Star Wars Stammtisch

Wer ist in euren Augen besser?

  • Rebellion

    Stimmen: 37 48,1%
  • Imperium

    Stimmen: 40 51,9%

  • Stimmen insgesamt
    77

Zissou

L15: Wise
Seit
16 Aug 2005
BeitrÀge
8.326
Xbox Live
Bloo Surfer
PSN
BlooSurfer
man kann via macht GegenstĂ€nde herumteleportieren und like macht holo und stirbt 😂
der lichtschwert kampf zwischen rey und kylo, obwohl sie sich in völlig verschiedenen örtlichkeiten befinden, wahrscheinlich lichtjahre voneinander entfernt, gehört mit zum ĂŒberdĂ€mlichsten was je in einem star wars film dargeboten wurde. dĂŒmmer geht es wirklich kaum.

man stelle sich vor, ein jedi sitzt gemĂŒtlich auf dem klo, geht seinem grossen geschĂ€ft nach, und plötzlich kriegt er eine rote lichtschwertklinge von unten durch den allerwertesten gestossen, nach dem motto: "oh sith!"
 

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jun 2007
BeitrÀge
52.370
das wird so gut :banderas:

Vor allem wenn Johnson ohne JJ oder OT Altlasten arbeiten darf und was eigenes macht :D

Schlechter Humor confirmed wenn das stimmt.
Filme die schlechteren Humor hatten:
Episode 1, Episode 2, Episode 3, Episode 6

genau 1 Gag war da imho wirklich schlecht (wobei dieser auch nur Zeit schinden sollte), und ich kenne keinen Star Wars Film bei dem ich nicht min. einen miesen Gag finden kann.
 

Zissou

L15: Wise
Seit
16 Aug 2005
BeitrÀge
8.326
Xbox Live
Bloo Surfer
PSN
BlooSurfer
das klingt nicht wie ein gerĂŒcht, sondern wie eine drohung.

falls ruin johnson tatsÀchlich wieder zur verunstaltung schreiten darf hoffe ich, dass er diesmal wenigstens konsequent ist und nach jeder peinlichkeit gelÀchter aus dem off einbaut, also quasi im 10 sekunden takt, und seine lachkonserve artgerecht markiert.

das gute ist, nach der disney trollogie kann es eigentlich nicht mehr schlimmer werden.
 

daMatt

L18: Pre Master
Seit
22 MĂ€rz 2007
BeitrÀge
16.321
Xbox Live
Doc Chopper
PSN
Doc_Chopper
Bei aller Abneigung gegen Trainwreck VIII. Ich denke nach wie vor, dass Johnson kein schlechter Koregisseur ist. Der Fairness halber sollte die Frage also lauten: Wie gut ist er, wenn er, und nur er, was vollstÀndig eigenes durchziehen darf?
Ich konnte mich noch nicht slebst davon ĂŒberzeugen, aber mansagt ja "Knives Out" nach, ein guter Film zu sein.
 

RamsayBolton

L20: Enlightened
Seit
13 Jul 2007
BeitrÀge
25.889
Xbox Live
DerAlucard
PSN
TheSpiritOfFunk
Bei der Optik hat aber Johnson keinerlei Anspruch auf Anerkennung. Sondern die vielen Dutzende von Concept-Artists, VFX KĂŒnstlern und Model-/ Props Macher
Und trotzdem sieht die PT verdammt beschissen aus.

Ein Regisseur hat da durchaus Einfluss drauf. Und irgendwer hat sich die Szenen und Umgebung ja ausgedacht ;)
 

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jun 2007
BeitrÀge
52.370
Bei der Optik hat aber Johnson keinerlei Anspruch auf Anerkennung. Sondern die vielen Dutzende von Concept-Artists, VFX KĂŒnstlern und Model-/ Props Macher
doch, der winkt die Sachen schließlich durch und wĂ€hlt aus vielen, vielen 100en Optionen aus, gibt auch mit die Szenen (Screenplay und Storyboard) vor. War bei Lucas auch nicht anders.
 

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jun 2007
BeitrÀge
52.370
Die Mary Sue Trilogie wird eventuell bald nicht mehr zum Canon gehören. :lol:
so ein unsinn und das was in Rebels passiert ist, wird man nie wieder nutzen, das wurde bereits gesagt. Ziemlich dummes GerĂŒcht und der Name der Quelle spricht ja schon fĂŒr sich.

Abgesehen davon, sollte man zuerst die Prequels aus dem canon streichen, bevor man dann an einen der besten SW Filme (Episode 8) rangeht.
 

Zissou

L15: Wise
Seit
16 Aug 2005
BeitrÀge
8.326
Xbox Live
Bloo Surfer
PSN
BlooSurfer
Die Mary Sue Trilogie wird eventuell bald nicht mehr zum Canon gehören. :lol:
das wĂ€re schön, auch wenn es kaum zu glauben ist. andererseits wĂŒrde sich disney durch die multiversum idee eine möglichkeit schaffen die skywalker saga bis zum erbrechen zu melken, somit ist es nicht mal so undenkbar. was aber wieder zur folge hĂ€tte, dass sie auch die möglichkeit hĂ€tten die original trilogie wiederholt zu schĂ€nden.

wenn man die aktuelle disney trollogie aus dem canon streicht mĂŒsste man das schon sehr konsequent angehen. man mĂŒsste sie als nichtig erklĂ€ren, dann das ganze in ein tuch des schweigens hĂŒllen, und von mir aus jon favreau eine neue, echte, wĂŒrdige und gute trilogie realisieren lassen, und diese als canon definieren. nix mit multiversum.

unter diesen umstÀnden wÀre ich vielleicht bereit mich beschwichtigen zu lassen, auch wenn es sehr schwer fÀllt die verbrechen episode 8 und 9 zu verzeihen. aber ich bin nun mal ein guter mensch. :hippie:
 
Zuletzt bearbeitet:

DarthGogeta

L16: Sensei
Seit
24 Jun 2002
BeitrÀge
10.951
Xbox Live
pateruki
PSN
pateruki

Zissou

L15: Wise
Seit
16 Aug 2005
BeitrÀge
8.326
Xbox Live
Bloo Surfer
PSN
BlooSurfer
Jegliches Streichen einzelner Filme wÀre fatal und ein weiteres Armutszeugnis der Macher .... entweder etwas ist Kanon oder nicht.

Also entweder ALLES streichen und von neu anfangen oder einfach Finger weg!
wir können uns gerne darauf einigen, dass man alles ausserhalb der original trilogie streichen sollte. deal? :hippie:
 

KrateroZ

L99: LIMIT BREAKER
Seit
16 Apr 2006
BeitrÀge
50.426
Xbox Live
KrateroZ
PSN
KrateroZ
Switch
3314 2616 9318
Steam
KrateroZ
wir können uns gerne darauf einigen, dass man alles ausserhalb der original trilogie streichen sollte. deal? :hippie:
Ich bin ja großer Prequel-Fan, also kein deal 😉.

Ich kann jeden verstehen, der bestimmte Filme odee gar Trilogien schlecht findet.

Aber ich stehe dazu: entweder komplett alles streichen und bei 0 anfangen oder die Finger davon lassen.

P.S.: die OT ist natĂŒrlich das Maß aller Dinge und unantastbar, keine Frage 😎.
 
Top Bottom