Microsoft Microsoft First und Second Party Lineup und Diskussions-Thread

Canada

L13: Maniac
Seit
26 Sep 2004
Beiträge
3.100
So schlecht kann es Bungie bei MS ja nicht gegangen sein wenn sie sich wieder kaufen lassen wollen. xD

Das MS von 2020 hat mit dem von 2007 auch nicht mehr viel gemein. Zudem sind auch viele Veteranen von Bungie die 2007 dabei waren, nicht mehr im Unternehmen. Ging prinzipiell darum, dass Bungie seine Identität und die Rechte an Halo behalten wollte und MS darauf mit "Ihr seid nicht Bungie, ihr seid Microsoft" und "Macht uns mehr Halo" reagiert haben soll.

Jedenfalls würde Bungie gut in das LineUp reinpassen und Destiny ist auch genau die Art von Games, die Microsoft für den Gamepass haben will.
 

JustClaerNorris

L16: Sensei
Seit
5 Apr 2009
Beiträge
12.334
Xbox Live
TheClaerTrain
PSN
TheClaerTrain

Ich lehne mich weit aus dem Fenster und behaupte einfach Mal das CD Projekt, Obsidian und Inxile die besten AAA RPGs der nächsten Gen. machen werden.

Okay, da gibt es natürlich noch Fromsoft.

Sagen wir Mal diese 4 Teams werden uns die RPGs bringen, die wir wollen :)

Wasteland 3 ist schon mega und das ist weit weit weg von AAA. Wenn diese scheiß langen Ladezeiten nicht wären...


In Bethesda habe ich keine Hoffnungen mehr.
 

Canada

L13: Maniac
Seit
26 Sep 2004
Beiträge
3.100

“Having Halo at our launch would have been tremendous,” said Cindy Walker, an Xbox spokeswoman. But “we are not reliant on massive exclusive titles to drive console adoption. Our players will have thousands of games from four generations of Xbox available to play on launch day.”

Microsoft ist einfach immer noch so schlecht darin, die eigenen Vorteile (beste Hardware, günstige Hardware, Gamepass, bestes Erlebnis für 3rd Party Games) zu kommunizieren und den offensichtlich vorhandenen Nachteil (keine großen exklusiven Launchgames) kurz und simpel zu adressieren (Wir haben ein Dutzend Entwickler gekauft und versorgen in den nächsten zwei Jahren die Spieler mit exklusiven Games).

Stattdessen lässt man sich zu einer „Ja, aber...“-Aussage hinreißen, die als Rechtfertigung gewertet wird. Und die Aussage, man habe den größten Backlog an Games mag zwar stimmen, bewegt aber nicht die Masse zum Kauf.

Nicht so schlimm wie Don Mattricks „We have a console for people without internet — the 360“, aber trotzdem nicht gut.
 

muri23

L12: Crazy
Seit
15 Sep 2014
Beiträge
2.015
Xbox Live
Muri23
PSN
Brubaker23
Ich lehne mich weit aus dem Fenster und behaupte einfach Mal das CD Projekt, Obsidian und Inxile die besten AAA RPGs der nächsten Gen. machen werden.

Okay, da gibt es natürlich noch Fromsoft.

Sagen wir Mal diese 4 Teams werden uns die RPGs bringen, die wir wollen :)

Wasteland 3 ist schon mega und das ist weit weit weg von AAA. Wenn diese scheiß langen Ladezeiten nicht wären...


In Bethesda habe ich keine Hoffnungen mehr.
Bin zu 100% bei dir.

Wasteland 3 war grandios.
Obsidian (Kotor 2 und Fallout Vegas) sind RPG Legenden und haben mit Outer Worlds und Grounded schon stark abgeliefert. Da brauch man sich gar keine Gedanken machen. Nach den Kickstarter Verpflichtungen dürfen sich die beiden RPG Studios jetzt richtig austoben. Ich erwarte Großes.
 

Howard

L20: Enlightened
Seit
22 Sep 2006
Beiträge
22.175
In Bethesda habe ich keine Hoffnungen mehr.

Abwarten, natürlich war Fallout 76 Müll und Fallout 4 konnte auch nicht die Qualität von Teil 3 erreichen, aber daran habe ich und werde ich keinen Elder Scrolls Main Teil messen. Und der letzte Ableger war das beste RPG der letzten Generation.

Und auch Starfield hört sich imo wie ein Fanboytraum an. Also ich schreib sie noch nicht komplett ab :)
 

JustClaerNorris

L16: Sensei
Seit
5 Apr 2009
Beiträge
12.334
Xbox Live
TheClaerTrain
PSN
TheClaerTrain
Abwarten, natürlich war Fallout 76 Müll und Fallout 4 konnte auch nicht die Qualität von Teil 3 erreichen, aber daran habe ich und werde ich keinen Elder Scrolls Main Teil messen. Und der letzte Ableger war das beste RPG der letzten Generation.

Und auch Starfield hört sich imo wie ein Fanboytraum an. Also ich schreib sie noch nicht komplett ab :)

Nope, dafür war das Gameplay von Skyrim viel zu schlecht.

Mass Effect 2, Dragon Age, New Vegas, Dark Souls und selbst Fallout 3 waren viel besser Skyrim.
 

Canada

L13: Maniac
Seit
26 Sep 2004
Beiträge
3.100
Ich wiederhole mich da, aber gebt einfach Goldeneye XBLA endlich frei, Nintendo ihr Feiglinge!

Absolut. Eine der wenigen Momente für die man Iwata hart kritisieren muss. Nintendo und Activision gaben ihr ok und kurz vor Fertigstellung, überlegt es sich Iwata anders.

