Rammstein (Band)

TheProphet

L99: LIMIT BREAKER
Seit
30 Apr 2002
Beiträge
46.247
Switch
4917 3531 3993
Discord
TheProphet#8329
Meiner Meinung nach muss man dafür gerade stehen, dass ist ein unserer Stärken, kann man auch stolz sein ;)
Ja, am liebsten wie Jesus ans Kreuz genagelt werden und für die Vergehen der Vorgänger auf ewig büßen xD

Es gab mehr und ähnlich grauenhafte Kriegsverbrechen in der Vergangenheit die nichts mit Deutschland zu tun haben. Über die wird nur nicht so laut und gebetsmühlenartig diskutiert, weil deren Länder das nicht fördern sondern die Vergangenheit ruhen lassen. Vielleicht liegt es ja auch am Erfolg Deutschlands im Vergleich zu den anderen Ländern mit Dreck am Stecken oder daran, dass vieles davon seitens Amerika gesteuert wird, eine zerissene EU ist in ihrem Interesse und am effektivsten setzt man den Hebel bei Deutschland an.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Lob
Reactions: Avi

Avi

L99: LIMIT BREAKER
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
38.033
PSN
AviatorF22
Deutschland hat wohl bis heute nicht den Faschismus wirklich aufgearbeitet wenn der Formalitätsreinheitsdrang immer noch als wichtiger erachtet wird als der Kontext eines Werkes. Der Faschismus verachtet den komplexen Geist, er will die Welt einfach haben, in der man einfach nur die Regeln befolgt und man alles einer bereinigten Struktur unterwerfen kann. Und jegliche Komplexität und Vielschichtigkeit wird verboten, verbrannt und vergast.
Eigentlich beschreibt Rammstein somit die Gegenwart, mit dieser mittlerweile unerträglichen Political Correctness, bei welcher selbst klassische Komiker wie Jürgen von der Lippe sich nicht mehr trauen witzig zu sein. Oder die Beschneidung der Rechte im Internet, Datensammlung auf elektronischen Ausweisen usw. Wir steuern auf 1984 zu, und das Abstrakte und Komplexe, wie es auch Rammstein verkörpern, geraten ins Kreuzfeuer der Medien.

Natürlich kann man Deutschland nicht mehr lieben, und ich kenne niemanden mehr der es noch von ganzen Herzen tut. Und selbst "besorgte Bürger" und sogenannte "Neu - Nazis" hassen Deutschland, oder das was daraus geworden ist. Linke ebenfalls, weil sie ein rapides Ansteigen der rechten Bewegung sehen. Grüne auch, weil die Umwelt im Eimer ist, und sich niemand darum kümmert. Die (Internet-) Jugend ebenfalls, die nun den Glauben an die Demokratie verloren hat. Und so weiter...

Rammstein beschreibt nicht die dunklen Epochen unserer Vergangenheit, sondern der Wiederholung selbiger in der Gegenwart, unter dem fatalen "alles ist doch gut und schön und fein" - Deckmantel der verblendeten Medienwelt. Dabei ist nicht alles schön. Ganz im Gegenteil.

Würden Nazis die Bibel lesen, wüssten sie, dass Jesus ein Jude war und wie ein Jude lebte.
Jesus kann auch Satan sein. Der engste Berater Gottes hasst die neue Schöpfung (so steht es im Koran), wodurch der einstige Lichtbringer zum gefallenen Engel wird und selbst als Menschensohn zur Welt kommt. Er wird aber, obwohl er mit seinem Licht heilt und Wunder vollbringt, verraten und ans Kreuz genagelt. Jesus stirbt nicht ohne Anklage mit den Worten "Vater, warum hast du mich verlassen?". In der Apokalypse kehrt Jesus dann, wie es in der Bibel heißt, mit blutverschmierten Gewand zurück (etwas das Christen und Theologen seit jeher irritiert), um das was er hasst zu richten. Wir Menschen hatten unsere Chance, wenn es danach geht, und haben versagt.

