PS4 Spider-Man

S3puLtuRa

L12: Crazy
Seit
13 Okt 2006
Beiträge
2.941
PSN
S3pultura_cw
Für mich sind unter anderem dann Spiele sehr gut, wenn das Ende in Erinnerung bleibt. Dies schafft Spider-Man bei mir. Insgesamt hat mir das Spiel sehr viel Spaß gemacht, etwas weniger von der Ubisoft-Formel hätte nicht geschadet. Ärger mich auch nicht die CE gekauft zu haben. Versuche jetzt noch Platin zu holen und warte dann auf die DLCs.

Wo ich nur Probleme mit habe sind die Taskmaster-Aufgaben. Hat jemand Tipps für Drohnen und Bomben? Keine Ahnung wo ich da manchmal noch mehr rausholen soll…
 

Eleak

L17: Mentor
Seit
17 Jan 2008
Beiträge
13.257
Xbox Live
Eleak
PSN
Eleak
Switch
642893359302
Sie haben recht, alle sind blind und abgelenkt :ugly:

Die 7 Minuten lohnen sich aber (ok, minus dem Ende wo er was zum schwingen und den Vergleich mit Batman zieht, das ist aber auch nur subjektiv seine Meinung und das mit Spider-Man 2099, ich lache immer noch, aber das ist halt Michael :ugly: ).
 
Zuletzt bearbeitet:

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jun 2007
Beiträge
51.736
habe jetzt ein paar Stunden gespielt. Bitte nie nie wieder MJ Missionen, danke.

Ansonsten gut von Batman übernommen (nicht nur das Kampfsystem), wobei mir das Batman Kampfsystem etwas besser gefällt.

Aber diese Ubisoft Checkliste (auch mit Türmen :v:) muss dann bitte doch nicht sein, bisschen mehr kreativität bitte.


Ein paar Dinge sind aber auch ein wenig zu sehr gestellt, z.B. die Müllwagenmission, da frage ich mich was zum Teufel da eine Gang zu suchen hat. Geht anscheinend nicht ohne :ugly:

https://www.gamepro.de/videos/marve...cht-ueber-die-alten-ubisoft-tricks,97335.html

"Denn ganz objektiv betrachtet..." oh das wird lustig, gleich mal anschauen :v:

weiß nicht was die da haben, aber mich stört die Ubisoft Formel extrem :ugly:
 

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Beiträge
47.416
Switch
4410 0781 0148
Die Story war meist gut (auch wenn mich ein paar Dinge störten, aber das liegt wohl schon an der Vorlage), Lois Jane ( Honest Game Trailers benennt sie so und trifft den Nagel auf den Kopf) nervt, das Schwingen ist toll gemacht, für mich nutzt es sich aber ab, die Inszenierung teilweise genial, ich bin jetzt trotzdem froh damit durch zu sein, da sich die doch recht ähnlichen Lager "langsam" zur Arbeit entwickelten. Und ich habe kaum Nebenmissionen gemacht und auch viel vom Sammelkram ausgelassen, was mir einige Anzüge versperrt hat, aber das war es mir nicht wert.

Und warum sind manche Mobs gefühlt besser im Einstecken als manche Bossgegner? Warum halten meine Fäden Hubschrauber in der Luft und Fahrzeuge auf, wenn sie von kleinen Gaunern zerissen werden können? Warum besiegt ein z.B.
Elektro
Spiderman nicht, wenn der sonst nach ein paar Schlägen von Kacknoobs in Ohnmacht fällt?
Octavius war toll gemacht, aber auch gleichzeitig etwas unglaubwürdig. Miles wird halt die PoC in den nächsten Teilen repräsentieren, aber er war weniger nervig als MJ, die wohl ganz pfiffig dargestellt werden sollte und als unabhängig um dann am Ende doch nur die Damsel in Distress zu sein. Das nächste mal weniger "uncanny valley " (ich will mal keine Absicht unterstellen) und mehr Beziehung. Sie sah auch aus wie ne Schülerin, nicht wie eine Journalistin.

