Musik [Musik-CDs] - Welche habt Ihr zuletzt gekauft? +Bewertung

Phynxes

L08: Intermediate
Seit
24 Okt 2016
Beiträge
979
Xbox Live
MaggieDeLuchs
Steam
Phynxes
Meine letzte gekaufte CD war "This is where death begins" von Combichrist.
Die haben sich ja fast komplett vom Elektro-Industrial wegbewegt und gehen mittlerweile mehr in Richtung Metal.
[video=youtube;0tEUP7vDMbo]https://www.youtube.com/watch?v=0tEUP7vDMbo[/video]

Für mich die beiden besten Tracks auf dem Album sind Destroy Everything und Exit Eternity. Die bieten auch einen faszinierenden Kontrast zueinander.
 
Seit
13 Jul 2007
Beiträge
21.434
Xbox Live
DerAlucard
PSN
TheSpiritOfFunk
The Claypool Lennon Delirium habe ich mir zuletzt gegönnt. Les Claypool und der Sohn von John Lennon, interessante Kombination und interessante Musik :)

[video=youtube;nxH8Bc0cHok]https://www.youtube.com/watch?v=nxH8Bc0cHok[/video]
@ramsay

ich glaube nicht, dass du metallica kennst. das was du in den letzten 20 jahren im radio gehört hast war nicht metallica. ;)
Hab mir schon alle Alben angehört von denen^^ Mit der Band auch mal Enter Sandman gecovert, hat durchaus Spaß gemacht. Aber insgesamt keine Musik die ich mir länger geben kann oder die mir gefällt. Höre da lieber Black Sabbath, Judas Priest und Iron Maiden ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
Seit
16 Aug 2005
Beiträge
7.206
Xbox Live
Bloo Surfer
PSN
BlooSurfer
ah, ok... wenn das wirklich so ist will ich nix gesagt haben. es erstaunt mich aber, dass du die metal-schiene fährst.

aber von metallica covert man doch nicht "enter sandman". es bietet sich zwar schon an, da es wohl neben "nothing else matters :kotz:" das bekannteste stück ist, und auch eines ihrer eifachsten ist, aber wenn schon dann "masters of puppets", "fade to black", "seek & destroy", "orion", "one", etc. etc. etc. :lick: :rox:

bin gerade voll im metallica rausch. ich glaub ich schmeiss heute ne spontane metallica party bei mir. :nerd:
 
Seit
16 Aug 2005
Beiträge
7.206
Xbox Live
Bloo Surfer
PSN
BlooSurfer
"strophen" :lol2:

je weiter das album geht desto geiler wird es... speedige, knallharte riffs, jaulende gitarren wie man sie zuletzt auf "justice" gehört hat... ich bin hin und weg! :rox:

mein fave hat schon wieder gewechselt. "kill the king" heizt so richtig! :aargh:

"lords of summer" poliert auch gut fressen. :banderas:

ich kann es kaum glauben, dass ich noch ein neues, gutes album von metallica erlebe. :puppy:
 
Seit
18 Jul 2011
Beiträge
2.829
hmmmm... ich finde die letzten metallica alben ja furchtbar. das letzte brauchbare metallica album war in meinen augen (bzw. ohren) das "black" album, das letzte geniale "justice".

"moth into flame", die erste auskopplung aus dem neuen album, hat mir gar nicht gefallen. aber jetzt habe ich "hardwired" und "atlas, rise!" gehört, und muss sagen, dass mir das zu gefallen weiss was ich da höre. da schwingen tatsächlich die alten vibes mit.

ich glaube es wird wieder zeit ein meti-album zu kaufen.
Mein Top-Album von Metallica ist St. Anger. Die brachiale Energie die da drin steckt ist Wahnsinn. Danach folgen RtL und MoP
 
Seit
11 Apr 2011
Beiträge
3.085
"strophen" :lol2:

je weiter das album geht desto geiler wird es... speedige, knallharte riffs, jaulende gitarren wie man sie zuletzt auf "justice" gehört hat... ich bin hin und weg! :rox:

mein fave hat schon wieder gewechselt. "kill the king" heizt so richtig! :aargh:

"lords of summer" poliert auch gut fressen. :banderas:

ich kann es kaum glauben, dass ich noch ein neues, gutes album von metallica erlebe. :puppy:
Für heute sind wir beste Met-Freunde, du zählst einen meiner Favoriten nach dem anderen auf :goodwork:
 

miko

L20: Enlightened
Seit
31 Okt 2009
Beiträge
20.313
PSN
miko04
Switch
700580647239
Steam
miiko04
Discord
miko#0486
spotfiy und apple music nutze ich vor allem dazu um neue musik kennenzulernen, probezuhören, aber auch um meine musik kompakt dabeizuhaben.
kaufe immer noch regelmäßig cds, auch wenn es sicherlich abgenommen hat, im vergleich zur pre musicflat zeit.

digital only bin ich größtenteils eher bei büchern unterwegs.
 
