VKZ Verkaufszahlen aus Japan/Asien [MC, Fam. usw.]

Seit
30 Aug 2006
Beiträge
10.435
1. Nein!! Die Mario Kart Spiele sind die mit Abstand erfolgreichsten Nintendo-Spiele. Selbst auf Handhelds raucht ein Mario Kart Pokemon in der Pfeife. Das mit Smash zu vergleichen ist absurd.

2. Das liegt daran, dass Spiele die Casuals mehr ansprechen und Spiele die wenig Hype generieren eine höhere Ratio haben. Hat nix mit dem Veröffentlichungsdatum zu tun.

Smash 3DS ist mit 958,317 gestartet, das entspricht einer Ratio von 880, also eher in der Region von Splatoon. Um diese Zahlen richtig einzuordnen muss man wissen, dass der 3DS zu diesem Zeitpunkt eine Hardware-Basis von 16 Mio hatte, die Switch zum Releasezeitpunkt von Smash unter 6 Mio. Auch wenn die Hardwarebasis überbewertet wird, dieser Unterschied wird einen kleinen Einfluss auf die VKZ haben.

Wer da auf eine Million tippt, der muss schon sehr optimistisch sein oder erwartet sich einfach zu viel vom Weihnachtsbonus. Pokemon und Smash werden sich im Weihnachtsgeschäft gegenseitig ausbremsen.
1. Wie gesagt, vergleich es doch eher mit Smash Brawl. Das hat 820k in der ersten Woche geschafft und die Hardwarebase der Wii war sogar noch etwas geringer als jetzt bei der Switch. Plus dass bei Smash Ultimate jetzt noch der Weihnachtsbonus hinzu kommt.

2. Mario Kart ist auf Handhelds NICHT stärker als Pokemon, keine Ahnung wo du den Quatsch wieder hernimmst:

3DS:

Pokemon X/Y: 16 Mio. Einheiten
Pokemon Sun/Moon: 15 Mio. Einheiten
Mario Kart 7: 15 Mio. Einheiten

GBA:

Pokemon Ruby/Saphire: 15,9 Mio.
Pokemon Firered/Leafgreen: 10,5 Mio.
Mario Kart SC: 5,5 Mio.

NDS:

Mario Kart DS: 23,2 Mio.
Pokemon Diamond/Pearl: 18,3 Mio.


Wie du siehst, ist Pokemon auf dem 3DS und dem GBA erfolgreicher gewesen als Mario Kart, beim NDS wars umgekehrt. Allerdings musst du auch bedenken, dass von Pokemon ja i.d.R. mehrere Teile auf einem System erscheinen, von Mario Kart hingegen nur einer pro Gen.
 
Seit
2 Apr 2010
Beiträge
1.770
2. Mario Kart ist auf Handhelds NICHT stärker als Pokemon, keine Ahnung wo du den Quatsch wieder hernimmst:

3DS:

Pokemon X/Y: 16 Mio. Einheiten
Pokemon Sun/Moon: 15 Mio. Einheiten
Mario Kart 7: 15 Mio. Einheiten

GBA:

Pokemon Ruby/Saphire: 15,9 Mio.
Pokemon Firered/Leafgreen: 10,5 Mio.
Mario Kart SC: 5,5 Mio.

NDS:

Mario Kart DS: 23,2 Mio.
Pokemon Diamond/Pearl: 18,3 Mio.

Stand: 31.März 2018

Wie du siehst, ist Pokemon auf dem 3DS und dem GBA erfolgreicher gewesen als Mario Kart, beim NDS wars umgekehrt. Allerdings musst du auch bedenken, dass von Pokemon ja i.d.R. mehrere Teile auf einem System erscheinen, von Mario Kart hingegen nur einer pro Gen.
Wo ich den Quatsch hernehme?! Von der offiziellen Sales-Seite von Nintendo:

3DS: https://www.nintendo.co.jp/ir/en/finance/software/3ds.html

Mario Kart 7: 17,52 Mio. Einheiten
Pokemon X/Y: 16,34 Mio. Einheiten
Pokemon Sun/Moon: 16,13 Mio. Einheiten

Stand: September 2018.

NDS: https://www.nintendo.co.jp/ir/en/finance/software/ds.html

Mario Kart DS: 23,6 Mio.
Pokemon Diamond/Pearl: 17,67 Mio.


Zu GBA-Zeiten war Mario Kart nicht so stark. Ist erst mit der DS/Wii-Ära so stark geworden.

Mario Kart Wii: 37,14 Mio https://www.nintendo.co.jp/ir/en/finance/software/wii.html

Da kommen selbst Rot/Blau nicht ran.