Ich würde 80 - höchstens 85% vergeben und bin da gnädig, weil die Präsentation teilweise der Hammer war. Das Gameplay war auch an sich nicht schlecht, das Kampfsystem eigentlich sogar gut, aber es ist nicht mein Ding, Buttonsmashing mit hunderttausend Kombos und sich ähnelnde Gegnerhorden in Masse. New York sah insgesamt gut aus, bot aber imo wenig, am Ende wollte ich nur noch zum Ziel. Die Nebenmissionen und Herausforderungen die ich gespielt habe waren nicht der Rede wert. Und die Verbrechen wurden auch recht schnell langweilig.

Viel Potential nach oben, aber ich denke ich bin ohnehin erstmal bedient. Von mir aus könnten sie den nächsten Teil gerne straffen, mehr Story reinpacken, ein paar der Lager weglassen, die Nebenmissionen durch ein paar besser gemachte Storymissionen ersetzen. (Fische und Tauben impfen, weil Spiderman gerade nichts besseres zu tun hat... lol)
 

Spidey264

L14: Freak
Seit
22 Mai 2008
Beiträge
5.678
PSN
Spidey_264
@Harlock: Ich kann deine Meinung total verstehen. Ich bin zwar erst am Ende von Akt 1 und habe daher nicht auf deine Spoiler geklickt, aber selbst ich als Fan muss zugeben, dass Spiel kein Übertitel, sondern eher ein gutes 80%-Spiel ist. Allerdings bin ich wie gesagt ein Fan und von daher ist das Spiel für mich persönlich eine Offenbarung. ;) Es ist das meiner Meinung nach bisher beste Spider-Man-Spiel. Schwingen macht mir auch nach einer Woche noch so viel Spaß wie am Anfang und motiviert mich sogar dazu, die ganzen Sammelgegenstände zu holen. Ich finde es außerdem klasse, dass Anzüge aus Homecoming und Infinity War im Spiel sind. :goodwork: Die Nebenmissionen gefallen mir eigentlich auch. Das mit dem Impfen von Fischen und Tauben passt doch super zur freundlichen Spinne aus der Nachbarschaft. ;) Und auch die Story hat mich gepackt. Nach dem ersten Akt will ich unbedingt wissen, wie es weiter geht.

Ich weiß jetzt schon, dass ich bei Erscheinen des New-Game-Plus-Modus sofort wieder von vorne beginnen werde und bin mir außerdem sehr sicher, dass ich früher oder später auch beim DLC zuschlagen werde.

Objektiv betrachtet ist es eben "nur" ein gutes Spiel, das sehr viel von anderen Titeln übernimmt, aber subjektiv als Fan gesehen, hat man hier ein Spiel vor sich, auf das sicher nicht wenige viele Jahre gewartet haben.
 

S3puLtuRa

L12: Crazy
Seit
13 Okt 2006
Beiträge
2.941
PSN
S3pultura_cw
@Harlock: Ich kann deine Meinung total verstehen. Ich bin zwar erst am Ende von Akt 1 und habe daher nicht auf deine Spoiler geklickt, aber selbst ich als Fan muss zugeben, dass Spiel kein Übertitel, sondern eher ein gutes 80%-Spiel ist. Allerdings bin ich wie gesagt ein Fan und von daher ist das Spiel für mich persönlich eine Offenbarung. ;) Es ist das meiner Meinung nach bisher beste Spider-Man-Spiel. Schwingen macht mir auch nach einer Woche noch so viel Spaß wie am Anfang und motiviert mich sogar dazu, die ganzen Sammelgegenstände zu holen. Ich finde es außerdem klasse, dass Anzüge aus Homecoming und Infinity War im Spiel sind. :goodwork: Die Nebenmissionen gefallen mir eigentlich auch. Das mit dem Impfen von Fischen und Tauben passt doch super zur freundlichen Spinne aus der Nachbarschaft. ;) Und auch die Story hat mich gepackt. Nach dem ersten Akt will ich unbedingt wissen, wie es weiter geht.

Ich weiß jetzt schon, dass ich bei Erscheinen des New-Game-Plus-Modus sofort wieder von vorne beginnen werde und bin mir außerdem sehr sicher, dass ich früher oder später auch beim DLC zuschlagen werde.

