hab ich auch nur mal in das 2. Level reingeschaut und war einfach zu schlecht. Und das macht auf Dauer eben keinen Spaß.

Valkyria Chronicles:
Bin im 10. Kapitel, dann kam Slay the Spire und seitdem habe ich das Spiel nicht mehr weitergespielt. Ich kann die guten Wertungen nicht verstehen. FĂŒr ein Strategiespiel ist die Strategie zu oberflĂ€chlich. Das wird mit vielen, sehr vielen Zwischensequenzen kompensiert, die leider auch keine gute Geschichte erzĂ€hlen. Zumindest nach ca. 12h noch nicht. Da hilft auch der nette Grafikstil nicht. Ich werde noch ein paar Missionen spielen, wenn es dann nicht ĂŒberzeugt, lass ich es liegen. Gibt wirklich genug anderes zum Spielen.

GTA V:

Ich war nie ein großer GTA Fan. Aber der 5. Teil wird ja ĂŒberall nur gelobt. Jetzt hĂ€nge ich schon seit bald einem Jahr am Singleplayer (MP nie gestartet) und spiele ab und zu mal wieder ein paar Missionen. Warum macht es mir so wenig Spaß? Es ist schwierig das genau zu sagen, aber ich versuche es mal.
Zum einen sind mir die Charakter alle nicht sympatisch. Dazu ist die Story etwas konfus. Warum ich jetzt dieses oder jenes mache wird mir oft nicht klar, vieles wirkt so beleibig. Warum soll ich jetzt das Haus von dem Typen einreißen, warum dem FBI helfen, warum diesen Raub machen? Ach richtig, weil ich wĂŒtend war, habe ich das Haus zerstört, deshalb brauche ich jetzt Kohle, also muss sie stehelen. Was das FBI damit zu tun hat, hab ich schon wieder vergessen.
Dann sind die meisten Missionen einfach nicht gut. Meist muss man ewig lange durch eine zwar sehr schöne Stadt fahren, aber das ist keine Herausforderung, das streckt nur die Spielzeit. Da muss ich Autos abschleppen, woanders ein Auto klauen, oder ein Rennen gegen meinen Sohn bestehen. Alles langweilig und beliebig.
Cool sind die Heists, die machen wirklich Spaß. Und die Freeks und Geeks Missionen. Die erzĂ€hlen lustige und skurile Geschichten.
Und zu guter letzt motiviert mich die Open World nicht zum Erkunden oder um irgendwas darin zu machen. So wirklich gar nicht. Sie ist nur dazu da, um den Weg vom Charakter zu seinem Missionsziel möglichst lang zu machen.

Ihr seht, GTA ist einfach kein Spiel fĂŒr mich. Deshalb werde ich auch auf RDR2 verzichten, das soll ja in allen Belangen noch schlimmer sein. Nur die geniale Welt und ihre Charakter könnten mich da motivieren.

Mass Effect Andromeda:
Ich hatte vor einigen Monaten mal aufgehört mit dem festen Ansinnen es irgendwann mal weiterzuspielen. Das habe ich jetzt getan. Leider habe ich in einem dieser außerirdischen Bunker aufgehört und nach 10 Minuten hatte ich schon wieder keinen Bock auf dieses generische Design. Das ist einfach schlecht. Werde es definitv nicht weiterspielen. Die investierten 20h waren ok, aber es ist einfach nicht gut genug.
 

Avi

ist verwarnt
Seit
27 Okt 2013
BeitrÀge
39.263
PSN
AviatorF22
Final Fantasy 6 (PS Vita)

Kefka ist doch nicht ganz sauber. :uglylol: Das Spiel ist cool, nimmt einen aber absolut nicht bei der Hand. Man muss vor allem immer sehen wie es weiter geht. Aber die Atmo ist der Hammer!

