Videospielentwicklung im deutschsprachigen Raum: News, Studios, Entwicklungen, Ökosystem

Duval

L01: Freshman
Seit
7 Feb 2019
Beiträge
13
Bis gerade eben war ich der Meinung, dass Moon Studios deutsche sind. Ich wollte hier die Ori Lobeshymne schreiben und euch mitteilen was es für einen massiver Qualitätsunterschied zwischen Moon Studios und allen anderen Entwicklern gibt.

Jetzt weiß ich, dass Moon Studios Österreicher sind.

Unsere Entwickler sind ein Witz. Da fehlt Herz, Seele und Leidenschaft.
Ich würde mich hier keinem bestehenden Entwickler anschließen wollen. Bei Moon Studios allerdings schon.
 

Duval

L01: Freshman
Seit
7 Feb 2019
Beiträge
13
Und da es hier um den deutschsprachigen Raum geht kann ich Moon Studios ja erwähnen^^ Die sind imo momentan die Besten hier.
 

Heavenraiser

Senior-Moderator
Mitarbeiter
Senior-Moderator
Seit
7 März 2010
Beiträge
6.556
Xbox Live
Obol
PSN
Lawraiser
Steam
heavenraiser
Discord
Heavenraiser #7000
Selbst innerhalb der CSU ist man nicht glücklich über die bislang fehlende Förderung:
„Wir wissen, dass Deutschland im internationalen Standortwettbewerb, der durch ein hohes Subventionsniveau geprägt ist, sonst nicht mithalten kann und der größte Teil der Umsätze der Games-Branche in Deutschland an ausländische Unternehmen fließt.“ Die Förderung sei aus guten Gründen als „notwendiger erster Schritt in die richtige Richtung“ angesehen worden.

„Es wäre ein politisches Desaster, die durch die Ankündigung der Bundesförderung entstandene Aufbruchstimmung in der Gamesbranche durch eine kurzfristige Einstellung der Förderung in 2020 zu zerstören“, so Gerlach. „Hier würde enormes Vertrauen in die Politik, nicht nur in Deutschland, sondern auch international, verspielt. Auch für den Digitalstandort Deutschland wäre dies ein sehr schlechtes Signal.“

Immerhin scheint sich doch mehr zu tun, so dass die Förderung mittlerweile wahrscheinlich sein sollte. Im November wissen wir dann mehr, wenn der Haushaltsausschuss tagt.
 
Top Bottom