Spoiler *SPOILERTHREAD* The Last of Us Part II

AllesLoeschen

L13: Maniac
Seit
24 März 2007
Beiträge
3.846
Weil es das Medium bezüglich Erzählung, Emotionen etc. auf eine neue Ebene hievt, halte ich persönlich 8/10 zu niedrig, Ob ich eine 9 oder 10 vergebe, weiß ich allerdings auch noch nicht.

Ob 8, 9 oder 10 bleibt es ein wichtiger Titel, eben auch für das Gesamtmedium.

Persönlich bei mir auch vor dem Erstling, da ich hier viel mehr gefühlt habe und es spielerisch klar besser ist.
Ich finde noch nicht einmal, dass es das Medium auf ein neues Level hebt. Da haben LOU1 und Spec Ops the Line mehr geleistet.
Spielerisch ist es klar eine bessere Weiterentwicklung von Teil 1, das ist aber auch etwas, was man von einem zweiten Teil erwarten kann. Aber Ausweichen und Kriechen sind jetzt nicht so die weltbewegenden Neuerungen.
 

Schnurres

L15: Wise
Seit
30 Nov 2012
Beiträge
8.520
Xbox Live
Tommi813
PSN
Tommi
Ich finde noch nicht einmal, dass es das Medium auf ein neues Level hebt. Da haben LOU1 und Spec Ops the Line mehr geleistet.
Spielerisch ist es klar eine bessere Weiterentwicklung von Teil 1, das ist aber auch etwas, was man von einem zweiten Teil erwarten kann. Aber Ausweichen und Kriechen sind jetzt nicht so die weltbewegenden Neuerungen.
Spec-Ops definitiv. Aber auf AAA-Ebene, in der Konsequenz von Last of Us 2... mit den Kontroversen und das alles in der Technik, wo Übergänge zwischen Gameplay und Zwischensequenzen sooo flüssig ist... und die Animationen besonders Gesichtsanimationen so gelungen sind, dass man Gefühle in Gesichtern ablesen kann...

Und ja, die besondere Erzählstruktur, die eben nicht klassische Heldenreise oder 3-Akter ist. Da kommt alles zusammen. Und sowas in dem Gemisch ist in Videospielen noch total selten.
 

stromberg

L05: Lazy
Seit
6 Aug 2006
Beiträge
228
Also abwerten würde ich das Spiel wegen Santa Barbara nun auch wieder nicht. Dafür ist der finale Showdown doch zu gut in Szene gesetzt.

Allein wie Abby da aussieht. Zieht euch mal das Charaktermodell unter den Extras rein.

Noch eine Sache die mir dort hängen geblieben ist: Es wurde gesagt, dass Abby gebissen wurde. War das wohl gelogen oder ist sie auch immun?
Es gibt einen Tagebucheintrag Ellies, aus dem hervorgeht, dass sie nicht ansteckend ist...
Darin wird erwähnt, wie ängstlich Ellie ist, nachdem Cat, ihre erste Freundin sie geküsst hat. Ist genial erklärt!

Hab meine Meinung geändert, ist mindestens ne 8.5, eher dann noch ne 9, wegen der sensationellen Grafik und Atmosphäre, dem super Gameplay, Ellies perfekte Story bis Abby, Abbys sehr unterhaltsame Missionen, die aber weit weniger Charisma hat, und dem sehr genial inszenierten Endkampf, den es aber leider nicht gebraucht hätte.
 

miperco

Senior-Moderator
Mitarbeiter
Senior-Moderator
Seit
6 Aug 2008
Beiträge
12.548
PSN
snagel178
Genau. Bin grad nicht sicher, ob es der dicke Rocker, oder der Gefangene sagte, aber es hieß, sie sei gebissen worden.
Hab das Abby-Charaktermodell extra nach Bissen abgesucht. xD
Hä? Ist das nicht, als Ellie auf die beiden Idioten trifft, von dem einer von dem Clicker ausgeschaltet wird? Das bezieht sich nur auf Ellie, nicht auf Abby.
 

