Neue Atari Konsole incoming ... wird sie eine Chance haben?

  • Thread starter Deleted23728
  • Start date
  • 156
  • 23.839
D

Deleted23728

Guest
Thread-Ersteller
LOL die neue Atari Konsole hat vieleicht mehr Power als PS4 und ONE.

Schuldig bleibt der Hersteller auch weiterhin die genauen Spezifikationen, lediglich die bereits bekannten Eckdaten werden erneut genannt: Die Atari VCS setzt wie Xbox One (X) oder PlayStation 4 (Pro) auf einen „Custom-Prozessor mit Radeon Graphics“ von AMD und soll damit UHD, HDR und bis zu 60 FPS beherrschen können. Als Anschlüsse stehen neben USB 3.0 auch „Dual-Band-WLAN“ und Bluetooth 5.0 zur Verfügung.

Im Gegensatz zu Nintendo Classic Mini (Test), Nintendo SNES Mini oder Sega Mega Drive Mini ist die Atari VCS keine so genannte Retrokonsole. Mit ihrem Namen und dem Design lehnt sie sich zwar bewusst am Atari VCS 2600 aus dem Jahr 1977 an, soll aber nicht nur alte Spiele, sondern in erster Linie neue Titel wiedergeben können.


https://www.computerbase.de/2018-05/atari-vcs-konsole-preis-vorbestellung/
 
  • Lob
Reaktionen: Avi

Avi

L99: LIMIT BREAKER
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
44.923
LOL die neue Atari Konsole hat vieleicht mehr Power als PS4 und ONE.

Schuldig bleibt der Hersteller auch weiterhin die genauen Spezifikationen, lediglich die bereits bekannten Eckdaten werden erneut genannt: Die Atari VCS setzt wie Xbox One (X) oder PlayStation 4 (Pro) auf einen „Custom-Prozessor mit Radeon Graphics“ von AMD und soll damit UHD, HDR und bis zu 60 FPS beherrschen können. Als Anschlüsse stehen neben USB 3.0 auch „Dual-Band-WLAN“ und Bluetooth 5.0 zur Verfügung.

Im Gegensatz zu Nintendo Classic Mini (Test), Nintendo SNES Mini oder Sega Mega Drive Mini ist die Atari VCS keine so genannte Retrokonsole. Mit ihrem Namen und dem Design lehnt sie sich zwar bewusst am Atari VCS 2600 aus dem Jahr 1977 an, soll aber nicht nur alte Spiele, sondern in erster Linie neue Titel wiedergeben können.


https://www.computerbase.de/2018-05/atari-vcs-konsole-preis-vorbestellung/

Haben die schon wieder Info - Mails verschickt? Ich habe lange nicht in mein Mail - Fach geschaut.
 
D

Deleted23728

Guest
Thread-Ersteller
Ich hab es aus den News. Wo kann man sich anmelden für die Info Mails?
 
  • Lob
Reaktionen: Avi

Avi

L99: LIMIT BREAKER
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
44.923
Ich hab es aus den News. Wo kann man sich anmelden für die Info Mails?

Ich habe vor einer halben Ewigkeit mal was angeklickt auf der Atari Page und meine Mail angegeben für Infos. Hm... :unsure:

Hab ne Mail:

7c1d1170-357b-410d-a8b9-d5293b2b0b47.jpg



Atari VCS Pre-Orders Open May 30

AV
Atari VCS <helloVCS@atari.com>
Mo 30.04.2018 16:04 Uhr
Posteingang


An:




Atari VCS™ Pre-Sale Opens May 30th on Indiegogo!
Featuring The Limited Atari VCS Collector's Edition
Special Retro-Inspired Wood Front and Certificate of Authenticity

Early Bird packages Start at $199 for Atari VCS Onyx
Updated Classic Joystick and Modern Controller Also Available to Order​

Enjoy the Linux-powered Atari VCS to play, create or port your own games and multimedia content.

Many popular modern titles will be playable on Atari VCS.
As an homage to our past, every Atari VCS includes
the Atari Vault of more than 100 classic games.

