VKZ Verkaufszahlen aus Japan/Asien [MC, Fam. usw.]

Seit
30 Aug 2006
Beiträge
10.435
Ich weiß, dass amazon hier nicht hingehört, also bitte nicht direkt meckern. Aber nur mal als kurze Info: Bei den verschiedenen amazon-Shops (Deutschland, US etc.) ist Pokemon mittlerweile schon sehr weit vorgerückt bei den Vorbestellern. Kann mir also nicht so recht vorstellen, dass das im Vorfeld wirklich sooo miserabel laufen soll, wie striko das hier darstellt.

Ansonsten ist seine These natürlich mal wieder hanebüchen. Pokemon LG ist bekanntermaßen kein Haupteil, maximal sowas wie die bisherigen Remakes. Selbst wenn Lets Go sich nicht so dolle verkaufen sollte, dann sagt das über die VKZ des nächsten richtigen Pokemonspiels rein gar nichts aus.
 
Seit
2 Apr 2010
Beiträge
1.770
Ähm... Leute was ist an dem Wort "vielleicht" so schwer zu verstehen? Bezog mich außerdem auf Japan, sind ja im Japan-Thread. Geht auch nicht nur um Pokemon LG, sondern ganz allgemein um die Marke Pokemon in Japan. Bis zur DS-Ära war Pokemon die unangefochtene Nummer 1 in Japan. Dann sind immer mehr Konkurrenten wie Monster Hunter aufgetaucht und Pokemon wurde immer schwächer und schwächer.

Schaut euch die Verkaufszahlen der Pokemon-Spiele in Japan an. Mit jedem neuen Release wird die Marke schwächer und schwächer. Sonne und Mond sind die am schlechtesten verkauften Pokemon-Editionen EVER in Japan, gefolgt von Pokemon X/Y usw. Hier die Zahlen:

Rot/Blau: 10.220.000
Gold/Silber: 7.200.000
Rubin/Saphir: 5.380.000
Diamant/Perl: 6.000.000 (overtracked bei vgchartz, kenne die genauen Zahlen daher nicht, kurzzeitiger Push wegen des Erfolgs des NDS)
Schwarz/Weiß: 5.660.000
X/Y: 4.400.000
Sonne/Mond: 3.820.000

Sieht man von Rubin/Saphir ab, geht es immer weiter nach unten. Die Zahlen bis Schwarz/Weiß waren selbst für Monster Hunter unerreichbar. Mittlerweile hat Monster Hunter aufgeholt, Spiele wie Splaton sind auf dem Vormarsch. Pokemon ist schon lange nicht mehr die ganz große IP in Japan. Wie schnell der Verfall gehen kann hat man an Yokai Watch gesehen. Auch bei Dragon Quest und Fanal Fantasy konnte man eine ähnliche Entwicklung beobachten.

Und jetzt scheint Pokemon LG in Japan einfach nicht zu zünden. Ja, es ist anders als andere Pokemon-Spiele. Man muss aber bedenken, dass es das erste richtige Pokemon-Spiel auf der Switch ist, es ist das erste richtige Pokemon in 3D ohne Pixelbrei-Grafik des 3DS, es ist das erste Pokemon-Rollenspiel der Hauptreihe für eine Heimkonsole. Und trotz all dieser Faktoren ist das Interesse eher bescheiden. Der Trend ist eindeutig: Pokemon wird als Marke in Japan immer kleiner. Ob es euch gefällt oder nicht.
 
Seit
30 Aug 2006
Beiträge
10.435
Sonne/Mond hat sich immer noch knapp vier Mio. mal verkauft und das obwohl bereits ein Jahr später US/UM erschienen ist. Das sind immer noch spitzen Zahlen. An die krassen Zahlen der ersten beiden Gens kommt Pokemon in Japan nicht mehr heran, das wird hier niemand bezweifeln. Es ist aber immer noch eine der Top-Marken und vor allem einer der stärksten Systemseller überhaupt in Japan. Wenn nächstes Jahr Pokemon Gen 8 erscheint, dann brennt die Hütte, da kannst du dir aber sicher sein.
 
Seit
2 Apr 2010
Beiträge
1.770
s ist aber immer noch eine der Top-Marken und vor allem einer der stärksten Systemseller überhaupt in Japan.
Ja "noch" fragt sich für wie lange. Und nicht nur an den Zahlen der ersten beiden Gens kommt Pokemon nicht mehr ran, sondern an die Zahlen der ersten 5 Gens. Oder glaubt hier irgendjemand, dass das Gen 8 Pokemon die 5,6 Mio knacken wird?
 

