Star Citizen [Space-Sim von Chris Roberts]

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jun 2007
Beiträge
46.995
Citizen Schedule wurde bekannt gegeben:



dieses Jahr ist die CitizenCon doppelt so groß und für CIG auch doppelt so teuer. Gibt dieses mal auch keinen Sponsor, die wollen diesmal ein wenig experimentieren und es ohne Sponsor machen (normales Backergeld wird für die Veranstaltung natürlich auch nicht genutzt).

Deswegen gibt es diesmal so wie Blizzard es auf der Blizzcon macht eine Gebühr für die Sachen abseits der üblichen Keynotes (die Keynotes sind wie letztes Jahr für alle kostenlos - wer Concierge ist oder Subscriber muss auch nichts bezahlen). Den Stream selbst gibt es wie auch sonst 1-2 Tage später dann kostenlos für alle.

Erklärungen dazu gibt es von Roberts in einem langen Textbeitrag:
https://robertsspaceindustries.com/spectrum/community/SC/forum/3/thread/citizencon-streaming


zusammenfassung auf deutsch:
https://www.gamestar.de/artikel/sta...g-bitte-gruendlich-recherchieren,3334154.html


Ursprünglich habe kein Plan bestanden, mehr als die kostenlose Eröffnungsveranstaltung live zu übertragen. Auch eine Videofassung der Geschehnisse auf Bühne zwei sei bis dato nicht existent gewesen. Da sich CIG auf Bitten der Community aber entschlossen habe, dieses Jahr ein größeres Angebot zu schaffen, seien auch die Kosten deutlich gestiegen.

Nun hätte man diese Kosten sicher auch über durch die phänomenal erfolgreiche Crowdfunding-Kampagne eingenommenes Geld finanzieren können. Dies wolle man aber nicht, weil dieses Geld für die Entwicklung von Star Citizen gedacht sei und nicht für Community-Events ausgegeben werden solle.

Community-Abonnenten und Backer auf Concierge-Level erhalten den Zugang zum Citizencon-Livestream ohne zusätzliche Kosten, da es laut Chris Roberts zu Teilen ihr Geld sei, das für die Veranstaltung verwendet wird. Das

ist zur Finanzierung von Fan-Events vorgesehen und gewährt zudem Zugang zu einer Reihe Goodies.

Chris Roberts erklärt ferner, dass CIG nicht wisse, ob die Kosten für einen qualitativ hochwertigen Livestream der gesamten Citizencon durch die Digital-Tickets überhaupt gedeckt werden könnten. Man wolle es dieses Jahr aber einmal probieren.
 

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jun 2007
Beiträge
46.995
Blizzard hat eine Fanbase und Ruf welche gefestigt ist.
RSI hat nur eine sehr fragwürdige HC Fanbase. Do the math.
mit der Erklärung von Chris hat es sich die Gemüter eh alle beruhigt und die CitCon ist sowieso in erster Linie nur für die HC Fanbase, die ja alles Wing Commander Fans sind, da wird es mit dem vergraulen schwer. Da war das Land was man kaufen konnte der größere mediale gau, mit der Erklärung von Chris verpufft das quasi im nichts, auch weil es nachvollziehbar ist. Das backergeld wird halt nicht für sowas verschwendet sondern fließt zu 100% ins Spiel.

Deswegen finde ich die Gamestar News ausnahmsweise auch mal sinnvoll, da stehen eigentlich alle informationen drin die man braucht und mit denen es eigentlich gar nicht zu mgau kommen sollte (leider sind nicht alle news seiten so informativ)
 

Ethan

L08: Intermediate
Seit
1 Feb 2012
Beiträge
914
Finde es in dem Fall auch in Ordnung. Immerhin ist CIG keine wohltätige Organisation ;) Wenn sie dadurch wirklich interessanteren und umfangreicheren Content liefern können, ist doch top. Wenn nicht, werden sie schnell merken, was die Community davon hält. Finde man liefert derzeit mehr als genug an Insights kostenlos.
 