Play all-time arcade and home entertainment favorites like Asteroids®, Centipede®, Breakout®, Missile Command®, Gravitar® and Yars’ Revenge®

A completely modern connected device, the new VCS was designed in California by Atari. The company is partnered with AMD, who provides the VCS custom processor with Radeon Graphics Technology. The Atari VCS platform will offer support for 4K resolution, HDR and 60FPS content, onboard and expandable storage options, dual-band Wi-Fi and Bluetooth 5.0, as well as USB 3.0 support. A complete list of Atari VCS product specs will be posted at the time of pre-sale.

Atari appreciates your support and intense curiosity about VCS games and content, hardware specifications, production timelines and other key information. We're confident that we are putting the right pieces in place for a successful product and launch!​

Are you excited for Atari VCS? Tell us about it!
 

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Beiträge
49.098
Switch
4410 0781 0148
LOL die neue Atari Konsole hat vieleicht mehr Power als PS4 und ONE.

Schuldig bleibt der Hersteller auch weiterhin die genauen Spezifikationen, lediglich die bereits bekannten Eckdaten werden erneut genannt: Die Atari VCS setzt wie Xbox One (X) oder PlayStation 4 (Pro) auf einen „Custom-Prozessor mit Radeon Graphics“ von AMD und soll damit UHD, HDR und bis zu 60 FPS beherrschen können. Als Anschlüsse stehen neben USB 3.0 auch „Dual-Band-WLAN“ und Bluetooth 5.0 zur Verfügung.

Im Gegensatz zu Nintendo Classic Mini (Test), Nintendo SNES Mini oder Sega Mega Drive Mini ist die Atari VCS keine so genannte Retrokonsole. Mit ihrem Namen und dem Design lehnt sie sich zwar bewusst am Atari VCS 2600 aus dem Jahr 1977 an, soll aber nicht nur alte Spiele, sondern in erster Linie neue Titel wiedergeben können.


https://www.computerbase.de/2018-05/atari-vcs-konsole-preis-vorbestellung/

Abgesehen davon, dass ich technisch nichts erwarte. Wer soll dafür entwickeln? Die Überreste von infogrames die an Smartphoneentwickler auslagern? Ich befürchte das wird die crappigste Konsole aller Zeiten was die Spieleversorgung anbelangt. Im besten fall wirds ne Art Steambox im Atari Look, aber ich denke dafür wird das Teil auch zu schwach.


:v:
 

Konsolenbaby

L14: Freak
Seit
9 Dez 2010
Beiträge
6.548
Für 200 Steine wird das Teil natürlich Kreise um Xbox und PS4 drehen. Logisch.

Ich wäre enttäuscht, wenn nicht.
1. die 200 Dollar beziehen sich auf die Erstauslieferungsmenge, die den Unterstützern vorbehalten bleibt. Der normale Käufer wird mehr bezahlen
2. Es ist KEIN Joypad / Joystick dabei, den muss man einzeln kaufen oder auf spätere Ausgaben warten, wo er mit bei liegen wird.
3. Das Teil erscheint vorrausichtlich erst nächsten Frühjahr. Bis dahin kosten auch PS4 (ONE sowieso) wohl nur noch offiziell um die 250 Euro (mit Joypad)

Also verlange ich bei einer Konsole, die im gleichen Marktsegment wie Sony und MS wildert und vermutlich 250 Dollar ohne Joypad kostet, mindestens ONE / PS4 Leistung. Alles andere wäre sowieso ein Rohrkrepierer.
 

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Beiträge
49.098
Switch
4410 0781 0148
Eine vollständige Liste der Atari VCS-Produktspezifikationen wird mit dem Vorverkauf veröffentlicht, so der Hersteller.

Dauert ja nicht mehr soo lange: "am 30. Mai soll der Vorverkauf auf der Crowdfunding-Plattform Indiegogo stattfinden. "

bin gespannt ob sie die AMD Lösung und deren Leistung genau angeben und welche Spiele dafür geplant sind.
 

reset

L13: Maniac
Seit
23 Feb 2015
Beiträge
3.577
Xbox Live
DarthGuinness2
PSN
DarthGuinness2
Switch
223426661323
Also ausser bei Nintendo würde jede 2018 Maschine eine 2014 Maschine vernichten.
Die Switch vernichtet die alten Konsolen doch. Habe letztens PS4 unterwegs gespielt und mal abgesehen davon dass das Teil unhandlich und schwer war musste ich durchgehend einen Fernseher mitschleppen der nichts angezeigt hat... wahrscheinlich die Ladezeiten zu lang wegen zu wenig Power.
Die Switch lädt unterwegs sofort, ist leicht und handlich und bringt ein eigenes Display mit. Volle Vernichtung!
 
