Smartphone Kaufberatung

Kantholz

L18: Pre Master
Seit
3 Jan 2006
Beiträge
15.503
Xbox Live
zwallack
PSN
zwallack x
Switch
6240 1739 0905
Steam
Zwallack
Discord
Zwallack#4202
Mein iPhone 8 wird jetzt demnächst 3 Jahre alt und läuft grundsätzlich noch ganz gut (Akku bei 92% Leistungsfähigkeit), aber so langsam wollte ich mich dann doch mal nach was neuem umschauen. Handys interessieren mich nur wenn ich ein neues kaufen muss / möchte, von daher bin ich da nicht im Thema drin.
Ich wollte eigentlich auf das iPhone 12 warten, aber im Grunde will ich einfach nicht so viel Geld dafür ausgeben, da sich meine Smartphonenutzung in den letzten Jahre doch eher geändert hat und geringer wurde (u.a. keine langen Fahrstrecken mehr mit Bus / Bahn und entsprechend Wartezeiten).

Daher wollte ich mal wieder bei Android reinschauen, mein letztes war... sehr lange her ;)
Mit iOS bin ich super zufrieden und, bis auf den Preis, hab ich auch keinen Grund zu wechseln. Daher jetzt erstmal nur ein anschauen. Sonst würde ich mein 8er erstmal noch eine Weile benutzen.

Ich nutze das Smartphone eigentlich nur noch für:
- WhatsApp / Instagramm
- Surfen
- E-Mails
- Banking (gucken, Überweisungen und sowas mache ich am PC)
- Smart Home
- Musik
- Selten mal Youtube (das mache ich zuhause eher am iPad)
- Fotos (incl. ein wenig Bildbearbeitung)
- Videos
- Telefonieren ;)
- Casual Games

Also Dinge die fast jedes Smartphone können sollte.

An bestimmte Firmen bin ich nicht gebunden, hätte aber gerne einigermaßen vernünftigen Support.
Ansonsten sollte eine gute Kamera verbaut sein. Von der Größe her finde ich das iPhone 8 gut, ein klein wenig größer könnte es noch sein, aber ich will keinen Riesenklopper ;)
Preislich so bis max. 400€.

iCloud kompatibel sind die Android Telefone nicht oder? Hat Apple sich da etwas geöffnet mit eigenen Apps?




EDIT: Wusste nicht, dass wir einen Kaufberatungsthread haben ;)
Günstiger??geh auf das iphone se
Glaub mir,gehts du von apple auf android wirst du es bereuen.
 

frames60

L20: Enlightened
Seit
27 Feb 2002
Beiträge
28.449
Günstiger??geh auf das iphone se
Glaub mir,gehts du von apple auf android wirst du es bereuen.

Das wäre ja eher ein Rückschritt vom iPhone 8 auf das SE und dazu noch nahezu das gleiche Design... da kann er gleich bei seinem 8 bleiben ;) Ich habe den Wechsel vom iPhone zu Android vor Jahren nie bereut, im Gegenteil :) Aber das ist ein anderes Thema.
 

Stephan

L08: Intermediate
Seit
1 Jul 2006
Beiträge
813
Ich für meinen Teil würde mir nie ein iPhone holen. Mir ging das iPad schon auf den Sack. Habe etwas gegen proprietäre Software. Bin ein freiheitsliebender Mensch und lasse mich ungern bevormunden. Vor allem dann nicht, wenn man auch noch über 1000 € dafür nimmt und man als Kunde dann nur Einschränkungen erlebt.
Bin mit Android hoch zufrieden und kann OnePlus empfehlen. Steige jetzt vom OnePlus 3t auf das Nord um, da ich es für geschenkte 250 € neu bekomme (Vertrag nimmt jemand anders). Für das Geld gibt es eine Top Kamera, 90Hz, 8GB Ram, Updatesicherheit und OxygenOS (was einfach das beste OS ist). Sollte dann wieder 5 Jahre halten, ehe ihm die Puste ausgeht.

