PS4 Judgment [Yakuza-Studio]

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Beiträge
46.279
Switch
4410 0781 0148

Der Schauspieler wurde mit Kokain erwischt. In Japan wird das ziemlich hart bestraft bis zu 7 Jahre Knast. Außerdem wirste als Promi aus der Öffentlichkeit verbannt.

Beim Yakuza 4 PS4 Port z.B. Wurde einer der Hauptcharaktere komplett neu vertont, weil der Original Schauspieler auch Kokain Geschichten am laufen hatte.

Im Westen ist ja Drogenmissbrauch von Schauspielern „trivial“, machste einen Rehab und schon biste wieder im Geschäft, in Japan zerstört es deine komplette Karriere.

Manchmal spinnen die Japaner. Der Kerl schädigt sich damit vor allem selbst, was schade ist. Ich mein wenn er Vergewaltiger wäre oder Mörder, aber wegen ner Nase Koks? Im Videospiel könnte er sogar koksen da Fantasy (ja, manche sehen Videospiele leider als real ich weiß :/ )
 

miko

L20: Enlightened
Seit
31 Okt 2009
Beiträge
22.658
PSN
miko04
Switch
700580647239
Steam
miiko04
Discord
miko#0486
Manchmal spinnen die Japaner. Der Kerl schädigt sich damit vor allem selbst, was schade ist. Ich mein wenn er Vergewaltiger wäre oder Mörder, aber wegen ner Nase Koks? Im Videospiel könnte er sogar koksen da Fantasy (ja, manche sehen Videospiele leider als real ich weiß :/ )
wenn ich mir da denke wie der zeichner von kenshin nobuhiro watsuki (ganzes lager an kinderpornos) oder torikos zeichner mitsutoshi shimabukuro (16 jährige für sex bezahlt) nur mit mit leichten strafen davongekommen sind und jetzt problemlos weiter zeichnen können, ist das in der tat ein witz.
 

CoolGamer0815

L13: Maniac
Seit
3 Aug 2012
Beiträge
4.233
wenn ich mir da denke wie der zeichner von kenshin nobuhiro watsuki (ganzes lager an kinderpornos) oder torikos zeichner mitsutoshi shimabukuro (16 jährige für sex bezahlt) nur mit mit leichten strafen davongekommen sind und jetzt problemlos weiter zeichnen können, ist das in der tat ein witz.
In Japan werden kinderpornos mit ihre Animes sogar gefordert .
Ist echt furchtbar und vorallem ekelhaft das die sich nicht mal schämen und versuchen ihren Schund in den Westen salonfähig zu machen.
 

Bond

L99: LIMIT BREAKER
Seit
23 März 2010
Beiträge
41.761
Ganzes Spiel eingestampft weil einer Drogen genommen hat?

Passt aber in die heutige Zeit

Wird wohl dann gar nicht mehr rauskommen im Westen
 

steffundso

L14: Freak
Seit
13 März 2008
Beiträge
5.412
Xbox Live
CWsteffundso
PSN
steffundso
als damals motorstorm apocalypse wegen fukushima verschoben wurde, hatte ich ja auch noch echt verständnis für die entscheidung.
als south park des hakenkreuzes wegen erst später kam, war ich schon leicht angesäuert

wenn die jetzt aber eines meiner persönlichen top3 most wanted's wegen "einer der darsteller hat gekokst" verschieben, bin ich echt pissig :mad:/ :coolface:
 

Flugelch

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
29 Sep 2010
Beiträge
12.117
Xbox Live
Flugelch
PSN
Flugelch
als damals motorstorm apocalypse wegen fukushima verschoben wurde, hatte ich ja auch noch echt verständnis für die entscheidung.
als south park des hakenkreuzes wegen erst später kam, war ich schon leicht angesäuert

wenn die jetzt aber eines meiner persönlichen top3 most wanted's wegen "einer der darsteller hat gekokst" verschieben, bin ich echt pissig :mad:/ :coolface:
In der japanischen KH3 Version wird jetzt Olaf der Schnemann neu Synchronisiert weil Pierre Takis den gesprochen hat. Die werden bestimmt das Charaktermodel anpassen.
 

