Internationaler Vereinsfußball

Schnurres

L13: Maniac
Seit
30 Nov 2012
Beiträge
4.150
Xbox Live
Tommi813
PSN
Tommi
Jaaaaaa! Unerwartete Niederlage von City.

Wow, jetzt könnte Liverpool mit einem Vorsprung ins direkte Duell am 3. Januar gehen. Sehr cool. Gestern war souveräner Sieg, Salah wieder deutlich besser in Form, Fabinho zeigt immer mehr wie wichtig er sein kann und Van Dijk eh im Bossmodus.

Zur Meisterschaftsdiskussion. Keine Meisterschaft ist so schwierig zu gewinnen wie die Premier League und die Engländer sind sehr auf Meisterschaft fixiert. Hat einen enormen Stellenwert. Die Europa League interessiert da keinen, da wird oft nur Reserve hingeschickt und das ist in Deutschland auch anders.

Bei Liverpool ist die Meisterschaft nochmal viiiiel höher anzusehen. Ehemaliger Rekordmeister, der seit 1990 keine Meisterschaft gewinnen konnte. Da gibt es keinen größeren Titel, den man gewinnen kann aus Fansicht... einmal diesen Fluch brechen.
Und das bei einem Verein, der die internationalen Titel sehr feiert und die zu dessen DNA gehören.
 
Zuletzt bearbeitet:

Haus

L16: Sensei
Seit
18 Mai 2003
Beiträge
10.181
Tottenham rockt derzeit richtig (letztes Spiel 6:2 gewonnen und derzeit führt man 5:0). ManCity liegt derzeit 2:1 hinten. :)



PS: Im Falle von Tottenham muss man bedenken, dass die WM sie hart getroffen hat und sie im Sommer keinen einzigen Spieler gekauft haben. Die hatten entsprechend einen schwierigen und nicht so tollen Start, aber jetzt scheinen sie in Form zu sein und es läuft.
 

tnt4life

L13: Maniac
Seit
17 Jul 2007
Beiträge
4.966
PSN
tnt_2k8
Ich sehe grad, Kloppopool hat 6 Punkte Vorsprung.:o

- Klopp wird vielleicht englischer Meister
- Bayern wird vielleicht nicht Meister
- HSV steigt womöglich wieder auf
- wahrscheinlich gewinnt jemand anders außer Real die CL

Hoffen wird alles eintreffen. Wäre ein geniales Fussballjahr. :goodwork:
 

Schnurres

L13: Maniac
Seit
30 Nov 2012
Beiträge
4.150
Xbox Live
Tommi813
PSN
Tommi
Wie schön. Erneut souveräner 4:0 Heimsieg gegen Newcastle.
City verliert in Leicester 1:2
Tottenham gewinnt gegen Bournemouth 5:0

Tottenham jetzt Zweiter und Liverpool mit Vorsprung auf City. Sogar das Torverhältnis die letzten Wochen aufgehübscht.

Grandiose Hinserie von Liverpool. Nun gegen Arsenal und dann gegen City... das wird brutal schwer... kann man auch beides verlieren.
 

Zenitora

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
29 Aug 2016
Beiträge
3.432
Switch
0710 6796 5019
Discord
Zenitora#7339
Nun gegen Arsenal und dann gegen City... das wird brutal schwer... kann man auch beides verlieren.
Nein, einfach nein.

Wenn das was Arsenal gestern abgeliefert hat auch in Liverpool vollzogen wird, dann wird das eine lupenreine Demontage. Ich sage mal 4:0 für Liverpool.

Das war gestern echt nicht schön anzusehen. Die ersten 15-20 Minuten waren gut, danach nicht mehr. Das frühe Tor war super und da war auch schon das Problem. Es gibt dir Sicherheit, du lehnst dich zurück und überlässt den Gegner das Spielfeld. Die nehmen das dankend an, machen Druck, noch ein paar Fehlschläge am Abschluss und BOOM ist der Ball im Kasten.

Nach der Halbzeitpause ging die Kreativität flöten als Iwobi für Özil kam. Das Mittelfeld war etwas planlos, Guendouzi versuchte ein paar Angriffe einzuleiten, die nicht gingen und hatte des Öfteren Ballverluste zu verzeichnen, Maitland-Niles macht irgendwelche eigensinnigen Kunststückchen als ob er auf dem Pausenhof gegen 15 Jährige kicken würde. Sollte vielleicht realisieren dass das die Premier League ist und nicht die League One...liess sich dementsprechend auch eintüten. Ramsey hingegen hat echt alles gegeben, jedoch reichte das einfach nicht.

Zu den Verteidigern: Wenn Emery wirklich den Gedanken pflegt so zu spielen, sollte er mal Verteidiger holen, die auch schnell sind. Koscielny kann sich für mich Ende dieser Saison verabschieden, der ist am Ende und Lichtsteiner auch, aber der ist dann eh weg.
 

Haus

L16: Sensei
Seit
18 Mai 2003
Beiträge
10.181
Arsenal ist derzeit echt nicht so gut unterwegs. Allerdings wird Arsenal für mich erst nächste Saison interessant. Nach der langen Wenger Ära muss man Emery auch etwas Zeit geben und im ersten Jahr überfordert die PL viele (z.B. auch einen Guardiola).
 

