PlatformWAR Microsoft vs. Nintendo vs. Sony

Savethestyle

Super-Moderator
Mitarbeiter
Super-Moderator
Seit
10 Aug 2008
Beiträge
15.249
Xbox Live
Savethestyle
PSN
savethestyle
Switch
0963 9901 3795
Steam
Savethestyle
Discord
Savethestyle
Ich begrüße Delays. Es zeigt, dass MS commited ist ein gutes Spiel abzuliefern und sogar einen schwächeren Launch dafür in Kauf nehmen wird. Ich hab kein Problem damit, weil ich viele alte Spiele noch gar nicht kenne und da die XSX auch King in den 3rds sein wird, ändert sich für mich erstmal nix :goodwork:
Und exakt so ist es.
 

Bond

L99: LIMIT BREAKER
Seit
23 März 2010
Beiträge
44.267
Ich begrüße Delays. Es zeigt, dass MS commited ist ein gutes Spiel abzuliefern und sogar einen schwächeren Launch dafür in Kauf nehmen wird. Ich hab kein Problem damit, weil ich viele alte Spiele noch gar nicht kenne und da die XSX auch King in den 3rds sein wird, ändert sich für mich erstmal nix :goodwork:

So sehen es aber nur die MS Stammkunden, denen man auch ne 600 Dollar Büchse mit Perfekt Dark Zero in 8k und 240fps auftischen könnte zum Launch

Fakt ist, dass die neue MS Konsole absolut nichts hat was den neutralen Kunden anziehen könnte

Absoluter Rohrkrepierer und schwächer als bei den letzten Xbox Launches
Klar schwächer



Zeitexklusiv auf Ps5
 

TheProphet

L99: LIMIT BREAKER
Seit
30 Apr 2002
Beiträge
49.861
Ich begrüße Delays. Es zeigt, dass MS commited ist ein gutes Spiel abzuliefern und sogar einen schwächeren Launch dafür in Kauf nehmen wird. Ich hab kein Problem damit, weil ich viele alte Spiele noch gar nicht kenne und da die XSX auch King in den 3rds sein wird, ändert sich für mich erstmal nix :goodwork:
Wie Miyamoto schon sagte, ein Spiel dessen Release nach hinten verschoben wird, wird letztendlich gut. Ein schlechtes Spiel, bleibt für immer schlecht.

Und Breath of the Best, das beste Spiel der Weltgeschichte, daher auch der Name, wurde letztlich auch zum besten Spiel des Multiversums, according to extraterrestrial, more advanced species.:goodwork: :pcat: :nyanwins:
 
Zuletzt bearbeitet:

NATHAN

L13: Maniac
Seit
30 Jul 2008
Beiträge
4.883
Xbox Live
chankoedo1988
Ja, lieber Verschiebungen als schlechte Spiele...

Das Problem ist - Delays sind häufig kein Zeichen dafür, dafür dass Spiele perfektioniert werden und Entwicler und Publisher " commited sind -
SONDERN häufig einfach ein Indikator von schlechter Projektplanung, Pannen bei der Entwicklung und schlechtem Management etc...

Und bei 343 industries gibs leider viele Berichte , dass das Studio ein Chaos ist und MS den Laden nicht richtig leitet - siehe dazu den Halo Infinite Thread.

Oft versucht man einfach was zu retten, und noch irgendwas verkaufbares auf den Markt zu werfen, um die Verluste möglichst gering zu halten....
Crackdown, Tombraider Angel of Darkness, Too Human, Driv3r, Perfekt Dark Zero, Duken Nuken forever...

Die Liste an Titeln die häufig verschoben wurden, und dennoch grottige Games waren ist leider endlos...

Ich frage mich schon wies bei der Qualitätskontrolle bei MS aussieht...so ein Debakel passiert ja nicht von heute auf Morgen;
Halo Infininite ist seit 6 Jahren in Entwicklung. Und man hat extra eine neue Engine programmiert.

BESSERE Voraussetzungen gibts eigentlich nicht.

Und MS steht nach dem One Debakel gewaltig unter Zugzwang, Und hat permanent große Töne gespuckt in den letzten zwei Jahren, dass man nun AAA Titel liefern will und wird!
 

