Stammtisch Halo Stammtisch

Rhino

L17: Mentor
Seit
28 Aug 2009
Posts
15.155
XBOX Live
Takeru Rhino
PSN
TakeruRhino
Switch
0722 3804 7704
Steam
TakeruRhino
HALO: MICROSOFT HAT DEN NAMEN DES FRANCHISES GEHASST

Halo ist Microsofts erfolgreichstes Videospiel-Franchise auf Xbox und PC. Die Arbeit daran war allerdings gar nicht so einfach.

Bei Waypoint haben nun 16 Personen, die maßgeblich an dessen Entstehung beteiligt waren, über die Arbeit an Halo gesprochen. Jaime Griesemer erzählte im Interview beispielsweise, dass Microsoft den Namen Halo gehasst hat.

Sie wollten ihn ändern, da er keine Bedeutung hatte. Er sage auch nicht viel über den Inhalt aus, da man einen Supersoldaten verkaufe und nicht irgendwelchen "Weltraumabfall". Als weiteren Grund warf Microsoft den femininen Touch des Namens in anderen Sprachen ein.

Schließlich habe man sich auf den Untertitel Combat Evolved geeinigt, verriet Griesmer. Allerdings fand Bungie den Untertitel "total bescheuert".

Eine intuitive Steuerung

Vor Halo waren Ego-Shooter auf Konsolen eher ein Nischenprodukt. Komponist Marty O’Donnel hat verraten, dass man es Griesemer zu verdanken hat, dass die Steuerung so gut funktioniert hat.

Halo interpretiert auf Basis der Eingaben, was der Spieler als nächstes machen will. Verlangsamt sich der Master Chief, geht das Spiel davon aus, dass als nächstes ein Feind anvisiert wird.

"Am Ende bekommt ihr nicht unbedingt die Bewegung, die ihr eingegeben habt, sondern die, die ihr wolltet."

Halo Combat Evolved Anniversary Screenshots
Halo greift euch beim Zielen unter die Arme, ohne das ihr es merkt.
Der Multiplayer-Modus stand auf der Kippe

Laut Griesemer hat der Multipalyer-Modus kurz vor Auslieferung des Spiels nicht funktioniert. Die Entwickler fingen mit den Arbeiten nochmal bei null an.

Design Director Pual Bertone hat verraten, dass der gesamte Spielmodus bis kurz vor Ende der Entwicklungsarbeiten noch auf der Kippe stand. Beinah hätte man ihn komplett gestrichen. Bungie lief die Zeit davon und das Team beschränkte den Multiplayer-Modus auf das Wesentliche. Ursprünglich hätte es ein Arena-basiertes System werden sollen.

"Es ist großartig, dass er [der Multiplayer] am Ende so gut funktioniert hat."

Halo – Die Geschichte des Master Chiefs: Teil 2
Das erste Halo hätte beinah keinen Multiplayer-Modus gehabt.
Startschwierigkeiten bei Halo 2

Nach dem Erfolg von Halo: Combat Evolved lag eine Fortsetzung mit dem Master Chief auf der Hand. Die Arbeiten daran gestalteten sich allerdings schwierig, da es anfangs keine klare Führung des Projekts gab. Deshalb war es zu Beginn der Arbeiten ein ständiges vor und zurück, erklärt Marty O’Donnel.

Das betraf auch den Multiplayer-Modus: Die ursprüngliche Version in Halo 2 ähnelte sehr stark der Warzone-Variante aus Halo 5. Die Halo 2-Demo auf der E3 2003 entwickelte sich für Bungie zu einem Problem, denn die Xbox konnte das gezeigte Level in dieser Qualität nicht stemmen.

Nach knapp eineinhalb Jahren wurde die gesamte Kampagne des Spiels überarbeitet.

Das Team benötigte mehr Zeit, um die Arbeiten an Halo 2 abzuschließen, erklärt Ed Fries, ehemals Head of Microsoft Game Studios. Während eines Meetings stimmte die Mehrheit der Anwesenden dafür Bungie Druck zu machen, damit sie das Spiel pünktlich ausliefern.

Fries drohte laut eigener Aussage mit der sofortigen Kündigung, sollte man Bungie nicht mehr Zeit einräumen. Halo 2 wurde schließlich verschoben und ein Jahr später fertiggestellt.

