XOne/PC State of Decay 2

SKE

L12: Crazy
Seit
16 März 2010
Beiträge
2.722
Xbox Live
RasterMace
PSN
VIIIbitBoss
Switch
455817934202
Als bisher fällt meine Meinung zu dem Spiel gemischt aus. Es ist unzugänglicher als Teil 1 und generell auch mehr Arbeit. Die Depression der Gruppe nervt sehr schnell einfach nur noch, man wird mit Aufgaben zugeschissen und alles ist irgendwie wichtig. So läuft es ehrlich gesagt schon beim Kunden in der IT ab, privat brauche ich das in meinen Spielen eigentlich nicht. Da hatte Teil 1 ein besseres Pacing. Dafür sind die RPG Systeme verbessert, auch der Basenbau gibt mehr her.

Eine absolute Frechheit ist die PC Version. Generell schlechte Performance mit einem i7, 32GB RAM und einer GTX 1070 ohne die Möglichkeit überhaupt auf 1080p zu stellen ist schlecht genug. Aber Mikroruckler und ein hoher Inputlag geben den Spiel auf PC den Rest. Die XO X Version läuft auch nicht geschmeidig, ein Performance Modus hätte gut gepasst. Dazu kommen noch einige Glitches wie flimmernde UI, weiße Linien die ab und an durchs Bild gezogen sind, etc.
 

rubikon

L09: Professional
Seit
27 Jun 2016
Beiträge
1.133
Xbox Live
MightyPowerTANK
Wie SoT, PuBG (hier allerdings angekündigt das es eine Preview Version ist) und Recore wurde auch SoD zu früh in den Markt geschmissen.
Offenbar nimmt MS es in Kauf unfertige Games rauszubringen. Hoffentlich war SoD 2 das letzte Game mit solch schlechter technischer Performance.
Nicht das diese Politik noch wirklich zur Gewohnheit wird und als weiterer folgenreicher Fehler in die Geschichte der Xbox eingeht um sie ihr langfristig einen Platz im Markt zu sichern. Ähnlich wie alwys on, keine Ak, keine Gebrauchten Games verkaufen, Kinectzwang, RRod als Folge eines zu frühen Launches......
Halbfertige Games releasen um schneller Games bieten zu können und unnötiger weise darauf wieder ein schlechterer Ruf entsteht.
 

IRO

L16: Sensei
Seit
6 März 2008
Beiträge
10.656
Xbox Live
Inferno Romeo
PSN
InfernoRomeo
Hab es mir soeben gekauft, Interesse an dem Spiel war immer hoch, nur der Vorgänger war mir zi hässlich, weshalb ich auf Teil 2 gewartet habe. Bin gespannt, wie es so wird.

Das man zum Start gleich mal 12 GB Patch downloaded ist auch wieder so normal.... nächste Gen, nur noch im Angebot/nur noch DL. Aber diese Gen hab ich halt gerne noch die ganzen Boxen im Regal. :)
 

SKE

L12: Crazy
Seit
16 März 2010
Beiträge
2.722
Xbox Live
RasterMace
PSN
VIIIbitBoss
Switch
455817934202
Wie SoT, PuBG (hier allerdings angekündigt das es eine Preview Version ist) und Recore wurde auch SoD zu früh in den Markt geschmissen.
Offenbar nimmt MS es in Kauf unfertige Games rauszubringen. Hoffentlich war SoD 2 das letzte Game mit solch schlechter technischer Performance.
Nicht das diese Politik noch wirklich zur Gewohnheit wird und als weiterer folgenreicher Fehler in die Geschichte der Xbox eingeht um sie ihr langfristig einen Platz im Markt zu sichern. Ähnlich wie alwys on, keine Ak, keine Gebrauchten Games verkaufen, Kinectzwang, RRod als Folge eines zu frühen Launches......
Halbfertige Games releasen um schneller Games bieten zu können und unnötiger weise darauf wieder ein schlechterer Ruf entsteht.
Naja, SoT hab ich jetzt nicht so viele technische Probleme mitbekommen. Aber zu wenig Content ist ja auch eine Folge von einem zu frühen Release.

