PS3/PS4 The Last of Us (Remastered)

cs3

Gesperrt
Seit
12 Sep 2008
Posts
628
Komm, komm. Nicht übertreiben. Wenn die Story um Joel und Ellie nicht klappt, kippt das ganze Spiel. Schlechtes Drama, unglaubwürdige Szenen, etc. Mich hat schon im Trailer die neue Frau gestört, sie scheint ein Dramafaktor zu werden.

Aber mal abwarten.
die neue frau ist dir wahrscheinlich nicht kawaii genug :v:
 

miko

L18: Pre Master
Seit
31 Okt 2009
Posts
17.263
PSN
miko04
Switch
700580647239
Steam
miiko04
Discord
miko#0486
Komm, komm. Nicht übertreiben. Wenn die Story um Joel und Ellie nicht klappt, kippt das ganze Spiel. Schlechtes Drama, unglaubwürdige Szenen, etc. Mich hat schon im Trailer die neue Frau gestört, sie scheint ein Dramafaktor zu werden.

Aber mal abwarten.
die frau ist doch sowieso ein nettes plot device für die ersten paar minuten. nichts was wirklich wichtig ist imo.
bin mir sogar sicher, dass der trailer ein völlig falsches bild vom spiel gibt. so wie eigentlich alle trailer auf den vgas. :ugly:
 

Brod

L18: Pre Master
Seit
15 Jul 2008
Posts
17.320
PSN
Brod107
Komm, komm. Nicht übertreiben. Wenn die Story um Joel und Ellie nicht klappt, kippt das ganze Spiel. Schlechtes Drama, unglaubwürdige Szenen, etc. Mich hat schon im Trailer die neue Frau gestört, sie scheint ein Dramafaktor zu werden.

Aber mal abwarten.
Es geht hier ja um die Freude an dem Spiel...schlecht werden kann es natürlich. Das gilt aber auch für GTA und Beyond und unter gewissen Umständen (auch wenn kaum vorstellbar, weil man ja weiß, was man bekommt) auch für GoW. Bis jetzt macht das Spiel einen tollen Eindruck und deswegen ists aktuell mein MW.
 

darkrince

L99: LIMIT BREAKER
Seit
19 Apr 2007
Posts
39.979
die frau ist doch sowieso ein nettes plot device für die ersten paar minuten. nichts was wirklich wichtig ist imo.
bin mir sogar sicher, dass der trailer ein völlig falsches bild vom spiel gibt. so wie eigentlich alle trailer auf den vgas. :ugly:
bei tomb raider bin ich mir langsam nicht mehr sicher :hmm:
 

OVERLORD1

L11: Insane
Seit
14 Jul 2012
Posts
1.885
PSN
xX_NECRO3000_Xx
bei tomb raider bin ich mir langsam nicht mehr sicher :hmm:
Tomb Raider find ich langsam auch nicht mehr so interessant wie am Anfang wo ich die ersten Bilder sah.

Vor allem hatte ich grafisch mehr erwartet, im Vergleich zu The Last of Us sieht es nicht so dolle aus, was nicht heissen soll das es schlecht ist aber ich hab am Anfang deutlich mehr erwartet! ;)
 

Xyleph

L20: Enlightened
Seit
9 Mai 2006
Posts
33.126
Ich sauge die Spannung der Szenen in dem bisherigen Material regelrecht aus. Es wird ein Spass, wenn sich die dichte und ruhige Atmo immer wieder zu ihren unwiederruflichen Höhepunkten zuspitzt, ohne Wissen des genauen Aublaufs oder Ende.
Aber ich finde trotzdem, dass das Spiel regelrecht nach einer stärkeren Hardware schreit, ein bisschen schade finde ich es schon, dass man sich die Bombe nicht für die nächste Konsole aufgespart hat.
 

KrateroZ

L99: LIMIT BREAKER
Seit
16 Apr 2006
Posts
46.203
XBOX Live
KrateroZ
PSN
KrateroZ
Switch
3314 2616 9318
Steam
KrateroZ
Aber ich finde trotzdem, dass das Spiel regelrecht nach einer stärkeren Hardware schreit, ein bisschen schade finde ich es schon, dass man sich die Bombe nicht für die nächste Konsole aufgespart hat.
Sieh es mal andersrum: wenn es sich Sony leisten kann, einen derart großen, hochwertigen Titel wie Tlou noch für die PS3 zu bringen, kann man schon davon ausgehen, dass genug hochwertige Titel für die 4. PS parat stehen :D!
 

Con$olef@natic

L20: Enlightened
Seit
1 Sep 2006
Posts
21.100
XBOX Live
El VOTZO
PSN
Consolefanatic
Steam
Consolefanatic
Wußte ja garnicht das der Concept Designer von Crytek Maciej Kuciara für das environment bei TLOU zuständig ist, kein wunder das es dann so geil wird :goodwork: der macht kranken scheiß :)

http://www.maciejkuciara.com/#/126524

Man wußte zwar schon lange das welche von Crytek mit an TLOU arbeiten, aber bin jetzt froh das ich im GAF gelesen habe das er auch dabei ist.
 

