PS4/XOne/PC Shadow of the Tomb Raider

Seit
13 Aug 2005
Beiträge
8.076
Ultra am PC sieht schon hammermäßig aus! Die Konsolenfassungen in "4k" machen aber auch einiges her. Hässlich ist das Game definitiv nicht und auch an anderer Stelle punktet es. Imo definitiv der beste Teil aus der Reboot Trilogie. :)
 
Seit
16 Feb 2008
Beiträge
6.270
Xbox Live
KayJay
Steam
K-Jay
Gerade ein bisschen gespielt.
Die Performance ist nice mit Direct-X 12, allem auf Ultra (selbst die Sachen die nicht im Ultra-preset auf Ultra geschalten sind) komme ich auf 95-140 G-Synced FPS.
Es sieht einfach nur genial aus und wie gut es sich wieder einmal steuert mit der hohen FPS rate. :banderas:
 

Otis_Laurey

L08: Intermediate
Seit
14 Jun 2018
Beiträge
925
In wie fern sah es schwach aus im Vergleich zu den besser bewerteten Vorgängern?
Kannst du da etwas konkretisieren?
Die Teile davor kenne ich nur bedingt.
aber......Bis auf die Grafik, ist alles irgendwie schlechter als bei Uncharted.
Das fängt bei den Dialogen an und endet bei dem Leveldesign, wo man nicht scheinbar nicht immer weiss
wo man was machen soll.

Aber check mal ab :

 
Seit
18 Okt 2004
Beiträge
4.993
Die Teile davor kenne ich nur bedingt.
aber......Bis auf die Grafik, ist alles irgendwie schlechter als bei Uncharted.
Das fängt bei den Dialogen an und endet bei dem Leveldesign, wo man nicht scheinbar nicht immer weiss
wo man was machen soll.

Aber check mal ab :

Wirkt bestimmt nur so. Simon verläuft sich doch selbst bei einem 2D Mario.
Die Dialoge waren in den Vorgänger schon eher schlecht. Das Leveldesign kann man dagegen kaum mit Uncharted vergleichen oder? Ist doch vom Prinzip her ganz anders mit den offeneren Arealen in denen man auch was Erkunden soll.
 
Seit
19 Apr 2011
Beiträge
3.212
Das was Tomb Raider besser machen soll, als Uncharted, tut es doch auch. Erkunden, Rätseln, Klettern, Schleichen - Hier zieht UC deutlich den Kürzeren.

Auch was das Leveldesign betrifft. Die weitläufigen Level bei UC 4 fand ich eher erzwungen, so viele Möglichkeiten oder groß was zu entdecken gab's da nicht.

Uncharted hat ganz andere Stärken, Story / Charaktere, die Action und deren Inszenierung.

Beim reinen Gameplay seh ich allerdings Tomb Raider vorne.
 
Seit
14 Mai 2003
Beiträge
6.092
Xbox Live
XtremeEimaX
PSN
XtremeEimaX
Switch
505147039529
Steam
XtremeEimaX
Der Uncharted vs Tomb Raider Vergleich ist generell völlig hohl. Tomb Raider hat seit Rise deutlich mehr Metroidvania Anleihen was auch die Gadgets und verschachtelten Gebiete angeht, der Fokus ist bei Uncharted doch überhaupt nicht gegeben, da es trotz der größeren Gebiete seit UC 4 die Reihe nach wie vor viel gradliniger ist.
 
Seit
16 Feb 2008
Beiträge
6.270
Xbox Live
KayJay
Steam
K-Jay
Hab jetzt bis zu dem richtigen Flugzeugabsturz (vom Trailer) gespielt. Wenn das Niveau vom Spiel aufrecht erhalten bleibt dann wird es für mich wohl der bisher beste Teil.

Ist euch schon aufgefallen dass sich sogar die Halsmuskulatur bewegt während die Figuren sprechen? Habe ich so vorher auch noch nicht gesehen bzw. ist es mir vorher in keinem anderen Spiel so im positivem Sinne aufgefallen.
 
