PS4 Gran Turismo Sport

Avi

L99: LIMIT BREAKER
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
35.529
PSN
AviatorF22
Formel E-Rennen bald in Gran Turismo Sport?
https://www.gamereactor.de/News/556163/Formel+ERennen+bald+in+Gran+Turismo+Sport/

Gran Turismo Sport wird in naher Zukunft offenbar eine weitere Rennkategorie erhalten. Kazunori Yamauchi, Mastermind hinter der Serie, bestätigte im Gespräch mit dem japanischen Magazin Famitsu, dass die Formel E auf dem Weg ist, in dem Rennspiel zu starten. Yamauchi sprach davon, dass GT Sport die Drehscheibe für Porsche sein wird, denn der deutsche Autobauer will die den japanischen Esports-Wettbewerb "Porsche E-Racing Japan" dort virtuell 2019 veranstalten. Auf die Frage, ob er einen Formel-E-Auftritt im Gran Turismo Sport in Betracht zieht, bestätigte Yamauchi die laufenden Gespräche mit den Formel-E-Mechern und fügte persönlich hinzu, dass es "zweifellos" passieren wird. Aber Vorsicht: Es könnte natürlich etwas in der Übersetzung verloren gegangen sein. Andererseits steht der Entwickler Polyhpony Digital bei der Zusammenarbeit mit Automobilherstellern und Serienläufern meist an vorderster Front.


Und noch ein cooles Video :cool:

 

Avi

L99: LIMIT BREAKER
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
35.529
PSN
AviatorF22
Gran Turismo Sport erstmals in 8K bei 120fps demonstriert
https://playfront.de/gran-turismo-sport-k/

Während für viele noch nicht einmal der Traum von nativem 4K wahr geworden ist, strebt man im Hintergrund schon nach weitaus entfernteren Sternen.

So haben Sony und Polyphony Digital ihre Racing-Simulation ‚Gran Turismo Sport‘ auf der InterBEE 2018 in Tokyo in 8K Auflösung bei 120fps demonstriert. Zum Einsatz kam hier das neue Crystal LED Display von Sony, das allerdings nur für den kommerziellen Bereich gedacht ist. Hier kommen ultrafeine LEDs mit einer einzigartigen Oberflächenkonstruktion zusammen, so dass hier laut Sony ein visuelles Erlebnis jenseits aller herkömmlichen LED-Anordnungen entsteht.


Auf welcher Hardware Gran Turismo Sport lief, ist hingegen unklar. Hier könnte ein High-End PC oder ein speziell konfigurierter Cluster aus mehreren PS4 Konsolen verwendet worden sein. Ein ähnliches Experiment gab es bereits auf der PS3, auf der man damals mittels Cluster eine 4K Präsentation von Gran Turismo gezeigt hat.

Im Heimanwenderbereich wird man von dieser Technologie allerdings noch eine Weile träumen dürfen, bis diese Marktreif und vor allem auch erschwinglich ist.
 
Seit
30 Jul 2008
Beiträge
2.427
Xbox Live
chankoedo1988
Polyphony Digital hat auf der Grafik-Messe SIGGRAPH Asia 2018 eine Demo von Gran Turismo gezeigt, in der Echtzeit-Raytracing zum Einsatz kam. In einem Video kann die Demo verfolgt werden, die vielleicht einen Ausblick auf die Technik der PS5 bietet.

