Neue Atari Konsole incoming ... wird sie eine Chance haben?

  • Thread starter Deleted23728
  • Start date
  • 156
  • 23.485

New

L13: Maniac
Seit
16 Mai 2012
Beiträge
3.216
Ich frage mich ernsthaft, welche Spiele muss sie denn haben, damit ich sie mir zulege? Was wird sie bieten, so dass ich den wertvollen Platz unter dem Beamer dafür verwende?

...mag es nicht, wenn es zu voll ist :)

2600 war meine erste eigene Konsole. Die Spiele von damals in einer besseren Optik wird ja alleine nicht ausreichen für mich, soooo gut waren sie vom Gameplay her noch nicht mal damals...!
 

Avi

L99: LIMIT BREAKER
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
44.923
Ihr habt vollkommen Recht, denn der Erfolg geht über die Spiele, und nicht über die Hardware. Damals als die Xbox auf den Markt kam, ging es fast nur um Halo. Zumindest als ich damals täglich Giga Games verfolgte. "Halo ist ja so grandios, so toll und einzigartig auf einer Konsole!!!1elf". Da war der Erfolg der Xbox bereits Geschichte.

An die PSX erinnere ich mich gar nicht. Sie wurde mir von meinen Eltern geschenkt, ich liebte sie sofort und kaufte mir immer das OPM jeden Monat. Was jedoch DAS oder gar die Spiele waren, womit sie beworben wurde, weiß ich nicht. Bei Nintendo mit Super Mario hingegen ist es eindeutig.

Deshalb müssten sie mal deutlich machen was darauf läuft, was für ein Aushängeschild sie gedenken zu kriieren und ob darauf Multis laufen, ob es ein Belohnungssystem, Onlinegebüren usw usf gibt. Darüber weiß man nichts, obwohl sie schon alsbald erscheinen soll. Eine Mini - Konsole soll das ja nicht werden, weil es Sega - Minis separat geben wird.

Es wird also höchste Zeit das sie im Herbst mit konkreten Infos loslegen.
 

flopmaster

L09: Professional
Seit
31 Aug 2013
Beiträge
1.031
Ihr habt vollkommen Recht, denn der Erfolg geht über die Spiele, und nicht über die Hardware. Damals als die Xbox auf den Markt kam, ging es fast nur um Halo. Zumindest als ich damals täglich Giga Games verfolgte. "Halo ist ja so grandios, so toll und einzigartig auf einer Konsole!!!1elf". Da war der Erfolg der Xbox bereits Geschichte.

An die PSX erinnere ich mich gar nicht. Sie wurde mir von meinen Eltern geschenkt, ich liebte sie sofort und kaufte mir immer das OPM jeden Monat. Was jedoch DAS oder gar die Spiele waren, womit sie beworben wurde, weiß ich nicht. Bei Nintendo mit Super Mario hingegen ist es eindeutig.

Deshalb müssten sie mal deutlich machen was darauf läuft, was für ein Aushängeschild sie gedenken zu kriieren und ob darauf Multis laufen, ob es ein Belohnungssystem, Onlinegebüren usw usf gibt. Darüber weiß man nichts, obwohl sie schon alsbald erscheinen soll. Eine Mini - Konsole soll das ja nicht werden, weil es Sega - Minis separat geben wird.

Es wird also höchste Zeit das sie im Herbst mit konkreten Infos loslegen.

Ähm, und was genau haben Sega-Minis jetzt mit Atari zu tun?

Hier kannst du dir mal das Portfolio von Atari ansehen: www.atari.com

Das wird nix.
 

reset

L13: Maniac
Seit
23 Feb 2015
Beiträge
3.577
Xbox Live
DarthGuinness2
PSN
DarthGuinness2
Switch
223426661323
Ich kauf mir das Teil so oder so - hoffe nur es wird eine neue, starke Konsole und keine Atari-Ouya. Habe die Atari 2600, 7800 und das Jaguar samt CD jeweils noch betriebsbereit angeschlossen. Und ne Ouya habe ich auch schon. Da brauche ich keinen Hybriden von.
 

Golvellius

L13: Maniac
Seit
5 Apr 2007
Beiträge
4.764
Xbox Live
tjuerch
Switch
6178 7326 6115
Ich hoffe nicht. Gute Konkurrenz belebt das Geschäft. :)

Das Problem wird sein, wie man eine Bibliothek für das Gerät aufbaut.
Man könnte eine Steambox draus machen, dann verdient aber im Wesentlichen Valve daran bzw. es würde sich die Frage stellen ob für Atari überhaupt etwas dabei herausspringt. Entwickelt man eine eigene (Software-)Plattform, dann wird immer Aufwand nötig sein, andere Spiele dafür zu portieren, wobei sich die Frage stellt wer diesen Aufwand betreiben wird.
 

Avi

L99: LIMIT BREAKER
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
44.923
Das Problem wird sein, wie man eine Bibliothek für das Gerät aufbaut.
Man könnte eine Steambox draus machen, dann verdient aber im Wesentlichen Valve daran bzw. es würde sich die Frage stellen ob für Atari überhaupt etwas dabei herausspringt. Entwickelt man eine eigene (Software-)Plattform, dann wird immer Aufwand nötig sein, andere Spiele dafür zu portieren, wobei sich die Frage stellt wer diesen Aufwand betreiben wird.

