XSeries/PC The Medium

Voldemort-360

L13: Maniac
Seit
28 Nov 2005
Beiträge
3.309
Bin jetzt durch... naja, nicht mehr als ein Third-Person-Walking-Simulator und abschließend kann ich nur sagen zum Glück Gamepass.
Absolut kein 80er Titel - würde max. um die 60% geben!
 

Ryuma

L11: Insane
Seit
17 Jan 2010
Beiträge
1.711
Xbox Live
LeeNuX86
PSN
leenux86
Habe jetzt auch ca. 2.Std hinter mir und irgendwie zündet es nicht wirklich. Die Story ist nicht wirklich spannend, richtig unheimlich finde ich es auch nicht. Werde es noch komplett durchziehen, aber werde nicht viel erwarten.
 

JustClaerNorris

L17: Mentor
Seit
5 Apr 2009
Beiträge
13.165
Xbox Live
TheClaerTrain
PSN
TheClaerTrain
Habe noch nicht viel gespielt, aber bisher gefällt es mir, dass das Spiel sich Zeit nimmt und seinen Horror über die Atmosphäre aufbaut.

Mehr habe ich von dem Spiel auch nicht erwartet.
Kein Toptitel, ganz klar. Aber es hat extreme Oldschool Vibes.

Ich würde gern mal sehen was Bloober Team auf die Beine stellen kann, wenn sie ein Geld zur Verfügung haben nicht nicht extrem auf das Budget achten müssen.

Los Phil bestell ein AAA Game von denen oder Kauf den Laden :coolface:
 

Voldemort-360

L13: Maniac
Seit
28 Nov 2005
Beiträge
3.309
Meine größten Kritikpunkte sind die technische Umsetzung sowie das schwache Gameplay. Diese hölzernen Animationen sind einfach nicht mehr zeitgemäß - fühlte mich stellenweise in Syberia 3 zurückversetzt. Ich habe schon Leute schneller stehen sehen, als Marianne laufen kann!
Das Gameplay ist weder Fisch noch Fleisch! Für ein Adventure sind die „Rätsel„ viel zu anspruchslos und verkommen zu simplen Fetch Quests. Alles läuft extrem linear und schlauchig! Hier hätte ich mir Silent Hill typische Action-Einlagen gewünscht, statt dieser öden Catch-Scenes.

Einzig das Sounddesign (konnte Bloober schon immer gut) sowie die verstörte Atmosphäre sind wirklich gelungen.
 

Voldemort-360

L13: Maniac
Seit
28 Nov 2005
Beiträge
3.309
Auf der Xbox gab es ein 4GB Update. Gefühlt hat sich aber nichts merklich geändert.

Auch wenn vielleicht etwas Off-Topic, aber wer Spaß an Games wie The Medium hat und es gerne etwas gruseliger und intensiver mag - dem würde ich wärmstens „Song of Horror„ empfehlen (leider nur auf PC erhältlich). Der Titel macht so ziemlich alles richtig, wo Medium mehr oder weniger versagt.
 

Edu

L06: Relaxed
Seit
12 Jul 2007
Beiträge
357
Xbox Live
Der Edu
PSN
Der_Edu
Steam
Hey_Edu
Habe etwa fünf Std hinter mir und der größte Kritikpunkt von mir ist, ist die Laufanimation an sich. Musste häufig schmunzeln wenn die Dame läuft.

Mir gefällt die Darstellung der Umgebung sehr und der Sound ist mit Headset atmosphärisch schon bedrückend, was positiv gemeint ist.
Kann verstehen das The Medium nicht jedem gefällt, denn das Spiel treibt die Story eher recht langsam voran.
Hier und da habe ich durchaus kurz Gänsehaut-Gefühl bekommen, was Besonders daran liegt das der Horror über die Atmosphäre aufgebaut wird, wie Oben schon erwähnt.
 

Valcyrion

Crew
Mitarbeiter
Crew
Seit
4 Sep 2014
Beiträge
5.734
Auch wenn vielleicht etwas Off-Topic, aber wer Spaß an Games wie The Medium hat und es gerne etwas gruseliger und intensiver mag - dem würde ich wärmstens „Song of Horror„ empfehlen (leider nur auf PC erhältlich). Der Titel macht so ziemlich alles richtig, wo Medium mehr oder weniger versagt.
Hab es schon ne Weile auf meiner Merkliste, dieses Jahr sollte aber hoffentlich auch mal der Konsolenport durchstarten :)
 

Voldemort-360

L13: Maniac
Seit
28 Nov 2005
Beiträge
3.309
Was mich zur Schlussfolgerung kommen lässt, dass entweder sehr viele keinen Gamepass haben, oder die Produktionskosten sehr niedrig waren. Wahrscheinlich hat Bloober Team 90% der Kosten von MS zugeschossen bekommen.
 

