VKZ Verkaufszahlen aus Japan/Asien [MC, Fam. usw.]

Flax

L12: Crazy
Seit
3 Apr 2008
Beiträge
2.354
Xbox Live
Quantas
PSN
Vatas75
Ausliefern, bei diesen Planungen geht es immer um ausliefern, wären übrigens nur noch 10-11 millionen :v:
Wenn Du davon ausgehst das Oktober und November 4-5 Mio Switch verkauft wurden, dann ja. Denke aber nicht mehr als 2-3 Mio max. Sind dann aber immer noch 12-13 Mio. Wenn Nintendo keine neuen Märkte bzw. Länder erschlossen hat die die Switch verkaufen, dann entspricht die Liefermenge auch der verkauften Menge. Liegt einfach daran das ein Lager beim Händler über das Jahr verteilt in etwa die selbe Menge vorrätig hat und sein Lager nicht weiter aufbläht. Bin gespannt wie viele Konsolen es am Ende sind. Denke aber knapp unter Vorjahr.
 

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Beiträge
45.372
Switch
4410 0781 0148
Warten wirs einfach ab. Ich denke nach wie vor, dass Pokemon LG sich sehr gut verkaufen wird. Das einzige was man Nintendo strategisch vielleicht ankreiden könnte ist, dass imo ein späterer Release von Pokemon LG mehr Sinn gemacht hätte. Ich denke es wäre vom Impact her zielführender gewesen zuerst das richtige Pokemon Gen 8 zu bringen und dann irgendwann später (ende 2019 oder gar erst 2020) Pokemon LG. Der Grund ist simpel: Der Preis der Switch.

Ich denke ein Pokemon LG würde als Systemseller deutlich besser funktionieren und harmonieren, wenn die Switch bereits bei 199 Dollar oder sowas angekommen wäre. Umgekehrt wäre ein Pokemon Gen 8 wohl der deutlich geeignetere Systemseller für eine 299 Dollar-Switch. Aber warten wirs ab. Vielleicht ist auch gerade jetzt der richtige Zeitpunkt für LG, eben weil Pokemon GO gerade wieder einen neuen Peak erlebt. Kann man imo sehr schwer einschätzen.
Ich sehe es so, dass Nintendo unter Anderem Pokemon Go Spieler zu den Hauptgames bringen will. Und da ergibt es imo mehr Sinn so ein semi Hardcore/Casual Pokemon vor einem neuen Mainteil zu veröffentlichen, es ist der Zwischenschritt, Werbung für das nächste neue Pokemon und eine Möglichkeit neueinsteiger schonend heranzuführen, so wird Nintendo zumindest denken. Der Preis der Switch ist nicht optimal dafür, aber das Spiel wird sich länger verkaufen und nächstes Jahr könnte ein Preiscut erfolgen.

Also ich persönlich würde (selbst wenn ich ein Smash Fan wäre) kein Bundle kaufen wo ein Downloadcode enthalten ist. Bei Indiegames von ein paar MB wär mir das egal aber nicht bei einen Vollpreistitel. Außerdem machen die Cardridge viel Flair aus bei der Switch.
Ich denke manche Leute wollen auch das Pokemon Modell der Switch haben, hat immerhin andere Farben und Pokemons auf dem Dock. Und gerade Pokemon Go Casuals sind es gewöhnt digital zu kaufen. (Überhaupt ist die digitale Rate auf Switch sehr gut, soweit ich das mitbekommen habe). Ich stimme zu, dass die Cartridges Flair haben, ich mag sie auch, aber ich bin Hardcore und Alt (oldschool)....

Die Jahre der Switch kommen so oder so erst noch, gerade 2019 sollte fantastisch werden und ab da wird es eher besser was Support und Preis der Konsole anbelangt.
 

