Next Gen PS4 in Japan ein Flop ?

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

ONEPLAYWIIthyoU

Gesperrt
Seit
18 Feb 2014
Beiträge
134
Ich denke 250k werdens sein und das waere fuer japan ein top ergebnis :)

Man wird dort sicherlich auch nicht lange brauchen um die wiiu einzuholen.
 

tialo

L17: Mentor
Seit
30 Aug 2006
Beiträge
14.695
die Casuals bei der Wii fallen weg mein Lieber, genau wie im Westen, die wandern jetzt nicht automatisch zu Sony :rolleyes:

PS4 wird Lifetime auf PS3 Niveau sein, ende und aus

wenn das für dich enttäuschend ist, dann ist ja gut, interessiert mich herzlich wenig lol
1. Die Vorstellung, dass alle 12 Millionen Wii-Besitzer reine "Casuals/Nongamer" gewesen sind, die sich jetzt wieder komplett aus dem Markt zurückziehen, ist jetzt aber bitte nicht dein Ernst oder? Darunter waren wenns hochkommt 2 Mio. neu hinzugewonnene Kunden, der komplette Rest dürfte sich aus dem gleichen Markt rekrutiert haben, den es schon vorher jahrelang gab (sonst hätte die PS3 ja gleichzeitig die 20 Mio. Kunden der PS2 mit übernommen). Insofern wäre es für die PS4 definitiv enttäuschend, wenn sie "nur" auf dem Niveau der PS3 liegen würde, trotz fehlender Konkurrenz und von Beginn an deutlich erschwinglicheren Preises.

2. "Wenn das für dich enttäuschend ist, dann ist ja gut, interessiert mich herzlich wenig" - tolle Diskussionskultur Bond, sobald du Zahlen nicht mehr weiterkommst, wird abgewunken und die Diskussion abgewürgt, ganz großes Kino.

200k-250k wäre für die PS4 ein enttäuschender Launch, Punkt Aus.
 

tialo

L17: Mentor
Seit
30 Aug 2006
Beiträge
14.695
Ich will sie mit der Konkurrenz vergleichen, alles andere ist schwachsinnig weil der Markt 2007 und erst recht 2002 noch ein ganz anderer war.
das können wir gerne tun, aber da dürfte nun doch relativ deutlich sein, wie das ausgeht:

Die PS4 wird schlechter launchen als die WiiU, aber dafür besser als die XBone, alles andere wäre nun doch eine große Überraschung ;)

Und genau das ist der Knackpunkt: Wenn die PS4 schlechter launched als die WiiU; während sie im Westen einen 2-3fach so guten Start hingelegt hatte als die U, kann doch nicht ernsthaft mit "zufriedenstellend" gewertet werden.
 

unexist

L09: Professional
Seit
25 Jun 2007
Beiträge
1.240
Mann tialo.. wenn die PS4 trotzdem am Ende besser wegkommt als die Konkurrenz ist das doch nicht enttäuschend. Es ist nur enttäuschend für den Japanischen Markt, der damit noch weiter in die Bedeutungslosigkeit sinkt. :shaded:

Und genau das ist der Knackpunkt: Wenn die PS4 schlechter launched als die WiiU; während sie im Westen einen 2-3fach so guten Start hingelegt hatte als die U, kann doch nicht ernsthaft mit "zufriedenstellend" gewertet werden.
Richtig, der japanische Markt ist nicht zufriedenstellend für einen Konsolenhersteller. Stimme dir da voll und ganz zu.