Seit
11 Apr 2011
Beiträge
3.085
spotfiy und apple music nutze ich vor allem dazu um neue musik kennenzulernen, probezuhören, aber auch um meine musik kompakt dabeizuhaben.
kaufe immer noch regelmäßig cds, auch wenn es sicherlich abgenommen hat, im vergleich zur pre musicflat zeit.

digital only bin ich größtenteils eher bei büchern unterwegs.
Wenn man wirklich aktiv auf gutem Material (Unterwegs Kopfhörer und Zuhause/im Auto auf ner anständigen Anlage ) Musik hört, was ich zum Beispiel tu, kommt man einfach nach wie vor nicht an einer CD bzw. dem entsprechenden selbst angefertigten Lossless-Rip vorbei.

Zum Reinhören und nebenbei Musikhören sind Spotify & Co. aber schon verdammt praktisch heutzutage. Wirklich schade, dass mobiles Internet oft noch so stark begrenzt und wenig verfügbar ist.
 
Seit
13 Jul 2007
Beiträge
21.434
Xbox Live
DerAlucard
PSN
TheSpiritOfFunk
Antilopen Gang - Aversion
Schönes Beispiel für "per Streamdienst gehört wie sonst was, aber jetzt kaufe ich es." Gefällt mir gut, die Jungs haben auch genügend kostenlose Mixtapes veröffentlich.

[video=youtube;rkSWWWQMZBg]https://www.youtube.com/watch?v=rkSWWWQMZBg[/video]

Zugezogen Maskulin - Alles brennt

Ebenfalls gehört wie blöd und endlich gekauft. Für mich das Rap-Album 2015 gewesen :)
[video=youtube;_x2ulcsv2-U]https://www.youtube.com/watch?v=_x2ulcsv2-U[/video]


Ich Kauf schon lange keine CD mehr.
Bin da auch im download Zeitalter angekommen.

Mein letzter download war von Yelawolf
Ich kauf mir CD, Vinyl, Bücher, DVD und BR. Warum? Weil ich es einfach mag etwas in der Hand zu halten. Und weil ich ne CD noch in 50 Jahren abspielen kann. Wird es in 50 Jahren noch meine Amazon MP3s geben? Wer weiß.
Anders bei Videospielen, da bin ich inzwischen fast Download only wenn es günstiger ist.
 
Seit
19 Apr 2006
Beiträge
13.841
Xbox Live
CW OldSnake
PSN
CW_OldSnake
Antilopen Gang - Aversion
Schönes Beispiel für "per Streamdienst gehört wie sonst was, aber jetzt kaufe ich es." Gefällt mir gut, die Jungs haben auch genügend kostenlose Mixtapes veröffentlich.

[video=youtube;rkSWWWQMZBg]https://www.youtube.com/watch?v=rkSWWWQMZBg[/video]

Zugezogen Maskulin - Alles brennt

Ebenfalls gehört wie blöd und endlich gekauft. Für mich das Rap-Album 2015 gewesen :)
[video=youtube;_x2ulcsv2-U]https://www.youtube.com/watch?v=_x2ulcsv2-U[/video]




Ich kauf mir CD, Vinyl, Bücher, DVD und BR. Warum? Weil ich es einfach mag etwas in der Hand zu halten. Und weil ich ne CD noch in 50 Jahren abspielen kann. Wird es in 50 Jahren noch meine Amazon MP3s geben? Wer weiß.
Anders bei Videospielen, da bin ich inzwischen fast Download only wenn es günstiger ist.
Kannst die MP3s da auch runterladen.
 
Seit
25 Dez 2009
Beiträge
348
Ich habe auch schon lange keine CDs mehr gekauft.
Die letzten Alben waren:

My Dying Bride - Feel the Misery
Genre: Doom Metal
Bewertung: 9/10
[video=youtube;4NpFtcqtHlc]https://www.youtube.com/watch?v=4NpFtcqtHlc[/video]

Anaal Nathrakh - In the Constellation of the Black Widow
Genre: Eine Mischung aus Melodic Death/Black Metal und Grindcore
Bewertung 9/10
[video=youtube;ozZ2Z6RGYOs]https://www.youtube.com/watch?v=ozZ2Z6RGYOs[/video]

Bin mehr als zufrieden :)
 
Seit
19 Apr 2006
Beiträge
13.841
Xbox Live
CW OldSnake
PSN
CW_OldSnake
Mir schon bewusst. Aber CD ist halt geiler.

Und siehe Watchever. Gut, nur Stremaindienst, aber die ganzen digitalen Anbieter werden auch weniger werden und irgendwann aufhören zu existieren.
Watchever, nie gesehen ^^

Bevor Amazon verschwindet ist aus deiner CD ein Diamant geworden.

Aber wenn du gerne CD sammelst, warum nicht.

Ich bin gerade erst umgezogen und habe da so viele Datenträger verkauft.
 
Top Bottom