Switch Super Mario Maker 2

Taro

L16: Sensei
Seit
29 Jul 2007
Beiträge
11.081
Xbox Live
Taromisaki666
PSN
Taromisaki666
Switch
2063 8357 9613
Steam
Taromisaki666
ja meine level werden jetzt auch random gespielt. evtl. hätte ich das spiel einfach mal beenden müssen. hatte wohl nur immer pausiert und da wird die statistik scheinbar nicht aktualisiert... :)
Ja, das hat mich auch gewundert, ich starte seit vorgestern auch jedes Mal wenn ich das Spiel anmache kurz neu.
 

Valcyrion

Crew
Mitarbeiter
Crew
Seit
4 Sep 2014
Beiträge
2.560
Ich werde mich gegen Ende der Woche mal verstärkt dem Editor widmen :)

Habe derzeit noch Freude am Abenteuer Modus, grade auch da ich die Woche sehr wenig Zeit habe und ich so mal spontan zumindest +- 30min par Levels abschliessen kann.
 

TheSwitcher

L06: Relaxed
Seit
27 Aug 2017
Beiträge
311
Xbox Live
Isch hon ke IxBox
PSN
Isch-hon-a-ke-BlaehStation
Switch
6837 3190 1030
Guten Abend,


also ich habe schon ein paar Level gebastelt, aber ein Element ist für mich noch ein großes Mysterium: der Ein-/Ausschalter.

Wie funktioniert der? Ich habe mir das Filmchen dazu mit dem Feuermelder und der fliegenden Ratte angeschaut, aber ich werde trotzdem nicht schlau draus. Die zeigen so rote und blaue Klötze - aber wie kommt man an diese? :verwirrt:
 

daMatt

L17: Mentor
Seit
22 März 2007
Beiträge
14.738
Xbox Live
Doc Chopper
PSN
Doc_Chopper
Koopas nicht, aber Beetles.
Hmm, auf der WiiU konnte man die Koopas aus ihren Panzern raus schütteln beim platzieren. Geht das echt nicht mehr?

Guten Abend,


also ich habe schon ein paar Level gebastelt, aber ein Element ist für mich noch ein großes Mysterium: der Ein-/Ausschalter.

Wie funktioniert der? Ich habe mir das Filmchen dazu mit dem Feuermelder und der fliegenden Ratte angeschaut, aber ich werde trotzdem nicht schlau draus. Die zeigen so rote und blaue Klötze - aber wie kommt man an diese? :verwirrt:
Einfach platzieren? Sowohl Blöcke als auch Schalter. Schalter funktioniert global, das heißt jeder Schalter für alle Blöcke. Die Blöcke sind beim platzieren standardmäßig aktiv (rot), Zustand kann über das Kontextmenü geändert werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Taro

L16: Sensei
Seit
29 Jul 2007
Beiträge
11.081
Xbox Live
Taromisaki666
PSN
Taromisaki666
Switch
2063 8357 9613
Steam
Taromisaki666
Okay mag sein. Aber ich meine auf der WiiU gab es leere Koopa Shells zum platzieren.
Nee, das ging nicht, deshalb gabs ja dass Setup mit einem Koopa, einer Bombe und einem Muncher auf einem Track mit dem man einen leeren Panzer bekam und genau das braucht man jetzt auch noch.^^

Wenn man in Mario Maker 1 einen Koopa geschüttelt hat, ist zwar der Koopaling herausgefallen und die Farbe hat gewechselt, aber wenn man sie dann platziert hat, ist er direkt wieder nachgewachsen.
 

Taro

L16: Sensei
Seit
29 Jul 2007
Beiträge
11.081
Xbox Live
Taromisaki666
PSN
Taromisaki666
Switch
2063 8357 9613
Steam
Taromisaki666

Taro

L16: Sensei
Seit
29 Jul 2007
Beiträge
11.081
Xbox Live
Taromisaki666
PSN
Taromisaki666
Switch
2063 8357 9613
Steam
Taromisaki666
Und was macht der besser als der Pro Controller, wenn man den schon hat, im Vergleich?
Er hat ein etwas größeres und viel besseres D-Pad als der Pro-Controller und es ist links oben, was es viel angenhmer für 2D-Platformer macht.

Wenn man schon einen Pro Controller hat und damit zufrieden ist (oder eine der seltsamen Personen die solche Spiele mit Analogstick spielen :ugly:) und nicht plant Hunderte von Stunden in ein Spiel wie Mario Maker 2 zu stecken, braucht man ihn nicht unbedingt, aber wenn doch und wenn man sowieso viel in diesem Genre unterwegs ist, kann ich mir momentan keinen besseren Controller vorstellen.
 

Taro

L16: Sensei
Seit
29 Jul 2007
Beiträge
11.081
Xbox Live
Taromisaki666
PSN
Taromisaki666
Switch
2063 8357 9613
Steam
Taromisaki666
Ein größeres D-Pad lass ich sogar als Argument durchgehen.
Es ist ja nicht nur größer, sondern auch angenehmer, dadurch, dass es einen niedrigeren Druckpunkt hat, nicht so weit heraussteht und insgesamt angenehmer geformt ist.
Ist einfach ein viel besseres Gefühl als mit dem Pro Controller.

Achja, und dadurch dass es kabelgebunden ist, hat man weniger Input Lag und die Ergonomie ist IMO sogar noch besser.
 