Ich weiß außerdem nicht, ob die PS4 in Japan wirklich so gehyped wurde. Könnte mir eher vorstellen dass sich viele dort hintergangen fühlen weil Sony nun den Westen bevorzugt und dementsprechend trotzig reagieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

tialo

L17: Mentor
Seit
30 Aug 2006
Beiträge
14.695
Mann tialo.. wenn die PS4 trotzdem am Ende besser wegkommt als die Konkurrenz ist das doch nicht enttäuschend. Es ist nur enttäuschend für den Japanischen Markt, der damit noch weiter in die Bedeutungslosigkeit sinkt. :shaded:


Richtig, der japanische Markt ist nicht zufriedenstellend für einen Konsolenhersteller. Stimme dir da voll und ganz zu.
es geht ja hier gerade konkret um den Japanlaunch, nicht um die Westzahlen und auch nicht um das langfristige Abschneiden der PS4, sondern konkret um die Startzahlen. Und da finde ich es halt absurd, wenn hier plötzlich Zahlen in Höhe von 200k als "gut" und "zufriedenstellend" eingeordnet werden, obwohl dies definitiv keine guten Startzahlen für Japan wären, sondern genau genommen sogar ziemlich enttäuschende. Bond und co wissen das insgeheim auch. Erinnert mich bisschen an den BVB. Der stellt sich auch vor Spielen gegen den FC Hintertupfingen hin und sagt "ja mensch das ist so ein schwerer gegner, wir sind auf keinen Fall der Favorit, das wäre total ungewöhnlich da zu gewinnen" und hinterher stellt man sich bei nem Ergebnis von 1:0 stolz dahin und sagt "achja wir haben ja doch gewonnen, was für ein gutes Ergebnis" - Understatement deluxe.
 

Shaddy

L13: Maniac
Seit
12 Dez 2008
Beiträge
3.675
Xbox Live
Shaddy333
PSN
Shaddy313
Imo haben die meisten Erstkäufer online gekauft, was diese Liste hier auch gut beweist. :)



Die genauen Zahlen werden wir wohl erst im Laufe des heutigen oder morgigen Tages erfahren. Vita und WiiU Zahlen, beide launchten am Samstag, wurden auch am darauf folgenden Dienstag bekanntgegeben.
 

Bond

L99: LIMIT BREAKER
Seit
23 März 2010
Beiträge
42.718
1. Die Vorstellung, dass alle 12 Millionen Wii-Besitzer reine "Casuals/Nongamer" gewesen sind, die sich jetzt wieder komplett aus dem Markt zurückziehen, ist jetzt aber bitte nicht dein Ernst oder?

was für ein Unsinn, man sieht ja an der WiiU wie hoch der Casual Anteil der Wii war, nämlich garantiert um die 70-80 %

ohne diese Kunden hängt Nintendo nämlich immer auf Cube oder N64 Niveau


2. "Wenn das für dich enttäuschend ist, dann ist ja gut, interessiert mich herzlich wenig" - tolle Diskussionskultur Bond, sobald du Zahlen nicht mehr weiterkommst, wird abgewunken und die Diskussion abgewürgt, ganz großes Kino.

ich kann nicht mehr :rofl3:

du wurdest hier im thread wiederholt widerlegt, aber hast die Dreistigkeit einen auf objektiv zu tun

wie gesagt, wie du die zahlen interpretierst ist mir Schnuppe, ich hab gesagt was ich erwarte, der Rest wird dann durch die Realität bestimmt


200k-250k wäre für die PS4 ein enttäuschender Launch, Punkt Aus.

wenn das deine meinung ist, isses ja gut, haben wir zu Kenntnis genommen
 

ONEPLAYWIIthyoU

Gesperrt
Seit
18 Feb 2014
Beiträge
134
1. Die Vorstellung, dass alle 12 Millionen Wii-Besitzer reine "Casuals/Nongamer" gewesen sind, die sich jetzt wieder komplett aus dem Markt zurückziehen, ist jetzt aber bitte nicht dein Ernst oder? Darunter waren wenns hochkommt 2 Mio. neu hinzugewonnene Kunden, der komplette Rest dürfte sich aus dem gleichen Markt rekrutiert haben, den es schon vorher jahrelang gab (sonst hätte die PS3 ja gleichzeitig die 20 Mio. Kunden der PS2 mit übernommen). Insofern wäre es für die PS4 definitiv enttäuschend, wenn sie "nur" auf dem Niveau der PS3 liegen würde, trotz fehlender Konkurrenz und von Beginn an deutlich erschwinglicheren Preises.