Mario Kart WiiU: 8,42 auf einer Hardwarebasis von gerade Mal 13 Mio!

Obwohl viele sich beide Pokemon-Editionen kaufen...
 

Swisslink

L20: Enlightened
Seit
18 Okt 2004
Beiträge
22.447
1. Nein!! Die Mario Kart Spiele sind die mit Abstand erfolgreichsten Nintendo-Spiele. Selbst auf Handhelds raucht ein Mario Kart Pokemon in der Pfeife. Das mit Smash zu vergleichen ist absurd.
01./00. [Wii] Mario Kart Wii (Nintendo) 594.000 / Neu

01./00. [3DS] Mario Kart 7 (Nintendo) {2011.12.01} (¥4.800) - 423.619 / NEU

01./00. [WIU] Mario Kart 8 (Nintendo) {2014.05.29} (¥6.156) - 325.892 / NEU

01./00. [Wii] Super Smash Bros. Brawl WII (Nintendo) 820.000 / Neu

01./00. [3DS] Super Smash Bros. for Nintendo 3DS (Nintendo) {2014.09.13} (¥5.616) - 944.644 / NEU

01./00. [WIU] Super Smash Bros. for Wii U # (Nintendo) {2014.12.06} (¥7.776) - 227.527 / NEU

Ich glaube du unterschätzt Smash Bros. ganz gewaltig. Einzig die WiiU Version lief eher bescheiden, nur war die Konsole bei einer Hardware-Basis von unter 3'000'000 und die Version ist zwei Monate nach der 3DS Version erschienen. Beide Faktoren haben die Verkaufszahlen der WiiU Version mit Sicherheit nicht gerade gepusht.

Übrigens: du vergleichst immer die Switch-Version mit der WiiU+3DS Version. Dabei hat selbst die 3DS Version alleine fast die Million gepackt. Und die Switch-Version ist derzeit noch immer fast gleich auf mit der 3DS zum selben Zeitpunkt. Selbst nach deiner Argumentation ergibt deine Aussage also keinen Sinn.
 
Zuletzt bearbeitet:
Seit
2 Apr 2010
Beiträge
1.770
01./00. [Wii] Mario Kart Wii (Nintendo) 594.000 / Neu

01./00. [3DS] Mario Kart 7 (Nintendo) {2011.12.01} (¥4.800) - 423.619 / NEU

01./00. [WIU] Mario Kart 8 (Nintendo) {2014.05.29} (¥6.156) - 325.892 / NEU
bestätigt doch meine Aussage, dass die Zielgruppe eine ganz andere ist. Mario Kart ist viel mehr Casual als Smash. Das hat Legs ohne Ende. Verkauft sich die ganze Gen über gut, startet aber nicht besonders stark. Bei Smash wird es umgekehrt sein. Wird extrem stark starten und schnell wieder abfallen.
 
Seit
30 Aug 2006
Beiträge
10.435
Dass Smash Bros. generell kopflastiger ist als Mario Kart ist richtig und das streitet hier doch auch niemand ab. Allerdings hat auch Smash immer noch recht ordentliche Legs. Sowohl Brawl als auch die 3DS-Version von Smash 4 haben in der ersten Woche rund 30 Prozent ihrer Gesamtzahlen abgesetzt. Wenn Smash Ultimate jetzt also mit einer Mio. Einheiten in der Releasewoche startet, kannst du dir ja ausrechnen was da am Ende für Gesamtzahlen rauskommen könnten. 3 Mio. Einheiten ltd sind drin für das Game in Japan, weltweit sind 15-20 Mio. das Ziel. Das wären schon massive Zahlen, vor allem für ein Genre, welches ansonsten ja erfolgsmäßig quasi tot ist.
 

verplant80

CW Bundesliga Experte
Seit
6 Aug 2009
Beiträge
16.106
Xbox Live
verplant80
Switch
6717 7789 6664
Da sieht jeder schwarz auf weiß, dass ich absichtlich falsch verstanden werde oder dass hier einige nicht sinnstiftend lesen können. Wo habe ich gesagt, dass Smash mit 280k starten wird?!

Ich sagte, dass es mit den aktuellen Vorbestellzahlen auf 283k käme, wenn man annimmt, dass es die gleiche Ratio haben wird wie Splatoon. Wenn ich sage die Ratio ist 700, heißt das das am Ende die Vorbestellzahlen mit 700 zu multiplizieren sind, um die First Week Zahlen zu bekommen. Das Spiel hat noch mehr als einen Monat Zeit! Es wird nicht bei diesen 405 Vorbestelluingen bleiben. Allein gestern kamen 11 dazu, umgerechnet wären das 7,7k! Wenn es am Ende auf 800 Vorbestellungen käme, würde es mit 560k starten.

