Internationaler Vereinsfußball

Schnurres

L13: Maniac
Seit
30 Nov 2012
Beiträge
4.150
Xbox Live
Tommi813
PSN
Tommi
Bond, Interessant, wie man Chelsea und City quasi sympathischer finden kann als Liverpool.

ImmPrinzio ist Liverpool seit 25 Jahren ein recht erfolgloser Verein, der in der Zeit von 2000 bis 2005 etwas Erfolg hatte.
 

Bond

L99: LIMIT BREAKER
Seit
23 März 2010
Beiträge
41.621
Bond, Interessant, wie man Chelsea und City quasi sympathischer finden kann als Liverpool.

ImmPrinzio ist Liverpool seit 25 Jahren ein recht erfolgloser Verein, der in der Zeit von 2000 bis 2005 etwas Erfolg hatte.

Sowas sucht man sich nicht aus
Entweder mag man nen Verein oder eben nicht

Ich kann sagen das Pool durch Kloppo und den Fussball den er spielen lässt gut zugelegt hat

Kann btw mit City oder Tottenham auch nicht viel anfangen wenns dich tröstet


Grundsätzlich war ich immer ManU zugeneigt in den letzten 30 Jahren und da tut man sich generell schwer mit Liverpool

Zudem werde ich Pool niemals das CL Finale gegen Milan in 2005 verzeihen ^^
 

Zenitora

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
29 Aug 2016
Beiträge
3.432
Switch
0710 6796 5019
Discord
Zenitora#7339
Zuletzt bearbeitet:

Bond

L99: LIMIT BREAKER
Seit
23 März 2010
Beiträge
41.621
Man Utd zugeneigt und den Verein ManU nennen, passt aber nicht.

Manchester United wird von mir als ManU abgekürzt und ich bin da sicher nicht der einzige
Zudem sage ich nicht das ich dort Fanmitglied bin, sondern das sie immer mein Favorit in England waren

Als richtiger Fan würde ich mich nur vom BVB und vom AC Milan bezeichnen

Weiss auch nicht was das überhaupt für ne Rolle spielen soll
Ich kann mit Liverpool am wenigsten anfangen und gut is
Kann man auch einfach mal so hinnehmen oder frage ich dich jetzt aus über Gründe deiner Vereinssympathien?
 

LinkofTime

L20: Enlightened
Seit
27 Aug 2005
Beiträge
30.911

Schnurres

L13: Maniac
Seit
30 Nov 2012
Beiträge
4.150
Xbox Live
Tommi813
PSN
Tommi
Manchester United wird von mir als ManU abgekürzt und ich bin da sicher nicht der einzige
Zudem sage ich nicht das ich dort Fanmitglied bin, sondern das sie immer mein Favorit in England waren

Als richtiger Fan würde ich mich nur vom BVB und vom AC Milan bezeichnen

Weiss auch nicht was das überhaupt für ne Rolle spielen soll
Ich kann mit Liverpool am wenigsten anfangen und gut is
Kann man auch einfach mal so hinnehmen oder frage ich dich jetzt aus über Gründe deiner Vereinssympathien?
Und es ist ne Beleidigung für Manchester United, wenn man die ManU abkürzt. Von einem Sympathisant erwarte ich, dass er genau diesen Fehler (der in Deutschland verbreitet ist), nicht macht.

@Zenitora
Spreche nicht von irgendwelchem krassen Insiderwissen. Aber das ManU ne Beleidigung ist, sollte sich mittlerweile rumgesprochen haben. Wird ja oft genug bei deren Spielen auch erwähnt. Sympathie heißt ja, dass man den Verein mag und dann sollte diese Grundlage schon drin sein.
 

Bond

L99: LIMIT BREAKER
Seit
23 März 2010
Beiträge
41.621
Und es ist ne Beleidigung für Manchester United, wenn man die ManU abkürzt. Von einem Sympathisant erwarte ich, dass er genau diesen Fehler (der in Deutschland verbreitet ist), nicht macht.

Ja, entschuldige das ich in Deutschland lebe und das englische Geschehen von hier beobachte

Ich sage auch Handy und nicht Mobiltelefon zu meinem Smartphone

Gut das wir das geklärt hätten

Kommen wir wieder zum Sachverhalt zurück

Meine Sympathieliste in England führt ManU an und schliesst Liverpool ab

So einfach ist das

(Aber Bayern können sie ruhig rauskegeln)
 

Zenitora

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
29 Aug 2016
Beiträge
3.432
Switch
0710 6796 5019
Discord
Zenitora#7339
Spreche nicht von irgendwelchem krassen Insiderwissen. Aber das ManU ne Beleidigung ist, sollte sich mittlerweile rumgesprochen haben. Wird ja oft genug bei deren Spielen auch erwähnt. Sympathie heißt ja, dass man den Verein mag und dann sollte diese Grundlage schon drin sein.
Wie gesagt, ich für meinen Teil fordere das nicht, kann jeder machen wie er will. Sympathie hat seine Definition und diese hat zu reichen. Wer darin mehr verlangt, bitte, ist für mich nichts weiter als elitärisches Getue.

Wusste zuvor auch nie was der FC Sevilla da in der 16. Minute zuhause singt und trotzdem mag ich den Verein.
 