2. "Wenn das für dich enttäuschend ist, dann ist ja gut, interessiert mich herzlich wenig" - tolle Diskussionskultur Bond, sobald du Zahlen nicht mehr weiterkommst, wird abgewunken und die Diskussion abgewürgt, ganz großes Kino.

200k-250k wäre für die PS4 ein enttäuschender Launch, Punkt Aus.
Warum wuenscht du dir eigentlich so sehr, dass der launch als enttaeuschtend zu sehen sein soll mit den wohl tatsaechlich zu erwartenden 200-250k :neutral:

das istso als wuerde goolge ein neues handy releasen und dur wuerdest im vorraus herumschreien: wenn es mit android kommt dann muss man es als enttaeschung ansehen!

Wobei doch jeder weiss dass es hoechstwahrscheinlich mit android kommen wuerd :blushed:


dein postingverhalten wirkt einfach so als wuerdest du versuchen der am wahrscheinlichsten eintretenden Fall als enttaeschend darzustellen.
finde ich ein bisschen armselig :neutral:

Freu dich doch einfach dass der launch fuer japanverhaeltnisse evtl. rechtgut wird und konsolengaming in japan noch nicht ganz tot ist :blushed:
 

Rocky

L16: Sensei
Seit
23 Feb 2008
Beiträge
10.812
Diese Quelle hier spricht von 270k-315k:

http://www.consolewars.de/news/586/gamecube_nun_top_oder_flop/

In der N-Zone waren damals Zahlen von Media Create, die lagen bei 230k. Die von die geposteten Famitsuzahlen erscheinen mir doch arg niedrig, genaue Quelle bitte :)

Und auch mit diesen Zahlen wären die 200k für den PS4-Launch immer noch mies. Die XBox hatte damals 124k, die PS4 wäre dann gar nichtmal sooo weit davon entfernt, verstehe nicht was du an diesen offensichtlichen Zahlen nun herumdoktorst. Ein unter 300k-Launch ist für eine megagehypte Konsole wie die PS4, die sonst überall Rekorde bricht, doch nun wirklich nicht gut, muss man da jetzt seitenlang drüber diskutieren herrgott??
Du kannst mir ja mal gerne zeigen, wo ich was über gute oder schlechte Zahlen geschrieben habe. Danke. :)
Ich habe nur mal wieder deine falschen Aussagen nicht stehen lassen wollen. Auf deine komischen Vergleiche zum Markt (nur ein Tipp: Der Konsolen-Markt ist weltweit mit PS3/360/Wii massiv gewachsen, nur in Japan ist er stagniert, das sollte dir eigentlich schon zu denken geben) möchte ich sowieso nicht eingehen.

Und wenn du jetzt sogar Garaph anzweifelst (das ist die "inoffizielle" Japan-Datenbank auf die sich auch Gaf oft bezieht - leider wird sie nur seit ein Monaten nicht mehr geupdated, aber trotzdem sind alle alten Daten davon natürlich wie immer noch alle korrekt), dann weiß ich auch nicht. Warum du erst jetzt was dagegen sagst, auch nicht,

Aber ja, N-Zone oder Gamigo sind natürlich wichtiger.

Und hier hast du noch deine Quelle:
http://www.neogaf.com/forum/showthread.php?p=45240121#post45240121
 

Bond

L99: LIMIT BREAKER
Seit
23 März 2010
Beiträge
42.718
Tipp: Der Konsolen-Markt ist weltweit mit PS3/360/Wii massiv gewachsen, nur in Japan ist er stagniert, das sollte dir eigentlich schon zu denken geben) möchte ich sowieso nicht eingehen.

