ConsoleWAR WAR: PS4 vs. One vs. Switch (Pink Panzer Vor!)

Hinweis
Achtet bitte darauf, nicht andauernd den PC und Google bzw. Stadia in die Diskussion zu nehmen, dafür gibt es andere WAR-Threads.

Atram

Consolewars Special Operations
VIP
Seit
8 Dez 2006
Beiträge
29.310
Switch
5684 0003 9039
Steam
http://steamcommunity.com/id/atrampt/
Discord
Atram#5777
Gerade von MS haben sie sich dich freigekauft. Wollten keine Fließband Arbeit a la Halo mehr machen...wobei...warum sind die dann zu Activision :v:
Moneyz :v:

Das Activision sie so einfach gehen lässt + die IP freigibt zeichnet ein Bild welches mit dem doch extrem starken Kursverfall einhergeht. Was bei Blizzard passiert war nur ein Warnschuss

Bei Activision wird aufgeräumt. Interessant ist EA welche ähnlich dastehen im Moment. Die Quartalsberichte werden interessant
 

Atram

Consolewars Special Operations
VIP
Seit
8 Dez 2006
Beiträge
29.310
Switch
5684 0003 9039
Steam
http://steamcommunity.com/id/atrampt/
Discord
Atram#5777
Aber was wollen sie mit Destiny? Verstehe dass activision die Marke nicht mehr haben will. Die Marke ist ziemlich zerstört...
Naja, Bungie hatte wohl andere Pläne was progressing und MTX anging bei Destiny musste sich aber Activision beugen.

Wie gesagt Blizzard ist ne Warnung.
 

NATHAN

L12: Crazy
Seit
30 Jul 2008
Beiträge
2.627
Xbox Live
chankoedo1988
Naja, Börsen sind so ne Sache. Da lief es letztes Jahr generell schlecht.

Beispiel: Nintendo Co. Ltd. hat 2018 an den Börsen 28,9 Prozent verloren. Trotz Switch Erfolg und Handy games. Sogar Apple.

Microsoft war eines der wenigen die stark zulegen könnte.
 

Atram

Consolewars Special Operations
VIP
Seit
8 Dez 2006
Beiträge
29.310
Switch
5684 0003 9039
Steam
http://steamcommunity.com/id/atrampt/
Discord
Atram#5777
Naja, Börsen sind so ne Sache. Da lief es letztes Jahr generell schlecht.

Beispiel: Nintendo Co. Ltd. hat 2018 an den Börsen 28,9 Prozent verloren. Oder eben Apple.

Microsoft war eines der wenigen die stark zulegen könnten
Activision und EA sind letztes Jahr spezielle Fälle gewesen, bzw. sind es immer noch. Deren Kursfall hat mehr Gründe

Und ja viele Tech Unternehmen sind gefallen das ist richtig
 

Atram

Consolewars Special Operations
VIP
Seit
8 Dez 2006
Beiträge
29.310
Switch
5684 0003 9039
Steam
http://steamcommunity.com/id/atrampt/
Discord
Atram#5777

NATHAN

L12: Crazy
Seit
30 Jul 2008
Beiträge
2.627
Xbox Live
chankoedo1988
Sie brauchen ja trotzdem einen Publisher...bzw Financier. Glaub kaum dass sie selbst genug Kapital haben...

PS: BioWare und dice? Wie wäre es bungie gleich zu tun? Wobei von denen ist wahrscheinlich eh nichts mehr über ist, von damals

Zumal Bethesda beweist, dass auch Eigenständigkeit nicht vor Dummheit schützt...
 

Atram

Consolewars Special Operations
VIP
Seit
8 Dez 2006
Beiträge
29.310
Switch
5684 0003 9039
Steam
http://steamcommunity.com/id/atrampt/
Discord
Atram#5777
Sie brauchen ja trotzdem einen Publisher...bzw Financier. Glaub kaum dass sie selbst genug Kapital haben...

PS: BioWare und dice? Wie wäre es bungie gleich zu tun? Wobei von denen ist wahrscheinlich eh nichtsehr über...

Zumal Bethesda beweist, dass auch Eigenständigkeit nicht vor Dummheit schützt...
Publisher brauchen Sie nicht, sie als Studio haben sicher gut am Deal mit Acti verdient und es gibt noch Banken.

Es brauch nicht immer einen großen Publisher

@Amuro Destiny Immortal? :v:
 

Bond

L99: LIMIT BREAKER
Seit
23 März 2010
Beiträge
41.621
wenn sie was grosses machen wollen und das waren halo und destiny ja, dann brauchen sie dafür aber nen geldgeber

ansonsten enden sie bei kleinen spielchen, die sie sich auf kickstarter erbitten müssen oder auf dem Smartphone
 

Atram

Consolewars Special Operations
VIP
Seit
8 Dez 2006
Beiträge
29.310
Switch
5684 0003 9039
Steam
http://steamcommunity.com/id/atrampt/
Discord
Atram#5777
wenn sie was grosses machen wollen und das waren halo und destiny ja, dann brauchen sie dafür aber nen geldgeber

ansonsten enden sie bei kleinen spielchen, die sie sich auf kickstarter erbitten müssen oder auf dem Smartphone
Naja da sie Destiny behalten und Destiny 2 erstmal weiter Supportet wird können Sie da zumindest ansetzen.

Jetzt können sie beweisen wieviel Activision in Destiny steckt oder ob sie einfach schlecht sind in Entscheidungen treffen.
 

miko

L20: Enlightened
Seit
31 Okt 2009
Beiträge
21.794
PSN
miko04
Switch
700580647239
Steam
miiko04
Discord
miko#0486
wenn sie was grosses machen wollen und das waren halo und destiny ja, dann brauchen sie dafür aber nen geldgeber

ansonsten enden sie bei kleinen spielchen, die sie sich auf kickstarter erbitten müssen oder auf dem Smartphone
dann geht man auf die publisher mit ihren ideen zu und macht einen deal mit demjenigen, der am meisten bietet.
bungie spiele verkaufen sich sowieso ausgezeichnet allein des namens wegen.
 

Bond

L99: LIMIT BREAKER
Seit
23 März 2010
Beiträge
41.621
sicher, aber dann ist die sogenannte Unabhängigkeit auch eher Augenwischerei

In der Realität wird man so oder so an nen Geldgeber gebunden sein und muss nach dessen Pfeiffe tanzen

aber kann natürlich sein das sie irgendwelche Investoren ausserhalb der Spielepublisher bekommen


vielleicht auch ein Kandidat für nen Epic Store exklusivdeal, epic will ja punkten, aber wohl unwahrscheinlich

division 2 erscheint ja auch wohl exklusiv bei epic und nicht mehr steam, aber das passt woanders besser hin
 

Striko

L13: Maniac
Seit
2 Apr 2010
Beiträge
3.615
Destiny 2 kostet schon seit Ewigkeiten nur 4,99€ bei Amazon und trotzdem kauft es kein Mensch. Ist das wirklich SO schlecht?
 
  • Lob
Reactions: Avi

Swisslink

L20: Enlightened
Seit
18 Okt 2004
Beiträge
23.624
Sagte ja im Edit, dass sie sich selbst Publishen.

Independent AAA :v:

@Swisslink Weltweit realisieren gerade Blizzard Fans das Aussteigen eine Option war...Kollektive Trauer das Activisions Krallen schön zu tief drin sind
Inwiefern war Aussteigen für Blizzard eine Option? Das Verhältnis Activision-Blizzard ist nicht mit dem Verhältnis Activision-Bungie zu vergleichen.
 
Top Bottom