Internationaler Vereinsfußball

Zenitora

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
29 Aug 2016
Beiträge
3.127
Switch
0710 6796 5019
Tja, was soll man bloß machen?

Mavropanos noch nicht fit.
Holding wegen Kreuzbandriss für die ganze Saison nicht verfügbar.
Kolasinac auch verletzt und deswegen gar nicht im Aufgebot.
Mustafi für das Spiel gesperrt.
Sokratis auch für das Spiel gesperrt und Bellerin musste frühzeitig raus.

Man hat das Beste daraus gemacht und Mhki hat ne tolle Leistung an den Tag gelegt, auch wenn es nicht ganz gereicht hat. Mal schauen ob Arsenal Tottenham aus dem Cup rauswerfen kann.
 
Seit
18 Mai 2003
Beiträge
9.914
Normalerweise hab ich damit gerechnet, dass jetzt dann Mourinho entlassen wird (nach der CL Gruppenphase und dem Liverpool Spiel), aber anscheinend will man bei ManUtd echt noch tiefer in die Krise (schließlich gibt es noch keine konkreten Anzeichen für eine Entlassung).

Liverpool hingegen will den Titel nicht kampflos ManCity überlassen. Weiter so. Allerdings muss Klopp so langsam auch mal einen Titel gewinnen, ansonsten wird er der zweite Wenger (schöner, offensiver Fußball, aber die Titel bleiben aus).
 
Seit
30 Nov 2012
Beiträge
3.212
Xbox Live
Tommi813
PSN
Tommi
So langsam muss... Quatsch.

Was hat Man United von den Titelgewinnen die letzten Jahre? Nix. Krise wird immer größer.

Es ist wahrscheinlich, dass Liverpool diese Saison nix gewinnt. City ist in der Regel souveräner. Es ist verrückt, wie eng es da oben in der Liga ist.

Das Ziel ist es Titel zu gewinnen, von allen. Wichtig ist aber, dass Substanz dahinter ist. Und wenn Liverpool nun Zweiter wird, CL in K.o.-Phase rausfliegt und im Pokal ebenso, hat man eine tolle Basis für nächste Saison, um nochmal anzugreifen.

Der Spring von letzter Saison zu dieser ist beachtlich.
 
Seit
18 Mai 2003
Beiträge
9.914
Es darf nur nicht passieren (wenn es eine erfolgreiche Liverpool Ära werden soll), dass eben am Ende gar nichts rausspringt und irgendwann wird es nun mal auch unter Klopp wieder abwärts gehen. Mourinho hat z.B. sein EL Finale gewonnen und das wird ihm keiner mehr nehmen können. Liverpool unter Klopp könnte titellos bleiben und das wäre am Ende eben ganz bitter.
 
Seit
30 Nov 2012
Beiträge
3.212
Xbox Live
Tommi813
PSN
Tommi
Natürlich wäre es das und ich befürchte auch, dass es so kommen wird. Einfach weil man in der Liga nicht dauerhaft an City vorbeikommen wird und in den Pokalen man Glück braucht. Letzteres hatte man in den Finalendspielen ja nicht... Elfmeterschießen gegen City verloren, nach unfassbar schweren EL-Auslosung im Finale gegen Seriensieger Sevilla eingebrochen... na ja und dann halt Karius im CL-Finale.

Diese Saison im Ligapokal schon draußen. Und nationale Pokale sind in England auch schwierig zu gewinnen. Von CL fange ich gar nicht erst an, die ist diese Saison brutal.

Trotzdem ist es so, dass Klopp selbst als titelloser Trainer positiv in Erinnerung bliebe, weil er einen Titel Verein wieder auf die Fußballbühme gebracht hat. Während Mourinho trotz EL-Sieg bei den Fans kein Standing mehr hat... und das schon seit laaaanger Zeit.
 
Seit
18 Mai 2003
Beiträge
9.914
In der Liga ist Liverpool bis dato echt wahnsinnig gut unterwegs. Mit einem so guten Lauf hab ich wirklich nicht gerechnet. Hut ab.



PS: Zumal man bedenken muss, dass Klopp mit einer gewonnenen Meisterschaft mehr erreicht als mit einem CL Sieg. Liverpool will um alles in der Welt endlich mal wieder englischer Meister werden.
 
Seit
19 Apr 2006
Beiträge
13.858
Xbox Live
CW OldSnake
PSN
CW_OldSnake
In der Liga ist Liverpool bis dato echt wahnsinnig gut unterwegs. Mit einem so guten Lauf hab ich wirklich nicht gerechnet. Hut ab.



PS: Zumal man bedenken muss, dass Klopp mit einer gewonnenen Meisterschaft mehr erreicht als mit einem CL Sieg. Liverpool will um alles in der Welt endlich mal wieder englischer Meister werden.

CL Sieg > jeder nationaler Titel
 
Seit
17 Jul 2007
Beiträge
4.293
PSN
tnt_2k8
Fürs internationale Image ist der CL-Sieg wichtiger. Der Meistertitel ist allerdings das Tagesgeschäft und wiegt deutlich mehr bei der Bewertung eines Trainers. Von daher, wenn sie im 1/8 Finale rausfliegen, aber Meister werden, ist es trotzdem die deutlich bessere Saison als die Letztjährige mit der Finalteilnahme in der UCL.
 
Seit
18 Mai 2003
Beiträge
9.914
CL Sieg > jeder nationaler Titel
Das entscheiden letztendlich die Fans und In England sieht das teilweise ganz anders aus. Auch ein Guardiola hat schon die PL über die CL gestellt (Pep Guardiola would rather win Premier League than Champions League next season, Quelle: https://www.skysports.com/football/...mier-league-than-champions-league-next-season). Gerrard hat damals ebenfalls klargestellt, dass er lieber mit Liverpool eine englische Meisterschaft gewinnt als noch einen CL Titel holt.



PS: City verliert, by the way, aktuell 1:3 gegen Palace. :)
 
Seit
19 Apr 2006
Beiträge
13.858
Xbox Live
CW OldSnake
PSN
CW_OldSnake
Das entscheiden letztendlich die Fans und In England sieht das teilweise ganz anders aus. Auch ein Guardiola hat schon die PL über die CL gestellt (Pep Guardiola would rather win Premier League than Champions League next season, Quelle: https://www.skysports.com/football/...mier-league-than-champions-league-next-season). Gerrard hat damals ebenfalls klargestellt, dass er lieber mit Liverpool eine englische Meisterschaft gewinnt als noch einen CL Titel holt.



PS: City verliert, by the way, aktuell 1:3 gegen Palace. :)
Das ist von Mitte Mai 2018, musste er ja sagen nachdem Kloppo ihn aus der CL geworfen hat.
 
Top Bottom