Aber der Weihnachtsbonus ist da nicht berücksichtigt. Eine seriöse Prognose lässt sich erst aufstellen, wenn man weiß wie sich in den Weihnachtstagen die Vorbestellungen entwickeln werden und wie stark Pokemon die Switch pushen wird. Stand heute gehe ich von 800k aus. Aber diese Prognose ist sehr unsicher. Vor ein paar Wochen bin ich auch von über eine Million ausgegangen. Bis die Vorbestellzahlen eingebrochen sind...
Diese ganzen Rechungen sind ja soweit alle ok, nur ist halt das Problem dass der Fokus hier sehr stark auf der Annahme liegt, dass man aus Vorbestellerzahlen auf tatsächliche Verkaufszahlen schließen kann.
 
Seit
2 Apr 2010
Beiträge
1.770
Diese ganzen Rechungen sind ja soweit alle ok, nur ist halt das Problem dass der Fokus hier sehr stark auf der Annahme liegt, dass man aus Vorbestellerzahlen auf tatsächliche Verkaufszahlen schließen kann.
Ist halt so, dass ein Spiel dass sich gut verkauft i.d.R. auch in der Vorbestellphase gut verkauft. Hier ein Beispiel anhand von Pokemon. Dann versteht ihr vielleicht auch, wieso Lets Go so schwach ist in Japan:

Hier die COMG-Vorbestellungen 12 Tage vor Release:

X/Y: 1644
S/M: 1424
OR/AS: 1350
US/UM: 546
Let's Go: 223

Hier die tatsächlichen First Week Zahlen:

X/Y: 1,940,204
S/M: 1,852,930
OR/AS: 1,484,674
US/UM: 1,168,156
Let's Go: .....

Willst du immer noch behaupten, dass die COMG-Vorbestellungen nix aussagen? Lets Go dürfte so bei 550k starten.
 
Seit
5 Sep 2009
Beiträge
266
Xbox Live
Skeldel
PSN
Skeldel
Steam
Skeldel
Das einzige, was diese Skala zeigt ist, dass sie unbedeutender geworden ist, simpler mathematischer Zusammenhang: X/Y und S/M kann man ca 10% Differenz bei den Verkäufen und der Kennzahl erkennen. Bei OR/AS und US/UM hat die score einen Verfall von nahezu 60% aber die Verkäufe von gerade mal 20%. Schlusfolgerung: Die Kennzahl hat an Aussagekraft verloren und das sollte man doch wohl sehen... gerade weil bei Nintendo Switch ein ganz anderer Fokus auf Digitale Software gelegt wurde (zu 3DS Zeiten wurde sicher nicht so viel Digital vorbestellt wie jetzt)

Gerade der unglaubliche Erfolg von Pokémon Go in Japan und der Welt lässt da schon böses ahnen, was Verkäufe angeht.
 

Atram

Consolewars Special Operations
Seit
8 Dez 2006
Beiträge
27.001
Switch
5684 0003 9039
Steam
http://steamcommunity.com/id/atrampt/
Discord
Atram#5777
Das einzige, was diese Skala zeigt ist, dass sie unbedeutender geworden ist, simpler mathematischer Zusammenhang: X/Y und S/M kann man ca 10% Differenz bei den Verkäufen und der Kennzahl erkennen. Bei OR/AS und US/UM hat die score einen Verfall von nahezu 60% aber die Verkäufe von gerade mal 20%. Schlusfolgerung: Die Kennzahl hat an Aussagekraft verloren und das sollte man doch wohl sehen... gerade weil bei Nintendo Switch ein ganz anderer Fokus auf Digitale Software gelegt wurde (zu 3DS Zeiten wurde sicher nicht so viel Digital vorbestellt wie jetzt)

Gerade der unglaubliche Erfolg von Pokémon Go in Japan und der Welt lässt da schon böses ahnen, was Verkäufe angeht.
Das wird in den richtigen Sales Threads auf ERA auch immer betont, dass Vergleiche kaum mehr Sinn machen wegen Digital.
 

verplant80

CW Bundesliga Experte
Seit
6 Aug 2009
Beiträge
16.106
Xbox Live
verplant80
Switch
6717 7789 6664
Ist halt so, dass ein Spiel dass sich gut verkauft i.d.R. auch in der Vorbestellphase gut verkauft. Hier ein Beispiel anhand von Pokemon. Dann versteht ihr vielleicht auch, wieso Lets Go so schwach ist in Japan:

Hier die COMG-Vorbestellungen 12 Tage vor Release:

X/Y: 1644
S/M: 1424
OR/AS: 1350
US/UM: 546
Let's Go: 223

Hier die tatsächlichen First Week Zahlen:

X/Y: 1,940,204
S/M: 1,852,930
OR/AS: 1,484,674
US/UM: 1,168,156
Let's Go: .....

