PlatformWAR Microsoft vs. Nintendo vs. Sony

mogry

L20: Enlightened
Seit
17 Mai 2008
Beiträge
30.782
PSN
MC-dee__
Ernsthaft xD !? Auf welcher Plattform kann man Horizon, den Flight Simulator 2020 und Octopath Traverler zocken und das in bester Qualität :awesome: ? Der PC bietet den größten und umfangreichsten Mehrwert, in Zeiten, wo zunehmend die Spiele das "console only" Branding aufgebrummt bekommen, spielt dieser Umstand auf dem PC keine Rolle.
Die Spiele gibt's auf Konsole. Und ob bester Qualität oder nicht, ist mir ziemlich latte ?
 

muri23

L12: Crazy
Seit
15 Sep 2014
Beiträge
2.015
Xbox Live
Muri23
PSN
Brubaker23

progott

L14: Freak
Seit
1 Sep 2008
Beiträge
6.511
Xbox Live
NoBe2
PSN
Kuntico
Ernsthaft xD !? Auf welcher Plattform kann man Horizon, den Flight Simulator 2020 und Octopath Traverler zocken und das in bester Qualität :awesome: ? Der PC bietet den größten und umfangreichsten Mehrwert, in Zeiten, wo zunehmend die Spiele das "console only" Branding aufgebrummt bekommen, spielt dieser Umstand auf dem PC keine Rolle.
In bester Qualität octopath traveler zocken bedeutete für mich auf meiner Terrasse mit der switch zu zocken ??‍♂️
 

RamsayBolton

L20: Enlightened
Seit
13 Jul 2007
Beiträge
27.987
Xbox Live
DerAlucard
PSN
TheSpiritOfFunk
Finde es ja auch immer wieder süß, das manche die Sony-Fans „Schlümpfe“ nennen... scheinen nicht zu wissen, das Schlümpfe eine tolle Community haben und vor allem... am Ende immer gewinnen... egal wie oft Gargamel seine Cat-Member, äh... Katze Azrael auch auf sie hetzt... :)
Eine geschlossene Community und haben Probleme mit Neuerungen. Joa, passt
 

Avi

L99: LIMIT BREAKER
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
44.841
Ich hab nicht mal mehr Lust auf Häme. 2020 ist einfach ein verkacktes Jahr.

Dazu fällt einem auch kaum mehr was ein. Halo wurde verkackt, zur Meme und nun verschoben - als erstes Halo der Geschichte überhaupt, und dass auch noch als Launchtitel der neuen Konsole! Was läuft da bei MS gerade schief, oder zählt man schon die Game Pass - Scheinchen, und alles andere (Fans, Games, Ruf etc.) ist ihnen wurscht geworden?


:uglylol: :coolface: :roflmao:

War abzusehen, aber jetzt sollten sich derartige News lieber nicht häufen, sonst wird es übel für die Xbox.
 

Ashrak

ist verwarnt
Seit
19 Apr 2007
Beiträge
16.510
Switch
7527 1886 2199
Steam
AshrakTeriel
Eine geschlossene Community und haben Probleme mit Neuerungen. Joa, passt

Hier die gesamte Wahrheit und nichts als die Wahrheit über Schlumpfhausen: http://web.archive.org/web/20030730...chheit-vernichten.org/index.x?id=3&artikel=85

Hohes Gericht, geehrte Herren Geschworene: Nur weil unsere Demokratie die Rede-, Presse- und Meinungsfreiheit garantiert, heißt das noch lange nicht, dass sie tatenlos zusehen sollte, wie totalitäre Kräfte versuchen unsere freiheitlich-demokratische Grundordnung zu unterwandern. Vielmehr müssen Maßnahmen ergriffen werden, um Gefahren für unsere Gesellschaftsordnung abzuwenden, egal, ob diese von Links, von Rechts oder von Roland Koch ausgehen. Daher stelle ich einen Verbotsantrag für die Zeichentrickserie „Die Schlümpfe“.