Sollte sie erfolgreich sein, sind Ports legitim und durchaus den Aufwand wert. Allerdings bräuchte die Ataribox schon im Vorfeld Systemseller. Irgend ein Aushängeschild und dergleichen.
 

steffundso

L15: Wise
Seit
13 März 2008
Beiträge
7.818
Xbox Live
CWsteffundso
PSN
steffundso
Switch
7634 3319 9302
Steam
steffovic
ich frage mich wirklich, woher diese zum teil echt positive erwartungshaltung kommt? :neutral:
atari (oder was sich derzeit halt so nennt. keine ahnung, wer den namen aktuell hält) hat sicher nicht die nötigen ressourcen, um mit einer tollen, eigenständigen konsole aus dem nichts auf den markt zu kommen und ganz bestimmt auch nicht für irgendwelche massigen systemseller

ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass das irgendetwas bemerkenswertes wird. da war ich bei der ouya zuversichtlicher, die hatte immerhin bisweilen richtig hype
 

Dragonborn

L12: Crazy
Seit
10 Aug 2015
Beiträge
2.133
Xbox Live
EbenenFurcht75
PSN
TheDragonborn74
Da steckt wohl mehr der Durst nach was Neuem dahinter.
Ich denke allerdings auch, dass wir uns was vormachen^^ Es hätte längst irgendwelche Ankündigungen geben müssen. "Firma XY entwickelt XY für die neue Atari-Konsole".
Auch sind die Kosten enorm, um ins Vdeospielgeschäft einzusteigen.
Aber ich gehe die Sache mit Avis Romantik an^^. Es wäre einfach toll, endlich einen neuen (alten) Player zu haben.
 

flopmaster

L09: Professional
Seit
31 Aug 2013
Beiträge
1.031

Avi

L99: LIMIT BREAKER
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
44.923
Da steckt wohl mehr der Durst nach was Neuem dahinter.

In der Tat. Ob es nun was vollkommen Neues ist, oder alte Firmen und Marken, die es noch mal versuchen wollen. Ich bin für alles dankbar. Seit Jahrzehnten hört und liest man nur noch Xbox, Playstation, Nintendo... Da lechzt man förmlich nach was Frischem. Aber niemand traut sich bisher ernsthaft, was ich schade finde.
 

steffundso

L15: Wise
Seit
13 März 2008
Beiträge
7.818
Xbox Live
CWsteffundso
PSN
steffundso
Switch
7634 3319 9302
Steam
steffovic
In der Tat. Ob es nun was vollkommen Neues ist, oder alte Firmen und Marken, die es noch mal versuchen wollen. Ich bin für alles dankbar. Seit Jahrzehnten hört und liest man nur noch Xbox, Playstation, Nintendo... Da lechzt man förmlich nach was Frischem. Aber niemand traut sich bisher ernsthaft, was ich schade finde.

naja, mit trauen hat das gar nicht so viel zu tun. ist halt heutzutage nicht wirklich einfach, so "mal eben" in den markt zu kommen und ne ertragreiche lücke zu finden. wenn selbst so ein unternehmen wie nintendo seit einiger zeit immer wieder eine passende "nische" für sich finden muss, dann werden neue unternehmen (vor allem "unternehmen ohne x milliarden auf dem bankkonto") nicht so locker flockig mitmischen können.
unternehmen wie apple, google oder amazon könnten, rein vom finanziellen, locker flockig entsprechende geräte auf den markt werfen - aber die werden schon genau wissen, warum sie es nicht vollumfänglich tun, sondern sich damit zufrieden geben, eine kleinere/mittlere zahl casuals mitzunehmen.

und keine bange: jahrzehntelang wirst du die marke xbox wahrscheinlich nicht mehr lesen. ist doch auch abwechslung :v:
 

Avi

L99: LIMIT BREAKER
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
44.923
naja, mit trauen hat das gar nicht so viel zu tun. ist halt heutzutage nicht wirklich einfach, so "mal eben" in den markt zu kommen und ne ertragreiche lücke zu finden. wenn selbst so ein unternehmen wie nintendo seit einiger zeit immer wieder eine passende "nische" für sich finden muss, dann werden neue unternehmen (vor allem "unternehmen ohne x milliarden auf dem bankkonto") nicht so locker flockig mitmischen können.
unternehmen wie apple, google oder amazon könnten, rein vom finanziellen, locker flockig entsprechende geräte auf den markt werfen - aber die werden schon genau wissen, warum sie es nicht vollumfänglich tun, sondern sich damit zufrieden geben, eine kleinere/mittlere zahl casuals mitzunehmen.

und keine bange: jahrzehntelang wirst du die marke xbox wahrscheinlich nicht mehr lesen. ist doch auch abwechslung :v:

:v:

*hust*

Dabei denke ich das die Gamer sehr wohl ein neues Gamingsystem annehmen würden. Alles was man braucht ist gute Presse und Systemseller. Natürlich ist das riskant, und das Unternehmen würde viel auf's Spiel setzen, aber wenn die Grundbasis in Form einer zeitgemäßen Technik gegeben ist, würde dem mMn kaum noch was im Wege stehen.

Nintendo hat sich seine Nischen jedoch selbst ausgesucht. Nin wäre mit einer guten Technikkonsole (und damit verbunden auch hammer Grafik) wieder ganz dick im Geschäft, würde nebenbei vielleicht sogar Filmdeals mit Pixar und Co. machen, und nicht immer nur die ewige Zweitkonsole sein. Aber das ist wohl ein anderes Thema.
 
Top Bottom