PS4/XOne/Switch/PC NieR Automata

Bin auch Team Automata, fand das Setting einfach in sich stimmiger und deutlich abwechslungsreicher (Hab Replicant aber auch erst letztes Jahr nachgespielt). Außerdem haben die Sidequests in Replicant imo die Grenze zur Dreistigkeit schon deutlich überschritten, da konnte Weiß noch so viele (geile) flapsige Meta-jokes dazu bringen.

Auch der Ost von Automata gefiel mir noch nen Tacken besser.


Beide Teile sind aber Erfahrungen, die ich nicht missen möchte und es wird nun wirklich langsam mal Zeit für ne Ankündigung zum nächsten Werk :isaac:

Ich tippe auf einen Teaser auf der nächsten Sony PK 👀

Quelle: Trust me bro. :coolface:
 
Oh man, ich hab Nier damals gekauft, nicht gespielt, Replicant gekauft, nicht gespielt, Automata.....nicht gekauft. :coolface: Wird aber hundertpro noch geholt. Ich hoffe nur seit zwei Jahren verzweifelt auf eine cg Version oder Update. Ich raff einfach nicht, wie SE sowas liegen lassen kann. :shakehead: Zusätzlich könnte Prime1 gerne noch einen rerun der 2B Figur(en) machen und schon könnte ich geschmeidig über 1k in die IP pumpen. :awesome:
 
So gerade das erste Ende erreicht. Hab es gespielt nachdem ich immer wieder so viele lobeshymnen gehört habe.

Fand es echt gut aber so richtig „Meisterwerk“ feeling will bei mir nicht aufkommen. Der Soundtrack war aber wirklich fantastisch

…nach dem ersten Ende fängt das Spiel doch erst an … viel Spaß noch 😎✌️!
 
Habe letztens die Switch Fassung angefangen und irgendwie hatte ich das Gefühl als hätte die Version einen leichten Input-Lag.
 
So gestern Abend durchgespielt. Hab das Ende C mir erspielt. Werde heute Abend wahrscheinlich noch das andere „große“ Ende spielen. Dank Kapitelauswahl geht das ja easy.

Fantastisch! Einfach nur Fantastisch. Wie krass genial der „dritte run“ einfach nur ist. Die Musik, die Story, dass pacing und der Ablauf einfach nur genial. Jetzt kann ich die ganzen Lobeshymnen wirklich verstehen.

Es gab eigentlich nur ein kleinen Punkt der mich etwas gestört hat


Endgame spoiler:
Der Tot von 2B war etwas plötzlich fand ich. Epische Fluchtsequenz aus dem Bunker und dann auf einmal eine Virus Infektion. Das kam mit etwas arg plötzlich vor. Fand es schade das 2B sich so verabschiedet hat
 
So gestern Abend durchgespielt. Hab das Ende C mir erspielt. Werde heute Abend wahrscheinlich noch das andere „große“ Ende spielen. Dank Kapitelauswahl geht das ja easy.

Fantastisch! Einfach nur Fantastisch. Wie krass genial der „dritte run“ einfach nur ist. Die Musik, die Story, dass pacing und der Ablauf einfach nur genial. Jetzt kann ich die ganzen Lobeshymnen wirklich verstehen.

Es gab eigentlich nur ein kleinen Punkt der mich etwas gestört hat


Endgame spoiler:
Der Tot von 2B war etwas plötzlich fand ich. Epische Fluchtsequenz aus dem Bunker und dann auf einmal eine Virus Infektion. Das kam mit etwas arg plötzlich vor. Fand es schade das 2B sich so verabschiedet hat
Mich hat's auch getroffen mein Freund. Mein liebster weiblicher Mainchar aller Zeiten. Aber es hat zum Spiel und der Dramatik gepasst.. beim Ende hatte ich während des Kampfes Tränen in den Augen. Schaffen auch nicht viele Games
 
Ja, Automata ist echt klasse, ich hab damals auch ne weile gebraucht, bis ich die Lobeshymnen nachvollziehen konnte. Aber je länger ich spielte, desto besser wurde es. Und das finale [E]nde war einfach nur schön. :puppy:
 
Wer was übrig hat für gute Videospiel-OSTs, der hat die Chance ein Nier Konzert in Berlin zu erleben.


Ich werde wohl hingehen, dass möchte ich mir nicht entgehen lassen ;)


c9d55d68c8.png


:banderas:
 
Zuletzt bearbeitet:
weiß man eigentlich ob yoko taro schon an nem neuen teil sitzt? langsam wird‘s zeit oder?

nebenbei hoffe ich immer noch auf einen automata current gen port/remaster
 
weiß man eigentlich ob yoko taro schon an nem neuen teil sitzt? langsam wird‘s zeit oder?

nebenbei hoffe ich immer noch auf einen automata current gen port/remaster
Er meinte mal das er an ein neues Nier arbeiten würde, wenn Square bereit ist zu zahlen.

Also wird es wohl in Entwicklung sein :coolface:

Ne, aber mal ernsthaft. Neben all den großen Titeln da draußen ist Nier noch irgendwie wie ein Juwel unter all den IPs.
Yoko Taro soll liefern, wenn es soweit ist.
 
Zurück
Top Bottom