Objektiv betrachtet ist es eben "nur" ein gutes Spiel, das sehr viel von anderen Titeln übernimmt, aber subjektiv als Fan gesehen, hat man hier ein Spiel vor sich, auf das sicher nicht wenige viele Jahre gewartet haben.
Geht mir genau so. Das Spiel hat seine schwächen, aber wenn man Fan der Spinne ist, ist es wirklich eine Offenbarung.
 

miperco

Senior-Moderator
Mitarbeiter
Senior-Moderator
Thread-Ersteller
Seit
6 Aug 2008
Beiträge
12.205
PSN
snagel178
Kein PS4 exklusives Spiel konnte sich in den ersten drei Tagen so schnell verkaufen. Ganze 3,3 Millionen Mal. Damit wurde der Rekord von God of War bereits fünf Monate später wieder gebrochen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mordred

L13: Maniac
Seit
22 Dez 2002
Beiträge
4.905
PSN
deschain1982-ben
Ich habe es nun auch und bin sehr angetan. Vielleicht liegt es daran, dass ich längst nicht mehr jedes Game zocke bzw. zocken kann, aber ganz so sehr hat mich die Ubisoft Formel nicht gestört. Sie haben es aber schon ein wenig übertrieben, ohne Frage. Auch gefallen mir die Figuren nicht wirklich und damit meine ich nicht die Grafik. Sie sehen halt nur vollkommen anders als in der Vorlage aus. Aber das hat mich weder im Cartoon noch in den Realfilmen gestört, von daher komme ich damit klar.
Die positiven Aspekte überwiegen für mich aber klar. Ich fühle mich wie mein Lieblingsheld und Fanservice wird hier auch ganz groß geschrieben. Im Prinzip ist es wirklich Arkham mit Spider-Man, aber besser gut geklaut als schlecht selbst gemacht. ;)
 

Ghostwalker

Gesperrt
Seit
25 Jul 2018
Beiträge
222
Kein PS4 exklusives Spiel konnte sich in den ersten drei Tagen verkaufen. Ganze 3,3 Millionen Mal. Damit wurde der Rekord von God of War bereits fünf Monate später wieder gebrochen.
War zu erwarten. Das beste Spiderman Game aller Zeiten + insomniac * mcu

Es freut mich für IG besonders, ihre letzten Projekte wie Sunset Overdrive und dieses komische Coop Game waren ja eher kommerzielle Flops.
 

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Beiträge
47.416
Switch
4410 0781 0148
@Harlock: Ich kann deine Meinung total verstehen. Ich bin zwar erst am Ende von Akt 1 und habe daher nicht auf deine Spoiler geklickt, aber selbst ich als Fan muss zugeben, dass Spiel kein Übertitel, sondern eher ein gutes 80%-Spiel ist. Allerdings bin ich wie gesagt ein Fan und von daher ist das Spiel für mich persönlich eine Offenbarung. ;) Es ist das meiner Meinung nach bisher beste Spider-Man-Spiel. Schwingen macht mir auch nach einer Woche noch so viel Spaß wie am Anfang und motiviert mich sogar dazu, die ganzen Sammelgegenstände zu holen. Ich finde es außerdem klasse, dass Anzüge aus Homecoming und Infinity War im Spiel sind. :goodwork: Die Nebenmissionen gefallen mir eigentlich auch. Das mit dem Impfen von Fischen und Tauben passt doch super zur freundlichen Spinne aus der Nachbarschaft. ;) Und auch die Story hat mich gepackt. Nach dem ersten Akt will ich unbedingt wissen, wie es weiter geht.

Ich weiß jetzt schon, dass ich bei Erscheinen des New-Game-Plus-Modus sofort wieder von vorne beginnen werde und bin mir außerdem sehr sicher, dass ich früher oder später auch beim DLC zuschlagen werde.

Objektiv betrachtet ist es eben "nur" ein gutes Spiel, das sehr viel von anderen Titeln übernimmt, aber subjektiv als Fan gesehen, hat man hier ein Spiel vor sich, auf das sicher nicht wenige viele Jahre gewartet haben.
Kann ich ebenso nachvollziehen, ich bin halt nicht gerade der größte Fan dieser kombolastigen Fightinggames, das hat es für mich ein wenig anstrengend gemacht. Auch bin ich am Ende durchgerusht, was ich normalerweise nicht mache, ich wollte die Story fertigmachen und die Kämpfe hinter mich bringen. Ich kanns durchaus nachvollziehen, dass das Spiel für Fans eine Offenbarung sein kann. Wie auch immer, ich bereue auch nicht es gespielt zu haben, die Story war gut genug und die Präsentation hat mich einige male staunen lassen und ein Wow auf die Lippen gezaubert,

Für mich wärs gut, wenn sie das kampfsystem ein klein wenig entschlacken und mehr Abwechslung bei der Umgebung mitreinbringen, vielleicht auch mal außerhalb New Yorks, müsste nichtmal ein zusammenhängendes Gebiet sein. Und ein klein wenig an MJ arbeiten. Potential hat ein Nachfolger sicherlich.
 