Atram

Consolewars Special Operations
Seit
8 Dez 2006
Beiträge
27.001
Switch
5684 0003 9039
Steam
http://steamcommunity.com/id/atrampt/
Discord
Atram#5777
Ähm... Leute was ist an dem Wort "vielleicht" so schwer zu verstehen? Bezog mich außerdem auf Japan, sind ja im Japan-Thread. Geht auch nicht nur um Pokemon LG, sondern ganz allgemein um die Marke Pokemon in Japan. Bis zur DS-Ära war Pokemon die unangefochtene Nummer 1 in Japan. Dann sind immer mehr Konkurrenten wie Monster Hunter aufgetaucht und Pokemon wurde immer schwächer und schwächer.

Schaut euch die Verkaufszahlen der Pokemon-Spiele in Japan an. Mit jedem neuen Release wird die Marke schwächer und schwächer. Sonne und Mond sind die am schlechtesten verkauften Pokemon-Editionen EVER in Japan, gefolgt von Pokemon X/Y usw. Hier die Zahlen:

Rot/Blau: 10.220.000
Gold/Silber: 7.200.000
Rubin/Saphir: 5.380.000
Diamant/Perl: 6.000.000 (overtracked bei vgchartz, kenne die genauen Zahlen daher nicht, kurzzeitiger Push wegen des Erfolgs des NDS)
Schwarz/Weiß: 5.660.000
X/Y: 4.400.000
Sonne/Mond: 3.820.000

Sieht man von Rubin/Saphir ab, geht es immer weiter nach unten. Die Zahlen bis Schwarz/Weiß waren selbst für Monster Hunter unerreichbar. Mittlerweile hat Monster Hunter aufgeholt, Spiele wie Splaton sind auf dem Vormarsch. Pokemon ist schon lange nicht mehr die ganz große IP in Japan. Wie schnell der Verfall gehen kann hat man an Yokai Watch gesehen. Auch bei Dragon Quest und Fanal Fantasy konnte man eine ähnliche Entwicklung beobachten.

Und jetzt scheint Pokemon LG in Japan einfach nicht zu zünden. Ja, es ist anders als andere Pokemon-Spiele. Man muss aber bedenken, dass es das erste richtige Pokemon-Spiel auf der Switch ist, es ist das erste richtige Pokemon in 3D ohne Pixelbrei-Grafik des 3DS, es ist das erste Pokemon-Rollenspiel der Hauptreihe für eine Heimkonsole. Und trotz all dieser Faktoren ist das Interesse eher bescheiden. Der Trend ist eindeutig: Pokemon wird als Marke in Japan immer kleiner. Ob es euch gefällt oder nicht.
Ich hatte Dir gerade das Gegenteil bewiesen...mit Quelle...

 

Swisslink

L20: Enlightened
Seit
18 Okt 2004
Beiträge
22.447
Man sollte vielleicht die Hardware Basis vllt. auch bedenken. Der NDS war bedeutend erfolgreicher als der 3DS. Entsprechend konnten sich auch mehr Games verkaufen. Ziemlich einfache Logik. Oder würdest du behaupten, dass Monster Hunter in Japan nachgelassen hat, weil sich die PS4 Version schlechter verkauft hat als die 3DS Version? Hoffentlich nicht.

Und: Deine ursprüngliche Aussage war afaik, dass das Game in der Startwoche unter 1mio bleibt? Nur um das klarzustellen und deinen hirnrissigen Behauptungen vorzubeugen: da hat dir keiner widersprochen! Du verzerrst die Realität nachträglich sehr gerne und wirfst irgenwelche haltlosen Beschuldigungen von wegen „wurde ausgelacht“, „keiner hat mir geglaubt“, o.ä. in den Raum. Lass das bitte in diesem Fall.
 
Seit
2 Apr 2010
Beiträge
1.770
Man sollte vielleicht die Hardware Basis vllt. auch bedenken. Der NDS war bedeutend erfolgreicher als der 3DS. Entsprechend konnten sich auch mehr Games verkaufen. Ziemlich einfache Logik. Oder würdest du behaupten, dass Monster Hunter in Japan nachgelassen hat, weil sich die PS4 Version schlechter verkauft hat als die 3DS Version? Hoffentlich nicht.

