WAR: Android vs. iOS vs. Windows Phone

Welches Smartphone OS gefällt dir am besten?


  • Stimmen insgesamt
    240
Status
Nicht offen für weitere Antworten.

frames60

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
27 Feb 2002
Beiträge
25.428
Der Tablet-Markt stagniert grundsätzlich, auch Apple kämpft mit dem iPad. Liegt einfach auch daran, dass der Markt inzwischen stark gesättigt ist und man im Gegensatz zum Smartphone nicht alle zwei Jahre ein neues Gerät kauft. Das große "Problem" reiner Tablets ist einfach auch, dass sie als reine Konsum-Geräte ausgelegt sind und man damit nur schlecht produktiv arbeiten kann. Die 2:1 Windows Geräte setzen hier natürlich an, wenngleich sie als Tablet selbst nach wie vor deutlich schlechter als eben iPad oder Android-Tablets sind. In diesem Markt hat MS auch nicht die App-Probleme wie im Smartphone-Bereich. Wird interessant, Googles nächste Offensive in diesem Bereich wird über die Chromebooks laufen und die graben im US-Markt an manchen Stellen schon ordentlich Apple und MS das Wasser ab.
 

Golvellius

L13: Maniac
Seit
5 Apr 2007
Beiträge
3.704
Xbox Live
tjuerch
Switch
6178 7326 6115
Das du es nicht verstehst wundert mich nicht.
In der Tat :lol:
Ich habe ein Galaxy Note Pro - hervorragendes Gerät, aber im Endeffekt benutze ich es nur zum Lesen und mache alle relevanten Sachen am Laptop. Mein nächstes Tablet wird definitiv ein Surface Pro, und dann werde ich schauen, ob ich überhaupt noch einen Laptop brauche.
 

verplant80

CW Bundesliga Experte
Seit
6 Aug 2009
Beiträge
16.320
Xbox Live
verplant80
Switch
6717 7789 6664
Der Tablet-Markt stagniert grundsätzlich, auch Apple kämpft mit dem iPad. Liegt einfach auch daran, dass der Markt inzwischen stark gesättigt ist und man im Gegensatz zum Smartphone nicht alle zwei Jahre ein neues Gerät kauft. Das große "Problem" reiner Tablets ist einfach auch, dass sie als reine Konsum-Geräte ausgelegt sind und man damit nur schlecht produktiv arbeiten kann.
Dazu kommt noch die Frage "reicht mir mein 5" Smartphone oder brauche ich zusätzlich noch was größeres"... wenn man sowieso den ganzen Abend nur bei Facebook verbringt, dann braucht man auch kein Tablet.
 

Krawallbruder

L13: Maniac
Seit
9 Feb 2009
Beiträge
3.770
In der Tat :lol:
Ich habe ein Galaxy Note Pro - hervorragendes Gerät, aber im Endeffekt benutze ich es nur zum Lesen und mache alle relevanten Sachen am Laptop. Mein nächstes Tablet wird definitiv ein Surface Pro, und dann werde ich schauen, ob ich überhaupt noch einen Laptop brauche.
Mein nächstes Gerät wird auch wieder ein Surface oder aber Continium ist so gut geworden,das ein Handy reicht..blick auf das HP elite x3...
 

frames60

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
27 Feb 2002
Beiträge
25.428
Na ja, Dell war schon immer eine PC-Firma. Mit ein paar halbgaren Ausflügen in andere Gefilde gewinnt man halt nicht einfach so einen Blumentopf. Und wie wenig Verlass letztlich dann auf die Firma ist, zeigt die jetzige Aktion ja, wo man einfach Knall auf Fall jeden Support einstampft, werden sich die Kunden der Dell-Tablets freuen und sich sicher dann ein 2:1 von der selben Firma kaufen.
 