Cohen

L16: Sensei
Seit
26 Aug 2005
Beiträge
10.071
Xbox Live
Jak Rocket
PSN
Jak_Rocket
Switch
7111 8615 9617
Das hab ich auch überlegt. Aber da verliert das Game dann imho ein wenig die Verbindung zum Spieler. Das mag mit der Story und den Charakteren alles erklärbar sein, aber als Gamedesigner muss man auch die Motivation der Spieler im Auge behalten. Und wenn man sich dann nur noch einen Abschluss des Spiels wünscht, ist da irgendwas falsch gelaufen. Es kann ja nicht der Sinn eines Spiels sein, zum Wohl der Message, dem Spieler auf die nerven zu gehen.
Höre gerade spoild von siftd zu Part ii und wo du gerade fragst warum es nicht zu Ende ist bei der Farm und du weitergezogen wirst, obwohl du als Spieler denkst "Wann ist es vorbei?"... genau das denkt Ellie, sie will ein Ende, kann nicht abschließen wegen ihres Selbsthasses auf die niemals aufgelöste Problematik mit Joel, ihren Wunsch, dass ihr Leben einen Sinn hat... und dann trifft sie auf eine halbtote Abby.

Ich finde Naughty Dog hat wieder es wunderbar geschaffen, den Spieler und den steuerbaren Charakter auf eine gedankliche Ebene zu heben. Nur haben einige es noch nicht bemerkt was ND da umgesetzt hat oder interpretieren es anders u. a. einfach mit Ablehnung.
 

MrBlonde

L14: Freak
Seit
20 Okt 2016
Beiträge
5.165
Hä? Ist das nicht, als Ellie auf die beiden Idioten trifft, von dem einer von dem Clicker ausgeschaltet wird? Das bezieht sich nur auf Ellie, nicht auf Abby.
Jo, er schiebt sie ja Richtung Clicker, der die ganze Zeit neben Ellie am Seil hing, daraufhin packt Ellie sein Handgelenk und rammt seine Finger in das Maul des Clickers.
Den Dicken knallt sie danach ab.
 

Pongler

L18: Pre Master
Seit
23 Jun 2007
Beiträge
17.131
Hmm. Na gut. Vielleicht hab ich das falsch verstanden. Hab auch 3 Werkbänke und 3 Safes übersehen.

Die Gründe für einen zweiten Durchlauf häufen sich.
 

stromberg

L05: Lazy
Seit
6 Aug 2006
Beiträge
228
Es spielt glaub ich keine Rolle ob Ellie jemanden küsst oder beißt. Letztlich ist es Speichel, und Ellie hat Cat bzw. Dina nach den vielen Küssen nicht infiziert, was bedeutet sie ist nicht ansteckend. Und das schreibt sie überglücklich in ihrem Tagebuch.
 

MrBlonde

L14: Freak
Seit
20 Okt 2016
Beiträge
5.165
Es spielt glaub ich keine Rolle ob Ellie jemanden küsst oder beißt. Letztlich ist es Speichel, und Ellie hat Cat bzw. Dina nach den vielen Küssen nicht infiziert, was bedeutet sie ist nicht ansteckend. Und das schreibt sie überglücklich in ihrem Tagebuch.
Abby hatte aber Ellies Blut im Mund und nicht ihren Speichel.
 

Red

L20: Enlightened
Seit
30 März 2002
Beiträge
22.619
Ich sehe das wie die meisten hier Santa Barbara war der Epilog den eigentlich die wenigsten wollten.
 

MrBlonde

L14: Freak
Seit
20 Okt 2016
Beiträge
5.165
ich sag mal so: das war schon gut in Szene gesetzt und ein würdigeres Showdown als die Klopperei im Theater, aber dann hätte ich die Farm vorher nicht gebraucht.
Findest du nicht, dass Santa Barbara qualitativ abgefallen ist? War irgendwie mehr wie eine Far Cry Sidequest.
Die Locations zuvor fand ich viel ansprechender und liebevoller designed, auf einem deutlich höheren Niveau.

e:

Sowas hier

 

Pongler

L18: Pre Master
Seit
23 Jun 2007
Beiträge
17.131
Findest du nicht, dass Santa Barbara qualitativ abgefallen ist? War irgendwie mehr wie eine Far Cry Sidequest.
Die Locations zuvor fand ich viel ansprechender und liebevoller designed, auf einem deutlich höheren Niveau.
Ach nö, das eine Haus mit den Blumen drin, fand ich richtig schön, die neue Knarre hat auch Spaß gemacht.

Ich fand es halt aus o.g. Gründen einfach nur unnötig. Da war einfach die Identifikation mit Ellie für mich weg.
 

Flax

L13: Maniac
Seit
3 Apr 2008
Beiträge
3.260
Xbox Live
Quantas
PSN
Vatas75
Was ich nicht verstehen kann das es einige Youtuber gibt die am Ende immer noch unbedingt wollen das Ellie Abby umbringt und entsprechend auf das Ende reagieren. Haben die die ganze Story verpennt? Ich verstehe die Leute einfach nicht. Am Schluss hatte ich mehr Sympathie für Abby als für Ellie.
 