so siehts aus

ohne den massiven Zuwachs an Casual Kunden den die Wii generiert hatte, wäre der Gesamtmarkt schon letztes mal stärker gefallen

aber laut Tialo gabs ja keine Casuals und wenn dann nur wenige Prozent rofl
 

tialo

L17: Mentor
Seit
30 Aug 2006
Beiträge
14.695
Bond;5163209 btw den 3ds vergleiche ich mit dem DS und mit den alten 3DS zahlen xD kannst ja gerne die PS4 mit PS3 und später dann mit den ersten PS4 Zahlen vergleichen :)[/QUOTE schrieb:
jo und genau diese Vergleiche deinerseits sind absolut weit hergeholt, denn

1. Dass der 3DS nicht an den DS heranragt, kann man ihm nicht wirklich zum Vorwurf machen, der DS war ein absolutes Verkaufszahlenmonster, an sowas kann man nicht einfach mal so wieder anknüpfen, ändert jedoch nichts daran, dass sich der 3DS in Japan letztendlich auch sehr gut verkauft und die zweiterfolgreichste Plattform aller Zeiten dort werden wird :)

2. Deine 3DS-Vorjahresvergleiche sind ebenfalls immer total unnötig. Es ist bei Nintendoplattformen schon immer so gewesen, dass diese entweder im zweiten oder im dritten Jahr am stärksten waren. So war es beim N64, beim Cube, beim GBA etc. Und genau diesem Muster passt sich auch der 3DS an, er war 2012 und 2013 am stärksten und fällt nun wieder langsam zurück, das ist der ganz normale Produktlebenszyklus von Nintendogeräten. Du hingegen versuchst mit deinen Vorjahresvergleichen jedesmal zu suggerieren, dass der 3DS ja nun schlecht laufen würde und Nintendo ach so schlimm dran wäre, dabei läuft das Gerät unterm Strich spitze in Japan und wird - wie bereits erwähnt, das zweiterfolgreichste System aller Zeiten dort werden.

Du versuchst parteiisch mit deinen Zahlen Rückschlüsse zu suggerieren, das weißt du genauso gut wie ich und jeder andere hier, und genauso versucht du nun auch, die wahrscheinlich recht schwachen PS4-Launchzahlen in Japan bereits im Voraus als "gut" zu deklarieren :) Und damit dir das nicht jeder Sonyfanboy unreflektiert nachplappert, weise ich hier mal daraufhin, dass solche Launchzahlen definitiv nicht gut wären.
 

Bond

L99: LIMIT BREAKER
Seit
23 März 2010
Beiträge
42.718
ich sehe kein problem ein gerät mit seinem direkten vorgänger und mit seinen alten eigenen zahlen zu vergleichen um rückschlüsse auf die marktstellung zu ziehen

wie gesagt, darfst gerne den PS4 Launch mit PS3 Launch vergleichen und später dann die PS4 Zahlen von 2015 mit denen von 2014
 

Objektiv

L20: Enlightened
Seit
3 Okt 2001
Beiträge
23.050
Bond gibt ne realistische Einschätzung ab und tialo passt das nicht in den Kram weil er dann hinterher nix zu bashen hat :neutral:
 

tialo

L17: Mentor
Seit
30 Aug 2006
Beiträge
14.695
so siehts aus

ohne den massiven Zuwachs an Casual Kunden den die Wii generiert hatte, wäre der Gesamtmarkt schon letztes mal stärker gefallen

aber laut Tialo gabs ja keine Casuals und wenn dann nur wenige Prozent rofl
Kein Grund gleich unhöflich zu werden Bond :) Und deine Einschätzung, dass 70 bis 80 Prozent der Wii-Besitzer komplette Neukunden waren die ist, bei allem Respekt, absolut absurd und an den Haaren herbeigezogen. Soviele waren es niemals, wirklich absolut niemals. Ein Großteil davon waren Casuals, die auch schon vorher eine PS2 wegen Singstar und co hatten oder die nen Gameboy wegen Pokemon hatten etc., das waren keine absoluten Neukunden, die vorher niemals ein Videospiel in der Hand hatten.

Diese kompletten Neukunden, die sowohl davor als auch danach komplett aus dem Markt rausfallen (sprich Renter, Hausfrauen etc.) dürften maximal 10% betragen, mehr nicht.
 