supasonic

Gesperrt
Seit
24 Okt 2013
Beiträge
684
Xbox Live
TheSupasonic82
PSN
supasonic0712
Also ich habe damals ein Surface Pro 2 gekauft und letztes Jahr auf das 3er geupgradet. Bereue es kein bisschen.
Jetzt werde ich mir noch das Note 7 holen und mein Iphone 6 endlich in Rente schicken (meine Sis). Mit der Kombi kann ich alles machen, was ich will.
Ipad und Konsorten brauche ich nicht. Die bieten einfach zu wenig. Den Konsum kann ich auch über ein Smartphone, eher aber über Phablet realisieren.
 

supasonic

Gesperrt
Seit
24 Okt 2013
Beiträge
684
Xbox Live
TheSupasonic82
PSN
supasonic0712
Wird interessant, Googles nächste Offensive in diesem Bereich wird über die Chromebooks laufen und die graben im US-Markt an manchen Stellen schon ordentlich Apple und MS das Wasser ab.
Hast du hier eventuell auch Quellen für? Oder ist das so eine Art Wunschtraum? :) Und ich meine richtige Quellen und nicht Mobilegeeks oder ähnliches :)
Danke im voraus.
 

frames60

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
27 Feb 2002
Beiträge
25.428
Joa, sind halt billige Geräte. Dass Schulen sich keine Surface Dinger hinstellen is doch klar.
Ja, die Surface sind halt die Speerspitze, die günstigen Geräte werden von den OEMs kommen. Und da ist natürlich dann durchaus Potential da. Für Schulen etc. machen auch die Einschränkungen von Windows 10S wieder mehr Sinn, um eine bessere Kontrolle über die System zu bewahren. Mal schauen wie Google reagiert, wird ein spannender Zweikampf. Apple wird alleine aufgrund der Preise vermutlich langsam da abgedrängt werden, auch mit iPads.
 

Golvellius

L13: Maniac
Seit
5 Apr 2007
Beiträge
3.704
Xbox Live
tjuerch
Switch
6178 7326 6115
ich lass mal ein "windows phone ist scheisse" hier.

vielen dank für eure aufmerksamkeit.
Ich steuere auch mal wieder was bei:

iOS 11 Will Break Compatability With An Estimated 200,000 Apps
http://www.neogaf.com/forum/showthread.php?t=1359565&page=1

Finde ich gut, dass Apple so etwas macht :goodwork:
Wer würde auch damit rechnen, seine auf einem Apple-Gerät vor 5 Jahren gekauften Apps auch auf zukünftigen Apple-Geräten noch nutzen zu können? Bei Microsoft ist das zwar Usus, aber irgendwie muss man sich ja abheben. Erfahrung damit hat man ja auch bereits auf dem Mac gesammelt, als man von PowerPC zu x86 geswitcht ist. Kompatibilität und Nachhaltigkeit, wen interessiert das schon :lol:
 

verplant80

CW Bundesliga Experte
Seit
6 Aug 2009
Beiträge
16.320
Xbox Live
verplant80
Switch
6717 7789 6664
"gekauft" bedeutet in der Regel gar nichts oder 0,79€ bis 0,99€ gezahlt. Zudem sind das dann Apps, die seit Jahren nicht weiter entwickelt wurden und teilweise noch aussehen wie 2010.


Ganz ehrlich, das ist wieder so eine ClickBait... äh ich meine News, die das Salz nicht wert ist, mit dem sie geschrieben wurde.
 

Xyleph

L99: LIMIT BREAKER
Seit
9 Mai 2006
Beiträge
35.382
Grenzenlose Aufwärtskompatibilität bei Windows? Frage mal was da manchmal in Unternehmen und Behörden los ist, wenn MS ein neues OS bringt und wie angepisst die IT-Abteilungen, sowie Leiter und Mitarbeiter von Rechenzentren, sind, weil MS den Win10 Umzug schon fast erzwingt, man aber schon Probleme hatte die Legacysysteme beim letzten Umzug stabil zum Laufen zu bringen xD
 

Ark

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
18 Apr 2008
Beiträge
36.051
Bei Microsoft ist ja sogar das "on-the-fly" Update gemogelt. Das Creators Update gibt es so für Win 10 Enterprise nicht mal und für alle anderen wird auch getrickst: ISO runtergeladen und dann installiert. Inkrementell? Ne, gibt es nicht. Einfach wie ein neues Betriebssystem drauf.