Mit Raytracing können fotorealistische 3D-Szenen erstellt werden. Im Vergleich zum etablierten Rasterizing-Verfahren benötigt Raytracing eine um ein Vielfaches höhere Rechenleistung. Raytracing folgt nach den Gesetzen der Strahlenoptik der natürlichen Ausbreitung des Lichts, jedoch in umgekehrter Richtung.



http://www.gamefront.de/archiv12-20...ation-of-Gran-Turismo-SIGGRAPH-Asia-2018.html
 
Seit
1 Sep 2006
Beiträge
23.251
Xbox Live
El VOTZO
PSN
Consolefanatic
Steam
Consolefanatic
Die GTS engine unterstützt alle möglichen grafik features wie KAZ ja schon von anfang an meinte, da sie ja mindestens 10 Jahre als Gerüst dienen soll, wenn ich das noch richtig in Erinnerung habe und immer weiter ausgebaut werden kann.
Klar, auf CW wurde gelacht wieso GTS wieder von 0 begonnen wurde usw xD
Aber RT werden wir trotzdem nicht in GT7 auf der PS5 sehen, außerhalb vielleicht eines Showrooms, der in 30fps läuft und das RÄT extrem viel nois hat, wie in dem Video auch.
Aber glaub nicht mal da dran, eher machen sie Realtime GI statt backed GI was die Engine ja laut KAZ auch schon unterstützt.
Irgendwann macht sich der Aufwand sicher bezahlt, als Racer ist GTS mega erst recht für Leute die gerne Online zocken ein Traum auf Konsolen, so was kennt man sonst nur am PC in der Richtung.
 
Seit
30 Jul 2008
Beiträge
2.427
Xbox Live
chankoedo1988
Fairerweise muss man sagen, dass solche Features auch nachträglich eingebaut werden können... (Hoffe Turn 10 liest hier mit :v: )

Glaube kaum, dass Dice (Frostebite), 4A Games (Metro Serie) oder Remedy (Control) Raytracing von Anfang an in ihren Engines implementiert gehabt haben...und diese Spiele unterstützen das ja jetzt schon bzw. im Februar in ihren Spielen.

Kann mir aber durchaus vorstellen, dass neue GT in der nächsten Generation zumindest sowas wie Mischtechniken verwenden wird, wie eben Metro Exodus. http://www.pcgameshardware.de/Metro...dus-Details-Implementierung-Leistung-1265438/


Wobei ich ja betonen muss, dass die Grafik bei Gran Turismo Sport für mich das geringste Problem dargestellt hat - die war eh super. PD muss für mich in ganz anderen Bereichen dringend fortschritte bei einem neuen GT machen!
 
Seit
1 Sep 2006
Beiträge
23.251
Xbox Live
El VOTZO
PSN
Consolefanatic
Steam
Consolefanatic
Klar können die das, nur wollte KAZ halt das die ganze engine auf neusten stand ist was GI usw. angeht. Er erwähnte halt so grafik features schon ewig wie damals immer im GTplanet gepostet wurde.

Was DICE und so machen, ist eigentlich noch garnix was RT angeht ;) DICE hat ja extrem an Strahlen zurück geschraubt das die Frames besser werden (weshalb kleinste flammen innder reflektion wie explosionen aus sehen teilweise) und Metro hatte ja von Anfang an GI geplant und später mit RT. TR brauch man gar Nicht erwähnen, da nicht mal im ganzen game die Shadows RT unterstützen, nur in gewissen Abschnitten.
Aber bis mal alles abgedeckt wird dauert noch 10 Jahre locker denke ich.
 
Seit
30 Jul 2008
Beiträge
2.427
Xbox Live
chankoedo1988
Polyphony Digital hat zum Jahreswechsel ein weiteres Studio im japanischen Ueno (Stadtteil, Präfektur Tokio) eröffnet. Mit 170 Mitarbeitern fällt die neue Zweigstelle ziemlich groß aus. Insgesamt verfügt Polyphony Digital nun weltweit über fünf Niederlassungen, darunter drei in Japan, eine in Amsterdam (Niederlande) und eine in Los Angeles (USA).

4players.de


Wusste gar nicht, dass Polyphony Digital so viele Abeilungen hat :o

Insofern ist gerade deren "Tempo" und Menge an Output umso ernüchternder (im Vergleich zu einem Playground Game Studio etwa). ;)
 
Top Bottom