Ich kann es irgendwo auch verstehen, der Markt hat gezeigt dass Spiele mit kontinuierlichem Support auch sehr erfolgreich werden können wenn der Release nicht so gut läuft. Destiny ist da irgendwie das erste große Beispiele diese Generation. Aber es wirft halt schon ein schlechtes Licht auf die Marke weil Metacritic nach wie vor existiert und das ist schade. Die XBox One im Allgemeinen und die X im Speziellen sind imho sehr gute Konsolen die in den letzten Jahren enorm an Mehrwert zugelegt haben mit AK und GamePass.
 

rubikon

L09: Professional
Seit
27 Jun 2016
Beiträge
1.133
Xbox Live
MightyPowerTANK
Naja, SoT hab ich jetzt nicht so viele technische Probleme mitbekommen. Aber zu wenig Content ist ja auch eine Folge von einem zu frühen Release.

Ich kann es irgendwo auch verstehen, der Markt hat gezeigt dass Spiele mit kontinuierlichem Support auch sehr erfolgreich werden können wenn der Release nicht so gut läuft. Destiny ist da irgendwie das erste große Beispiele diese Generation. Aber es wirft halt schon ein schlechtes Licht auf die Marke weil Metacritic nach wie vor existiert und das ist schade. Die XBox One im Allgemeinen und die X im Speziellen sind imho sehr gute Konsolen die in den letzten Jahren enorm an Mehrwert zugelegt haben mit AK und GamePass.

Ist vielleicht nur ein Trend oder die Games werden so ausgeliefert weil Coop-online Multiplayer mehr Ressourcen brauchen. Solange Nintendo und insbesondere Sony weiterhin in Sachen Content und Qualität liefern wirds schwerer für die Xbox mitzuhalten. Es wird einem auch mal bewusst, dass man Games bekommt die erst in nem halben oder einem Jahr fertiggestellt sind. Erweitern kann man immer noch. Fertig zur Auslieferung ist bei MS momentan imo nicht so günstig definiert. Letztlich natürlich halb so Wild wenn man kein Problem damit hat mit weniger Content und / oder Technick auszukommen.
 

IRO

L16: Sensei
Seit
6 März 2008
Beiträge
10.656
Xbox Live
Inferno Romeo
PSN
InfernoRomeo
Nein, die sind nicht nicht fertig, die sind schlicht so gemacht, das sie dauerhaft die Spieler binden sollen! Mit einem konventionellen Spiel, geht das nicht, siehe God of War, das ist schon fast wieder vorbei, während SoT möglichst jahrelang Spieler beschäftigen soll. Wären bei SoT alle Inhalte sofort da und keine neuen würden kommen, dann wäre das Spiel viel zu schnell langweilig.
 

becko2011

L13: Maniac
Seit
19 Apr 2011
Beiträge
3.346
Nein, die sind nicht nicht fertig, die sind schlicht so gemacht, das sie dauerhaft die Spieler binden sollen! Mit einem konventionellen Spiel, geht das nicht, siehe God of War, das ist schon fast wieder vorbei, während SoT möglichst jahrelang Spieler beschäftigen soll. Wären bei SoT alle Inhalte sofort da und keine neuen würden kommen, dann wäre das Spiel viel zu schnell langweilig.
Das ist doch Mumpitz. Content nachzureichen ist das eine, Spiele verbuggt auf den Markt zu werfen und nach und nach zu fixen ist etwas anderes. So sorgt man nicht für Kundenbindung, so verärgert man die Community. Ich meine das jetzt nur ganz allgemein, nicht auf SoD 2 bezogen.

Spielerbindung geht auch mit konventionellen Spielen, siehe Fallout, TES, Horizon mit dem FLV etc.

God of War hat sich wie geschnitten Brot verkauft und ein DLC würde selbiges tun.
 

