PS5/XSeries/PC Resident Evil Village (VIII)

DickHurts

L11: Insane
Seit
17 Jan 2008
Beiträge
1.994
Muss den Kack auch mal zu Ende spielen :D Bin seit Wochen vorm Endkampf und kann mich nicht motivieren...
 

Rouga

L15: Wise
Seit
24 Apr 2006
Beiträge
9.545
PSN
Rougaken
Jetzt habe ich Village auch durch.

Welche Pilze haben den die bei Capcom geraucht um so eine Story zu schreiben xD
Also ich wusste schon das mit Ethan etwas nicht stimmt. Soviel wie der einstecken kann
und spätestens wo er seine Hand wieder dranhängt, weiß man das er nicht "normal" ist.
Ich dachte er ist mutiert. Aber nein, es ist schlimmer als gedacht. Ethan ist tot. Es ist nur noch
eine Kopie von ihm unterwegs gewesen. Schimmelpilz Ethan. Das heißt Schimmelpilz Ethan
hat dann Mia mit seinem Schimmelpilz Samen geschwängert :D

Not gonna lie, der Part mit Schimmelpilz Ethan hat mir nicht gefallen, auch wenn es Story technisch Sinn macht.
Rose als Teenagerin. Hmm frage mich wie viele Jahre vergangen sind. Oder altert sie schneller aufgrund ihrer
Schimmel DNA. Bin trotzdem mal gespannt wie Capcom die Geschichte in Teil 9 voran bringen wird. Eventuell gibt es
mit Rose, Jake und Sherry Team Bioweapon im nächsten Teil.

Ansonsten interessant wie Capcom versucht Miranda und Umbrella miteinander zu verbinden. Ja kann man machen.

Und Miranda fand ich dann als Oberbösewicht eher schwach. Sie kam einfach zu kurz. Da haben Lady D und Heisenberg
mehr geboten.

Soviel zum Spoiler. Hatte ich mit dem Spiel Spaß? Ja hatte ich.
Hat es mir so gut gefallen wie Teil 7? Nein, hat es nicht.

Als Resident Evil Spiel war es okay. Keine Katastrophe wie Teil 6. Aber gegen Ende
war mir die Action dann zu viel. Der Kampf gegen Heisenberg war auch .... naja. (Lady D war schon WTF)
Generell zu viel Mega Monster Action. Resident Evil Village ist sowieso eine Ansammlung
von alten Horrorfilm Klassikern. Vampire, Werwölfe (welche billig aussahen und leider zu oft verwendet wurden),
Die Insel des Doktor Moreau, The Puppetmaster etc.

Ich finde man hat in einen Teil einfach zuviel reingepackt. Deswegen kamen wie ich finde einige Charaktere
zu kurz rüber. Infos aus Concept Arts und Co lesen ist da nur ein schwacher Trost.

Technisch fand ich es sehr ansehnlich, naja RE Engine halt. Was nervig ist, die Hell Dunkel Abstimmung.
Das nachjustieren je nach Abschnitt war nervig. Vor allem passen sich die Menüs mit an. War es zu hell konnte
ich kaum noch was lesen. Die Map hätte man wie in Teil 7 lassen können. Lieber funktional als optisch zwar ansprechender jedoch unangehnemer zum Lesen.

Gameplay hauptsächlich wie aus Teil 7. Ausreichend. Das Gunplay war nur okay. Die Schüsse und die Treffer fühlten sich nicht richtig an. Ein besseres Feedback wäre gut gewesen. Die Rätsel waren nicht wirklich schwer. Man kann einiges freischalten > Gefällt mir.

Sound war in Ordnung. Mir ist nichts Negatives aufgefallen aber vom Hocker gehauen hat es mich auch nicht.
Die deutsche Synchro war okay.

Man merkt, das es auch auf VR ausgelegt ist. Einige Szenen und Kamerafahrten sprechen dafür.
Wird wohl erst kommen wenn Sony VR2 raushaut. Mein Ding ist es nicht. Teil 9 wird sicherlich auch in der
Ego-Sicht sein. Aber danach kann Capcom gerne wieder zu Third Person zurückkehren :) Außerdem muss Capcom
bei Teil 9 aufpassen nicht komplett "GaGA" zu gehen. Ein Beispiel dafür ist teil 6 :shakehead:

Würde Resident Evil Village 7 von 10 Punkten geben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Uli

L11: Insane
Seit
16 Sep 2020
Beiträge
1.574
PSN
xouliox
So, habs nach knapp 12h auch durch. War eigentlich im großen und ganzen gut unterhalten. Das letzte Drittel zieht sich etwas und haette durchaus kuerzer sein koennen. Dennoch kein Vergleich zu RE 7.

Aber meine guete was fuer ein Story Bullshit. Da machte ja wirklich gar nichts Sinn und alles war viel zu konstruiert. Wer denkt sich so etwas aus, bzw. wer segnet so eine Story ab und sagt, ja das ist gut, so machen wirs...
 

Hatschii

L16: Sensei
Seit
15 März 2008
Beiträge
10.880
Bei anderen Resi’s wie zb. dem zweiten waren in erster Linie die Rätsel total gaga, aber in Teil 8 ist echt alles an der Handlung irre. Spass gemacht hat es trotzdem und ich freu mich schon auf den DLC.
 

Uli

L11: Insane
Seit
16 Sep 2020
Beiträge
1.574
PSN
xouliox
Abgedreht sind die RE Storys ja immer, aber RE8 erreicht hier schon eine andere Ebene. Zu vieles was 0 Sinn macht.

Bin mal gespannt wo sie mit Rose hinwollen. Koennte mir sie auch gut als naechsteb Antagonisten vorstellen. Fand es seltsam das sie am Schluss aus Space Evelin genannt wurde und per Funk kam "ich habe freies Schussfeld" Das heißt das da irgendwo einer mit einer Sniper war. Vermutlich weil doch irgendwo eine Gefahr von ihr ausgeht.

Btw. Jemand ne Idee warum die Buttons im Editior als Spoiler, Bilder usw. auf dem Hamdy bei mir nicht mehr funktionieren?
 

Kiera

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Mai 2007
Beiträge
73.809
Xbox Live
Kiera Salter
PSN
VegetaEx
Steam
VegetaEx
Joa bei genauen nachdenken gabs Framedrops bei dem Kampf gegen die zweite dritte Tochter oder 2te je nachdem wann man hingeht, da wo man das Regal mit ner Rohrbombe hochjagen muss, da wars wirklich fies ansonsten hab ich es ohl nicht bemekt bin da nicht empfindlich laut Steam FPS waren es aber sonst immer über 60^^
 
Top Bottom