Slaydom

L12: Crazy
Seit
15 Mai 2009
Beiträge
2.358
Wenn Du davon ausgehst das Oktober und November 4-5 Mio Switch verkauft wurden, dann ja. Denke aber nicht mehr als 2-3 Mio max. Sind dann aber immer noch 12-13 Mio. Wenn Nintendo keine neuen Märkte bzw. Länder erschlossen hat die die Switch verkaufen, dann entspricht die Liefermenge auch der verkauften Menge. Liegt einfach daran das ein Lager beim Händler über das Jahr verteilt in etwa die selbe Menge vorrätig hat und sein Lager nicht weiter aufbläht. Bin gespannt wie viele Konsolen es am Ende sind. Denke aber knapp unter Vorjahr.
Die Konsole hat sich seit dem 1 April etwa 8-9 millionen mal verkauft Stand September 2018. 20-8=12-11 Millionen. Also gehen wir hier garnicht mehr von 15 aus^^
 

Brubi

L14: Freak
Seit
28 Dez 2005
Beiträge
6.499
Die Konsole hat sich seit dem 1 April etwa 8-9 millionen mal verkauft Stand September 2018. 20-8=12-11 Millionen. Also gehen wir hier garnicht mehr von 15 aus^^
Nope, es geht um das Geschäftsjahr, bislang wurden 5 Millionen vom April bis September verkauft/ausgeliefert!
Sprich von Oktober bis März müssen noch 15 Millionen Einheiten ausgeliefert werden.
 

tialo

L17: Mentor
Seit
30 Aug 2006
Beiträge
12.684
@Flax die switch wird niemals unter den Vorjahreszahlen bleiben. Weltweit erst recht nicht aber auch in Japan nicht. Das ist ja jetzt schon kaum noch möglich
 

tialo

L17: Mentor
Seit
30 Aug 2006
Beiträge
12.684
flaxiboys wunschträume halt :goodwork:
naja ganz ehrlich.

Im Kalenderjahr 2017 wurden weltweit 15,05 Mio. Switches ausgeliefert.
Im Kalenderjahr 2018 wurden bis ende September 8,0 Mio. Switches ausgeliefert.

Heisst auf gut deutsch: Sobald jetzt im vierten Quartal mehr als 7,05 Mio. Switches ausgeliefert werden, dann war die Switch in 2018 erfolgreicher als in 2017. Und diese Zahl wird Nintendo auf jeden Fall schaffen und merklich übertreffen. Dank Smash, Pokemon und der Bundles wird das vierte Quartal sehr stark werden, ich rechne mit mindestens 9 - 9,5 Mio. Einheiten im vierten Quartal, eventuell sogar etwas mehr.
 

Flax

L12: Crazy
Seit
3 Apr 2008
Beiträge
2.354
Xbox Live
Quantas
PSN
Vatas75
naja ganz ehrlich.

Im Kalenderjahr 2017 wurden weltweit 15,05 Mio. Switches ausgeliefert.
Im Kalenderjahr 2018 wurden bis ende September 8,0 Mio. Switches ausgeliefert.

Heisst auf gut deutsch: Sobald jetzt im vierten Quartal mehr als 7,05 Mio. Switches ausgeliefert werden, dann war die Switch in 2018 erfolgreicher als in 2017. Und diese Zahl wird Nintendo auf jeden Fall schaffen und merklich übertreffen. Dank Smash, Pokemon und der Bundles wird das vierte Quartal sehr stark werden, ich rechne mit mindestens 9 - 9,5 Mio. Einheiten im vierten Quartal, eventuell sogar etwas mehr.
2017 wurde die Switch bis Ende September 7,63 Mio mal verkauft obwohl sie nicht durchgängig erhältlich war. Mario war zu diesen Zeitpunkt noch nicht erhältlich und der Release war auch erst im März (allerdings mit erhöhter Erstauslieferungsmenge). Ob Pokemon und Smash mehr "neue" Käufer anlocken wird als letztes Jahr eine ausverkaufte, gehypte Switch, kann ich mir nicht vorstellen. Hängt natürlich auch von den Deals und Verfügbarkeit der Konkurrenz ab.
 

