Formel 1 - Der Thread zum König des Motorsports

kerv

L14: Freak
Seit
11 Apr 2011
Beiträge
6.511
Man sieht das zweischneidige Schwert. Auf der einen Seite cool von Ferrari keine Teamorder einzusetzen. Auf der anderen Seite nimmt man sich gegenseitig Punkte weg.
Bei dem geringen Punkteabstand bei Ferrari und nach einem Drittel der Saison wäre ich sehr entsetzt gewesen, hätte man Leclerc bevorzugt.
 

Fanti

L16: Sensei
Seit
28 Jun 2006
Beiträge
10.596
Runde 45 und 46 war seit langer Zeit das intensivste Racing in der Formel 1!!!! Hatte richtig Puls da das so scheiss spannend war.

Wäre der McLaren und Renault noch nen tick potenter da wäre das nen Fünfkampf geworden!

Daran muss die Formel 1/ Teams dran arbeiten, das es noch enger wird. Man stelle sich mal jedes Rennwochenende so ne Action vor, wie in der F2/3

:banderas:
 

Brod

L20: Enlightened
Seit
15 Jul 2008
Beiträge
32.721
PSN
Brod107
Switch
192682173598
War halt nur kein Racing. Perez hätte sich eine Strafe verdient gehabt. Aber beim Thema Rausdrücken ist man halt noch immer luluhaft unterwegs und wenn es bei Topteams passiert, am besten ignorieren. Es hätte intensiven Racing sein können...aber wird mal wird mal wieder von den miesen Standards dieser Generation runtergezogen. Wieder einige Ereignisse, die nicht einmal untersucht wurden....damit alleine habe ich schon große Probleme. Es wird sich immer weniger überhaupt angeguckt - gerade wenn es vorne passiert.

Zu Verstappen muss man eh auch nix mehr sagen. Hat auch wieder direkt bewiesen, dass da gar nix gereift wurde. Der selbe Idiot, der er immer war und auch bleiben wird so lange er damit durchkommt.
 

DarthGogeta

L16: Sensei
Seit
24 Jun 2002
Beiträge
11.299
Xbox Live
pateruki
PSN
pateruki
Es ist kein Geheimnis dass ich das komplette Gegenteil von Brod bin was das Bestrafen angeht. Was ich hingegen nicht verstehe ist die fehlende klare Linie. Für die Aktionen von Perez, Leclerc und Verstappen wurden diese Saison andere Fahrer bestraft. Und das macht das ganze für mich Problematisch, nicht das nicht Bestrafen sondern die Inkonstanz.
 

Brod

L20: Enlightened
Seit
15 Jul 2008
Beiträge
32.721
PSN
Brod107
Switch
192682173598
Weil nicht wichtig ist was in den Regeln steht. Gerade dieses Jahr wurde von Wittich noch einmal konkretisiert, wann du Platz zu lassen hast. Und es wird wieder nicht eingehalten.
Bei Ves vs. Schumacher hörte der Spaß engültig wieder auf: Das war nicht nur Rausdrücken (auch dabei), sondern einfach mal wieder die "Friss oder Stirb" - Methode von Ves. Das ist nicht Racing - im Gegenteil es verhindert ja gar Wheel to Wheel - Racing, wenn man den anderen dazu zwingt eine Kollision zu vermeiden.

Hat Schumacher in seiner Situation natürlich das Richtige gemacht, weil die ersten Punkte nicht nur was Tolles sind, sondern in seiner Lage mit dem Team sehr wichtig. Bei Ves, wenn es die Stewards und RD nicht hinbekommen, wird es aber Zeit, dass da andere reinhalten und dass er dann aber auch für sein Zeug nicht auch noch belohnt wurde, wie das im Titelkampf letztes Jahr ja der Fall war. Wenn du WM wirst damit, dann wirst du nichts ändern - ist ja auch das was Alonso seit Jahren sagt und warum er jetzt manchmal schon fast überzogene Nummern bringt: Du bist am Ende der Dumme wenn du es nicht machst. Und das ist ein Problem.
 