Ich denke Microsoft versucht Xcloud auf die Switch zu bringen — aber selbst wenn das nicht klappt, verdient Microsoft sehr gutes Geld mit den Veröffentlichungen auf Switch. Minecraft in Japan beispielsweise verkauft sich sehr gut. Und solange es sich dabei nicht um die großen Titel handelt, ist? das ok.
 

JimmyKnopf

L08: Intermediate
Seit
31 März 2017
Beiträge
934
Absolut. Eine der wenigen Momente für die man Iwata hart kritisieren muss. Nintendo und Activision gaben ihr ok und kurz vor Fertigstellung, überlegt es sich Iwata anders.
Und dann gibt es noch unveröffentlichte Making Of Videos zu Goldeneye 007 für Rare Replay, die dafür sprechen, dass man sich bemüht hatte den 360 Port in Rare Replay zu veröffentlichen bzw. gibt es von damals auch einen Tweet von Phil.

Activision hatte 2015 nicht mehr die Bond Lizenz, also lag es da auch wahrscheinlich an Nintendo, zumal Rare ein Lied aus Donkey Kong Land in Blast Corps für Rare Replay entfernen musste.

 

Canada

L13: Maniac
Seit
26 Sep 2004
Beiträge
3.100
Und dann gibt es noch unveröffentlichte Making Of Videos zu Goldeneye 007 für Rare Replay, die dafür sprechen, dass man sich bemüht hatte den 360 Port in Rare Replay zu veröffentlichen bzw. gibt es von damals auch einen Tweet von Phil.

Activision hatte 2015 nicht mehr die Bond Lizenz, also lag es da auch wahrscheinlich an Nintendo, zumal Rare ein Lied aus Donkey Kong Land in Blast Corps für Rare Replay entfernen musste.


Ja. Nintendo ist einfach unbelehrbar. Man meint, für die existieren Spieler außerhalb ihrer Konsole nicht.

Jedenfalls hoffe ich, um mal beim Thema zu bleiben, dass uns The Initiative mit einem Perfect Dark der Extraklasse überrascht.
 

Birdie

L19: Master
Seit
21 Jun 2007
Beiträge
18.513
Xbox Live
Birdie Gamer
PSN
Scotty_Cameron_
Switch
4211 5966 8701
Steam
Birdie Gamer
Microsoft übernimmt ZeniMax Media und somit Bethesda!



Das ist ein fetter, richtig fetter Happen - Manoman!

Als einer der größten und von der Kritik am meisten gelobten, noch in Privatbesitz befindlichen Spieleentwickler und Publisher der Welt ist Bethesda eine unglaublich talentierte Gruppe von 2.300 Personen weltweit, die einige der versiertesten Kreativstudios in unserer Branche bilden, darunter
  • Bethesda Softworks
  • Bethesda Game Studios
  • id Software
  • ZeniMax Online Studios
  • Arkane
  • MachineGames
  • Tango Gameworks
  • Alpha Dog
  • Roundhouse Studios.

Dies sind die Teams, die für Franchises wie
  • The Elder Scrolls
  • Fallout
  • Wolfenstein
  • DOOM
  • Dishonored
  • Prey
  • Quake
  • Starfield

und viele andere verantwortlich sind.
 
Zuletzt bearbeitet:

1Seppel23

L14: Freak
Seit
12 Jul 2007
Beiträge
6.158
Xbox Live
Seppel23FCB
PSN
Seppel23FCB
Steam
Seppel23FCB
Als jemand der sich sowieso erstmal die Series X holt auf jeden Fall sehr Cool!

Aber mal meine komplett ins Blaue geschossenen und nur auf meiner eigenen Meinung basierenden 5 Cent zum Kauf von ZeniMax.

Ich kann mir gut vorstellen das die Strategie von MS mit Marken wie Fallout und Elder Scrolls eher sein wird das man die halt ab sofort Day One im Gamepass auf Series S, Series X, PC und X Cloud bekommt und die dann aber 1-6 Monate später halt ganz normal zum kaufen (kaufen kann man sie natürlich auf XBOX und damit dann ja dank Crossbye auch PC) auf Steam und PS5 kommen. In kann mir einfach vorstellen das man damit eine deutlich bessere Strategie fährt wie wenn man einfach alle Bethesda Games für die es noch keine Verträge gibt und alles was dort in den nächsten Jahren als Entwicklungen gestartet wird für immer Exklusiv für XBOX und Maximal später auch mal auf Steam bringt
 

Clanstier

L13: Maniac
Seit
26 Feb 2011
Beiträge
3.833
Xbox Live
Clanstier
PSN
Clanstier
Schon ein heftiger Deal. Selbst wenn man die Spiele auf der Ps5 für neu 80€ veröffentlicht, hat es schon große Auswirkungen, wenn sie zeitgleich im Gamepass für die Monatspauschale erscheinen. Wenn Sie jedoch generell exklusiv auf Xbox/PC kommen, wird die Ps5 für einige dann unattraktiver werden.
 

Canada

L13: Maniac
Seit
26 Sep 2004
Beiträge
3.100
Microsoft ist zu 100% commited zum Netflix des Gamings zu werden. Man hat jetzt genügend Studios, um monatlich den Gamepass zu bedienen. Bethesda war der sinnvollste Kauf, neben den kolportierten Bungie und WarnerBros.

Für Nintendo ist das egal - die machen ihren Stiefel weiter. Sony aber muss sich fragen, ob sie mit teuren zeitexklusiven Deals und teuren AAA-Games dagegen halten, oder ob sie jetzt Geld in die Hand nehmen und auch ein größeres Studio kaufen.

Die Welt des Gamings ändert sich gerade massiv und wir sind dabei :)
 
Top Bottom