PS5/XSeries/PC Resident Evil Village (VIII)

Emotion

L13: Maniac
Thread-Ersteller
Seit
29 Dez 2004
Beiträge
3.373
Xbox Live
EmotionDB
PSN
EmotionDBL
Ich habe dazu noch nichts gefunden, falls es doch einen Thread gibt bitte verbinden.
Die Gerüchte werden ja zurzeit immer mehr, hier die neuesten...

Unbestätigt: Weitere Infos zu Resident Evil 8

07.04.20 - BiohazardCast will einige neue Details zum noch unangekündigten Resident Evil 8 erfahren haben. Die Angaben sollen auf internen Tests von Capcom im Rahmen des Ambassador Programms basieren.

Sie wurden mittlerweile gestützt von AestheticGamer aka Dusk Golem, der hinsichtlich Resident Evil gut informierte ResetEra Mod und Entwickler von Yai Gameworks - er hatte einige identische Angaben bereits vor einer Woche gemacht.

Die folgenden Angaben sind unbestätigt und wurden von Capcom nicht kommentiert:

- Der Arbeitstitel von Resident Evil 8 soll Resident Evil Village sein. Dabei soll die 8 als römische VIII in "VIIIAGE" im Untertitel eingebaut sein, ähnlich wie die 7 VII in Resident EVII.

- Der Spieler bekommt es mit einer Hexe zu tun, vergleichbar mit Marguerite Baker. Sie interagiert mit Insekten. Wenn sie besiegt wird, löst sie sich in Insekten auf. In den Play Tests soll sie den Spieler gejagt und ein sehr verstörendes Lachen gehabt haben.

- Chris Redfield soll eine zentrale Rolle spielen, während Ethan der Hauptcharakter ist. Chris' Charaktermodell wird etwas überarbeitet.

- Er taucht in Rückblenden auf, in denen Ethan, Mia und ihr Baby - wurde nach Resident Evil VII geboren - zu sehen sind. Welche Rolle das Baby spielt, ist unklar.

- Chris soll nicht heldenhaft zu sehen gewesen sein: In einer Rückblende bricht er in ihr Haus ein und schießt auf einen von ihnen.

- Schauplatz soll Europa sein, wo Ethan und Chris aufeinander treffen.

- Capcom soll Tests mit einem neuen Inventarsystem durchführen. Die Entwickler greifen dafür auf Benutzeroberflächen von Resident Evil 7 und Resident Evil 4 zurück.

- Halluzinationen sollen ein neues Element sein, so dass der Spieler manchmal nicht weiß, was echt ist und was nicht. Das Spiel ist aber kein Silent Hill.

- In einer Szene der Demo war der Spieler in einem Dorf, das mehrere Routen besaß. Er musste zu einem Schloss kommen. Doch er wurde angegriffen und verfolgt von Tiermenschen, Zombies in Rüstungen und mit Schwertern und einer Hexe. Die Hexe löste sich in einen Insektenschwarm auf, wenn der Spieler sie erledigte. Der Spieler musste sich in dieser Szene verbarrikadieren und irgendwie versuchen, zum Schloss zu kommen.

- Release: 1. Quartal 2021 (Europa)


gamefront.de
 

DuG

L07: Active
Seit
25 Feb 2013
Beiträge
524
PSN
DuGi_EK7
Weiter abdriften kann die Reihe nun auch nicht mehr. Zombies mit schwertern und Rüstung? RE x Dark Souls oder wie
 

Valcyrion

Crew
Mitarbeiter
Crew
Seit
4 Sep 2014
Beiträge
4.871
Teil 7 war Klasse (entgegen meiner Skepsis bei Ankündigung und der Ego Sicht) und ein guter neuer Input, alleine schon der Beginn hat direkt mal gepackt. Leider ging dann im letzten drittel etwas die Luft aus. und ich hoffe dass das dann nicht der Einstiegs punkt für Teil 8 sein wird.

Aber bitte auch wieder in VR. ich glaube ohne das VR Erlebnis hätte sich der Titel bei mit weniger eingebrannt. Das war schon eine tolle Erfahrung und für mich endlich auch wieder gruselig :D

Was habe ich es gehasst die Schränke zu öffnen und dann die ganzen Spinnen welche über die Arme krabbeln. Bäähhh :D
Und mit VR hab ich mich wirklich immer wieder mal erschreckt. Nicht nur solala, sondern wirklich heftig teils :lol:
 

Valcyrion

Crew
Mitarbeiter
Crew
Seit
4 Sep 2014
Beiträge
4.871
VII war ein gutes Spiel – aber nicht als Resident Evil. Hätte man dem Game einen anderen Namen gegeben, wären deutlich mehr Leute glücklicher gewesen. Ich will Jill, Chris, Leon, … und nicht Ethan. Für mich klingt das alles viel mehr nach The Evil Within.