JustClaerNorris

L17: Mentor
Seit
5 Apr 2009
Beiträge
13.165
Xbox Live
TheClaerTrain
PSN
TheClaerTrain
Was mich zur Schlussfolgerung kommen lässt, dass entweder sehr viele keinen Gamepass haben, oder die Produktionskosten sehr niedrig waren. Wahrscheinlich hat Bloober Team 90% der Kosten von MS zugeschossen bekommen.
Budget lag bei ca. 7Mio. €
The Medium Budget Is Around €7 Million; Bloober Aims to Make It the Hottest Game of Late 2020 (wccftech.com)

Das Spiel gibt es aber nicht nur für das Xbox Ökosystem.

Auf Steam ist es auf Platz 14 der Topsteller

Btw. SoT ist sogar noch in den Top 10, obwohl es nicht im Sale ist
 

Voldemort-360

L13: Maniac
Seit
28 Nov 2005
Beiträge
3.309
Im Nachhinein betrachtet finde ich sogar Observer Redux das bessere Bloober Team Spiel. Ist natürlich Geschmacksache, aber für mich fühlt sich Observer in sich runder an.
Ich bleibe auch bei der Meinung, dass der geteilte Bildschirm bis auf extrem wenige Situationen wirklich intuitiv genutzt wurde.
 

TheCrackFox

L20: Enlightened
Seit
13 Jul 2007
Beiträge
30.446

Setzer

L16: Sensei
Seit
13 Aug 2005
Beiträge
11.082
Den geteilten Bildschirm hätte man sich imo komplett schenken sollen....lieber ähnlich wie bei SH die Welten switchen. Alles in allem ist es OK, lässt einiges an Potential liegen und ist streckenweise leider auch ziemlich zäh, die Rätsel für die Ausrichtung des Spiels leider eher mau und die Verfolgerpassagen nunja uninspiriert....der große Wurf ist das Game nicht....als Fan des Genres kann man es sich aber eventuell mal ansehen. Als gamepass Titel ist die Hürde ja nicht so hoch....
 
Zuletzt bearbeitet:

KuroKazuma

L17: Mentor
Seit
24 Aug 2010
Beiträge
14.819
PSN
KuroKazuma_
Steam
darkiisouls
Discord
KuroKazuma#3270
Budget lag bei ca. 7Mio. €
The Medium Budget Is Around €7 Million; Bloober Aims to Make It the Hottest Game of Late 2020 (wccftech.com)

Das Spiel gibt es aber nicht nur für das Xbox Ökosystem.

Auf Steam ist es auf Platz 14 der Topsteller

Btw. SoT ist sogar noch in den Top 10, obwohl es nicht im Sale ist
Wenn man sich die steam Charts anschaut dann sieht man dass das game ein ziemlicher flop ist.
Der Großteil des Geldes is sicher die Kohle von MS damit es in den Gamepass kommt.
 

JustClaerNorris

L17: Mentor
Seit
5 Apr 2009
Beiträge
13.165
Xbox Live
TheClaerTrain
PSN
TheClaerTrain
Wenn man sich die steam Charts anschaut dann sieht man dass das game ein ziemlicher flop ist.
Der Großteil des Geldes is sicher die Kohle von MS damit es in den Gamepass kommt.
Wie kann etwas das nach wenigen Tagen profitable ist ein Flop sein?
Erkläre mir das Mal bitte!


Natürlich wird MS Geld bezahlt haben.
Sowas gibt einen Indie Studio das seine Games ohne Publisher vermarktet Sicherheit.
Dazu Reden viele Leute über das Spiel, weil es eben im Game Pass ist.
Werbung über Mund zu Mund Propaganda, wenn man es so nennen will.

Für ein Studio ohne Publisher ist das eine ideale Situation. Du braucht keine Werbung machen, weil es andere für dich tun.

Deshalb ist der Game Pass für Indies auch ein Segen.
 
Top Bottom