Game of the Generation - The Last of Us Part II vs The Legend of Zelda: Breath of the Wild

Welches der genannten Games ist das Game of the Generation?


  • Stimmen insgesamt
    136

mermaidman

L15: Wise
Seit
31 Dez 2009
Beiträge
8.931
Ich bin großer Nintendo Fan. Und kann gut behaupten das Last of Us 2 und Zelda Meisterwerke sind.
Das muss man als objektiver Gamer an erkennen.

Und ich bin großer Sony Fan und fand TloU2 trotzdem weit entfernt von einem Meisterwerk. Dafür ist das Gameplay einfach zu dünn um über die gesamte Spielzeit zu tragen, die Story einfach zu schwach und die Charaktere zu unglaubwürdig. Alles übrigens berechtigte Kritikpunkte, die jeder wirklich objektive Gamer auch sehen MUSS.
 

DeathSephiroth

L20: Enlightened
Seit
31 Mai 2011
Beiträge
30.291
Nintendofans wie ich sind auch in der Regel Multigamer. Nintendo only sein ist dann doch zu wenig für die hungrige Gamerseele und wir können das beste aus mehreren Welten genießen.
Ich wünschte, diese Aussage wäre wahr, dann würde ich nicht förmlich ertrinken in der Spieleflut xD

Selbst ohne das beste aus mehreren Welten, wär ich als N only aktuell zu überladen mit Spielen... wär also echt gut, wenn wenigstens da nich so viel los wäre ...
 

ExSeth

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
29 Jan 2011
Beiträge
4.084
Xbox Live
ExSeth8300
PSN
ExSeth
Switch
7070 5342 4252
Steam
ExSeth
Discord
ExSeth#3125
Alles übrigens berechtigte Kritikpunkte, die jeder wirklich objektive Gamer auch sehen MUSS.

Aha, also wirklich objektive Gamer müssen die Kritikpunkte in Last of us 2 sehen und wenn die gleichen wirklichen objektiven Gamer Kritikpunkte in Breath of the wild sehen, haben die keine Ahnung?

Verstehe ich das richtig? :coolface:
 

mermaidman

L15: Wise
Seit
31 Dez 2009
Beiträge
8.931
Aha, also wirklich objektive Gamer müssen die Kritikpunkte in Last of us 2 sehen und wenn die gleichen wirklichen objektiven Gamer Kritikpunkte in Breath of the wild sehen, haben die keine Ahnung?

Welche? Bei BotW gibt es keine wirklich objektiven Kritikpunkte. Alles was da manchmal als "negativ" aufgeführt wird, hängt allein mit dem persönlichen Geschmack bzw. Erwartungen an ein Zelda zusammen, ist also rein subjektiv.
 

tnt4life

L14: Freak
Seit
17 Jul 2007
Beiträge
6.774
PSN
Liquidus _Snake86
Switch
0747 8985 1871
Welche? Bei BotW gibt es keine wirklich objektiven Kritikpunkte. Alles was da manchmal als "negativ" aufgeführt wird, hängt allein mit dem persönlichen Geschmack bzw. Erwartungen an ein Zelda zusammen, ist also rein subjektiv.

Objektive Kritikpunkte gibt es bei TloU2 auch nicht. Und nun?

Jeder einzelne Kritikpunkt zu jedem Spiel auf der Welt, ist subjektiv.

Objektiv kann man nur technische Defizite bewerten. Und auch da nur anhand der technischen Möglichkeiten bzw. Limitierungen.
Dh. ein TloU2 ist technisch viel vie viel viel besser als Zelda. Zelda ist aber anhand der Möglichkeiten auf der Switch wirklich gut. Also ist auch das kein wirklich objektiver Kritikpunkt.
 

ExSeth

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
29 Jan 2011
Beiträge
4.084
Xbox Live
ExSeth8300
PSN
ExSeth
Switch
7070 5342 4252
Steam
ExSeth
Discord
ExSeth#3125
Bei BotW gibt es keine wirklich objektiven Kritikpunkte. Alles was da manchmal als "negativ" aufgeführt wird, hängt allein mit dem persönlichen Geschmack bzw. Erwartungen an ein Zelda zusammen, ist also rein subjektiv.