Rechnerisch komme ich auf ca. 250 € aufgrund diesen Vertrag: https://www.logitel.de/handys/oneplus/nord.html
Top Netz für 19,50 € im Monat ist eigentlich schon okay. Wenn man ihn mit 9,99 € ansetzt, was wirklich wenig wäre für das Netz (dafür gibt es in der Regel nur O²), kommt man auf 9,50 € fürs Handy im Monat.
 
Zuletzt bearbeitet:

Draygon

Consolewars Special Operations
Seit
28 Sep 2002
Beiträge
30.020
Günstiger??geh auf das iphone se
Glaub mir,gehts du von apple auf android wirst du es bereuen.

Dann kann ich auch meinem 8ter behalten ;)
Da sehe ich keinen Mehrweit umzusteigen.
Von der Leistung reize ich die Modelle sowieso nicht aus (mit Gaming z.B.).

Bin vor Jahren von Android zu iOS gewechselt und vom OS her habe ich auch keinen Grund zu wechseln, rein preislich. Und da scheinen die Androidmodelle für in dieser Preisregion mehr zu bieten.


Wenn du gut und günstig in die Android-Welt (wieder) reinschnuppern möchtest und das mit ordentlichem Support, sind momentan eigentlich in erster Linie Google selbst mit dem Pixel 4a, Oneplus mit dem Oneplus Nord und Samsung mit bsp. dem Galaxy A71 zu empfehlen.

Haben halt alle ihre spezifischen Stärken und Schwächen, beim Nord bekommst du IMHO vermutlich das rundeste und gefühlt auch schnellste Paket mit 90Hz Display, 5G und ordentlichem Kamera-Setup.

Das One Nord hatte ich mir angeschaut, ebenso das Poco F2 Pro und das Pixel 4a. Die hatte ich mir auch in die engere Wahl genommen.
Werde jetzt nochmal schauen was so im Laufe des Monats und Oktober angekündigt wird. Auch mal das iPhone 12 angucken.
 

ExSeth

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
29 Jan 2011
Beiträge
3.733
Xbox Live
ExSeth8300
PSN
ExSeth
Switch
7070 5342 4252
Steam
ExSeth
Discord
ExSeth#3125
Günstiger??geh auf das iphone se
Glaub mir,gehts du von apple auf android wirst du es bereuen.

Habe es eigentlich nie bereut von Apple auf Android zu gehen, und war vom 3er bis zum X Apple Anhänger gewesen.

Vllt liegt es auch daran, das es kaum noch Unterschiede gibt, für die Funktionen die ich nutze.
Beide System sind auf ihreweise gut, beide haben Vor- und Nachteile.

Warum ich gewechselt habe, fragst du?

Habe ein Vertrag, akt 8GB DVolumen, für 36.99€ im Monat, läuft in ein paar Wochen aus und nehme bei Vertragsverlängerungen nur Handys die en Euro kosten und wenn die mir en IPHONE 11 oder XS oder wie auch immer fürn Euro anbieten und das Galaxs S20 und oder Noten ne Zuzahlung benötigt, wechsle ich wieder zu Apple und wenn alles ne Zuzahlung benötigt, lässt ExSeth seinen Vertrag auslaufen und macht sich eben en neuen, denn die sind meistens günstiger.

Also will damit sagen, bin eigentlich mit beiden System gut gefahren...:)

Wobei mich ja auch vllt mal ein Google Pixel Handy reizen würde, oder eben einfach mal was anderes :)
 

steffundso

L15: Wise
Seit
13 März 2008
Beiträge
7.614
Xbox Live
CWsteffundso
PSN
steffundso
Switch
7634 3319 9302
Steam
steffovic
Wobei mich ja auch vllt mal ein Google Pixel Handy reizen würde, oder eben einfach mal was anderes :)

deswegen bin ich ja auch nach apple (og iphone bis zum 4s) dann zu android gewechselt. einfach mal was anderes. und bisher auch nicht bereut. handhabe das bei der vertragsverlängerung 1:1 wie du, da die features, die ich nutze, so oder so mittlerweile bei beiden vorhanden sind.
 
Top Bottom