Pongler

L19: Master
Seit
23 Jun 2007
Beiträge
17.751
Wie Miyamoto schon sagte, ein Spiel dessen Release nach hinten verschoben wird, wird letztlich gut. Ein schlechtes Spiel, bleibt für immer schlecht.

Und Breath of the Best, das beste Spiel der Weltgeschichte, daher auch der Name, wurde letztlich auch zum besten Spiel des Multiversums, according to extraterrestrial, more advanced species.:goodwork: :pcat: :nyanwins:
Heißt es nicht: ein Spiel dessen Release nach hinten verschoben wird, wird vielleicht gut.
 

TheProphet

L99: LIMIT BREAKER
Seit
30 Apr 2002
Beiträge
49.861
Heißt es nicht: ein Spiel dessen Release nach hinten verschoben wird, wird vielleicht gut.
Nicht im Falle von Nintendo :banderas: :pcat: :nyanwins:
im englisch übersetzten Zitat wird das Wort "eventually" verwendet, das heißt aber weder vielleicht noch eventuell, wie man vermuten würde, eventually heißt "schließlich" oder "letzten Endes", "letztendlich"
 

Hatschii

L15: Wise
Seit
15 März 2008
Beiträge
9.712
So sehen es aber nur die MS Stammkunden, denen man auch ne 600 Dollar Büchse mit Perfekt Dark Zero in 8k und 240fps auftischen könnte zum Launch

Fakt ist, dass die neue MS Konsole absolut nichts hat was den neutralen Kunden anziehen könnte
Dito. Ausser einer Minderzahl eingefleischter XboxFans und ein paar neureichen Russen in Philipp Plein Klamotten wird November kein Schwein zur Series X greifen. Leichtes Spiel für die Godstation 5.
 

TheProphet

L99: LIMIT BREAKER
Seit
30 Apr 2002
Beiträge
49.861
Dito. Ausser einer Minderzahl eingefleischter XboxFans und ein paar neureichen Russen in Philipp Plein Klamotten wird November kein Schwein zur Series X greifen.
Was für ein Stuss. 499 für ne SeXbox und dazu 180 Euro für 3 Jahre Gamepass, beste Qualität der Multi Titel und alles von MS im Abo, what else.
 

Frontliner

L18: Pre Master
Seit
6 Jan 2005
Beiträge
15.955
Ich begrüße Delays. Es zeigt, dass MS commited ist ein gutes Spiel abzuliefern und sogar einen schwächeren Launch dafür in Kauf nehmen wird. Ich hab kein Problem damit, weil ich viele alte Spiele noch gar nicht kenne und da die XSX auch King in den 3rds sein wird, ändert sich für mich erstmal nix :goodwork:
euch ist aber schon auch klar, das microsoft erst mal den fans "scheisse" (überspitzt formuliert) zum fressen vorgeworfen hat, und erst als die kunden reklamiert haben, das sie den mist nicht fressen, MS zu einer verschiebung gezwungen wurde? ich gehe einig das eine verschiebung besser ist, und die entscheidung von ms die richtige, um ein gutes halo zu releasen. Aber bitte, macht daraus keine "für die Fans und ms ist so committed" - die reaktion kam erst nach dem "shitstorm", sonst hätten die genau gar nix getan und dieses halo den fans vorgworfen
 

Pongler

L19: Master
Seit
23 Jun 2007
Beiträge
17.751
euch ist aber schon auch klar, das microsoft erst mal den fans "scheisse" (überspitzt formuliert) zum fressen vorgeworfen hat, und erst als die kunden reklamiert haben, das sie den mist nicht fressen, MS zu einer verschiebung gezwungen wurde? ich gehe einig das eine verschiebung besser ist, und die entscheidung von ms die richtige, um ein gutes halo zu releasen. Aber bitte, macht daraus keine "für die Fans und ms ist so committed" - die reaktion kam erst nach dem "shitstorm", sonst hätten die genau gar nix getan und dieses halo den fans vorgworfen
Aber sowas würde „Haha, Craig ist unser neues Maskottchen, ich liebe unsere lustige Community“ Spencer doch niemals tun?
 