Willst du immer noch behaupten, dass die COMG-Vorbestellungen nix aussagen? Lets Go dürfte so bei 550k starten.

X/Y: 1644 => Faktor 1180
S/M: 1424 => Faktor 1301
OR/AS: 1350 => Faktor 1099
US/UM: 546 => Faktor 2139

Hmm... erkennst du da schon mal ein Problem?
 
Seit
2 Apr 2010
Beiträge
1.770
Hmm... erkennst du da schon mal ein Problem?
Nein, weil der Faktor nicht identisch sein muss, um was draus abzuleiten? Wäre ja Magie wenn der Faktor immer gleich wäre lol

Es sind andere Faktoren zu berücksichtigen. Je gringer z.B. die Zahl der Vorbestellungen, desto höher der i.d.R. Faktor. Außerdem sind die COMG Vorbestellungen nur ein Aspekt, auf das sich Prognosen stützen. es gibt andere Faktoren die berücksichtigt werden, wie die Hardware, der Hype, der Releasezeitraum usw.
 

verplant80

CW Bundesliga Experte
Seit
6 Aug 2009
Beiträge
16.106
Xbox Live
verplant80
Switch
6717 7789 6664
Nein, weil der Faktor nicht identisch sein muss, um was draus abzuleiten? Wäre ja Magie wenn der Faktor immer gleich wäre lol

Es sind andere Faktoren zu berücksichtigen. Je gringer z.B. die Zahl der Vorbestellungen, desto höher der i.d.R. Faktor. Außerdem sind die COMG Vorbestellungen nur ein Aspekt, auf das sich Prognosen stützen. es gibt andere Faktoren die berücksichtigt werden, wie die Hardware, der Hype, der Releasezeitraum usw.
Mit deiner Logik hättest du von:

OR/AS: 1350
US/UM: 546

auf US/UM verkauft nur 500k geschlossen. Oder nicht?
 
Seit
2 Apr 2010
Beiträge
1.770
Mit deiner Logik hättest du von:

OR/AS: 1350
US/UM: 546

auf US/UM verkauft nur 500k geschlossen. Oder nicht?
Wie kommst du drauf? Das sind außerdem nicht die finalen Zahlen, sondern 12 Tage vor Release.

Aber ja, ich gebe zu, dass ich US/UM anhand dieser Zahlen unterschätzt hätte. Genau so wie mir das bei Mario Party passiert ist. Aus den COMG Vorbestellungen kann man Trends ablesen und daraus eine Prognose ableiten. Man hat aber nie die Garantie, dass die Prognose automatisch richtig ist. In vielen fällen liefert die COMG-Analyse gute Ergebnisse, in einigen Fällen nicht.
 
Seit
30 Aug 2006
Beiträge
10.435
Mal ganz abgesehen von diesen Rechnungen: Dass Pokemon LG mit 550k in Japan startet, halte ich eigentlich für nicht unwahrscheinlich und auch nicht für sonderlich schlecht.

Ich sage seit Monaten: Das Spiel wird nicht so stark und kopflastig starken wie anderen Pokemongames, dafür aber in den Folgewochen aufgrund des Weihnachtsgeschäftes noch durchgehend stark weiterlaufen. Dadurch dass das Spiel vermehrt "Casuals" ansprechen sollen aufgrund der GO-Verbindung, sollten die VKZ eher über die Dauer zustande kommen.

First-Week-Zahlen schätze ich demnach durchaus bei 550k-600k ein. Bis Anfang Januar dürfte das Spiel dafür schon Richtung 2 Mio. gehen.
 

Atram

Consolewars Special Operations
Seit
8 Dez 2006
Beiträge
27.001
Switch
5684 0003 9039
Steam
http://steamcommunity.com/id/atrampt/
Discord
Atram#5777
Wie kommst du drauf? Das sind außerdem nicht die finalen Zahlen, sondern 12 Tage vor Release.