Darkeagle

L13: Maniac
Seit
28 Nov 2002
Beiträge
4.802
Xbox Live
FL0rix
PSN
FL0Wrix
Switch
1
Steam
k0tti
2017 wurde die Switch bis Ende September 7,63 Mio mal verkauft obwohl sie nicht durchgängig erhältlich war. Mario war zu diesen Zeitpunkt noch nicht erhältlich und der Release war auch erst im März (allerdings mit erhöhter Erstauslieferungsmenge). Ob Pokemon und Smash mehr "neue" Käufer anlocken wird als letztes Jahr eine ausverkaufte, gehypte Switch, kann ich mir nicht vorstellen. Hängt natürlich auch von den Deals und Verfügbarkeit der Konkurrenz ab.
sag doch einfach dass du keinen plan hast :v:

von der konkurrenz hängt gar nix ab. wer smash und pokemon zocken will braucht ne switch. natürlich wird man 2017 schlagen. das steht vollkommen außer frage. da kannst du dich so viel winden wie du willst. das einzige was das verhindern könnte wären lieferschwierigkeiten von nintendo. die wird es aber im gegensatz zu 2017 kaum geben.
 

tialo

L17: Mentor
Seit
30 Aug 2006
Beiträge
12.684
2017 wurde die Switch bis Ende September 7,63 Mio mal verkauft obwohl sie nicht durchgängig erhältlich war. Mario war zu diesen Zeitpunkt noch nicht erhältlich und der Release war auch erst im März (allerdings mit erhöhter Erstauslieferungsmenge). Ob Pokemon und Smash mehr "neue" Käufer anlocken wird als letztes Jahr eine ausverkaufte, gehypte Switch, kann ich mir nicht vorstellen. Hängt natürlich auch von den Deals und Verfügbarkeit der Konkurrenz ab.
nochmal. Nintendo müsste jetzt im vierten Quartal WENIGER als 7 Mio. Einheiten ausliefern, damit sie hinter den Vorjahreszahlen zurückbleiben. Das wird nicht passieren, da kannst du dir ganz sicher sein. Die Switch wird merklich besser laufen als letztes Jahr und zwar in jeder Region der Welt. In den USA hat man beispielsweise letztes Jahr knapp 2,6 Mio. Einheiten verkauft von Oktober bis Dezember. Da rechne ich dieses Jahr mit knapp 3,5 Mio. für den Zeitraum, also 30-40 Prozent mehr als letztes Jahr. Und einen ähnlichen Maßstab kannst du für die anderen Märkte auch anwenden.

Ich bleibe dabei, es werden mindestens 9-9,5 Mio. ausgelieferte Einheiten sein im letzten Quartal, können ja gerne im Januar schauen, wer Recht hatte :)

@Lacrimosa Die Switch wird 2019 noch viel stärkere Systemseller bekommen. Animal Crossing und Pokemon 8 werden die ganz dicken Fische. Hinzu kommt dann noch FE Three Houses, Luigis Mansion 3, Yoshis Crafted World, NSMBU Deluxe, Yokai Watch 4 (für Japan), eventuell das Retro-Game, dazu dann mindestens noch ein Game aus dem Trio Metroid Prime 4/Bayo3/SMT5 etc.pp

Die Switch wird sich 2019 noch stärker verkaufen als die letzten beiden Jahre, mark my words :)
 

CLANet

L13: Maniac
Seit
18 Aug 2007
Beiträge
4.886
nochmal. Nintendo müsste jetzt im vierten Quartal WENIGER als 7 Mio. Einheiten ausliefern, damit sie hinter den Vorjahreszahlen zurückbleiben. Das wird nicht passieren, da kannst du dir ganz sicher sein. Die Switch wird merklich besser laufen als letztes Jahr und zwar in jeder Region der Welt. In den USA hat man beispielsweise letztes Jahr knapp 2,6 Mio. Einheiten verkauft von Oktober bis Dezember. Da rechne ich dieses Jahr mit knapp 3,5 Mio. für den Zeitraum, also 30-40 Prozent mehr als letztes Jahr. Und einen ähnlichen Maßstab kannst du für die anderen Märkte auch anwenden.