Seit
17 Jan 2008
Beiträge
10.613
Xbox Live
Eleak
PSN
Eleak
Switch
642893359302
Schade:
https://robertsspaceindustries.com/spectrum/community/SC/forum/3/thread/citizencon-streaming


After sleeping on this, I am going to chalk this one up to experience.

We're going to cut back on the live-streaming crew / costs but have both stages streamed for anyone with a Star Citizen user account.

Star Citizen Content Creators are welcome to rebroadcast our stream live.

If you would like to support the additional costs of streaming all the presentations, you can support the show by purchasing the CitizenCon digital goodies package (Imperators still get this as their October flair)
 

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jun 2007
Beiträge
46.995
clickbait generiert halt Geld.


Dass da solche Trolle wie derstandard oder sonstwer ankommt, die nicht in der Lage sind richtig zu recherchieren, ist ja nichts neues - SC zieht solche Leute ja irgendwie magisch an ^^


btw zwar ein ingame Fanvideo aber recht gut
 

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jun 2007
Beiträge
46.995
Natürlich versucht man mit so einer Überschrift viele Leute zum lesen zu locken, gerade weil sie so "spät" kommt ist es das perfekte Clickbait. Reißerische Headlines halt.

Was ist für dich "echtes" Clickbait?
bigtms Beitrag war clickbait :v:


oh schön
https://robertsspaceindustries.com/...m/3/thread/rtv-questions-needed-all-about-ocs

in dem Thread kann man fragen zum OCS (object container streaming, welches für Planeten und performanceoptimierung benötigt wird) stellen, die werden dann Ende der Woche im reverse the verse beantwortet. Scheint also so, dass OCS es in den aktuellen Patch definitiv schafft
 

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jun 2007
Beiträge
46.995
Monthly Report ist wieder super.

https://robertsspaceindustries.com/comm-link/transmission/16743-Monthly-Studio-Report-August-2018

"The Network Team extended Bind Culling so that, instead of only culling out dynamically spawned entities such as ships and players, it can now also cull entire parts of the solar system."

Außerdem NExt Gen Cloth simulation tech

The Tech Art Team worked on tools and the pipeline for authoring true next-gen cloth simulation setups for all dynamic attachments such as skirts, trench coats, jackets, and other loose-hanging clothing and equipment. The new softbody solver, which our Engineering department developed, is functioning as it should and will enable us to create all kinds of interesting secondary animation effects such as jiggling, sliding, and collisions. The authoring of such complex and advanced setups is just as important as the solver itself – it needs to be intuitive and provide maximum flexibility to the tech artists, hide the underlying complexity as much as possible, but allow access to it if needed.

:awesome:



Es gab auch ein Live Reverse the Verse über Object Container Streaming, hier eine Zusammenfassung

ohne Object Container Streaming und Bind Culling würde das Stanton System in 3.3 auf Rechnern mit 16GB RAM nichtmal starten :ugly:
Auch einer der Gründe warum die OCS und Bind Culling in 3.3 einbauen, Würde OCS bis zum Patchrelease nicht implementiert sein, dann bedeutet das, dass wir auch den neuen Planeten nicht bekommen werden, weil das einfach zu Groß wird.

DIe Performance vom Spiel hängt aber auch mit OCS und Bind Culling noch vom Server ab, aber auchd ie Server sollten vom OCS profitieren

Dazu eine Erklärung aus dem Reverse the Verse:
For 3.3 they're focusing on client-side OCS but the servers should eventually also benefit from it by unloading areas where no players are present.

und

Q: What do you want people to understand about OCS? A: It has been a few years since they started working on it, so it has taken a massive amount of time and effort to develop. It has touched every part of the game and had/has the potential to break everything. It's also worth remembering that OCS is based on object containers themselves, which they developed 3.5 years ago. The first release of OCS will not be all of it, since server-side OCS is yet to come. It will still take a lot of testing. "Your help on this is going to be appreciated."
 