mrboone

L13: Maniac
Seit
22 Jan 2004
Beiträge
3.114
Switch
8161 2054 6831
@Calvin

das hier meinte ich:




und hier der Link dazu - offiziell von MS:
hm, das ist echt mist. sowas mit 1000 games kann man als Abrundung werden. Wenn ich ne neue Konsole für 400 bis 500 tacken bringe, dann erwarte ich nicht, dass ich dafür olle Kamellen in hübscher bekomme. liest sich schön, aber je länger man drüber nachdenkt, umso trauriger wird die ganze geschichte. die box wird's auf jeden fall werden - aber sowas zum launch ist nun leider für mich nicht mehr im focus, wenn nix anderes kommt.
 

Brod

L20: Enlightened
Seit
15 Jul 2008
Beiträge
29.564
PSN
Brod107
Switch
192682173598
euch ist aber schon auch klar, das microsoft erst mal den fans "scheisse" (überspitzt formuliert) zum fressen vorgeworfen hat, und erst als die kunden reklamiert haben, das sie den mist nicht fressen, MS zu einer verschiebung gezwungen wurde? ich gehe einig das eine verschiebung besser ist, und die entscheidung von ms die richtige, um ein gutes halo zu releasen. Aber bitte, macht daraus keine "für die Fans und ms ist so committed" - die reaktion kam erst nach dem "shitstorm", sonst hätten die genau gar nix getan und dieses halo den fans vorgworfen
Die Verschiebung ist ja gut. Ich denke nur, dass man mittlerweile davon ausgehen muss, dass die Gerüchte um viele Entwicklungsprobleme stimmten. Ich gehe auch davon aus, dass da nicht nur auf die grafische Kritik reagiert wurde (was will man da nun auch in einem Jahr oder gar weniger den Stein der Weisen finden?), sondern aktuell der Qualitätsstandard eher schlecht sein wird. Kann mir sehr gut vorstellen, dass Halo aktuell ein ziemlicher Clusterfuck ist.

Scheiße werden sie uns mit etwas Pech sowieso vorwerfen, weil wer soll denn den GaaS-Ansatz rund um 10 Jahre Halo wirklich feiern? Das kann eventuell gut sein, das kann aber auch bombastisch in die Hose gehen. Wer die Idee hatte einen CrossGen-Titel 10 Jahre lang zu unterstützen, hat sowieso einen sehr speziellen Sinn für Humor....
 

Hatschii

L15: Wise
Seit
15 März 2008
Beiträge
9.712
so richtig heiss bin ich auf die Nextgen noch nicht. Xbox Series X ist sowieso uninteressant für mich, aber PS5 brauch ich auch nicht gleich zum Launch um ehrlich zu sein. Spidey wird sicher wieder toll, aber Bugsnax, Godfall, Kena sind Sub-PS4-Niveau.

Launchfenster der Nextgen und die Monate danach scheinen allgemein ziemlich mittelprächtig auszufallen. Wie seht ihr das? PS5 gleich zum Launch, oder bis 2021 und die Hämmertitel (Horizon 2, Ratchet usw.) warten?
 

aTTaX_Kenny

L08: Intermediate
Seit
1 März 2010
Beiträge
831
Xbox Live
aTTaX Kenny
PSN
aTTaX_Kenny
so richtig heiss bin ich auf die Nextgen noch nicht. Xbox Series X ist sowieso uninteressant für mich, aber PS5 brauch ich auch nicht gleich zum Launch um ehrlich zu sein. Spidey wird sicher wieder toll, aber Bugsnax, Godfall, Kena sind Sub-PS4-Niveau.

Launchfenster der Nextgen und die Monate danach scheinen allgemein ziemlich mittelprächtig auszufallen. Wie seht ihr das? PS5 gleich zum Launch, oder bis 2021 und die Hämmertitel (Horizon 2, Ratchet usw.) warten?
Am besten auf ein GoW Bundle warten. Und am besten dann mit der PS5 Pro für 4k60fps :coolface:

Sobald God of War kommt, kaufe ich mir die PS5

Die restlichen PS5 werden in der Launchwoche auf Ebay verkauft :banderas:
 
Top Bottom