D

Deleted23728

Guest
Thread-Ersteller
Naja das Plastik Display usw ... Man kann hier die Switch gerne erwähnen aber dann nur im zusammenhang mit der Atari Konsole. Und ich denke, die Atari wird viel mehr Qualität bieten als die Nintendo Switch. Ich kenne keine Konsole die so billig zusammen gebaut wurde (wie die Switch) dazu mit Horror Wucher Preise.

Das PS4 Pad kann da mithalten wenn es um "billigheit" geht, aber eine ganze Konsole die so billig wirkt, kenne ich nicht.
 
D

Deleted23728

Guest
Thread-Ersteller
Nicht für 200€. Und ich nehme an, die wollen an der Hardware auch ordentlich was verdienen...

Ja Stimmt, aber es könnte schon sein das die mehr Power hat. Die Mobil Funk CPU müsste ja schon von einem 2018 Solar Taschenrechner überholt werden.
Man muss ja schon Retro Chips einbauen um langsamer zu sein als der Mobil Funk Jaguar.
 

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Beiträge
49.098
Switch
4410 0781 0148
Ja Stimmt, aber es könnte schon sein das die mehr Power hat. Die Mobil Funk CPU müsste ja schon von einem 2018 Solar Taschenrechner überholt werden.
Man muss ja schon Retro Chips einbauen um langsamer zu sein als der Mobil Funk Jaguar.


Jaguar ist nicht "mobilfunk" und Socs mit PS4 Leistung kosten auch heute noch Geld, das zusammenbauen der Konsole und die restlichen Komponenten auch. Da sind 200 Dollar nicht viel und Atari wird kaum Millionen Stück davon produzieren, die Firma besteht aus ein paar Leuten, sie können die "Konsole" nichtmal selbst finanzieren, irgendwie haben hier manche seltsame Vorstellungen. Spielt im Grunde aber auch keine Rolle, selbst wenn das Teil stärker als die PS4 wäre, es wird niemand extra dafür entwickeln. Vielleicht läuft Steam, dann kann man die dortigen Linuxspiele nutzen, eine PS4 Konkurrenz wird es dadurch nicht.

Und Switch ist nicht billig verbaut, das einzige was billig ist sind deine Provokationen.
 

Nullpointer

L20: Enlightened
Seit
17 Feb 2010
Beiträge
20.827
Ja Stimmt, aber es könnte schon sein das die mehr Power hat. Die Mobil Funk CPU müsste ja schon von einem 2018 Solar Taschenrechner überholt werden.
Man muss ja schon Retro Chips einbauen um langsamer zu sein als der Mobil Funk Jaguar.
Die Mobilfunk-Cpu schafft 60fps in Fortnite, Battlefront, Cod, Hellblade, Witcher, Tomb Raider usw.
Kann nicht so schlecht sein.

In der Atari-Konsole wird eine Ryzen-Apu (2200g) drin sein. Kannst ja bei DF nachschauen was die so reißt.
 
D

Deleted23728

Guest
Thread-Ersteller
Jaguar ist nicht "mobilfunk"

Hab nur bis dahin gelesen, der Rest baut ja dann darauf auf ... Es ist eine Mobil Funk CPU. Punkt Aus.

Die aktuellen Konsolen schafften zu ihrem Erscheinen einen wahren Generationensprung in Sachen Grafik und Speicher (Letzteres ist mit seiner 16-fachen Steigerung gegenüber der vorangegangenen Generation besonders bemerkenswert), aber einiges deutet stark darauf hin, dass die CPU-Leistung leiden musste. AMDs Jaguar-x86er-Kerne wurden ursprünglich für Mobilgeräte entworfen und seinerzeit mehr oder weniger die einzige Wahl zur Integration in ein Konsolen-SoC ("System-on-chip"). https://www.eurogamer.de/articles/2017-07-10-rein-theoretisch-ist-amds-ryzen-cpu-der-game-changer-fuer-next-gen-konsolen-digital-foundry



ps: Und Ja, N spart so heftig das selbst die Atari mithalten könnte, auch unter diesen Umständen.
 
Last edited by a moderator:
Top Bottom