„Die Schlümpfe“ sollen Kinder spielerisch an totalitäre Gesellschaftsformen –insbesondere den Faschismus- gewöhnen und sie dafür begeistern. Dafür lassen sich folgende Argumente finden:
1) Die Schlümpfe leben in keiner demokratischen Gesellschaft. Es gibt weder freie, noch unfreie Wahlen.
2) Das Schicksal des Schlumpfvolkes liegt ganz in den Händen des selbsternannten Führers „Papa“ Schlumpf. Dieser darf nicht als Monarch interpretiert werden, denn dafür fehlt ihm die adelsgeschlechtliche Legitimation, beziehungsweise die Berufung auf ein Gottesgnadentum oder Ähnliches. Auch ist sein Verhalten frei von der für Monarchen üblichen Distanzhaltung zum gemeinen Volk, sondern er zeichnet sich im Gegenteil durch eine aufgesetzte Nähe zum Pöbel aus, die ihm seine uneingeschränkte Vorherrschaft sichern soll.
3) Die Rolle der Frau in dem Zwergenstaat ist eindeutig: Sie hat sich still zu verhalten und ihren traditionellen Pflichten nachzukommen. Dies wird daran deutlich, dass man kaum weibliche Schlümpfe zu Gesicht bekommt (Ausnahme: „Schlumpfine“ und ein Mädchen aus der Jungschar), diese sich also ganz offensichtlich im Hause aufzuhalten haben. Und das Bild welches die „Schumpfine“ vermittelt, lässt keinen Spielraum für Interpretationen: Sie ist ein blondes, kurzberocktes Objekt der Begierde, dem die klischeehaften Attribute und Charaktermerkmale der Frau als Schlichterin und Wahrerin des inneren Friedens zugeteilt werden – für den Handlungsverlauf aller Episoden ist sie unwichtig, dient sie doch höchstens mal als hilfloses Opfer, welches von den Männerfiguren gerettet werden muss. Dr. Fritz Ngombes Interpretation der „Schlumpfine“ als „drag-queen“ und transsexuellen Grenzüberschreiter in einer mono-geschlechtlichen Gesellschaft von Selbstbefruchtern darf also getrost als liberales Wunschdenken abgetan werden.
4) Ein weiteres typisches Merkmal totalitärer Systeme ist die Uniformierung. Dieses kann auch bei den Schlümpfen beobachtet werden, die alle in die selben schlichten Gewänder gehüllt sind und Abweichungen von der Norm nur dort tolerieren, wo sie Zeichen der beruflichen Klassifizierung oder der hierarchischen Rangordnung: Deswegen trägt der Koch eben eine Kochmütze und der Führerschlumpf die auffällig einzigartige, rote Uniform.
5) Parallel zu der optischen Uniformierung, zeichnen sich faschistische Regimes auch durch geistige Gleichschaltung aus: Die Sprache verliert ihre Unschuld und wird Instrument der Unterdrückung. So auch hier. Unter der Junta des blauen Duce „Papa“ Schlumpf ist die Artikulationsfähigkeit des Volkes sichtbar degeneriert: Der Wortstamm „schlumpf“ und seine Varianten können –ähnlich dem englischen „fuck“- nicht nur nahezu jede Wortform annehmen (Substantiv: „Ach du lieber Schlumpf“, Verb: „Lasst uns hinüberschlumpfen“, Adjektiv: „Ein schlumpfiges Vergnügen!“), sondern darüber hinaus auch nahezu jede Bedeutung: Das Verb „schlumpfen“ kann von „umarmen“ über „bauen“ bis hin zu „vergasen“ ALLES bedeuten! Hierdurch ist es dem Despoten „Papa“ Schlumpf möglich, verbrecherische Befehle zu erteilen und sich im Nachhinein unter Berufung auf deren inhaltliche Zweideutigkeit reinzuwaschen.
6) Wer bis jetzt noch der Meinung ist, dass man all die eben genannten Faktoren auch auf den real existierenden Sozialismus anwenden könne und versucht die Tyrannei der Blaumänner in ein kommunistisches Utopia umzudeuten, der ignoriert, dass die Schlümpfe das Kollektiv und die Gemeinschaft, genau wie der Faschismus, nur vordergründig wertschätzen, weil sie dadurch die Herrschaft des Einzelnen stärken und nicht wie im Sozialismus den einzelnen Herrscher als Erfüller der Parteilinie sehen. Es gibt zu diesem Punkt eine entlarvende Episode in der nach einer Versammlung des Volkskörpers der greise Diktator „Papa“ Schlumpf seiner Funktionen und Ämter enthoben wird. An seine Stelle treten Sowjets und sein Ziehsohn „Schlaubi“. Deren erstes Projekt ist der Bau eines Dammes (seit jeher ein Musterobjekt linker Diktatoren wie Nasser, Stalin und Hoover). Es kommt aber aufgrund von Zwistigkeiten zu Pfusch und Terminverzögerungen und am Ende sehen die Schlümpfe ein, dass sie alleine nicht für sich sorgen können und erbitten die Rückkehr ihres Führers.
(Kurze Ergänzung: In der Fachliteratur herrscht noch Uneinigkeit, ob „Schlaubi“ als rechte Hand des Diktators gesehen werden soll. Dafür spräche zum Beispiel seine Brille, Modell Himmler. Andererseits könnte es ein, dass der offensichtlich einzige Vertreter der Intelligenzija nur deswegen Eingang in die Serie fand, weil man ihn als Objekt des Spottes und gelegentlicher Handgreiflichkeiten braucht, um so die Jugend vor dem Televisionsgerät gegen die Bildungselite aufzuhetzen!)
7) Darüber hinaus gibt es noch eine Vielzahl an Indizien für die verfassungsfeindliche Gesinnung der vermeintlichen Kinderserie: die verdächtig hohen Einschaltquoten der Serie in Argentinien, Italien und Japan; die Überbetonung nationaler Elemente durch häufiges rituelles Absingen der Hymne [La La Lalala Laa...]; die angebliche ständige Bedrohung durch den bösen Magier und seine Katze Azrael [deren Name sich ohne großen Aufwand in „Israel“ ändern lässt und damit die perfide antisemitische Propaganda entlarvt!] etc.