Absolut, das sage ich trotz des Lobes für Resi 7.
Evtl. hätte man aus 7 auch ne neue (Spinoff) Reihe machen können, wie du auch erwähnst. Was eben in den Nebenorten usw. passiert, Auswirkungen usw.
Dann wäre auch die Ego Sicht sicherlich lieber angenommen worden von diversen Fans.

Auf der anderen Seite habe ich die lieb gewonnen alten Charas auch langsam gesehen.
Man sollte die auch mal in "Ehre" gehen lassen.
Ethan war aber wirklich kein Knaller.


@Emotion
Wie gesagt, da bist du auch nicht alleine. Gibt ja einige welchen diese Ausrichtung, das gewählte Setting nicht taugte. :)
 

DickHurts

L11: Insane
Seit
17 Jan 2008
Beiträge
1.767
Von mir aus können se machen wat se wollen, wenn parallel dazu in den nächsten Jahren Remakes von Code Veronica und Resi 1 in der derzeitigen Qualität kommen. Zero ist glaube ich nicht zu retten, das kann man sich sparen. :D
 

Musame

L10: Hyperactive
Seit
17 Sep 2012
Beiträge
1.417
Wieder so ein Müll wie 7, wieder Ego Perspektive und wieder keine Zombies sondern Voodoo Psycho Zauber Müll

Nein Danke Crapcom da warte Ich lieber auf das nächste Remake :kruemel:
 

Avalon

L12: Crazy
Seit
28 Jan 2008
Beiträge
2.818
Jaja, immer diese sogenannten Insider, die sich wichtig tun.

Das klingt alles nach Bullshit. Kein Schwein will mit Ethan, Chris oder gegen eine Hexe spielen. Die Hexen in RE4 waren scheisse genug.
:coolface:

Die Ego-Perspektive mit VR hat ganz gut geklappt, aber ich will die Charaktere a la Leon, Jill oder Claire in der 3rd Person-Perspektive sehen.
 

Rhyuji

L12: Crazy
Seit
17 Apr 2010
Beiträge
2.148
PSN
Rhyuji
Naja mal abwarten, 7 war auch erstmal befremdlich aber fand es dann echt richtig gut.
Resident Evil ist nunmal nicht einfach nur Zombies es geht halt um biowaffen und da kann auch mal was anderes vorkommen wie in 7 z. B.

Dieses "resident evil ohne zombies ist kein resi" gelaber kommt echt nur von möchtegern Fans... Immerhin gabs seit Teil 1 nicht nur Zombies sondern schon immer biowaffen wie den hunter, tyrant und co

Muss aber sagen was Story angeht wäre es mirieber sie hätten die Remakes nun genutzt und ein reboot gestartet.
Also sogesehen einen neuen 4ten Teil der die Story mal etwas sinnvoller fortzetzt.
 

DickHurts

L11: Insane
Seit
17 Jan 2008
Beiträge
1.767
Muss aber sagen was Story angeht wäre es mirieber sie hätten die Remakes nun genutzt und ein reboot gestartet.
Also sogesehen einen neuen 4ten Teil der die Story mal etwas sinnvoller fortzetzt.
Das wäre wirklich am besten gewesen. Die Story von Resi 4 ist, wenn man es heute noch mal zockt, absolut unerträglich. Richtig dämlicher Schrott. :D
 

Tskitishvili

L16: Sensei
Seit
3 Aug 2007
Beiträge
10.243
Jaja, immer diese sogenannten Insider, die sich wichtig tun.

Das klingt alles nach Bullshit. Kein Schwein will mit Ethan, Chris oder gegen eine Hexe spielen. Die Hexen in RE4 waren scheisse genug.
:coolface:

Hexen in RE4? Ich hab das Spiel auf vier verschiedenen Plattformen bestimmt ein Dutzend Mal durchgespielt aber an Hexen kann ich mich beim besten Willen nicht erinnern...
 

DuG

L07: Active
Seit
25 Feb 2013
Beiträge
524
PSN
DuGi_EK7
Teil 7 hab ich gefeiert, ist eines meiner Lieblingstitel im Horror Genre. Hätten es aber wirklich nicht Resident Evil nennn müssen, da es an sich 0 damit zu tun hat, spielerisch zumindest. Würde ich eher in die Kategorie Outlast mit Pistole setzten. Am besten hat mir der Abschnitt im Spiel gefallen welcher an die SAW Filme angelegt war, einfach bombe.
 
Top Bottom