IRO

L16: Sensei
Seit
6 März 2008
Beiträge
10.656
Xbox Live
Inferno Romeo
PSN
InfernoRomeo
Das ist doch Mumpitz. Content nachzureichen ist das eine, Spiele verbuggt auf den Markt zu werfen und nach und nach zu fixen ist etwas anderes. So sorgt man nicht für Kundenbindung, so verärgert man die Community. Ich meine das jetzt nur ganz allgemein, nicht auf SoD 2 bezogen.
Ja gut das gehört halt zum guten Ton heutzutage, so gut wie kein Spiel kommt halt ohne Launchpatch aus. Da bin ich auch gegen. ;)

Spielerbindung geht auch mit konventionellen Spielen, siehe Fallout, TES, Horizon mit dem FLV etc.

God of War hat sich wie geschnitten Brot verkauft und ein DLC würde selbiges tun.
Die verkauften sich gut für SP Spiele, aber miserabel, für das was die Onliner halt vor machen. God of War wird sich niemals jahrelang in den Spielecharts aufhalten, tat Horizon und UC4 auch nicht, der Qualität zum trotz. Ein SP Spiel ist irgendwann durchgespielt und das macht auch kaum ein Spieler, wenn man sich anschaut, wie viele die Erfolg/Trophäen dafür freischalten.
 

Muddy

Gesperrt
Seit
4 Mai 2018
Beiträge
18
Bashen im Herstellerbereich
Nein, die sind nicht nicht fertig, die sind schlicht so gemacht, das sie dauerhaft die Spieler binden sollen! Mit einem konventionellen Spiel, geht das nicht, siehe God of War, das ist schon fast wieder vorbei, während SoT möglichst jahrelang Spieler beschäftigen soll. Wären bei SoT alle Inhalte sofort da und keine neuen würden kommen, dann wäre das Spiel viel zu schnell langweilig.
Ja gut das gehört halt zum guten Ton heutzutage, so gut wie kein Spiel kommt halt ohne Launchpatch aus. Da bin ich auch gegen. ;)



Die verkauften sich gut für SP Spiele, aber miserabel, für das was die Onliner halt vor machen. God of War wird sich niemals jahrelang in den Spielecharts aufhalten, tat Horizon und UC4 auch nicht, der Qualität zum trotz. Ein SP Spiel ist irgendwann durchgespielt und das macht auch kaum ein Spieler, wenn man sich anschaut, wie viele die Erfolg/Trophäen dafür freischalten.
Mir ist nicht einmal mehr nach lachen zumute…

Es ist unvorstellbar, wie sich ein Konsolenhersteller innerhalb einer einzigen Generation so zur Witzfigur machen kann. Man kann Microsoft und ihre Xbox schon lange nicht mehr ernst nehmen, sondern nur noch müde belächeln.

Selbst die gesamte Xbox Community, die mittlerweile nur noch aus ein paar treudoofen Fans bestehen kann, wird von den Medien auf den Arm genommen. Das God of War Vergleichsbild von IGN dient dazu nur als jüngstes Beispiel.

Wenn man als XboxFan um die 1300€ für drei Konsolen in vier Jahren ausgibt und danach nur SoftwareMüll wie Sea of Thieves und State of Decay 2 bekommt, dann verstehe ich nicht, wie man sich das noch schön reden kann. Vor allem, wenn man auf der Konkurrenz einen >90% Kracher nach dem anderen erhält.

Um das Phänomen des "Damage Controls" zu erleben, muss man beispielsweise nur hier in den Hersteller-Bereich hineinschauen – und egal ob auf youtube, Twitter, reddit oder sonst wo: die letzten HardcoreXboxFans machen sich überall zur Lachnummer, indem sie versuchen so etwas wie State of Decay 2 zu relativieren.
 

360Junkie

L06: Relaxed
Seit
6 Apr 2007
Beiträge
350
Hab's jetzt ein Paar Stunden im Single sowie im Multiplayer gezockt, das Spiel hat durchaus Suchtpotenzial.