Bond

L99: LIMIT BREAKER
Seit
23 März 2010
Beiträge
42.718
als "gut" zu deklarieren :)

der einzige der von gutem und schlechten launch spricht bist doch du hier, ich sag nur ne zahl die ich für wahrscheinlich halte, genau wie die anderen das ebenso tun

nur du tanzt aus der reihe und willst den blanken zahlen irgendeinen dreh geben und bist enttäuscht, wenn keiner darauf anspringt
 

tialo

L17: Mentor
Seit
30 Aug 2006
Beiträge
14.695
Bond gibt ne realistische Einschätzung ab und tialo passt das nicht in den Kram weil er dann hinterher nix zu bashen hat :neutral:
mir geht nicht seine Einschätzung auf die Nerven, die eigentlichen Zahlen teile ich ja mit ihm, aber mit geht auf die Nerven das hier versucht wird solche Zahlen als "gut" einzustufen. Ein 200k-Launch für die PS4 in Japan ist nicht gut. Das ist genauso, als ob Madonna ein neues Album herausbringt und das landet auf Platz 10 der Charts und alle findens supi! Das wäre auch absurd, alles andere als Platz 1 wäre für ein neues Madonna-Album schlecht und genauso wären 200k für eine quasi konkurrenzlose PS4 in Japan schlecht, wenn selbst offensichtlich gefloppte Konsolen schon mehr bzw. vergleichbar viel geschafft haben :)
 

Bond

L99: LIMIT BREAKER
Seit
23 März 2010
Beiträge
42.718
Diese kompletten Neukunden, die sowohl davor als auch danach komplett aus dem Markt rausfallen (sprich Renter, Hausfrauen etc.) dürften maximal 10% betragen, mehr nicht.

ok, ich geb zu, meine 70-80% sind nur ne persönliche Schätzung, worauf begründen sich deine 10%?

jetzt sag mir bitte nicht das du das von den PS2 Zahlen und der Singstar Argumentation herleitest
 

tialo

L17: Mentor
Seit
30 Aug 2006
Beiträge
14.695
ich sehe kein problem ein gerät mit seinem direkten vorgänger und mit seinen alten eigenen zahlen zu vergleichen um rückschlüsse auf die marktstellung zu ziehen

wie gesagt, darfst gerne den PS4 Launch mit PS3 Launch vergleichen und später dann die PS4 Zahlen von 2015 mit denen von 2014
Du ziehst aber keine "neutralen Ruckschlüsse", sondern lässt absichtlich Fakten und Hinterhgrundinfos weg, um anhand der Zahlen deine eigene Meinung zu propagieren. Wie gesagt, dass der 3DS nun in Japan langsam abfällt, entspricht dem absolut normalen Produktlebenszyklus von Nintendogeräten und der 3DS wird letztendlich sehr erfolgreich sein in Japan. Liest man sowas von dir? Nein! Stattdessen versucht du mit deinen ständigen Vorjahresvergleichen jedem zu suggerieren, dass der 3DS in einer dramatischen Lage sei und es steil bergab geht, lässt aber gleichzeitig wichtige Kontext-Informationen weg. Genauso versuchst du nun hier den PS4-Launch in ein gutes Licht zu rücken mit Aussagen wie "jo 200k sind ja erwartbar gewesen" etc.

Nein, sowas war nicht erwartbar, wenn bereits die WiiU mit 300k launched und eine Xbox mit 124k und ein N64 mit 500k (!!!) dann darf man von der konkurrenzlosen, gehypten Ps4, die sonst überall anders Rekorde bricht, wohl mehr als 200k in Japan erwarten!! Also bitte!
 