Mischler

L09: Professional
Seit
6 Sep 2006
Beiträge
1.031
PSN
Chris2010
Bei Youtube gibt es mittlerweile etliche Videos von Vettels Fahrt im Williams FW14B aus dem Jahr 1992.

Siehe z.B. hier:

Und hier noch das Video vom offiziellen Formel 1 Kanal mit Vettel und Nigel Mansell:

https://www.youtube.com/watch?v=GZd2qIrkgnU

Ich finde es immer wieder schön die alten Autos mal wieder auf der Strecke zu sehen.
 

Haus

L16: Sensei
Seit
18 Mai 2003
Beiträge
12.029
Es ist kein Geheimnis dass ich das komplette Gegenteil von Brod bin was das Bestrafen angeht. Was ich hingegen nicht verstehe ist die fehlende klare Linie. Für die Aktionen von Perez, Leclerc und Verstappen wurden diese Saison andere Fahrer bestraft. Und das macht das ganze für mich Problematisch, nicht das nicht Bestrafen sondern die Inkonstanz.

Genau damit habe ich ebenfalls ein großes Problem. Das ist einfach komplett absurd, dass es an diesem Wochenende gar keine Strafen dafür gab und Alonso dafür allerdings letztens eine kassiert hat. Ehrlich gesagt will ich, dass da mal mehr Druck auf die FIA ausgeübt wird. Zumindest sollen sie bitte im Detail erklären warum mal so und dann mal wieder so entschieden wurde. Ich als Fans hab absolut keine Ahnung warum und somit muss ich ja, wenn mich keiner aufklärt, davon ausgehen, dass da mal wieder „gewürfelt“ wurde. F1 verkommt doch so nur mehr und mehr zu einer Show a la Wrestling, wenn uns die Regeln und deren Auslegung nicht klar sind.
 

DarthGogeta

L16: Sensei
Seit
24 Jun 2002
Beiträge
11.299
Xbox Live
pateruki
PSN
pateruki
Ich meine, letztes Jahr Silverstone ist doch das perfekte Beispiel. Hamilton wurde für den Crash bestraft. Eine Runde vorher gab es 1 zu 1 die genau gleiche Situation in umgekehrte Formation, der Unterschied war dass Hamilton schlau genug war auf zu machen.
 

JimmyKnopf

L11: Insane
Seit
31 März 2017
Beiträge
1.760
Hier die Erklärung, warum es zu keine Strafen kam:

Die Situation zwischen Schumacher/Verstappen, Leclerc/Hamilton und Leclerc/Verstappen, in denen ein Fahrer außen herum überholt, erfordern im Wesentlichen, dass der Angreifer nach dem Scheitelpunkt der Kurve vor seinem Rivalen liegt."

Und solange der verteidigende Fahrer am Kurvenausgang in der Streckenbegrenzung bleibt, was in allen Fällen der Fall war, entspricht das voll und ganz den Regeln. Etwas anders sind die Anforderungen, was den Moment zwischen Perez/Hamilton betrifft.

Hier drängte der Red Bull den Mercedes bei einer Attacke auf der Innenseite ab. In dem Fall wird der "signifikante Teil" wie folgt ausgelegt: "Wenn die Vorderreifen des überholenden Autos spätestens am Scheitelpunkt der Kurve neben dem anderen Auto sind."


Diese Regeln ermutigen imo, dass man den anderen Fahrer einfach am Kurvenausgang abdrängen kann. Anscheinend ist es aber die Art von Racing, die man sehen möchte.
 

Con$olef@natic

L20: Enlightened
Seit
1 Sep 2006
Beiträge
33.876
PSN
Consolefanatic
Steam
Consolefanatic
HAM hat das upgrade package dabei :coolface:

cxyklk9d6da91.jpg
 

Brod

L20: Enlightened
Seit
15 Jul 2008
Beiträge
32.721
PSN
Brod107
Switch
192682173598
Das mit Perez direkt wieder eibe Frechheit - da muss schnell eine Entscheidung kommen. Lächerlich.

Niederländischen Fans...ekelhaft.
 
Top Bottom