Musik [Musik-CDs] - Welche habt Ihr zuletzt gekauft? +Bewertung

Krakovic

L14: Freak
Seit
6 Jun 2009
Beiträge
5.514
PSN
HellboyCW
Seeed - Seeed :yeah2:
Man gönnt sich ja sonst nichts.

Anders als die vorherigen Alben, aber immer noch sehr gut. Leider sind im Endeffekt nur 11 neue Lieder drauf, von denen drei bereits als Single bekannt waren.
 

BOOBA92i

L14: Freak
Seit
2 Jun 2008
Beiträge
5.795
PSN
puusha

inhaltlich recht eindimensional(bei pop musik erwarte eh meist nicht viel)aber die platte glänzt durch del rey's stimme und die soundästhetik.schönes pop album.7/10.
 

Dingo

L99: LIMIT BREAKER
Seit
16 Jul 2006
Beiträge
41.104
hat hier wer noch ne gute alternative zu amazon zum cds kaufen?

preise spiele ne rolle, aber auch lieferzeit usw.
 

Doctor

L18: Pre Master
Seit
14 Dez 2006
Beiträge
15.012
Ich hab einiges bei zavvi.com bestellt, weil es da teilweise extrem viel günstiger ist. Da muss man aber warten, bis die mal wieder keine Versandkosten haben, sonst wirds teuer. Dauert natürlich 2 wochen bis es da ist, aber bei dem Preis...
 

PacoLucia

L15: Wise
Seit
14 Apr 2004
Beiträge
9.428
Hier auch mal ein Update meiner letzten Einkäufe. Mache es wohl in zwei Teilen, weil es recht viel war.

Radiohead

In Rainbows

Hörprobe:
http://www.youtube.com/watch?v=4XMgyibjqgc
Sicherlich eines der besseren Alben. Höre es zwar Lieber als "0110" Playlist, aber auf der Platte klingts einfach besser. ^^

9 von 10

Amnesiac

Hörprobe:
[video=youtube;uelCggXX2t8]http://www.youtube.com/watch?v=uelCggXX2t8[/video]

Vielleicht ihr bestes Album. Das Radiohead Album, was wohl am wenigsten mit Pop zu tun hat. Recht abwechslungsreich und wirklich einzigartig. Es gibt wenige typische Songs. Es wird viel mit Sounds und Rythmen experimentiert und die Resultate sind wirklich spektakulär. Eines der besten 10 Albem aller Zeiten.

10 von 10

Hail to the Thief

[video=youtube;4qYEfndYVeg]http://www.youtube.com/watch?v=4qYEfndYVeg[/video]
Wohl das abwechslungsreichste Album (wir reden von einem typischen Folk Song, der auf Elektro-Pop folgt), aber auch eines der wenige Alben, die auch 2-3 mittelmäßige Songs haben. Mir fehlte etwas der Biss, aber nur bei einigen Liedern.

8.5 von 10

Kraftwerk
Die Mensch-Maschine:
Wirklich ein klasse Album. Viel Ausdruck, coole Melodien und auch Tanzbar.

8 von 10

Pixies

Doolitle:

Hörprobe:
[video=youtube;vnx3lzPIZ6U]http://www.youtube.com/watch?v=vnx3lzPIZ6U[/video]

Bin doch recht positiv überrascht. Habs ja schon paar mal als MP3 gehört, aber da wollte der Funke nicht rüberspringen.
Das Album muss man wirklich laut und in Partystimmung hören. Dann klingt es für ein Punk-Album überraschend rund.
Und nach dem Durchhören des Albums wurde mir erst entgültig klar, warum Wave of Mutilation so beliebt ist. Zurecht ein Klassiker.

7 von 10

Modest Mouse

Good News For People Who Love Bad News:

Hörprobe:
http://www.youtube.com/watch?v=t4cXQSZzw34&feature=related

Modest Mouse verbindet halt so wie selten eine Band sehr sanfte, melodische Elemente mit richtig kantiger rauer, simpler Rockmusik. Eine Band mit Ecken und Kanten, wobei das Album relativ rund ist und es daher auch nicht zu meinen Lieblingsalben der Band zählt. Trotzdem ein super Album.

6.5 von 10

Supertramp

Crime of the Century

Ein Album mit vielen progressiven-Elementen im Vergleich zu ihrer sonstigen herrvorragenden Popmusik. Das Album hat paar richtig starke Song. Supertramp-typisch vom Klavier bestimmt und sehr guten Texten. Leider kann auch hier nicht jeder Song voll überzeugen. School ist aber einer meiner "All Time Favorites."