Bond

L99: LIMIT BREAKER
Seit
23 März 2010
Beiträge
42.718
Du ziehst aber keine "neutralen Ruckschlüsse", sondern lässt absichtlich Fakten und Hinterhgrundinfos weg, um anhand der Zahlen deine eigene Meinung zu propagieren. Wie gesagt, dass der 3DS nun in Japan langsam abfällt, entspricht dem absolut normalen Produktlebenszyklus von Nintendogeräten und der 3DS wird letztendlich sehr erfolgreich sein in Japan. Liest man sowas von dir? Nein! Stattdessen versucht du mit deinen ständigen Vorjahresvergleichen jedem zu suggerieren, dass der 3DS in einer dramatischen Lage sei und es steil bergab geht, lässt aber gleichzeitig wichtige Kontext-Informationen weg. Genauso versuchst du nun hier den PS4-Launch in ein gutes Licht zu rücken mit Aussagen wie "jo 200k sind ja erwartbar gewesen" etc.

ja, 3ds läuft absolut bestens und es ist vollkommen normal, dass man im 3. Jahr -50% zu den Vorjahreszahlen hat :rofl3:

lass gut sein tialo, macht keinen Sinn mit dir
 

Bond

L99: LIMIT BREAKER
Seit
23 März 2010
Beiträge
42.718
Nein, sowas war nicht erwartbar, wenn bereits die WiiU mit 300k launched und eine Xbox mit 124k und ein N64 mit 500k (!!!) dann darf man von der konkurrenzlosen, gehypten Ps4, die sonst überall anders Rekorde bricht, wohl mehr als 200k in Japan erwarten!! Also bitte!

deine Cube Zahlen waren ja schon falsch, insofern sind deine Erwartungen wohl eh fehlerhaft

andere sehen es realistisch und lassen sich nicht von dir sagen was sie erwarten sollen
 

tialo

L17: Mentor
Seit
30 Aug 2006
Beiträge
14.695
ja, 3ds läuft absolut bestens und es ist vollkommen normal, dass man im 3. Jahr -50% zu den Vorjahreszahlen hat :rofl3:

lass gut sein tialo, macht keinen Sinn mit dir
siehst du, genau das meine ich! Der 3DS lief 2012 und 2013 überragend, nun geht er laut dem normalen Produktlebenszyklus wieder runter und wird am Ende bei sehr guten 22-24 Mio. verkauften Einheiten ausklingen!

Liest man das von dir? Nein! Du hast dich gerade selbst entlarvt Bond. Du benutzt und verdrehst Zahlen, sparst absichtlich Hintergrundinformationen aus um anhand dieser Daten deine Meinung zu propagieren. Der 3DS läuft in Japan unterm dem Strich spitze und das weißt du auch. Und da helfen auch hilflose unhöfliche Abblockversuche wie "lass gut sein, macht keinen Sinn mit dir" nichts :)

Edit: ach und übrigens, der 3DS befindet sich mittlerweile in seinem vierten Jahr, nicht in seinem dritten, gelle Bond :)
 
Zuletzt bearbeitet:

tialo

L17: Mentor
Seit
30 Aug 2006
Beiträge
14.695
deine Cube Zahlen waren ja schon falsch, insofern sind deine Erwartungen wohl eh fehlerhaft

andere sehen es realistisch und lassen sich nicht von dir sagen was sie erwarten sollen
erneut verdrehst du die Wahrheit :) Cubezahlen hin oder her, ein Start von 200k ist definitiv nicht gut in Japan, selbst die Flop-WiiU und die Flop-Vita haben mehr geschafft und von einer PS4, die sonst überall Rekorde bricht, darf man definitiv mehr erwarten. Sicherlich sind Zahlen in Höhe der PS2 (mehr als 600k) utopisch, solche Zahlen verlange ich auch heutzutage nicht von einer PS4, aber zumindest 350k hätte man realistisch erwarten können und das entspricht ja auch wohl genau Sonys Erstauslieferung, die sicherlich so bemessen ist, dass sie genau die "Erstnachfrage" befriedigen kann, da man die Konsolen ja auch in anderen Gebieten braucht. Sollte die PS4 nun aber wirklich nur bei 200k liegen, läuft sie dementsprechend unter Sonys Erwartungen in Japan, und das ist wohl definitiv nicht "gut" :)
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Top Bottom