Wenn man die technischen Probleme wegepatched bekommt, ist es für mich durchaus ein 85%> Titel
 

Savethestyle

Super-Moderator
Mitarbeiter
Super-Moderator
Thread-Ersteller
Seit
10 Aug 2008
Beiträge
13.622
Xbox Live
Savethestyle
PSN
savethestyle
Switch
0963 9901 3795
Steam
Savethestyle
Discord
Savethestyle
Auf der normalen One konnte ich gestern keine technischen Probleme beobachten. Läuft vermutlich auch nur auf 900p (wenn überhaupt :ugly: ), aber es hat keine Ruckler oder Framerateeinbrüche gegeben. Ist wahrscheinlich auf der X eher ein Problem, da dort die Auflösung wesentlich höher ausfällt.
 

muri23

L07: Active
Seit
15 Sep 2014
Beiträge
706
Xbox Live
Muri23
PSN
Brubaker23
@Muddy - weil du hier die one zu unrecht in ein schlechtes Licht rückst, muss ich mal einiges richtig stellen...

Ich stimme nicht mit dir überein...die one hat durchaus viele aktive Fans. Wir haben mit Gears , halo, und Forza die Referenz Games in ihren Sparten, die nach wie vor gerne gespielt werden.
Wir haben einige richtig tolle Games wie zb Sunset Overdrive, Quantum Break, Titanfall, dead Rising 3, Ori, cuphead, PUBG bekommen, dazu Fan Service Master Chief Collection oder die Rare Collection.
Die AK bis hin zur ersten Xbox mit fetten x-Aufwertungen, die woanders locker als Remaster verkauft worden wären.
Game preview, mods, ea Access. Xbox gamepass mit First Party Games Day one für einen fairen Preis.
Bester Controller, bester online Service - der laufend mit neuen Features erweitert wird.

Xbox one x als Monster Konsole mit den besten Versionen der Multiplattform Games oft in echtem 4K mit uhd-bd Player.

Und State of decay 2 kann man kritisieren, wie jedes Game. Allerdings macht es auch vieles richtig, vor allem hat man das Game konsequent weiterentwickelt und ist aus meiner Sicht eine starke 8/10. mir langt es allemal.
 
Zuletzt bearbeitet:

crazillo

L15: Wise
Seit
13 Jun 2009
Beiträge
8.287
Xbox Live
crazillo
PSN
crazillo
Switch
2884 3559 4197
Steam
crazillo
Ich stimme nicht mit dir überein...die one hat durchaus viele aktive Fans. Wir haben mit Gears , halo, und Forza die Referenz Games in ihren Sparten, die nach wie vor gerne gespielt werden.
Wir haben einige richtig tolle Games wie zb Sunset Overdrive, Quantum Break, Titanfall, dead Rising 3, Ori, cuphead, PUBG bekommen, dazu Fan Service Master Chief Collection oder die Rare Collection.
Die AK bis hin zur ersten Xbox mit fetten x-Aufwertungen, die woanders locker als Remaster verkauft worden wären.
Game preview, mods, ea Access. Xbox gamepass mit First Party Games Day one für einen fairen Preis.
Bester Controller, bester online Service - der laufend erweitert wird,
Du hast völlig Recht, aber: don't feed the troll! :)
 

Gekko

L11: Insane
Seit
18 Mai 2007
Beiträge
1.854
Xbox Live
I Gekko I
PSN
Gekko_v2
Switch
7782 7027 0028
Ich hatte mir voller vorfreude und trotz dem game pass das spiel in der ultimate edition für meine one x vorbestellt.
Hab es dann kurz angespielt und ich wurde echt enttäuscht.
Grafik war mir nie so wichtig aber das spiel lief mit gefühlten 20fps... das ging überhaupt nicht.
Konnte es glücklicherweise noch stornieren und hab mein geld zurück bekommen.
Werde es die tage aber nochmal im game pass testen vielleicht kommt da ein patch oder eine option wo ich die framerate bevorzugen kann.
 