7.5 von 10
 

Lunatic

L13: Maniac
Seit
10 Sep 2007
Beiträge
4.980
Xbox Live
cwLunatic
PSN
cwlunatic
Hey Jungs, ich wollte nur mal Bescheid geben, dass ich auf meiner Internetseite:
dark.couchcastle.de gerade ein Gewinnspiel gestartet habe. Bei diesem kann man 4 aktuelle CDs aus dem Metalcore, Posthardore und Hardcore Bereich gewinnen! Wenn ihr Lust habt mitzumachen, schaut euch meine Seite mal an, lest euch die Teilnahmebedingungen an und macht mit!

Einsendeschluss ist der 29.12.2012!

http://dark.couchcastle.de/2012/dark-couchcastle-de-weihnachtsgewinnspiel/

Frohe Weihnachten euch allen!

Luna
 

Drachenfaust83

Gesperrt
Seit
11 Mai 2008
Beiträge
2.631
Grad das neue Hatebreed - Album The Divinity of Purpose gekauft im MM in der limited Edition ( Digipack + 1 Bonustrack ) für 16,99 :rox:

Hab schon alle 12 Lieder gehört , eine absolute 10/10 - Granate , das Album ist richtig richtig geil geworden :rox:
 

dedacc

L17: Mentor
Seit
23 Jul 2005
Beiträge
13.555
PSN
AnGer-dono

Donald Fagen – Sunken Condos

Fagen macht Pop wie vor 30 Jahren. Was bei dem einen oder anderen nun Assoziationen mit quietschigem Synthie-Gesabbel und Föhn-/Vokuhila-Frisuren hervorruft, kann man glücklicherweise wieder streichen, denn eigentlich macht Fagen Pop wie vor 30 Jahren, der aber mehr nach Pop wie vor 50 Jahren klingt. Zwar sind Synthesizer obligatorisch vertreten, im Vergleich zum 1981 erschienenen The Nightfly aber deutlich zurückgefahren. Nach wie vor erklingen die flotten, jazzigen Rythmen, die The Nightfly einst zum Kultobjekt gemacht haben und verdeutlichen erneut Fagens Sehnsucht nach den fünfziger Jahren. An The Nightfly kann Sunken Condos nicht herankommen, aber es ist dennoch ein exzellentes Pop-Album mit Variabilität und ohne die Schnörkel der Epik, die man so oft ertönen lassen will.
[14/15]
 

RWA

L19: Master
Seit
1 März 2005
Beiträge
18.868
Wusste jetzt nicht genau wohin damit, aber ich hatte gestern zum ersten mal Colleteral zu Ende gesehen. Gegen 3/4 des Filmes ist man in einem koreanischen Club und da wird dieser Track gespiet...

[video=youtube;WFJGhBlliKA]https://www.youtube.com/watch?v=WFJGhBlliKA[/video]

Kein Scheiss, ich bekomme diesen nicht mehr aus dem Kopf. Ist eigentlich gar nicht mein Genre, aber fetz einfach nur. Ich höre diesen schon den ganzen Tag. xD

Einfach geil...besonders im Film kommt das so genial...
 

trip

Crew
Mitarbeiter
Crew
Seit
12 Jan 2004
Beiträge
1.667


Ne Bewertung kann ich nicht abgeben, da das gute Stück (Vinyl !) eingerahmt ins Büro kommt. Allerdings war sein vorheriges Album brauchbar... :)
 

Zissou

L14: Freak
Seit
16 Aug 2005
Beiträge
7.206
Xbox Live
Bloo Surfer
PSN
BlooSurfer
hmmmm... ich finde die letzten metallica alben ja furchtbar. das letzte brauchbare metallica album war in meinen augen (bzw. ohren) das "black" album, das letzte geniale "justice".

"moth into flame", die erste auskopplung aus dem neuen album, hat mir gar nicht gefallen. aber jetzt habe ich "hardwired" und "atlas, rise!" gehört, und muss sagen, dass mir das zu gefallen weiss was ich da höre. da schwingen tatsächlich die alten vibes mit.

ich glaube es wird wieder zeit ein meti-album zu kaufen.
 

kerv

L13: Maniac
Seit
11 Apr 2011
Beiträge
3.132
Ich fand Metallica schon immer bescheiden...
Dann wirst Du die Finger auch von diesem Album lassen sollen ;)
Man findet etwas aus jedem der älteren Alben wieder. Das Album als Ganzes ist zwar nicht so ein Heilsbringer wie ein MoP oder KeA, aber zur Abwechslung mal wieder ein richtig gutes Album von Metallica. Muss aber dazusagen, dass ich auch Load und DM gut fand.
 
Top Bottom