Ich bleibe dabei, es werden mindestens 9-9,5 Mio. ausgelieferte Einheiten sein im letzten Quartal, können ja gerne im Januar schauen, wer Recht hatte :)

@Lacrimosa Die Switch wird 2019 noch viel stärkere Systemseller bekommen. Animal Crossing und Pokemon 8 werden die ganz dicken Fische. Hinzu kommt dann noch FE Three Houses, Luigis Mansion 3, Yoshis Crafted World, NSMBU Deluxe, Yokai Watch 4 (für Japan), eventuell das Retro-Game, dazu dann mindestens noch ein Game aus dem Trio Metroid Prime 4/Bayo3/SMT5 etc.pp

Die Switch wird sich 2019 noch stärker verkaufen als die letzten beiden Jahre, mark my words :)
Wenn man bedenkt das da noch zwei drei Nintendo Titel für das Jahr dazukommen wird es ein starkes Jahr!
 

Musame

L07: Active
Seit
17 Sep 2012
Beiträge
668
Das werden Schlimme 12 Monate für all die Flopschreier

Jetzt Pokemon Lite, nächsten Monat schon Smash Ultimate und nächstes Jahr mit Fire Emblem, Pokemon Gen 8 und Animal Crossing die 3 stärksten Spieleserien im Mobile Sektor :eek:

Da werden noch einige Tränen fließen in den nächsten Monaten :v:
 

reset

L12: Crazy
Seit
23 Feb 2015
Beiträge
2.585
Xbox Live
DarthGuinness2
PSN
DarthGuinness2
Switch
223426661323
Ich freu mich schon auf diese 12 Monate. Die WiiU-Ports und AC werde ich zwar liegen lassen, aber mein Geldbeutel weint trotzdem schon. Die Frage ist eher für welche Spiele von MS/Sony/Thirds ich dann nebenbei noch Geld ausgeben soll. Pokemon Light wird nach den Bewertungen doch noch geholt. Smash Brothers ist vorbestellt. Yoshi, Fire Emblem und Pokemon 8 sind gesetzt. Ebenso Luigis Mansion 3, Bayonetta 3 und Metroid 4. Wenn retro was bringen sollte ist das zu 95% ein DayOne für mich.
Das ist wohl der Ausgleich dafür dass ich dieses Jahr kaum N-games und mehr Sony/MS/Thirds gekauft habe :v:
 

CLANet

L13: Maniac
Seit
18 Aug 2007
Beiträge
4.886
Ich freu mich schon auf diese 12 Monate. Die WiiU-Ports und AC werde ich zwar liegen lassen, aber mein Geldbeutel weint trotzdem schon. Die Frage ist eher für welche Spiele von MS/Sony/Thirds ich dann nebenbei noch Geld ausgeben soll. Pokemon Light wird nach den Bewertungen doch noch geholt. Smash Brothers ist vorbestellt. Yoshi, Fire Emblem und Pokemon 8 sind gesetzt. Ebenso Luigis Mansion 3, Bayonetta 3 und Metroid 4. Wenn retro was bringen sollte ist das zu 95% ein DayOne für mich.
Das ist wohl der Ausgleich dafür dass ich dieses Jahr kaum N-games und mehr Sony/MS/Thirds gekauft habe :v:
Du Schlingel willst das Konkurenz das Geschäft belebt! :v:
 

TheGame

L20: Enlightened
Seit
14 Jun 2006
Beiträge
34.253
Das werden Schlimme 12 Monate für all die Flopschreier

Jetzt Pokemon Lite, nächsten Monat schon Smash Ultimate und nächstes Jahr mit Fire Emblem, Pokemon Gen 8 und Animal Crossing die 3 stärksten Spieleserien im Mobile Sektor :o

Da werden noch einige Tränen fließen in den nächsten Monaten :v:
Ich sehe auf jeden Fall keine Bilder von langen Schlangen :scan:
 
Top Bottom