LuckyJack

L05: Lazy
Seit
6 Apr 2018
Beiträge
216
Xbox Live
LuckyJack81
PSN
LuckyJack81
Ich hatte mir voller vorfreude und trotz dem game pass das spiel in der ultimate edition für meine one x vorbestellt.
Hab es dann kurz angespielt und ich wurde echt enttäuscht.
Grafik war mir nie so wichtig aber das spiel lief mit gefühlten 20fps... das ging überhaupt nicht.
Konnte es glücklicherweise noch stornieren und hab mein geld zurück bekommen.
Werde es die tage aber nochmal im game pass testen vielleicht kommt da ein patch oder eine option wo ich die framerate bevorzugen kann.
Kann ich so nicht bestätigen, bei mir läuft es butterweich auf der X, bis auf den ersten Abend im Tutorial bisher keine Bugs mehr gehabt, ich habe eigentlich nichts vom dem Titel erwartet, genauso wenig wie vom Ersten. Beide haben mich sehr positiv überrascht, und grade beim 2. kommt die Atmo richtig gut rüber finde ich.
Ich sagsmal so: Ich bereue den Kauf nicht.
Das kann ich nicht bei vielen Spielen sagen. Vieleicht bin ich auch genügsamer als andere, aber bisher ist SoD2 mein persönliches GotY.
Würden sie morgen einen 3. ankündigen würde ich blind vorbestellen.
 

becko2011

L13: Maniac
Seit
19 Apr 2011
Beiträge
3.346
Die verkauften sich gut für SP Spiele, aber miserabel, für das was die Onliner halt vor machen. God of War wird sich niemals jahrelang in den Spielecharts aufhalten, tat Horizon und UC4 auch nicht, der Qualität zum trotz. Ein SP Spiel ist irgendwann durchgespielt und das macht auch kaum ein Spieler, wenn man sich anschaut, wie viele die Erfolg/Trophäen dafür freischalten.
Von welchen Onlinern sprichst du? Extrembeispiele wie GTA Online, Fifa Ultimate Team, Rainbow Six Siege?

Mit einem guten SP-Game ala Far Cry, God of War wird man locker mehr Geld einnehmen, als mit einem Sea of Thieves oder State of Decay.

Was du nicht ganz begreifen möchtest, ist die Tatsache, dass es nicht 10 GTA Onlines oder 10 PUBGs geben kann. Es gibt sie nur einmal.

Das man mit SP Games kein Geld verdienen oder die Kunden nicht bei Laune halten kann, ist nicht richtig.
 
Zuletzt bearbeitet:

Montalaar

L14: Freak
Seit
1 Jun 2009
Beiträge
6.355
Day One Patch hat vieles gefixt!?
Fragt man sich warum die Tester mit Vorversion rumalbern durften....das wird locker 10 Punkte Metascore gekostet haben.
Wurde schon sehr wegen der Bugs abgestraft....
However..in Summe anscheinend besser als der Erste. Wird sicher geholt, wenn auch nicht zum Launch. Erstmal abwarten wie stabil es jetzt wirklich ist.
 

Gekko

L11: Insane
Seit
18 Mai 2007
Beiträge
1.854
Xbox Live
I Gekko I
PSN
Gekko_v2
Switch
7782 7027 0028
Kann ich so nicht bestätigen, bei mir läuft es butterweich auf der X, bis auf den ersten Abend im Tutorial bisher keine Bugs mehr gehabt, ich habe eigentlich nichts vom dem Titel erwartet, genauso wenig wie vom Ersten. Beide haben mich sehr positiv überrascht, und grade beim 2. kommt die Atmo richtig gut rüber finde ich.
Ich sagsmal so: Ich bereue den Kauf nicht.
Das kann ich nicht bei vielen Spielen sagen. Vieleicht bin ich auch genügsamer als andere, aber bisher ist SoD2 mein persönliches GotY.
Würden sie morgen einen 3. ankündigen würde ich blind vorbestellen.
Vielleicht habe ich da auch etwas überreagiert, ich lasse mich da gerne eines besseren belehren.Werde es morgen dank game pass noch einmal anspielen.
 