Bei Last of us 2 gibt es keine wirklich objektiven Kritikpunkte. Alles was da manchmal als "negativ" aufgeführt wird, hängt allein mit dem persönlichen Geschmack bzw. Erwartungen an ein Last of us zusammen, ist also rein subjektiv.

Und jetzt?
 

mermaidman

L15: Wise
Seit
31 Dez 2009
Beiträge
8.931
Bei Last of us 2 gibt es keine wirklich objektiven Kritikpunkte. Alles was da manchmal als "negativ" aufgeführt wird, hängt allein mit dem persönlichen Geschmack bzw. Erwartungen an ein Last of us zusammen, ist also rein subjektiv.

Und jetzt?

Nein. Du kannst ja keine korrekte Antwort von mir mit einer offensichtlichen Lüge kontern. Das verstößt gegen jede Diskussionskultur :coolface:


@steffundso

Ach da wird wohl mal wieder mit zweierlei Maß gemessen.
Wenn man die diskriminierungs-Karte bei TloU2 nicht spielen darf, dann bitte auch nicht bei dem armen stummen Link!
 
Zuletzt bearbeitet:

ChoosenOne

L15: Wise
Seit
18 Sep 2016
Beiträge
8.307
PSN
Damokles
Steam
Aetis511
Und ich bin großer Sony Fan und fand TloU2 trotzdem weit entfernt von einem Meisterwerk. Dafür ist das Gameplay einfach zu dünn um über die gesamte Spielzeit zu tragen, die Story einfach zu schwach und die Charaktere zu unglaubwürdig. Alles übrigens berechtigte Kritikpunkte, die jeder wirklich objektive Gamer auch sehen MUSS.
In Super Mario Bros laufe ich nur nach rechts und links und hab n jump Button.

Dafür ist das Gameplay einfach zu dünn um über die ganze Spielzeit zu tragen, sie Story nicht vorhanden und die Charaktere zu Klischeehaft. #SubjektiveObjektivität
 

mermaidman

L15: Wise
Seit
31 Dez 2009
Beiträge
8.931
In Super Mario Bros laufe ich nur nach rechts und links und hab n jump Button.

Dafür ist das Gameplay einfach zu dünn um über die ganze Spielzeit zu tragen, sie Story nicht vorhanden und die Charaktere zu Klischeehaft. #SubjektiveObjektivität

Oh jetzt wird als Mangel an Argumenten schon ein 35 Jahre altes Spiel mit einem aktuellen verglichen. Ganz großes Kino mal wieder von Dir :goodwork:

Mal davon abgesehen hast Du dir damit auch ein extrem dummes Beispiel ausgesucht. Denn das perfekte Gameplay von Super Mario Bros. hat nicht nur bis zum Ende des Spiels getragen sondern auch über die letzten 35 (!) Jahre. Das Spiel ist heute nämlich noch genau so spielenswert wie damals.
 
Zuletzt bearbeitet:

ChoosenOne

L15: Wise
Seit
18 Sep 2016
Beiträge
8.307
PSN
Damokles
Steam
Aetis511
Oh jetzt wird als Mangel an Argumenten schon ein 35 Jahre altes Spiel mit einem aktuellen verglichen. Ganz großes Kino mal wieder von Dir :goodwork:

Mal davon abgesehen hast Du dir damit auch ein extrem dummes Beispiel ausgesucht. Denn das perfekte Gameplay von Super Mario Bros. hat nicht nur bis zum Ende des Spiels getragen sondern auch über die letzten 35 (!) Jahre. Das Spiel ist heute nämlich noch genau so spielenswert wie damals.

Nein, ich habe dir nur den argumentativen Eulenspiegel vorgehalten.
Du reduzierst ja das Gameplay von LoU2 darauf, das man von "Arena" zu "Arena" läuft, da alle Gegner killt und dann das ganze bis zum Ende wiederholt.
Das enstpricht natürlich ebenfalls so wenig der Tatsache, wie mein bewußt reduzierter Abriss von Super Mario Bros und wie wenig das den Tatsachen enstpricht.