Schönes Versprechen noch vor Release.

Und wenn ein Entwickler seine App 5 Jahre nicht weiterentwickelt, ist diese App eh Müll. Ist aber übrigens auch nicht neu. Auch Business iOS Apps spinnen anfangs nicht selten nach einem Update. Blind updaten tut da auch niemand - oder sollte nicht. :v:
 

Golvellius

L13: Maniac
Seit
5 Apr 2007
Beiträge
3.704
Xbox Live
tjuerch
Switch
6178 7326 6115
"gekauft" bedeutet in der Regel gar nichts oder 0,79€ bis 0,99€ gezahlt. Zudem sind das dann Apps, die seit Jahren nicht weiter entwickelt wurden und teilweise noch aussehen wie 2010.

Ganz ehrlich, das ist wieder so eine ClickBait... äh ich meine News, die das Salz nicht wert ist, mit dem sie geschrieben wurde.
Warhammer Quest und Rosenkönig z.B. kosten jeweils 2.99 EUR. Wenn ich bei den anderen nachschauen würde, würde ich wahrscheinlich mindestens ähnliche Preise finden.

Aber dir scheint es ja tatsächlich egal zu sein, deshalb sicher eine gute Entscheidung von Apple.
Ich finde es peinlich für einen Konzern wie Apple.
 

Golvellius

L13: Maniac
Seit
5 Apr 2007
Beiträge
3.704
Xbox Live
tjuerch
Switch
6178 7326 6115
Und wenn ein Entwickler seine App 5 Jahre nicht weiterentwickelt, ist diese App eh Müll. Ist aber übrigens auch nicht neu. Auch Business iOS Apps spinnen anfangs nicht selten nach einem Update. Blind updaten tut da auch niemand - oder sollte nicht. :v:
OK, Super Mario 64 ist also Müll, weil Nintendo es jahrelang nicht weiterentwickelt hat und wohl auch nicht mehr wird?
 

verplant80

CW Bundesliga Experte
Seit
6 Aug 2009
Beiträge
16.320
Xbox Live
verplant80
Switch
6717 7789 6664
Grenzenlose Aufwärtskompatibilität bei Windows? Frage mal was da manchmal in Unternehmen und Behörden los ist, wenn MS ein neues OS bringt und wie angepisst die IT-Abteilungen, sowie Leiter und Mitarbeiter von Rechenzentren, sind, weil MS den Win10 Umzug schon fast erzwingt, man aber schon Probleme hatte die Legacysysteme beim letzten Umzug stabil zum Laufen zu bringen xD
Jo, deswegen "lösen" es viele Firmen ja so, dass sie auch 2017 noch mit Win XP hantieren.


OK, Super Mario 64 ist also Müll, weil Nintendo es jahrelang nicht weiterentwickelt hat und wohl auch nicht mehr wird?
Super Mario 64 ist alles, aber ganz sicher nicht auf der Höhe auf der Zeit. Man kann sich streiten, ob Kamera oder Grafik übler sind. :nix:

Witzigerweise wurde Super Mario 64 ja sogar mal erweitert, aber auch das ist schon etwas her.
 

Xyleph

L99: LIMIT BREAKER
Seit
9 Mai 2006
Beiträge
35.382
Jo, deswegen "lösen" es viele Firmen ja so, dass sie auch 2017 noch mit Win XP hantieren.
Korrekt. Auch viele IT-Unternehmen und und Rechenzentren bleiben, nach anfänglichen Tests mit WIn10, bei Win7, gerade weil die ganze Softwareumgebung nicht gescheit läuft. So viel zur Aufwärtskompatibilität für Usus bei MS und der Kritik an Apple.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Top Bottom