Devil

Super-Moderator
Mitarbeiter
Super-Moderator
Seit
13 März 2006
Beiträge
14.808
PSN
cw_Devil
Switch
2924 5761 0022
Ich muss sagen dass ich mir selbst mittlerweile Schizophren vorkommen was meine Haltung ggü der ganzen Aufgaben auf der Map angeht.

Einerseits seufze ich, wenn noch mehr aufploppt weil die Aufgaben selbst so monoton sind. Andererseits freue ich mich, dass es noch mehr zu tun bzw hin zu schwingen gibt bevor das Spiel vorbei ist. :v:
 

Eleak

L17: Mentor
Seit
17 Jan 2008
Beiträge
13.257
Xbox Live
Eleak
PSN
Eleak
Switch
642893359302
Ich muss sagen dass ich mir selbst mittlerweile Schizophren vorkommen was meine Haltung ggü der ganzen Aufgaben auf der Map angeht.

Einerseits seufze ich, wenn noch mehr aufploppt weil die Aufgaben selbst so monoton sind. Andererseits freue ich mich, dass es noch mehr zu tun bzw hin zu schwingen gibt bevor das Spiel vorbei ist. :v:
Wenn das Spiel vorbei ist kannst du schwingen bis du umfällst, da hält dich niemand von ab :v:
 

eonensalat

L07: Active
Seit
25 Jun 2018
Beiträge
520
Kein PS4 exklusives Spiel konnte sich in den ersten drei Tagen verkaufen.
Das ist heftig, wusste nicht das sich PS4 Exklusives erst ab Tag 4 Verkaufen. :v:

Lese ich das richtig schwingen macht Spaß aber ansonsten ist es langweilig. Ich will auch schwingen und bin bereit 20 Euro dafür zu bezahlen. Ich kann mir zwar nicht vorstellen 100 Stunden zu schwingen und da wird deutlich wie weit Spiderman von Spielen wie Breath of the Wild oder GTA entfernt ist, dennoch möchte ich es spielen, denke der Preis wird in den nächsten Monaten fallen.
 

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Beiträge
47.416
Switch
4410 0781 0148
Das ist heftig, wusste nicht das sich PS4 Exklusives erst ab Tag 4 Verkaufen. :v:

Lese ich das richtig schwingen macht Spaß aber ansonsten ist es langweilig. Ich will auch schwingen und bin bereit 20 Euro dafür zu bezahlen. Ich kann mir zwar nicht vorstellen 100 Stunden zu schwingen und da wird deutlich wie weit Spiderman von Spielen wie Breath of the Wild oder GTA entfernt ist, dennoch möchte ich es spielen, denke der Preis wird in den nächsten Monaten fallen.

Nein, selbst wenn ich es kritisiere, ich hätte es nicht durchgespielt wenn es insgesamt langweilig gewesen wäre und ich hätte auch keine 80+ Einschätzung gegeben. Die Story ist gut und unterhaltsam und spannend. Es hat ein paar Klettereinlagen (die mich an das Gameboy Spiel erinnerten, hier halt in modern), das Schwingen ist gut umgesetzt, die Stadt eine schöne bis beeindruckende Kulisse. Imo sind die Nebenaufgaben halt meh (die muss man aber auch nicht machen) und die Lager und Kämpfe sind sich imo vom Ablauf her oft etwas zu ähnlich, aber die Präsentation und das an sich gute Kampfsystem reissen einiges raus. Das Kampfsystem ist gut, man muss sich halt viele Kombos merken, die Schleich und Stealtheinlagen könnten manche nerven, MJ ist ein wenig eigen imo. Sprich ein gutes Spiel, das halt nicht perfekt ist.