Pongler

L18: Pre Master
Seit
23 Jun 2007
Beiträge
17.131
Was ich nicht verstehen kann das es einige Youtuber gibt die am Ende immer noch unbedingt wollen das Ellie Abby umbringt und entsprechend auf das Ende reagieren. Haben die die ganze Story verpennt? Ich verstehe die Leute einfach nicht. Am Schluss hatte ich mehr Sympathie für Abby als für Ellie.
Für manche Menschen ist es wohl einfacher, ein Feindbild aufrecht zu erhalten, auch wenn man ihnen die andere Perspektive um die Ohren geschlagen hat.

Ich dachte schon bei Joels Abgang „die hat wohl auch ihre Gründe“ und nicht „Verdammte Bitch“ wie man es auf YouTube oft hört.
 

AllesLoeschen

L13: Maniac
Seit
24 März 2007
Beiträge
3.846
Was ich nicht verstehen kann das es einige Youtuber gibt die am Ende immer noch unbedingt wollen das Ellie Abby umbringt und entsprechend auf das Ende reagieren. Haben die die ganze Story verpennt? Ich verstehe die Leute einfach nicht. Am Schluss hatte ich mehr Sympathie für Abby als für Ellie.
Ich bin mit Abby auch nie warm geworden. Mir war es am Ende ehrlich gesagt egal ob sie stirbt oder nicht.
Lustiger finde ich die Youtuber, die sich mit Abby von Ellie haben töten lassen. Es gibt eben eine Gruppe die Abby nicht mag und so lange das nicht aus Bigotterie heraus passiert ist das auch vollkommen ok.
 

Pongler

L18: Pre Master
Seit
23 Jun 2007
Beiträge
17.131
Dabei tut Abby im Spiel mehr Gutes, als Ellie in 2 Spielen zusammen.

Aber Ellie ist halt süß, weckt Beschützerinstinkte und ist uns ans Herz gewachsen.
 

stromberg

L05: Lazy
Seit
6 Aug 2006
Beiträge
228
Was ich nicht verstehen kann das es einige Youtuber gibt die am Ende immer noch unbedingt wollen das Ellie Abby umbringt und entsprechend auf das Ende reagieren. Haben die die ganze Story verpennt? Ich verstehe die Leute einfach nicht. Am Schluss hatte ich mehr Sympathie für Abby als für Ellie.
Also ich bin wohl kurz vor dem Ende, und ich muss sagen, dieses Finale mit Ellie tröstet über die Schwäche des aufgesetzten Rachedurstes und Tommys Boshaftigkeit sehr hinweg! Abbys Fürsorge für Lev wird nochmal deutlich, und wie Ellie diesen White-Power-Bastard gekillt hat, war mega! Also ok, dann doch ne klare 9!
Irgendwie bin ich mir nichtmal sicher, ob Ellie Abby wirklich töten will... vielleicht muss sie sie auch einfach nur ein letztes Mal sehen, mit ihr reden, sie meinetwegen verprügeln oder quälen, aber, dass sie sie nicht tötet ist völlig verständlich. In den USA ist dieses Auge um Auge, Zahn um Zahn Gedöns wohl immer noch nicht wegzukriegen. Ich selber hadere oft mit mir hinsichtlich der Befürwortung der Todesstrafe. Bei Typen wie diese Rattler gibts im Kontext einer postapokalyptischen Welt, nachdem die mit mir was weiß ich anstellen wollten, wohl keine Diskussion für mich. Bei Abby aber irgendwie schon...
 
Zuletzt bearbeitet:

Red

L20: Enlightened
Seit
30 März 2002
Beiträge
22.619
Also ich bin wohl kurz vor dem Ende, und ich muss sagen, dieses Finale mit Ellie tröstet über die Schwäche des aufgesetzten Rachedurstes und Tommys Boshaftigkeit sehr hinweg! Abbys Fürsorge für Lev wird nochmal deutlich, und wie Ellie diesen White-Power-Bastard gekillt hat, war mega! Also ok, dann doch ne klare 9!
Wo gabs einen White Power Bastard??
 

DuG

L06: Relaxed
Seit
25 Feb 2013
Beiträge
338
PSN
DuGi_EK7
Bin jetzt bei Seattle Tag 1 mit Abby und muss sagen ihr Vater hat es absolut verdient abgestochen zu werden. Mir tut eher Abby leid das sie solch nen Horst als Vater hatte. Möchte Ellie opfern ohne Einverständniss aber ginge es um seine Tochter weicht er von der Frage ab. Die beste Szene im Spiel wahr die Rückblende im Museum. Würde dem Spiel bisher ne 7.5/10 geben
 
Top Bottom