KayJay

L14: Freak
Seit
16 Feb 2008
Beiträge
6.665
Xbox Live
KayJay
Steam
K-Jay
Der authentischte Controller für Super Mario Maker 2 ist einfach nur ein SNES > NGC Kabel Adapter, so kannst dann deine originalen SNES Controller verwenden. Als beste Wireless Wahl tuts jeder 8Bitdo Controller, habe davon den limitierten f30 Pro
und zwei (1x Bluetooth, 1x 2.4G) M30
Die M30er haben vermutlich von allen das angenehmste D-Pad & Handling.

Die 8Bitdos haben wie die Originalen SNES Controller nur ein paar Gramm Gewicht was unglaublich dem Komfort zugute kommt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Taro

L16: Sensei
Seit
29 Jul 2007
Beiträge
11.081
Xbox Live
Taromisaki666
PSN
Taromisaki666
Switch
2063 8357 9613
Steam
Taromisaki666
Der authentischte Controller für Super Mario Maker 2 ist einfach nur ein SNES > NGC Kabel Adapter, so kannst dann deine originalen SNES Controller verwenden. Als beste Wireless Wahl tuts jeder 8Bitdo Controller, habe davon den limitierten f30 Pro und zwei M30. Die M30er haben vermutlich von allen das angenehmste D-Pad.
An 8Bitdo hatte ich bisher auch gedacht und ich hab ja eigentlich auf den SN30 Pro+ gewartet, der erst Ende 2018 und jetzt diesen Sommer rauskommen soll, aber davon hört man ja gar nichts und die Kommunikation von 8Bitdo, was Informationen angeht, ist eine echte Katastrophe.

Davon abgesehen habe ich bei deren Pads in letzter Zeit öfter mal von ähnlichen D-Pad-Problemen wie beim Pro-Controller gehört und habe mir dann nachdem Poo und mehrere andere Kaizo-Spieler so vom Pokken-Controller und seinem D-Pad geschwärmt haben, den bestellt und bin echt begeistert wie gut das Teil ist.

Und einen Adapter braucht man auch nicht, da er einfach per USB angeschlossen wird und ein schönes 3 Meter langes Kabel hat.
 

KayJay

L14: Freak
Seit
16 Feb 2008
Beiträge
6.665
Xbox Live
KayJay
Steam
K-Jay
An 8Bitdo hatte ich bisher auch gedacht und ich hab ja eigentlich auf den SN30 Pro+ gewartet, der erst Ende 2018 und jetzt diesen Sommer rauskommen soll, aber davon hört man ja gar nichts und die Kommunikation von 8Bitdo, was Informationen angeht, ist eine echte Katastrophe.

Davon abgesehen habe ich bei deren Pads in letzter Zeit öfter mal von ähnlichen D-Pad-Problemen wie beim Pro-Controller gehört und habe mir dann nachdem Poo und mehrere andere Kaizo-Spieler so vom Pokken-Controller und seinem D-Pad geschwärmt haben, den bestellt und bin echt begeistert wie gut das Teil ist.

Und einen Adapter braucht man auch nicht, da er einfach per USB angeschlossen wird und ein schönes 3 Meter langes Kabel hat.
Die 8Bitdos benötigen keine Adapter, funktionieren ganz normal per USB oder eben per Bluetooth. Das D-Pad des M30 ist im übrigen direkt hinter dem XBox One Elite Controller (Fighting D-Pad Aufsatz) das für mich zweitbeste D-Pad in meinem Besitz (und das bei einer ü30 jährigen Controllersammlung).
Deshalb habe ich mir später auch einen zweiten davon gegönnt. Die sind absolut perfekt für M.A.M.E Arcade 2-Player Sessions wenn man kein Arcade-Stick Freund ist und wie bereits geschrieben haben die 8Bitdos den Vorteil dass sie wie die alten originalen 8/16 Bit Controller nur ein paar Gramm Gewicht haben. Keine Klobigkeit.
 

KayJay

L14: Freak
Seit
16 Feb 2008
Beiträge
6.665
Xbox Live
KayJay
Steam
K-Jay
Gibts eigentlich einen Adapter für die Controller des SNES Mini?
Nicht direkt aber mit einem Gamecube Adapter müsste der funktionieren: https://www.raphnet-tech.com/products/classic_to_gcwii_adapter/index.php

Raphnet sind nicht die günstigsten aber die qualitativ besten mir bekannten, bevor ich die Raphnet Adapter gefunden hatte, besaß ich schon diverse Adapter von anderen Herstellern doch die von Raphnet brauchen keine speziellen Treiber am PC, haben anscheinend die geringste Latenz und manche haben eine komplette Tastenbelegungsprogrammierung samt Profilspeicher. Deshalb besitze ich von Raphnet mittlerweile mehrere Adapter. (Gamecube Controller am N64, NES/SNES Controller an der Wii oder am Gamecube, N64/SNES/NES/NGC Controller am PC) Der NGC > N64 Adapter hat sogar ein, in Kabel eingebautes, Memory Pak was man am PC oder mit einer N64 Everdrive Cartridge auslesen kann und statt Batteriespeicher handelt es sich um einen Flashspeicher was der Langlebigkeit extrem zu gute kommt (Die Everdrive Cartridge kann das Memory Pak verwalten/kopieren & so kannst du mehrere virtuelle Memory Paks auf den Flashspeicher hin und zurück laden) denn wer heute noch mit der Original N64 Hardware hantiert der weiß bestimmt wie die originalen Memory Paks fast allesamt schon eingegangen sind aufgrund des Batteriespeichers.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top Bottom