Schnurres

L13: Maniac
Seit
30 Nov 2012
Beiträge
4.150
Xbox Live
Tommi813
PSN
Tommi
Mein ja nur, dass selbst ich Man Utd nie ManU nenne... aus Respekt. Und ich bin immerhin LFC-Mitglied und hätte demnach laut vielen Leuten allen Grund dazu ständig von „ManU“ zu schreiben.

Dann finde ich es halt seltsam, wenn deutsche Sympathisanten (die Man Utd auf ihren englischen Platz 1 sehen) den Verein ManU abkürzen. Alswenn ein Bayern-Sympathisant ständig von „den Bauern“ reden würde, wenn er über die Bayern redet.

Aber ok, wollte dieses Thema nun auch nicht ausdiskutieren, so wichtig ist mir Man Utd Ehre dann auch wieder nicht ;)
 

OldSnake

L17: Mentor
Seit
19 Apr 2006
Beiträge
14.543
Xbox Live
CW OldSnake
PSN
CW_OldSnake
60 Jahre ist es nun her, dass die „busby babes“ in München verunglückt sind. Ein guter Tag, um sich bewusst zu werden, dass Manchester United nicht als „ManU“ abgekürzt werden sollte.

Warum Fußball-Fans nicht "ManU" sagen sollten
Quelle: http://www.rp-online.de/sport/fussball/champions-league/manchester-united-warum-fussball-fans-nicht-manu-sagen-sollten-aid-1.4145151
This.

Kurze Zeit später wurde die wenig freundliche Abkürzung "ManU" in England erstmals benutzt. Fans von West Bromwich Albion waren es, die "ManU" besangen, um United und den verstorbenen Edwards zu verhöhnen. "Duncan Edwards is manure, rotting in his grave, Man U are manure, rotting in your grave", sangen Sie. Sie bezeichneten den kürzlich Verstorbenen als "manure", also als Dünger und singen, dass er in seinem Grab verrottet. Nicht gerade die feine englische Art.

Doch die Anhänger von West Bromwich sind nicht alleine mit ihren geschmackslosen Verunglimpfungen. Später übernahmen Fans von Leeds United und dem FC Liverpool das Lied, um die Toten von München zu verunglimpfen und fügten weitere unappetitliche Zeilen hinzu: "Man U went on a plane, ManU never came back again" und "Man U never intended coming home." Bei der letzten Zeile bilden die Anfangsbuchstaben das Wort "Munich", eine weitere Provokation und ein weiterer Grund, auf die Abkürzung "ManU" endgültig zu verzichten.
Ekelhaft, besonders als BVB Fan sollte man das verstehen (wobei unsere Tragödie zum Glück nicht so schlimm ausging
 
Zuletzt bearbeitet:

Bond

L99: LIMIT BREAKER
Seit
23 März 2010
Beiträge
41.621
This.



Ekelhaft, besonders als BVB Fan sollte man das verstehen (wobei unsere Tragödie zum Glück nicht so schlimm ausging

Ähm nein?

Nur weils in England Leute gibt die eine Formulierung nutzen bzw mal genutzt haben um verunglückte Spieler zu beleidigen, müssen sich das andere nicht zueigen machen

ManU war hierzulande seit Ewigkeiten die Abkürzung für Manchester United, jedenfalls seit dem ich hier den Fussball verfolge, also seit Beginn der 90er und zwar nicht nur bei Fans sondern auch in der Sportpresse
Und das werden viele viele Leute auch weiterhin so nutzen unter anderem ich

Man kann sich Sprache diktieren lassen und die Hoheit über Begriffe
Möchte ich ungern


Und bzgl BVB
Was ist wenn jetzt Schalker den Terminus BVB irgendwie ins Negative verunglimpfen?
Darf ich das dann auch nicht mehr nutzen?
Ist doch Quatsch
 

OldSnake

L17: Mentor
Seit
19 Apr 2006
Beiträge
14.543
Xbox Live
CW OldSnake
PSN
CW_OldSnake
Hast du den Text oben überhaupt gelesen?
Der Begriff „ManU“ ist nur durch das Unglück vor über 60 Jahren entstanden.

Ist so als würde jemand im Ausland sagen er sei pro BVB, bezeichnet uns aber als zecken, weil er das so gewohnt ist von den Schalkern.
 

Bond

L99: LIMIT BREAKER
Seit
23 März 2010
Beiträge
41.621
Hast du den Text oben überhaupt gelesen?
Der Begriff „ManU“ ist nur durch das Unglück vor über 60 Jahren entstanden.

Ist so als würde jemand im Ausland sagen er sei pro BVB, bezeichnet uns aber als zecken, weil er das so gewohnt ist von den Schalkern.

Mir ist der Sachverhalt in England bekannt

Dennoch wird ManU schon ewig hier bei uns als Kürzel genommen für den Verein, ganz einfach weil es nie als Verbindung zu dem anderen Mist missbraucht wurde wie in England

Dabei bleibe ich somit auch

Sorry wenns andere stört aber das ist nicht mein Problem
 

LinkofTime

L20: Enlightened
Seit
27 Aug 2005
Beiträge
30.911
Zumal, wenn man den Kommentatoren mal zuhört wird auch in den meisten Fällen eher "Man U" als "Man United" gesagt. Also finde das jetzt hier auch ein bisschen überzogen dahin gehend eine Diskussion starten zu wollen.

Meine 2 Pfennig.
 
Top Bottom