Wegen den eben genannten Gründen sehe ich eine Gefährdung der deutschen Jugend gegeben und verlange die Indizierung und Beschlagnahmung aller Produkte der „Schlümpfe“. Hohes Gericht, lassen sie sich nicht von der bunten und scheinbar harmlosen Fassade blenden, denn schon immer hat sich die Fratze des Bösen hinter dem angeblich Normalen versteckt!


:nyanface: :pcat: :nyanwins:
 

frames60

L20: Enlightened
Seit
27 Feb 2002
Beiträge
28.125
Ernsthaft xD !? Auf welcher Plattform kann man Horizon, den Flight Simulator 2020 und Octopath Traverler zocken und das in bester Qualität :awesome: ? Der PC bietet den größten und umfangreichsten Mehrwert, in Zeiten, wo zunehmend die Spiele das "console only" Branding aufgebrummt bekommen, spielt dieser Umstand auf dem PC keine Rolle.

Solange es exklusive Spiele für Konsolen gibt, die es nicht auf dem PC gibt (und in diesen Zeiten leben wir nach wie vor) ist die Plattformwahl eine reine Geschmacksfrage. Ansonsten ist alles was Gaming betrifft eine reine Geldfrage, wieviel man in sein Hobby investieren möchte.
 

frames60

L20: Enlightened
Seit
27 Feb 2002
Beiträge
28.125
Hier die gesamte Wahrheit und nichts als die Wahrheit über Schlumpfhausen:

Moin :coolface:

 

Frontliner

L18: Pre Master
Seit
6 Jan 2005
Beiträge
16.177
Das nächste Spiel ist wahrscheinlich der Multiplayer Part zu TLOU2 und der könnte im Grunde demnächst schon erscheinen. Je nachdem was NaughtyDog liefern will :nix:

geh doch nicht darau ein. naughty dog hat gerade ein meisterwerk veröffentlicht und den ps4 käufern den abschluss der gen so dermassen versüsst. naughty dog liefert, und das seit generationen. bei ihnen weiss man wenigstens das man qualität bekommt, da wartet man gerne. wer nach 5 jahren und 500 millionen das abliefert was wir gesehen haben, der wird in 1 jahr nicht mehr gross was rausholen
 
  • Lob
Reaktionen: Avi

Frontliner

L18: Pre Master
Seit
6 Jan 2005
Beiträge
16.177
Ach darum waren die meisten Fans so enttäuscht, ich verstehe :coolface:

die meisten fans waren wegen dem plot enttäuscht. und zwar nicht weil er schlecht ist, sondern weil er etwas tut, das vielen nicht schmeckt. mir schmeckt es auch nicht besonders, aber trotzdem bleibt es spielerisch sehr gut und eine solche story in der form habe ich in diesem medium noch nie erlebt. ob man die story mag oder nicht oder was sie mit den charakteren macht, ist stark eine persönliche präferenz
 

Pongler

L19: Master
Seit
23 Jun 2007
Beiträge
17.932
Ich würde ja beiden Seiten empfehlen, das Launch-Lineup der Konkurrenz auch erst zum Launch zu bashen.
Es kann noch viel passieren bis November, im Guten, wie im Schlechten.
 

Bond

L99: LIMIT BREAKER
Seit
23 März 2010
Beiträge
44.653
Will Microsoft nicht gleich die ganze Konsole verschieben?




Nahezu jedes Multiplattformspiel bietet am PC eine exklusive Spielerfahrung oder kann ich diese auf der PS4/XOne etwa in 120Hz/FPS + ULMB spielen? Nein. :goodwork:


Das ewige Gefrickel ist in der Tat PC exklusiv

Alleine was ich beim Horizon Port alles lesen muss ?
PC sind halt Arbeitsgeräte die man mit Spielen zweckentfremdet, das merkt man immer wieder
 
Top Bottom