Und: Deine ursprüngliche Aussage war afaik, dass das Game in der Startwoche unter 1mio bleibt? Nur um das klarzustellen und deinen hirnrissigen Behauptungen vorzubeugen: da hat dir keiner widersprochen!
naja, an der Hardware-Basis wird es wohl nicht liegen, dass sich X/Y besser verkauft hat als Sonne/Mond oder Diamant/Perl besser als Schwarz/Weiß.. auch ziemlich einfache logik...

Und ich gehe bei Pokemon LG von max. 550k aus, würde mich aber nicht wundern, wenn es deutlich unter 500k landet.
 

Atram

Consolewars Special Operations
Seit
8 Dez 2006
Beiträge
27.001
Switch
5684 0003 9039
Steam
http://steamcommunity.com/id/atrampt/
Discord
Atram#5777
naja, an der Hardware-Basis wird es wohl nicht liegen, dass sich X/Y besser verkauft hat als Sonne/Mond oder Diamant/Perl besser als Schwarz/Weiß.. auch ziemlich einfache logik...

Und ich gehe bei Pokemon LG von max. 550k aus, würde mich aber nicht wundern, wenn es deutlich unter 500k landet.
Dazu das

There are many estimates floating around for initial shipments' size of Pokemon and both bundles but nothing solid. Maybe Media Create will reveal something for them at next Friday's first day report. It looks that retailers won't hesitate to order big amounts of stock for Pokemon Let's Go.
Man sieht die Vorbestellzahlen werden nicht aussagekräftig sein. Das steht jetzt schon fest
 
Seit
31 Mai 2011
Beiträge
21.183
@Striko

Wurd hier an sich schon gesagt... aber die Möglichkeit, dass Pokemon so was wie nen 2. Frühling erleben könnte mit dem neuen Teil (NICHT LG!), sind definitiv da.
Dafür sprechen einige Faktoren:

- Nintendomarken sind auf der Switch so erfolgreich wie (fast) nie (hast du auch selbst noch mal bestätigt vorhin)
- Pokemon als Marke gewinnt an Einfluss und Wichtigkeit im Markt
- Die allgemeine Pokemongemeinde ist die Jahre stark gewachsen bzw. hat alte Interessenten zurückbekommen durch Pokemon GO - Aufmerksamkeit ist also alle mal da

Ich sag nicht, dass es so kommen wird, ich sage nur, dass ich es für möglich halte und die Zeichen deuten imho eher darauf hin, als auf dein Szenario (vermutlich wird es etwas dazwischen werden, aber wohl deutlich positive, als dein Worst Case Scenario)
 
Zuletzt bearbeitet:

Atram

Consolewars Special Operations
Seit
8 Dez 2006
Beiträge
27.001
Switch
5684 0003 9039
Steam
http://steamcommunity.com/id/atrampt/
Discord
Atram#5777
@Striko

Wurd hier an sich schon gesagt... aber die Möglichkeit, dass Pokemon so was wie nen 2. Frühling erleben könnte mit dem neuen Teil (NICHT LG!), sind definitiv da.
Dafür sprechen einige Faktoren:

- Nintendomarken sind auf der Switch so erfolgreich wie (fast) nie (hast du auch selbst noch mal bestätigt vorhin)
- Pokemon als Marke gewinnt an Einfluss und Wichtigkeit im Markt
- Die allgemeine Pokemongemeinde ist die Jahre stark gewachsen bzw. hat alte Interessanten zurückbekommen durch Pokemon GO - Aufmerksamkeit ist also alle mal da

Ich sag nicht, dass es so kommen wird, ich sage nur, dass ich es für möglich halte und die Zeichen deuten imho eher darauf hin, als auf dein Szenario (vermutlich wird es etwas dazwischen werden, aber wohl deutlich positive, als dein Worst Case Scenario)
Pokemon als Marke brauch keinen 2. Frühling :ugly:
 

Atram

Consolewars Special Operations
Seit
8 Dez 2006
Beiträge
27.001
Switch
5684 0003 9039
Steam
http://steamcommunity.com/id/atrampt/
Discord
Atram#5777
Ich meinte jetzt speziell die VKZ der Mainteile ;)
Abseits von einem CoD ist die Marke extrem Stabil was Ihre VKZ angeht. Es gibt mal erfolgreichere Gens und mal eben weniger erfolgreichere Gens aber unterm Strich immer auf hohem Niveau. Und das nach über 20 Jahren.
 