Seit
31 Mai 2011
Beiträge
21.225
Das was Tomb Raider besser machen soll, als Uncharted, tut es doch auch. Erkunden, Rätseln, Klettern, Schleichen - Hier zieht UC deutlich den Kürzeren.

Auch was das Leveldesign betrifft. Die weitläufigen Level bei UC 4 fand ich eher erzwungen, so viele Möglichkeiten oder groß was zu entdecken gab's da nicht.

Uncharted hat ganz andere Stärken, Story / Charaktere, die Action und deren Inszenierung.

Beim reinen Gameplay seh ich allerdings Tomb Raider vorne.
Mit anderen Worten: Das, was zählt und worauf es eigentlich bei Spielen ankommt, macht TR besser :goodwork:

Aber auf jeden Fall gut zu lesen, dass ihr das so weit nicht schlechter, als die Vorgänger findet. Muss leider zugeben, dass mich die Wertungen leicht verunsichert haben...
 
Seit
13 Aug 2005
Beiträge
8.076
Um es nochmal auf den Punkt zu bringen: die Wertungen sind streckenweise einfach Murks und Grenzen schon an Frechheit! Wenn man sich einige "Argumente" anschaut kann man nur mit dem Kopf schütteln. Warum kritelt man dann nicht im selben Maße an UC rum wo bestimmte Punkte im Gameplay viel eklatanter sind. Nicht abschrecken lassen und Spaß haben! :)
 
Seit
31 Mai 2011
Beiträge
21.225
Um es nochmal auf den Punkt zu bringen: die Wertungen sind streckenweise einfach Murks und Grenzen schon an Frechheit! Wenn man sich einige "Argumente" anschaut kann man nur mit dem Kopf schütteln. Warum kritelt man dann nicht im selben Maße an UC rum wo bestimmte Punkte im Gameplay viel eklatanter sind. Nicht abschrecken lassen und Spaß haben! :)
Spielen tu ich es ja so oder so ;)

Aber jetzt ist die Vorfreude wieder auf dem Stand, den sie vorher hatte.
 
Seit
6 Jun 2014
Beiträge
311
PSN
El Coffee
Habe es nun gestern auch bekommen und was soll ich sagen?
Wie so oft kann ich die ''schlechten'' Wertungen nicht nachvollziehen.
Das Game macht unglaublich Laune, sieht extrem gut aus und auch sonst passt auch alles. Wer die Vorgänger mochte kann hier blind zugreifen.

Freu mich schon auf den Feierabend :)

Btw war Lara nie hübscher (imo) ich mag Ihren leicht asiatischen Look :love:
 
Zuletzt bearbeitet:
Seit
22 Mai 2008
Beiträge
5.635
PSN
Spidey_264
Ich möchte euch an dieser Stelle mal ausdrücklich für eure Eindrücke danken. Mittlerweile merke ich selbst, wie mich die Wertungen im Laufe der Jahre verkorkst haben. Mein erster Gedanke, als ich einige der schlechten Wertungen gesehen habe, war: "Was ist denn da schief gelaufen? Da warte ich doch lieber noch ab." Hier und auch in anderen Foren lese ich jedoch, dass Fans der Reihe blind zugreifen können, weil es so viel Laune macht.

Als jemand, der die beiden ersten Reboot-Teile jeweils schon zweimal durchgespielt hat, macht sich da bei mir echte Erleichterung breit. Nach allem, was ich so lese, ist der dritte Teil eine logische Weiterentwicklung der Vorgänger. Und mehr wollte ich ehrlich gesagt gar nicht. Selbst die Waffen hören sich ENDLICH nicht mehr wie Erbsenpistolen an. :goodwork: Das hat mich beim Sturmgewehr in Rise extrem gestört.
 
Top Bottom