Alles ist, wie man sieht, reine Interpretationssache. :smoke:
 

UchihaSasuke

L20: Enlightened
Seit
12 Dez 2006
Beiträge
26.301
Xbox Live
RoDinator
PSN
SasukeUchiha
Hat auch abseits der Bild für sehr viel Wirbel gesorgt. Auch jüdische Verbände waren sehr empört und Medien wie Zeit und Spiegel. Habe mir das Video jetzt extra mal angeschaut, obwohl mir Rammstein ganz egal ist, aber finde es vollkommen in Ordnung und sehe auch keine Verharmlosung, wenn kritische Punkte der deutschen Geschichte auch kritisch bebildert werden. Ist viel Aufregung um Nichts. Vor 10 Jahren hätte es dieselben Artikel gegeben, aber dann wäre nach einem Tag auch gut gewesen.^^

Man kann Rammstein imo nur den Vorwurf machen, dass die halt diese Symbolik für ihren Erfolg ausnutzen und die eigentlich kritische Botschaft außerhalb des deutschsprachigen Raums anders ankommt. Rammstein kann aber nichts für die Dummheit der anderen.
Natürlich hat das für sehr viel Wirbel gesorgt und es war auch Absicht. Es geht ja auch darum das man hier schnell vorverurteilt wird und da haben rammstein den Finger tief in die Wunde gesteckt. Aber nach dem Release haben die Medien über das Video geschrieben und es als pure Kunst bezeichnet, nur Bild nicht, die weinen immer noch.
 

Naru

L99: LIMIT BREAKER
Seit
25 Feb 2011
Beiträge
54.411
Switch
1391 2371 8534
Steam
Naru
Discord
Naru#4138
Erinnert mich an political correctness, ist nicht nur ein deutsches Ding.

Die ersten 30 Sekunden :coolface: :

Die USA (wie Frankreich und Großbritannien) haben schon immer faschistoiden Strukturen aufgewiesen die einen Faschismus hätten hervorbringen können, doch hat man es bis heute mit einer Gesellschaft zu tun, die ihre freiheitlich-demokratische Grundordnung nicht abgeschafft sehen wollen (Man will die Verantwortung nicht aufgeben).

Anders als anderen Teilen Europas, wo Revolutionen von oben begannen und die Gesellschaft sich einfach die voraufgeklärter Zeit zurückwünschte, wo man nicht einfach die Verantwortung für sein Handeln zu übernehmen brauche, sondern einem die perfekte Welt serviert wird, in der jede komplexere Frage, wo man hätte Stellung beziehen müssen, einfach nicht mehr existiert. Der Faschismus kann die Uhr aber nicht zurücktreten, die Aufklärung ist nun einmal da ("Das Internet vergisst nicht"), also muss der Faschismus die Früchte der Aufklärung vernichten.

Die USA haben es sich nie einfach gemacht, die USA machen sich die Dinge gerne groß, als die Fragen ihrer Zeit.


Ja, am liebsten wie Jesus ans Kreuz genagelt werden und für die Vergehen der Vorgänger auf ewig büßen xD

Es gab mehr und ähnlich grauenhafte Kriegsverbrechen in der Vergangenheit die nichts mit Deutschland zu tun haben. Über die wird nur nicht so laut und gebetsmühlenartig diskutiert, weil deren Länder das nicht fördern sondern die Vergangenheit ruhen lassen. Vielleicht liegt es ja auch am Erfolg Deutschlands im Vergleich zu den anderen Ländern mit Dreck am Stecken oder daran, dass vieles davon seitens Amerika gesteuert wird, eine zerissene EU ist in ihrem Interesse und am effektivsten setzt man den Hebel bei Deutschland an.
Es gibt bisher keinen einzigen anderen Fall wo eine Nation der Welt den Krieg erklärt hat und es dann noch für selbstverständlich erachtet, dass die Welt diesen Staat bei einer Niederlage nicht einfach auflöst (Besatzungsmacht buhuu).
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Lob
Reactions: Avi

kingpin68

L04: Amateur
Seit
24 Feb 2018
Beiträge
120
Xbox Live
tomwesker
PSN
tomwesker
Switch
6128 5504 6415
David Bowie ist nicht gerade dezent aufgetreten und hat auch bewusst provoziert.
David Bowie mit Rammstein zu vergleichen, ist schon mal eine ganz üble Sünde. :p

Allein schon damals mit dem toten Baby auf dem CD-Cover, war derart geschmacklos., wo für mich schon mal eine Grenze überschritten war.
Schon da habe ich gedacht, wer kauft sich so einen Müll. Diese Provokationen ziehen sich doch wie ein roter Faden durch ihre Karriere.
Auch das neue Video von Rammstein soll doch nur wieder für Empörung und Kontroversen sorgen. So verkauft es sich eben besser .
Wie gesagt, ich finde diese Masche einfach nur billig und jenseits des guten Geschmacks.
 