Das vollständige Interview mit den Entwicklern findet ihr auf Waypoint. Darin sprechen die Beteiligten auch über die späteren Halo-Spiele und den Wechsel von Bungie zu 343 Industries, die bis heute das Halo-Franchise verantworten.
quelle
 

rubikon

L07: Active
Seit
27 Jun 2016
Posts
713
XBOX Live
MonoEquinox
Sehr ketzerisch von MS und
Lol Combat evolve fand ich auch nie so gut. Klingt so nach Cod^^
Jou und spannend zu sehen was da teilweise für Drama bei den entwicklern herrscht xD
 

Birdie

L16: Sensei
Seit
21 Jun 2007
Posts
12.609
XBOX Live
Birdie Gamer
PSN
Scotty_Cameron_
Switch
4211 5966 8701
Steam
Birdie Gamer
Auf Halo Waypoint hat 343 Industries bereits verkündet, dass Halo 6 so schnell nicht enthüllt wird – auch nicht auf der gamescom 2017 oder der anstehenden PAX 2017.

Jeff Easterling schrieb: „Es gibt wenig bis nichts zu sagen, was aus der Halo 6 Front gesagt werden kann. Es sollte allen klar sein, dass wir für einige Zeit nicht über den nächsten Haupttitel sprechen werden. Und nein, auch nicht auf der Gamescom, oder der PAX. Vertraut uns, wenn wir bereit sind, diesen sprichwörtlichen Vorhang zu ziehen, werdet ihr es wissen – es wird aber nicht sonderlich bald sein.“

weiterlesen auf http://www.xboxdynasty.de/news/halo-6/ego-shooter-wird-so-schnell-nicht-enthuellt/
 

rubikon

L07: Active
Seit
27 Jun 2016
Posts
713
XBOX Live
MonoEquinox
muss anstrengend sein regelmäßig zu antwortet, dass man noch nichts zum titel sagen kann xD

vma können die auch erst zur nächsten e3 was zeigen.
dann ein release nach 4 jahren ende oktober 2019 würde imo viel dazu beitragen,
damit 343 sowohl im sp, als auch mp eine epische gaming erfahrung liefert.
 

Birdie

L16: Sensei
Seit
21 Jun 2007
Posts
12.609
XBOX Live
Birdie Gamer
PSN
Scotty_Cameron_
Switch
4211 5966 8701
Steam
Birdie Gamer

daMatt

L16: Sensei
Seit
22 März 2007
Posts
12.074
XBOX Live
Doc Chopper
PSN
Doc_Chopper
Abteilung Merchandise: Von Matchbox gibt es ja schon länger den UNSC Warthog. Diesen konnte ich vor ca einem halben Jahr noch für 2€ abstauben. Jetzt habe ich am Samstag beim Einkaufen im örtlichen Real noch weitere Halo Fahrzeuge von Matchbox gesehen. Die Reihe sind allerdings an Sammler gerichtet und schlagen nun mit ca 9€ pro Fahrzeug zu Buche.

Neben erwähntem Warthog gibt es noch
  • UNSC Gungoose
  • UNSC Scorpion
  • Covenant Wraith
  • Covenant Ghost

Siehe auch das Bild:



Ebenfalls von Matchbox in dieser Sammlerreihe habe ich übrigens auch einige reale Sportwagen unter dem Forza Motorsport Label entdeckt.
 

Olilol

L13: Maniac
Seit
17 Dez 2009
Posts
4.891
XBOX Live
Olilol
PSN
XxOlilolxX
7 Jahre.. Oh Gott ist das lange her

Definitiv der Höhepunkt meines Gaming Lebens.. habe so viele Stunden in Kampagne, Firefights und Matches gesteckt, wie in kein anderes Spiel. Mit Schulfreunden jeden Tag nach der Schule direkt losgelegt. Wir haben zusammen Forge Maps gebaut, Custom Matches gemacht und die lustigsten Abende gehabt. Sogar in den Freistunden bin ich nach Hause nur um 2 Matches zu spielen und dann wieder zur Schule zu laufen :D

Zeiten, die ich nie vergessen werde
 
Zuletzt bearbeitet:
Seit
9 Feb 2009
Posts
3.701
Halo 3 war halt der Höhepunkt der ersten Triologie.Dazu der eSport Durchbruch für Halo.

Halo 5 ist im SP gut,aber eben kein Halo 3.Dafür ist der MP für mich der beste von allen Halo Games.