Zenitora

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
29 Aug 2016
Beiträge
3.432
Switch
0710 6796 5019
Discord
Zenitora#7339
Arsenal ist derzeit echt nicht so gut unterwegs. Allerdings wird Arsenal für mich erst nächste Saison interessant. Nach der langen Wenger Ära muss man Emery auch etwas Zeit geben und im ersten Jahr überfordert die PL viele (z.B. auch einen Guardiola).
Wie gesagt, ich gebe ihm drei Saisons Zeit um überhaupt wieder in die CL zu kommen, weil ich denke hier müsste man 90% des Kaders rauswerfen um das zu bewerkstelligen.

Vorne jemanden für die Lufthoheit, da das nicht die Stärke von Auba und Laca sind. Nelson nach der Leihe in Hoffenheim wieder zurückholen und vorne wäre man glücklich fürs Erste.

Das Zentrale Mittelfeld ist hierfür schon fast gesetzt. Ramsey wird gehen und jemand anderes wird kommen. An einen Rabiot glaube ich allerdings nicht (mehr). Jemand wie Banega würde ich hingegen gerne nehmen, der ja unter Emery in Sevilla regelrecht aufblühte. Offensives Mittelfeld würde ich ja am liebsten gleich komplett austauschen, aber dafür gehen die Verträge noch etwas zu lang somit erst Ende nächste Saison, das gleiche mit dem defensiven Mittelfeld (ausser Torreira).

Aussenverteidiger neu besetzen, da Monreal und Lichtsteiner nur bis Sommer 2019 da sind. Koscielny bitte auch weg, weil der nicht mehr kann, Mustafi leider nicht, da Vertrag zu lang.

Zum Schluss einen guten Torwart finden, weil Leno für das Geld okay ist, aber auch nicht mehr.

Generell muss ich hierfür folgendes sagen: Der FC Arsenal hat mit dem Vertrag von Mustafi und auch den Verlängerungen von Özil, Elneny und Xhaka dem Emery schon mal keinen Gefallen getan. Der Kerl versucht was aufzubauen und der Verein meint irgendwelche Verlängerungen vor dem Trainerwechsel zu vollziehen ohne eine Absprache mit dem neuen Trainer zu tätigen. Ich hätte hierbei gewartet.

Das mit Mustafi ist eine Sache, die ich bis heute nicht verstehe: Ein Blitztransfer, der zu uns kam weil Mertesacker leider aussetzen musste wegen einer Verletzung, bekommt einen Fünfjahresvertrag...muss man mir auch erklären. Kann mir aber denken welche zwei Spassvögel diesen Entscheid zu verzeichnen haben und hoffe dass diese beiden nie wieder eine Funktion im Verein ausüben dürfen.

Naja, um das zumindest irgendwie noch positiv abzurunden hier noch die derzeitige Torschützenliste der Premier League. Auba noch vor den drei 150 Mille Typen, lel.
 

Haus

L16: Sensei
Seit
18 Mai 2003
Beiträge
10.181
Keine Ahnung. Wobei da immer die Frage ist ab wann genau die Statistiken beginnen. Oft beginnen sie ja derzeit ab Anfang der PL und lassen alle Spiele vor 1992 unter den Tisch fallen. Da muss man immer ein wenig aufpassen. Zumal Liverpools große Zeiten ja vor der PL bzw. 1992 liegen.
 

Schnurres

L13: Maniac
Seit
30 Nov 2012
Beiträge
4.150
Xbox Live
Tommi813
PSN
Tommi
Für die Premier League trifft das zu (Liverpool FC Hinrunde unbesiegt). Aber wie schon angemerkt, gab es nicht viele tolle Premier League-Saisons. Klar 2008 und 2013 war man an Weihnachten auch Tabellenführer und verzockte es am Ende der Saison. In den letzten 10 Jahren wurde 8x der Tabellenführer an Weihnachten auch Meister, die anderen beiden Male war es Liverpool ;)

Ansonsten hat Liverpool FC seit der Einführung der 3-Punkte-Regelung nie mehr als 90 Punkte geholt und das war 1987/88 die Meistermannschaft allerdings mit 40 Spielen. In dieser Saison verlor man 2x, spielte aber 12x unentschieden. Diese Mannschaft war es auch, die 29 Spiele in Folge ungeschlagen blieb... sprich erst am 30. Spieltag die erste Niederlage kassierte.

Meiste Siege am Stück ist die 88/89er sowie 05/06er-Mannschaft mit 11 Siegen.
 

Haus

L16: Sensei
Seit
18 Mai 2003
Beiträge
10.181
Da spielt Tottenham die letzten Spiele richtig stark auf und verliert heute gegen Wolverhampton nach 1:0 Führung Zuhause noch 1:3. xD
 

Schnurres

L13: Maniac
Seit
30 Nov 2012
Beiträge
4.150
Xbox Live
Tommi813
PSN
Tommi
Das war ja wohl ein Elfer. Sokratis stochert von hinten mehrmals rum und trifft Salah min 2x . So unnötig for ihn, da er dass anders hätte verteidigte können. Aber der Pass von Alisson war Weltklasse.
Arsenals Außen gefährlich, selber lässt man viel zu und war lange im DM nicht so sattelfest. Bei Chancenverwertung dafür eiskalt. 4:1 gutes HalbzeitErgebnis, nun weiter machen
 
Top Bottom