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jun 2007
Beiträge
46.995
ja, das haben auch diverse bekannte von mir beim DCS, soll richtig gut sein. :goodwork:


btw PTU Release von 3.3 steht kurz bevor, Evocati sind fleißig am 3.3 testen inklusive OCS.

btw2: eigentlich sollten wir ja 3.3 im PTU zur CitizenCon bekommen, das bekommen wir jetzt live ABER zuerst ohne Hurston und OCS. Das wird kurz darauf per Zwischenpatch nachgeschoben, weil noch diverse Bugs ausgehebelt bzw mehr getestet werden müssen (CIG sagte ja, dass OCS Umstellung viele Anpassungen und Bugs mit sich bringt, die sind da jetzt im Endspurt). In der aktuellen Roadmap steht mid Q4 also anfang/mitte November (also gut 3-4 Wochen nach 3.3, mit Glück eher) für Hurston und OCS drin.

Aktuell bekommen wir am 10.10. folgende Inhalte im live Release:

- 1 neue Missionsgeber
- Rest Stop
- neuer Missionstyp mit scramble Races
- ship degradation (Gebrauchtspuren, bei Dauereinsatz nutzen sich Waffen ab etc.)
- verbesserte delivery missionen
- fps combat ai (movement smoothing, reactions, multiple enemy combat behavior, search behavior)
- fps combat missionen (also mehr Missionen auf mondoberfächen, bin mal gespannt ob wir feindliche NPCs auf den Monden auch ohne Quests bekommen werden oder das für Planeten wie Hurston aufheben)
- Asteroid mining
- Transit Systems
- Packing Stations für delivery missions
- verbessertes Ping & Scanning System
- AC und SM REC Rentals (Schiffe ingame gegen ingame Geld ausleihen)
- neue bzw verbesserte Gruppensysteme/UI
- Flight and FPS AI (dürfte die Monde belebter machen, im AtV vor einiger Zeit wurden dazu Handelsrouen im All und auf Monden gezeigt)
- Weapon System Refactor
- VoIP/FoIP
- neue Environment blending shader

und wieder einige Schiffe wie
- Hammerhead
- Mustang Alpha/Beta/Delta/Omega Revision
- Phoenix
- Tumbril Cyclone Variants
- diverse Schußwaffen und Kleidung/Armor (auch rework vom alten Flightsuit)


CIG sagte auch was von überarbeiteten Flight System, aber ka ob das schon im aktuellen Patch kommt oder erst später
 
Seit
17 Jan 2008
Beiträge
10.613
Xbox Live
Eleak
PSN
Eleak
Switch
642893359302
Zwischen Patch mit hurston!? Ok. Na viel Glück Herr roberts.
Nur wegen dem Zwischenpatch gibt es zur CitizenCon keinen PTU-Release von 3.3 (da hätten dann auch wieder alle gejammert, weil ja gar nichts funktioniert), sondern einen Live-Release von 3.3. Hurston verschiebt sich um ein paar Wochen, ist verkraftbar und vorallem hat sowieso jeder damit gerechnet wegen OCS.
 

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jun 2007
Beiträge
46.995
Zwischen Patch mit hurston!? Ok. Na viel Glück Herr roberts.
Hurston ist ja so gut wie fertig und vermutlich in den nächsten 1-2 Wochen komplett fertitg, Kann aber ja nur genutzt werden wenn OSC auch drin ist. Und im Live Release ist OCS ja erstmal deaktiviert.

CIG könnte Hurston ja auch ohne OCS einbauen, nur braucht man dann min. 32GB RAM, dafür hat man ja OCS :ugly:


ah btw geht mal davon aus dass ihr mit dem OCS Release auch mehr als 8GB RAM benötigt. 16GB dürften wohl pflicht sein
 
Top Bottom