Seit
31 Mai 2011
Beiträge
21.183
Abseits von einem CoD sit die Marke extrem Stabil was Ihre VKZ angeht. Es gibt mal erfolgreichere Gens und mal eben weniger erfolgreichere Gens aber unterm Strich immer auf hohem Niveau.
Schon klar. Dennoch stimmt es ja und das war auch ohne Strikos Beitun bekannt, dass die Gens halt seit den ersten Spielen fast immer niedrigere VKZ hatten.
Darauf bezogen halte ich halt die Chancen für recht gut, dass Pkm 2019 diesen Trend ändern kann.
 
Seit
30 Aug 2006
Beiträge
10.435
Das krasse bei Pokemon ist ja auch, dass pro System mittlerweile recht viele Teile erscheinen und diese dann für sich genommen trotzdem super laufen. Auf dem 3DS haben sich sowohl X/Y als auch Sun/Moon mehr als 16 Mio. mal verkauft weltweit. Hinzu kommt dann noch OR/AS mit auch nochmal rund 13 Mio. sowie US/UM, die am Ende wohl auch so bei knapp 10 Mio. landen werden. Das macht demnach alleine auf dem 3DS rund 55 Mio. verkaufte Pokemonspiele, wenn man nur mal die Mainteile und die Remakes zählt. Das ist eine unfassbar starke Marke.
 

verplant80

CW Bundesliga Experte
Seit
6 Aug 2009
Beiträge
16.106
Xbox Live
verplant80
Switch
6717 7789 6664
Und ich gehe bei Pokemon LG von max. 550k aus, würde mich aber nicht wundern, wenn es deutlich unter 500k landet.
Und hier die Analyse powerd by Douglas "Come in and find out" - "Komm rein und find wieder raus":


Szenario A:

Pokemon startet mit 800.000

Zitat des jungen S. aus C. "Ich hatte da einen Fehler in der Rechnung, von demher war es klar, dass es so gut gestartet ist."


Szenario B:

Pokemon startet mit 499.347

Zitat des jungen S. aus C.: "Habe ich doch gesagt, dass Pokemon deutlich unter 500k startet, weiß gar nicht was daran so überracshend sein soll"


Szenario C:

Pokemon startet mit 551.212

Zitat des jungen S. aus C.: "Pokemon ist am Ende, hatte es euch ja schon gesagt"
 

Atram

Consolewars Special Operations
Seit
8 Dez 2006
Beiträge
27.001
Switch
5684 0003 9039
Steam
http://steamcommunity.com/id/atrampt/
Discord
Atram#5777
Bei Amazon Japan ist:

1. Smash
4. LG Pikachu + Ball
5. LG Pikachu
6. LG Evoli
9. LG Evoli + Ball

Zum Vergleich Amazon DE:

4. LG Evoli
6. Smash
9. LG Pikachu
11. LG Pikachu + Ball
88. LG Evoli + Ball (nicht verfügbar)
der Pokemon Untergang ist nah
 
Seit
28 Nov 2002
Beiträge
4.425
Xbox Live
FL0rix
PSN
FL0Wrix
Switch
1
Steam
k0tti
Ich weiß, dass amazon hier nicht hingehört, also bitte nicht direkt meckern. Aber nur mal als kurze Info: Bei den verschiedenen amazon-Shops (Deutschland, US etc.) ist Pokemon mittlerweile schon sehr weit vorgerückt bei den Vorbestellern. Kann mir also nicht so recht vorstellen, dass das im Vorfeld wirklich sooo miserabel laufen soll, wie striko das hier darstellt.

Ansonsten ist seine These natürlich mal wieder hanebüchen. Pokemon LG ist bekanntermaßen kein Haupteil, maximal sowas wie die bisherigen Remakes. Selbst wenn Lets Go sich nicht so dolle verkaufen sollte, dann sagt das über die VKZ des nächsten richtigen Pokemonspiels rein gar nichts aus.
aber COMG!!! erst bei mario party mit weniger als 50% geschätzten einheiten aufs gesicht geflogen, weil is ja casual, das kam unerwartet bei den vorbestellzahlen, und jetzt tut er es schon wieder. so annoying der kamerad.

Ähm... Leute was ist an dem Wort "vielleicht" so schwer zu verstehen? Bezog mich außerdem auf Japan, sind ja im Japan-Thread. Geht auch nicht nur um Pokemon LG, sondern ganz allgemein um die Marke Pokemon in Japan. Bis zur DS-Ära war Pokemon die unangefochtene Nummer 1 in Japan. Dann sind immer mehr Konkurrenten wie Monster Hunter aufgetaucht und Pokemon wurde immer schwächer und schwächer.