IRO

L16: Sensei
Seit
6 März 2008
Beiträge
10.656
Xbox Live
Inferno Romeo
PSN
InfernoRomeo
Von welchen Onlinern sprichst du? Extrembeispiele wie GTA Online, Fifa Ultimate Team, Rainbow Six Siege?
Ja, ich rede von den Großen und den ganz Großen, diese sind ja das erklärte Ziel.

Alle bis auf Sony, Bethesda und Nintendo wollen da was ab bekommen vom Kuchen.

Mit einem guten SP-Game ala Far Cry, God of War wird man locker mehr Geld einnehmen, als mit einem Sea of Thieves oder State of Decay.
Ich stelle nicht in Frage, dass man mit FC oder God of War Geld einnehmt, meinetwegen auch mehr als mit SoT oder SoD (wobei ich der Meinung bin, das man diesen Spielen schon ne Zeit geben muss, bevor man das bewerten kann). Aber niemals werden die damit das erreichen, was so manche Game as a Service Spiel in den letzten Jahren erreicht hat.

Ich hab ja nur gesagt, dass man mit nem SP Spiel einmal Geld verdient und danach nur noch mit Rabattschlachten, was verkauft, während die "Game as a Service Games" kontinuierlich Geld machen. Siehe sämtliche Geschäftsberichte von den großen Publisher, du kannst nicht ignorieren, dass bei nahezu jedem der halbe Umsatz mit Ingame Content verdient wird und das wiederum kommt von wenigen Spielen, es sind nicht allzu viele.

Was du nicht ganz begreifen möchtest, ist die Tatsache, dass es nicht 10 GTA Onlines oder 10 PUBGs geben kann. Es gibt sie nur einmal.
Wieso sagst du das? Ich hab doch nirgends geschrieben, das es 20 solcher Spiele geben kann!? Es gibt auch nicht allzu viele SP Spiele, wie God of War, welche am Ende min. 10 Mio. Käufer finden...

Aber einmal ist auch Quatsch. Ubisoft hat ne ganze Reihe solcher Spiele offensichtlich erfolgreich am laufen: For Honor, Rainbow Six, Ghost Recon und The Devision; EA hat Sportspiele und BF1/SW BF2; 2K Sportspiele und GTA5; Acitvison CoD, Destiny, allgemein Blizzard;

Also wenn man mich fragt, haben alle großen Publisher längst Erfolg auf dem Gebiet bzw. attackieren sich mit aller Gewalt.

Auch MS seine Taktik kann ich nachvollziehen. SoT, SoD und auch Minecraft sind ja eher "Billigspiele", wie PUBG oder Fortnite. Solche Spiele haben ja in der Vergangenheit bereits sämtliche AAA Spiel auf die hinteren Plätze verwiesen. Auch weil man den Game Pass pushen muss, sind solche Spiele wirtschaftlich zweifach sinnvoll, günstiger in der Entwicklung und binden den Spiele langfristig...

Das man mit SP Games kein Geld verdienen oder die Kunden nicht bei Laune halten kann, ist nicht richtig.
Doch überspitzt ausgedrückt stimmt das. Wie gesagt, siehe die Umsatzzahlen der großen Publisher, die Charts allgemein etc.
 
Zuletzt bearbeitet:

muri23

L07: Active
Seit
15 Sep 2014
Beiträge
706
Xbox Live
Muri23
PSN
Brubaker23
Game ist mittlerweile erschienen und kein Hahn kräht nach...Habs angespielt und finde es eine Frechheit. Crapige Technik, die auf der x auch noch ruckelt. Schon lächerlich, dass es nach so langer Entwicklungszeit genau so aussieht wie der Vorgänger. Stark ms ganz stark
 
Top Bottom