Anno 1701



@laCe Ich hab gestern vor dem Schlafengehen noch das Tutorial gespielt, und bin begeistert. Das wird noch richtig fetzen das Game. :nyanwins:
 

exseth

L07: Active
Seit
29 Jan 2011
BeitrÀge
634
PSN
ExSeth
ExPlayRetro#1:

Glover (Nintendo64)



Erscheinungsjahr: 11/98(N64, Windows)11/99(PSX)

Herausgeber: Hasbro Interactive

Genre: Jump n run



Warum habe ich das gespielt:

Ich habe es vor kurzem auf einem Flohmarkt in einem sehr guten Zustand gefunden und direkt mitgenommen. Es war damals eins meiner Lieblingsspiele fĂŒr Nintendo 64, jedoch muss ich gestehen, habe ich es nie geschafft es durchzuspielen. Es war mir einfach zu schwer mit meinen 10 Jahren. Viele kennen es vielleicht noch und wissen wovon ich rede. Im Fazit nachzulesen.


Worum geht es in dem Spiel:

Kurz gesagt, es geht um einen beweglichen Handschuh. Vorgeschichte kurz und knapp: Ein Zauberer mischt sich ein Zaubertrank, aus irgendwelchen GrĂŒnden explodiert der Kessel und der Zauberer verliert seine beiden Handschuhe und verwandelt sich in eine menschliche Statue, der eine Handschuh fliegt aus dem Fenster, der andere in den Kessel mit dem Zaubertrank.

Der Handschuh der aus dem Fenster geflogen ist, ist der spielbare weiße „Glover“ und der andere Handschuh der in den Kessel gefallen ist, selbstverstĂ€ndlich der böse schwarze Handschuh „Cross Stitch“. WĂ€hrend der Explosion haben sich noch Kristalle gelöst und in der ganzen Welt als BĂ€lle verteilt. Um den Zauberer zurĂŒck zuverwandeln, muss der gute Glover die BĂ€lle zurĂŒck zum Schloss bringen, jedoch Cross-Stitch das ganze zu vereiteln.


Gameplay:

Hier gibt es 6 Level in dem sich Glover fortbewegen kann. Glover sein Körper ist eine Hand (der Handschuh eben). Glover kann wie in anderen Jump n run spielen, springen, laufen und Stampfattacken ausfĂŒhren. Doch Glover ist sehr langsam und trĂ€ge unterwegs, das Ă€ndert sich sobald man einen der verlorenen BĂ€lle gefunden hat. Mit dem Ball in der Hand, bewegt sich Glover sehr schnell, manchmal zu schnell durch die Welt. Mit dem „Zeigefinger“ kann er den Ball in 3 verschiedenen Formationen verwandeln: Bowling Kugel (schwer trĂ€ge, springen unmöglich, fĂŒr zB Unterwasserschalter geeignet), Kristall(zerbrechlich, lassen sich mehr Punkte mit einsammeln) und ein Kugellager Kugel(klein, sehr schnell unterwegs, magnetisch, gut geeignet fĂŒr Magnetschalter).

Zu den genannten Punkten, Punkte sind in der Spielewelt eine Art Spielekarten, diese kann man links liegen lassen oder einsammeln fĂŒr Bonuslevel.


Fazit:

Ich hab es geschafft in ein paar Session durchzuspielen mit meiner Freundin an der Seite. Das Spiel an sich ist nicht schwer, die Level sehr einfach gebaut. Man muss jedoch eine sehr große Frustgrenze haben (diese habe ich, obwohl ich die Soulsspiele und Bloodborne durchgespielt habe, nicht!), da die Steuerung miserabel ist. Denn Glover verliert den Ball sehr oft, obwohl ich nichts gedrĂŒckt habe. Was passiert natĂŒrlich, der Ball fĂ€llt tief, ganz tief, da wo man gestartet ist. Also geht es wieder nach unten den Ball holen, denn man benötigt den Ball um das Level zu beenden. Es gab Passagen, da ist mir das gefĂŒhlt 1000x passiert....und beim 1000.mal zuckt das linke Auge und es lĂ€uft eiskalt den RĂŒcken hinunter. Doch ich hab es geschafft, ich habe das Spiel nach 21 Jahren gemeistert!


Bewertung:

Spaßfaktor 7/10
Gameplay 6/10
Grafik 5/10 (schlechter als der Durchschnitt der N64 Spielen)
Sound 9/10

Gesamt 7/10
 
Top Bottom