Und es bleibt Geschmackssache ob man die Nebenaufgaben machen will oder nicht. Ich persönlich würde es eben mehr als Actiongame sehen, mit ner guten und ausreichend langen Story und top notch Präsentation. Und auch wenn ich keine hundert Stunden damit verbringen wollen würde, imo ist es das Geld wert (gibt gerade 19% bei Mediamarkt). Dazu kam bei mir zugegebermaßen etwas Überlastung mit Spielen, dass Torna auf meiner Switch wartete und DQ XI auf der PS4 tat meinem Erlebnis auch nicht besonders gut.

Es mit Zelda oder gar OW RPGs zu vergleichen ist imo auch fehl am Platz, auch wenn beide OW sind und man sie beide Action Adventure nennen könnte.

Am Ende musst du es selbst wissen, es ist gut aber hat Schwächen, mich stört einiges aber es hat mich stellenweise beeindruckt und insgesamt gut unterhalten. Fazit: ich will sicher niemanden davon abbringen sich das Spiel zu kaufen und auch niemanden abschrecken, das wäre übertrieben. Mach dir selbst ein Bild, ein Geldrauswurf ist das Spiel nicht und notfalls kannst du es nach dem Durchspielen auch wieder verkaufen, so habe ich es gemacht.


Ich muss sagen dass ich mir selbst mittlerweile Schizophren vorkommen was meine Haltung ggü der ganzen Aufgaben auf der Map angeht.

Einerseits seufze ich, wenn noch mehr aufploppt weil die Aufgaben selbst so monoton sind. Andererseits freue ich mich, dass es noch mehr zu tun bzw hin zu schwingen gibt bevor das Spiel vorbei ist. :v:

Wäre mir vielleicht auch so gegangen, wenn ich nicht 5 andere Spiele warten hätte, richtig schlimm zur Zeit. Wobei ich sagen muss, dass ich die Nebenbeschäftigungen schon ein klein wenig pervers finde, es ist Beschäftigungstherapie und was da alles so aufploppt bis zum Ende des Spiels, holy moly. Wenn es wenigstens etwas lustigere oder spannendere Sidequests geben würde. Da wurde wirklich viel Potential verschenkt, vielleicht ja in Teil 2.

Kleine sinnlose Randbemerkung:
Ich musste bei dem Spiel (und New York) beim Schwingen an den Häusern vorbei fast öfter an die Turtles denken (und an Pizza), als an das Spiderman Universum. Ich assoziiere seit den Filmen und der alten Serie diese Backsteinhäuser New Yorks mit Turtles und Pizza.
 

Deadleaus

L09: Professional
Seit
26 Dez 2005
Beiträge
1.008
Xbox Live
Racingkingpin
PSN
Deadleaus
Das ist heftig, wusste nicht das sich PS4 Exklusives erst ab Tag 4 Verkaufen. :v:

Lese ich das richtig schwingen macht Spaß aber ansonsten ist es langweilig. Ich will auch schwingen und bin bereit 20 Euro dafür zu bezahlen. Ich kann mir zwar nicht vorstellen 100 Stunden zu schwingen und da wird deutlich wie weit Spiderman von Spielen wie Breath of the Wild oder GTA entfernt ist, dennoch möchte ich es spielen, denke der Preis wird in den nächsten Monaten fallen.
Schlechter Trollversuch.

Und dann noch BotW ins Spiel bringen. Ja nee is klar.
 

S3puLtuRa

L12: Crazy
Seit
13 Okt 2006
Beiträge
2.941
PSN
S3pultura_cw
Momentan finde ich die geheimen Fotostellen nervig. Mir fehlt an vielen Stellen der Punkt was überhaupt fotografiert werden soll. Absolut nervig, auch wenn es kein muss ist.
 

jaru

L12: Crazy
Seit
11 Jan 2005
Beiträge
2.628
Xbox Live
jaru cw
PSN
jaru_cw
So, bin mittlerweile mit der Story durch, was für ein Spiel! Von mir gibt es definitiv eine 9/10.

Zum Thema Ende:
Das hat mich emotional richtig gepackt. Es gab bisher wenig Spiele die mich zum Weinen gebracht haben, Spider Man hat es geschafft. Ganz großes Kino.
 
Top Bottom