RamsayBolton

L20: Enlightened
Seit
13 Jul 2007
Beiträge
22.594
Xbox Live
DerAlucard
PSN
TheSpiritOfFunk
David Bowie mit Rammstein zu vergleichen, ist schon mal eine ganz üble Sünde. :p

Allein schon damals mit dem toten Baby auf dem CD-Cover, war derart geschmacklos., wo für mich schon mal eine Grenze überschritten war.
Schon da habe ich gedacht, wer kauft sich so einen Müll. Diese Provokationen ziehen sich doch wie ein roter Faden durch ihre Karriere.
Auch das neue Video von Rammstein soll doch nur wieder für Empörung und Kontroversen sorgen. So verkauft es sich eben besser .
Wie gesagt, ich finde diese Masche einfach nur billig und jenseits des guten Geschmacks.
Ich vergleiche sie ja nicht musikalisch ;)

Das Cover ist unfassbar stilvoll. Körperwelten und Co. sind da wesentlich kontroverser.
 

DukeNukem

L12: Crazy
Seit
20 Sep 2006
Beiträge
2.201
Xbox Live
cw DukeNukem
PSN
cwDukeNukem
Ich versteh das ganze Gezeter nicht.
Ich mein es ist Rammstein, nicht die Kölner Domspatzen.
Was haben die Leute erwartet?! Ne Kuschelrock LP?
Rammstein ist doch seit je her für drastische Stilmittel bekannt, so what?!
 

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Beiträge
44.977
Switch
4410 0781 0148
Meiner Meinung nach muss man dafür gerade stehen, dass ist ein unserer Stärken, kann man auch stolz sein ;)

Man sollte es nicht vergessen und dazu stehen, aber man muss es nicht übertreiben und besonders sollte man es nicht missbrauchen (und da meine ich nicht Rammstein damit). Der Witz daran ist, dass es für alles mögliche genutzt wurde, für die Rechtfertigung der Massenaufnahme von Arabern und Afrikanern ("das steht uns nach dem 2. Weltkrieg zu" oder so ähnlich), dafür Israel teils selbst Naziverhalten vorzuwerfen, das eigene Land und die herkunft zu verleugnen (es ist nur ein Zufall wo man geboren ist, die ganze Welt darf hier leben, das land gehört doch nicht uns), weniger dazu Israel zu schützen und zu unterstützen, dafür braucht es ironischerweise Trump. Wir erziehen die Jugend imo zu linkaußen und teils linksradikalen, durch und durch ideologisiert. Dafür sollte der 2. Weltkrieg und seine Verbrechen nicht herhalten imo.

Das wars jetzt auch von mir, Politikregel. Ansonsten bin ich über jede Kontroverse (und auch populistische parteien) froh, politisiert die Leute und bringt einige eventuell irgendwann dazu selbst nachzudenken und sich ein wenig aus den Komfortzonen ihrer Ideologie (ob rechts oder links) zu bewegen. Ohne Streit bewegt sich nichts.
 

Naru

L99: LIMIT BREAKER
Seit
25 Feb 2011
Beiträge
54.411
Switch
1391 2371 8534
Steam
Naru
Discord
Naru#4138
Der Sprecher des israelischen Außenministeriums hat einen anderen Punkte als die bisherige Kritik, der aber auf langer Sicht eher Kontraproduktiv ist:



Ich würde den Schuh umdrehen. Gerade in Deutschland gehört der Faschismus aufgearbeitet.. Nur weil sich eher US-Amerikanische Regisseure bisher dem Thema Shoa anvertraut haben (Deutsche Filme fokussieren sich eher auf Wehrmachtssoldaten unter Wasser), sollt das nicht zur Regel werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Hallow´s Victim

L13: Maniac
Seit
12 Nov 2006
Beiträge
3.980
Xbox Live
REVEREND R0B
PSN
REVEREND-R0B
Steam
hippiedoomed13
Also Rammstein sind im Vergleich zu anderen Bands tatsächlich Domer Spatzen... wenn man sich anschaut, was etwa Cannibal Corpse schon mitte der 90er an "provokantem" (was man einfach nicht bierernst nehmen sollte und darf) Material hatte, dann ist das hier Kindergarten.

Mal abgesehen davon, dass Rammstein eine UNFASSBAR furchtbar schlechte Band ist und den Erfolg nicht mal ansatzweise verdient hat.
 

Hypnotoad

L16: Sensei
Seit
8 Apr 2007
Beiträge
11.506
Also Rammstein sind im Vergleich zu anderen Bands tatsächlich Domer Spatzen... wenn man sich anschaut, was etwa Cannibal Corpse schon mitte der 90er an "provokantem" (was man einfach nicht bierernst nehmen sollte und darf) Material hatte, dann ist das hier Kindergarten.

Mal abgesehen davon, dass Rammstein eine UNFASSBAR furchtbar schlechte Band ist und den Erfolg nicht mal ansatzweise verdient hat.
Ziemlich unpopuläre Meinung. 🤔
Was zeichnet dich aus, dass du festlegen darfst, wer etwas wofür verdient hat? 🧐
 
Top Bottom