Messenger

L12: Crazy
Seit
28 Jun 2007
Posts
2.904
XBOX Live
Nutze XBox Live nicht
PSN
Pyrdarkhor
Ruhe rein bringen und das Außergewöhnliche außergewöhnlich sein lassen.
Uncharted 2 ist ein Spiel, welchem man den Aufwand, der da drin steckt, an jeder Ecke anmerkt, und für das, was es sein will, ist es sicherlich die Speerspitze unter den Spielen. Aber für mich persönlich funktioniert das Spiel nicht überall, aus den folgenden Gründen:

(Wobei eines vorneweg, meine "Kritik" bezieht sich auf die ersten 40-45% des Spiels, da ich bisher noch nicht weiter gekommen bin. Das wird über Weihnachten nachgeholt)

1) Ein grundlegender Bestandteil des Spiels ist die filmische Präsentation. Und obwohl ich mich zu den Vertretern der Gameplay > Rest Fraktion zähle, heißt das ja erst einmal nichts schlechtes. Mein Problem damit ist, dass der filmische Teil des Spiels eher plump wirkt. Das liegt eventuell auch daran, dass ich mir die deutsche Synchronisation antue, aber der bisherige Plot wirkt für mich etwas steif, mit vielen Clichés und für mich Charakteren, die es nicht schaffen ein Mitfiebern bei mir zu generieren. Cloe ist aufgrund ihrer ständigen "Seitenwechsel" zwar interessant und die Reporterin noch sympathisch, das war es aber auch.
Von Seiten der Antagonisten kommt auch nicht viel Bedrohung rüber, denn während der Glatzkopf Obermotz bisher einfach nur blass war, schaut der Verräterkumpel häufig dumm aus der Wäsche, weil Drake mal wieder entkommt.
Im direkten Vergleich mit einer filmischen Vorlage wie Indiana Jones fehlt einfach die Finesse in der Regie und des Plots, der Spaß und auch zum Teil das Tempo. Und auch das Lösen von Clichés der Vorlagen.

2) Das zweite sind die außergewöhnlichen Events, die Gefahrenmomente, die Inszenierung. Teilweise trifft hier das Sprichwort zu "Man sieht den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr." An einigen Stellen passiert so viel hintereinander, dass das Außergewöhnliche gewöhnlich wird. Man wird zu Spielbeginn im Tutorialabschnitt quasi schon geimpft. Alle paar Kletterhandgriffe wackelt was, fällt was ab, biegt sich was. Das Unvorhergesehene, die Überraschung, passiert hier so häufig, dass man zwangsläufig eher überrascht ist, wenn mal nix passiert. Für mich verlieren die kinnladenherunterklappenden Events durch ihre Masse und Frequenz einfach an Wucht. So ähnlich, wie übermäßige Verwendung von Blood and Gore diesbezüglich abstumpfen lässt.
Trifft natürlich nicht auf alle Szenen zu, aber mir hat die Szene im Tempel von Nepal weitaus besser gefallen und sich im Gedächtnis verankert, wo man in Ruhe am Riesendolch entlang klettert und die Lichträtsel löst als der Rest. Wobei die Szene mit dem Kampfhubschrauber auch ziemlich geil war :D.

Das sind die maßgeblichen subjektiven Punkte meinerseits, die man noch ein gutes Stück besser machen könnte. Was Punkt 2) angeht, sieht es bisher danach aus (und ich hoffe es auch), dass TLoU für mich das bessere Spiel wird. Zu Punkt 1) muss man dann mal schauen, wenn man sich das Spiel am Stück gibt.
 

thraker

L13: Maniac
Seit
1 März 2009
Posts
4.838
Sieht gut aus aber man merkt langsam das der PS3 die Power ausgeht :v: es wird Zeit für das neue Zeitalter der Konsolen und dieses wird wohl für lange Zeit alle Glücklich machen^^ Denn ich glaube das dann die Leistung für alle SpieleGenre für lange Zeit ausreichen wird und man von der visuellen Seite nicht so limitiert wird wie in dieser Gen.Sprich, zuwenig Leistung für große Umgebungen, Texturen, Frames und und und.... Diese ganzen Sachen werden endlich ausgeräumt und die Entwickler können sich nach belieben in jeglicher Richtung austoben ohne dass das Ergebnis in visueller technischer Richtung schlecht ausfallen wird. Sprich, die Technik wird von Anfang an ein Mindestniveau besitzen, welches alles von Grund auf gut aussehen lässt und nur das Design kann dann die Missgunst bei den Zockern hervorrufen :v:


So stelle ich es mir vor :D zwar etwas offTopic aber nach dem Video von LoU ist mir das in den Sinn gekommen :D
 

Katana

L20: Enlightened
Seit
6 Dez 2005
Posts
28.447
PSN
Flail
Steam
Katanalein
es wird auf keinen fall den wertungsschnitt von UC2 knacken können... :scan:

ich denke dass das game die meinungen eher spalten wird als ein fantasy angehauchtes abenteuer game welches sich selbst nicht immer ganz so ernst nimmt...

irgendwie erinenrt mich das ganze ein bisschen an manhunt...

PS: ich hab mir nichtmal den ersten trailer vom game ganz angesehen :ugly:
 

Con$olef@natic

L20: Enlightened
Seit
1 Sep 2006
Posts
21.100
XBOX Live
El VOTZO
PSN
Consolefanatic
Steam
Consolefanatic
Gehts nur mir so oder ist die Grafik in der Stadt eher unbeeindruckend?
kommt mir auch so vor als das es etwas schwächere texturen als UC hat, auch wenn die texturen in UC nie so der hit waren, liegt vielleicht an der engine oder eben halt das ND auch nur mit wasser kocht ;)
Trotzdem das art design ist einzigartig :goodwork:
 

DarthSol

L20: Enlightened
Seit
16 Sep 2005
Posts
20.806
XBOX Live
darthsol1203
PSN
darthsol1203
Ist möglicherweise einem geringeren Budget verschuldet, oder die Levels sind tatsächlich umfangreicher als in Uncharted. Insgesamt sieht das Spiel dennoch sehr beeindruckend aus, vor allem die Gesichter.