Schaut euch die Verkaufszahlen der Pokemon-Spiele in Japan an. Mit jedem neuen Release wird die Marke schwächer und schwächer. Sonne und Mond sind die am schlechtesten verkauften Pokemon-Editionen EVER in Japan, gefolgt von Pokemon X/Y usw. Hier die Zahlen:

Rot/Blau: 10.220.000
Gold/Silber: 7.200.000
Rubin/Saphir: 5.380.000
Diamant/Perl: 6.000.000 (overtracked bei vgchartz, kenne die genauen Zahlen daher nicht, kurzzeitiger Push wegen des Erfolgs des NDS)
Schwarz/Weiß: 5.660.000
X/Y: 4.400.000
Sonne/Mond: 3.820.000

Sieht man von Rubin/Saphir ab, geht es immer weiter nach unten. Die Zahlen bis Schwarz/Weiß waren selbst für Monster Hunter unerreichbar. Mittlerweile hat Monster Hunter aufgeholt, Spiele wie Splaton sind auf dem Vormarsch. Pokemon ist schon lange nicht mehr die ganz große IP in Japan. Wie schnell der Verfall gehen kann hat man an Yokai Watch gesehen. Auch bei Dragon Quest und Fanal Fantasy konnte man eine ähnliche Entwicklung beobachten.

Und jetzt scheint Pokemon LG in Japan einfach nicht zu zünden. Ja, es ist anders als andere Pokemon-Spiele. Man muss aber bedenken, dass es das erste richtige Pokemon-Spiel auf der Switch ist, es ist das erste richtige Pokemon in 3D ohne Pixelbrei-Grafik des 3DS, es ist das erste Pokemon-Rollenspiel der Hauptreihe für eine Heimkonsole. Und trotz all dieser Faktoren ist das Interesse eher bescheiden. Der Trend ist eindeutig: Pokemon wird als Marke in Japan immer kleiner. Ob es euch gefällt oder nicht.
Was ist an vielleicht so schwer zu verstehen?

Ja "noch" fragt sich für wie lange. Und nicht nur an den Zahlen der ersten beiden Gens kommt Pokemon nicht mehr ran, sondern an die Zahlen der ersten 5 Gens. Oder glaubt hier irgendjemand, dass das Gen 8 Pokemon die 5,6 Mio knacken wird?
auf einmal sind vgchartz zahlen wieder ok. als ich die zu horizon ausgepackt habe hast du geheult wie ein kleines mädchen. und nahezu jede marke von nintendo feiert auf der switch neue verkaufsrekorde, sei dir also da mal nicht so sicher. natürlich ist es schwer so ein phänomen zu wiederholen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Seit
2 Apr 2010
Beiträge
1.770
auf einmal sind vgchartz zahlen wieder ok. als ich die zu horizon ausgepackt habe hast du geheult wie ein kleines mädchen.
Alte Japan-Zahlen kann man verwenden, weil vgchartz sie an die MC-Zahlen angleicht. Bei Horizon hatten wir aber offizielle Zahlen, die du hättest verwenden können.

Ich glaube auch das Pokemon Lets Go in Europa recht stark sein wird, dafür in Japan und den USA für Pokemon-Verhältnisse recht schwach.
 

Lacrimosa

L99: LIMIT BREAKER
Seit
26 Dez 2011
Beiträge
50.112
Switch
1820 6736 1315
Alte Japan-Zahlen kann man verwenden, weil vgchartz sie an die MC-Zahlen angleicht. Bei Horizon hatten wir aber offizielle Zahlen, die du hättest verwenden können.

Ich glaube auch das Pokemon Lets Go in Europa recht stark sein wird, dafür in Japan und den USA für Pokemon-Verhältnisse recht schwach.
Und warum?
 
Seit
28 Nov 2002
Beiträge
4.425
Xbox Live
FL0rix
PSN
FL0Wrix
Switch
1
Steam
k0tti
Alte Japan-Zahlen kann man verwenden, weil vgchartz sie an die MC-Zahlen angleicht. Bei Horizon hatten wir aber offizielle Zahlen, die du hättest verwenden können.

Ich glaube auch das Pokemon Lets Go in Europa recht stark sein wird, dafür in Japan und den USA für Pokemon-Verhältnisse recht schwach.
nein hatten "wir" nicht. ich hab auch nicht alle zahlen jedes existierenden spieles im kopf. genausowenig wie du. trotzdem hast du nen riesen hexenaufstand veranstaltet.
 
Top Bottom