Aber ja, ich gebe zu, dass ich US/UM anhand dieser Zahlen unterschätzt hätte. Genau so wie mir das bei Mario Party passiert ist. Aus den COMG Vorbestellungen kann man Trends ablesen und daraus eine Prognose ableiten. Man hat aber nie die Garantie, dass die Prognose automatisch richtig ist. In vielen fällen liefert die COMG-Analyse gute Ergebnisse, in einigen Fällen nicht.
YSO hat dieses Jahr genau wegen deiner Art der Rechnung fast jedes Nintendo Spiel unterschätzt, teilweise gravierend. DIe Zeiten haben sich geändert, gerade weil NIntendo Digital gerade wächst.

Prognosen sind nicht wirklich was wert heute.
 
Seit
30 Aug 2006
Beiträge
10.435
YSO hat dieses Jahr genau wegen deiner Art der Rechnung fast jedes Nintendo Spiel unterschätzt, teilweise gravierend. DIe Zeiten haben sich geändert, gerade weil NIntendo Digital gerade wächst.

Prognosen sind nicht wirklich was wert heute.
wobei das mit den erhöhten Digitalzahlen ja eigentlich irrelevant für unsere Rechnungen sein sollte oder? Denn wir beziehen uns hier ja auf die MC-Zahlen und die sind ohnehin nur retail.
 

verplant80

CW Bundesliga Experte
Seit
6 Aug 2009
Beiträge
16.106
Xbox Live
verplant80
Switch
6717 7789 6664
Wie kommst du drauf? Das sind außerdem nicht die finalen Zahlen, sondern 12 Tage vor Release.

Aber ja, ich gebe zu, dass ich US/UM anhand dieser Zahlen unterschätzt hätte. Genau so wie mir das bei Mario Party passiert ist. Aus den COMG Vorbestellungen kann man Trends ablesen und daraus eine Prognose ableiten. Man hat aber nie die Garantie, dass die Prognose automatisch richtig ist. In vielen fällen liefert die COMG-Analyse gute Ergebnisse, in einigen Fällen nicht.
Die Frage ist halt wie gesagt auch, wie es dann die nächsten Wochen weiter geht.

Normal für japanisches Spiel wäre ja 500k zum Launch heißt 700k bis 900k insgesamt. Bei Pokemon Lets Go wäre aber denkbar 500k Start und dann 1.500k insgesamt.

Es hilft aber nichts wenn du dich dann am 21.11. hier wie Rumpelstilchen reinstellst, und dann hintenraus über Neujahr trotzdem der Megaseller rauskommt.
 
Seit
30 Aug 2006
Beiträge
10.435
Die Frage ist halt wie gesagt auch, wie es dann die nächsten Wochen weiter geht.

Normal für japanisches Spiel wäre ja 500k zum Launch heißt 700k bis 900k insgesamt. Bei Pokemon Lets Go wäre aber denkbar 500k Start und dann 1.500k insgesamt.

Es hilft aber nichts wenn du dich dann am 21.11. hier wie Rumpelstilchen reinstellst, und dann hintenraus über Neujahr trotzdem der Megaseller rauskommt.
Wie gesagt:

Ich rechne mit 550--600k First-Week.

Insgesamt dann 2,5 Mio. Halte ich bei diesem Spiel durchaus für möglich.
 

Atram

Consolewars Special Operations
Seit
8 Dez 2006
Beiträge
27.001
Switch
5684 0003 9039
Steam
http://steamcommunity.com/id/atrampt/
Discord
Atram#5777
wobei das mit den erhöhten Digitalzahlen ja eigentlich irrelevant für unsere Rechnungen sein sollte oder? Denn wir beziehen uns hier ja auf die MC-Zahlen und die sind ohnehin nur retail.
Deswegen ist Famitsu mit seinen Wöchentlichen Digital Estimates auch inzwischen der Superior Tracker
 

Swisslink

L20: Enlightened
Seit
18 Okt 2004
Beiträge
22.447
Nein, weil der Faktor nicht identisch sein muss, um was draus abzuleiten? Wäre ja Magie wenn der Faktor immer gleich wäre lol

Es sind andere Faktoren zu berücksichtigen. Je gringer z.B. die Zahl der Vorbestellungen, desto höher der i.d.R. Faktor. Außerdem sind die COMG Vorbestellungen nur ein Aspekt, auf das sich Prognosen stützen. es gibt andere Faktoren die berücksichtigt werden, wie die Hardware, der Hype, der Releasezeitraum usw.

Der Faktor müsste aber immerhin immer annähernd gleich sein, wenn man daraus eine Prognose ableiten will. Wenn das nicht gegeben ist, funktioniert das mit der Prognose natürlich nicht. Bei Pokémon haben wir also einen Faktor zwischen 1099 und 2139 - da ist der Unterschied so riesig, dass es fast schon lächerlich ist, da überhaupt eine Prognose ableiten zu wollen.
 
Top Bottom