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Beiträge
46.279
Switch
4410 0781 0148
Nur eine Nase koks :hmm:

Was heißt nur? Ist eine ziemlich heftige Droge

Musst du mir nicht erzählen und ich will keine Drogen verharmlosen, ich finde nur die Reaktion überzogen, ein guter Freund ist an harten Drogen verreckt und das mitanzusehen war beschissen, aber er schädigt damit vor allem sich selbst (was schlimm ist) und bräuchte evtl. eher eine Therapie als Knast und die Auslöschung seiner Arbeit. Ich wüsste auch nicht, was das Spiel damit zu tun hat oder warum man es nun verstecken müsste.
 

steffundso

L14: Freak
Seit
13 März 2008
Beiträge
5.412
Xbox Live
CWsteffundso
PSN
steffundso
In der japanischen KH3 Version wird jetzt Olaf der Schnemann neu Synchronisiert weil Pierre Takis den gesprochen hat. Die werden bestimmt das Charaktermodel anpassen.
:fp: da fehlen dir die worte

Musst du mir nicht erzählen und ich will keine Drogen verharmlosen, ich finde nur die Reaktion überzogen, ein guter Freund ist an harten Drogen verreckt und das mitanzusehen war beschissen, aber er schädigt damit vor allem sich selbst (was schlimm ist) und bräuchte evtl. eher eine Therapie als Knast und die Auslöschung seiner Arbeit. Ich wüsste auch nicht, was das Spiel damit zu tun hat oder warum man es nun verstecken müsste.
übel :hmm:
aber jo, ganz genau: er schadet damit sich selbst und ich sehe (wahrscheinlich auch "kulturell bedingt") keinerlei grund, wegen eines privaten vergehens das spiel darunter "leiden" zu lassen :hmm:
 

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Beiträge
46.279
Switch
4410 0781 0148
:fp: da fehlen dir die worte



übel :hmm:
aber jo, ganz genau: er schadet damit sich selbst und ich sehe (wahrscheinlich auch "kulturell bedingt") keinerlei grund, wegen eines privaten vergehens das spiel darunter "leiden" zu lassen :hmm:

In Europa kann man weiterhin Burzum CDs kaufen, obwohl der Musiker ein widerlicher Mörder ist, der Felidae Autor ist auf Amazon kaufbar obwohl er inzwischen rechts außen schreibt und extrem unter Kritik stand, man wird nun auch vermutlich nicht die Verbreitung von Weinstein Filmen stoppen obwohl er vermutlich ein Vergewaltiger ist etc., imo sollte man das Werk schon von Mitarbeitern und gar dem Macher trennen, gerade wenn es nichts mit der Tat zu tun hat. und in diesem Fall erscheint es dreimal übertrieben.

Gegen Drogen kann man auch anders kämpfen und ich habe nichts gegen harte Strafen für Dealer und Ächtung von harten Drogen (wobei auch Alkohol großen Schaden anrichtet), aber dieses (rückwirkende) Verschwindenlassen von Personen aus der Öffentlichkeit erscheint mir wirklich seltsam.
 

Heavenraiser

Senior-Moderator
Mitarbeiter
Senior-Moderator
Seit
7 März 2010
Beiträge
7.050
Xbox Live
Obol
PSN
Lawraiser
Steam
heavenraiser
Discord
Heavenraiser #7000
Um der Sache etwas mehr Kontext zu geben:
This isn’t mere ostracization or punishment. All of these are examples of what is called jishuku (自粛) in Japanese, which means “self-restraint.”
...
Japanese society is built on very high expectations. The expectation is that if some has broken the law, a company should not profit from that person’s work. The taint of crime, especially drug-related, is seen to reflect on the larger group. Making money off an alleged criminal is certainly not a good look in image-conscious Japan. What complicates thing is that in the case of Pierre Taki, he’s not the only person involved in making Judgment. He’s not even the star of the game. There is a great deal of collateral damage in jishuku. Companies know that, which explains why they always apologize for any trouble their decision causes, for whatever that’s worth.
 

Fellion

L14: Freak
Seit
9 Jun 2002
Beiträge
5.365
Der neue wirkt irgendwie mehr wie der aggressive Typ, der alte mehr... keine Ahnung? Hinterlistig?

Aber könnte mir fast nicht egaler sein. Zwei Monate noch. ^-^
 
Top Bottom