Freut mich aber zu sehen, wie sehr mir dies gelungen ist und dich getriggered und entlarvt hat
 

mermaidman

L15: Wise
Seit
31 Dez 2009
Beiträge
8.931
Nein, ich habe dir nur den argumentativen Eulenspiegel vorgehalten.
Du reduzierst ja das Gameplay von LoU2 darauf, das man von "Arena" zu "Arena" läuft, da alle Gegner killt und dann das ganze bis zum Ende wiederholt.
Das enstpricht natürlich ebenfalls so wenig der Tatsache, wie mein bewußt reduzierter Abriss von Super Mario Bros und wie wenig das den Tatsachen enstpricht.

Freut mich aber zu sehen, wie sehr mir dies gelungen ist und dich getriggered und entlarvt hat

Du bist einfach zu clever für mich. Ich geb auf.
 

Darkeagle

L14: Freak
Seit
28 Nov 2002
Beiträge
5.842
Xbox Live
1
PSN
1
Switch
1
Steam
1
Dass Consolewars mehrheitlich von Nintendo Fans bevölkert wird, ist seit Jahren bekannt. Ist aber nur ein weiteres Indiz dafür, dass hier absolut objektive Gamer unterwegs sind

jeder weiß dass europa und speziell deutschland sony land ist. sagen die verkaufszahlen, da muss man sich nicht dumm stellen. dass auf cw fast nur blaue rumlaufen sieht man an jedem einzelnen poll, an den news usw. hier sind mindestens 3 mal so viele schlümpfe wie pikas, also lüg nicht.
 

onilink82

L13: Maniac
Seit
18 Mai 2008
Beiträge
3.308
The Legend of Zelda: Breath of the Best ist ein Meisterwerk der Videospielkunst. In einem Medium wo alles andere Transformereskes The Last of Us Part 2 ist, ist The Legend of Zelda: Breath of the Best Schindlers Liste. Und wie auch in diesem Film gab es Momente in denen ich mir nicht sicher war dass ich weitermachen kann. Dieses Meisterwerk ist eine unerbittliche emotionale Achterbahn und zwingt selbst dem abgestumpfsten QTEisten so etwas wie Spaß am Gameplay zu empfinden.
BotW ist einfach nur überragend - jeder Aspekt des Spiels fühlt sich wie Handwerkskunst auf höchster Ebene an. Das audiovisuelle, die Steuerung, Animationen, Leveldesign und Performance. Einfach nur atemberaubend. Und jederzeit wunderschön. Mit Momenten die man sonst nie in Videospielen findet. Und selbst wenn ich wollte, könnte ich nicht damit übertreiben, wie Breath of the Best die Gaminglandschaft erschüttert hat. :) :banderas: :beam: :moin: :miau: :pcat: :nyanwins:
naja, schon der Vergleich ist lachhaft, ein Moviegame mit 0815 Seicht-Gameplay und zugegebenermaßen schönen Cutscenes mit einem Meilenstein / Kunstwerk wie BotW das die Spielelandschaft für immer verändert und neue Maßstäbe gesetzt hat zu erwähnen... sowas wie BotW wird man auf einer XBox oder Playstation niemals finden
:banderas:
 

AntraX

L11: Insane
Seit
31 Mai 2007
Beiträge
1.897
Der Thread ist eigentlich ein Kampf zwischen zwei Fanboy Lagern.
JEder wird das Spiel auf seiner Konsole wählen da sie nicht verlieren wollen.

Aber eigentlich stimm ich mit der MAniac überein Witcher 3 ist das Game of the Gen . Dicht gefolgt von God of War
 

flo88

L16: Sensei
Seit
24 Mai 2005
Beiträge
10.371
PSN
signau88
Welche? Bei BotW gibt es keine wirklich objektiven Kritikpunkte. Alles was da manchmal als "negativ" aufgeführt wird, hängt allein mit dem persönlichen Geschmack bzw. Erwartungen an ein Zelda zusammen, ist also rein subjektiv.
Die fehlende Sprachausgabe, Ruckler (WiiU-Version, ob auf der Switch auch, kann ich nicht sagen) oder die dünne Story sind kein objektiven Kritikpunkte? :ugly:

Btw. Ich finde BotW eines der besten Spiele der letzten Dekade.
 
Top Bottom