3DS Fire Emblem: Awakening

Hunti

L07: Active
Seit
13 Dez 2006
Beiträge
661
PSN
Hunti_85
Switch
6884 9255 5692
Steam
hunti_85
Kann beide Ansichten verstehen. Ich persönlich spiele zwar mit Permadeath, möchte allerdings jede Mission ohne Verlust einer Figur schaffen, ähnlich deiner Argumentation.

Werden meine Nerven allerdings in einer Mission zu stark strapaziert und die Figur die stirbt ist mir nicht sonderlich wichtig, kann ich dann aber auch damit leben :nix:
 

Sarumannk

L03: Novice
Seit
4 Feb 2013
Beiträge
91
Steam
Sarumannk
Ich finde die Herausforderung mit Permadeath auch gut und denke ohne würde ich zu unachtsam spielen. Alledings wäre es schön, wenn es ein Mittelding geben würde. Einen "freien Tod" pro Kampf oder so, dass man nicht gleich nach dem ersten neu laden muss.
Ich kann zwar wohl auch auf einige verzichten, aber teilweise kenne ich die Charaktere noch gar nicht und zack sind sie tod. So war das mit dieser komischen Brille tragenden Zauberin.
 

leeter

L04: Amateur
Seit
7 Okt 2007
Beiträge
157
Xbox Live
xleeterx
Steam
metroid_007
Ich finde die Herausforderung mit Permadeath auch gut und denke ohne würde ich zu unachtsam spielen. Alledings wäre es schön, wenn es ein Mittelding geben würde. Einen "freien Tod" pro Kampf oder so, dass man nicht gleich nach dem ersten neu laden muss.
Ich kann zwar wohl auch auf einige verzichten, aber teilweise kenne ich die Charaktere noch gar nicht und zack sind sie tod. So war das mit dieser komischen Brille tragenden Zauberin.

Die ist mir soeben in NQ1 per OneHit verreckt. Ganz ehrlich? Scheiss drauf. Habs geschafft und gespeichert. Nur bei Frederick werde ich wohl neu starten, aber sonst ist mir das jetzt Latte. Man muss einfach vorsichtig sein, aber vll. wirds ja noch so schwer das ich es mir anders überlege xD

EDIT: Kann mir jemand sagen warum ich in NQ1 die Meisterlanze nicht bekommen habe? Habe den Typen der sie aus der Truhe genommen hat ganz normal besiegt.
 
Zuletzt bearbeitet:

DKUmaro

L13: Maniac
Seit
25 Feb 2010
Beiträge
4.702
PSN
DKUmaro
Steam
Kris_T
Kapitel 11 und die Verstärkungen gehen mir erstmal auf die Nerven.

Wegen den ganzen Zweitsiegel, Meistersiegel-Shenanigans sowie anfänglichen Herumprobieren denke ich jetzt schon nach wieder auf Schwierig-Classic neu anzufangen. Vielleicht gelingt mir dann der Spaziergang genau wie damals auf dem GBA, wo ich nach und nach immer mehr vom Spiel mitbekommen habe.
 

Sonitenndo

L15: Wise
Seit
6 Jul 2011
Beiträge
8.542
PSN
Sonitenndo
Ich finde das Spiel auf "Schwer" schon nach fünf Stunden Spielzeit (Kapitel 6) nicht einfach. ;)

Musste bereits drei Missionen neu beginnen, weil mir meine Charaktere abgenippelt sind.

Die finde ich im neuen Teil bisher übrigens größtenteils echt gut. Manche Charaktere sind regelrecht sympathisch, was bei alten Teilen meist nur bei den Hauptcharakteren der Fall war.

Und jedes Mal aufs Neue schau ich mir das Intro-Video an. :D
 

Datankian

L13: Maniac
Seit
26 Nov 2006
Beiträge
3.183
Xbox Live
Datankian
Switch
1898 3634 5198
Steam
Datankian
Der Anfang ist auch schwieriger als der gesamte Rest ;)

Bin jetzt bei Kapitel 20 und ich finde es eigentlich großartig... Nur hab ich das mit den Kindern doch arg übertrieben. Wo meine Einheiten eine Macht von 230-240 haben, haben die gegnerischen Einheiten nur um die 120 Punkte :uglylol: . Von daher zieh es erstmal dennoch durch und werde dann nochmal auf Experte anfangen. Nur überlege ich, ob ich dann nochmal auf PermDeath spielen soll oder ob das nicht zu heftig wäre ^^.

Für mich ist FE:A dennoch das Highlight auf dem 3DS. Es ist ein wirklich tolles 3DS Jahr mit Luigis Mansion 2, Animal Crossing, Pokemon und Fire Emblem :)
 

miko

L20: Enlightened
Seit
31 Okt 2009
Beiträge
24.428
PSN
miko04
Switch
700580647239
Steam
miiko04
Discord
miko#0486


mal sehen obs wirklich so kommt :ugly:
 

Holyangel

L07: Active
Seit
8 Sep 2009
Beiträge
677
Ich spiele auch mit Permadeath und musste schon mal von vorne beginnen weil ich zum Verrecken keinen verlieren will.

Ich kenne jetzt nur FE Shadow Dragon dort konnte man zumeist Schritt für Schritt vorrücken und die Gegner einzeln konzentriert erledigen, aber in dem Teil kommen die alle gleich auf einen zu und man muss schon geschickt vorgehen.
Ich bin jetzt bei Kapitel 6 und war schon fast durch da hat der letzte Gegner meine Miriel erledigt, war aber meine eigene Schuld da ich nicht aufgepasst hab, also Reset^^
 

Objektiv

L20: Enlightened
Seit
3 Okt 2001
Beiträge
23.050
Ich spiele auch mit Permadeath und musste schon mal von vorne beginnen weil ich zum Verrecken keinen verlieren will.

Ich kenne jetzt nur FE Shadow Dragon dort konnte man zumeist Schritt für Schritt vorrücken und die Gegner einzeln konzentriert erledigen, aber in dem Teil kommen die alle gleich auf einen zu und man muss schon geschickt vorgehen.
Ich bin jetzt bei Kapitel 6 und war schon fast durch da hat der letzte Gegner meine Miriel erledigt, war aber meine eigene Schuld da ich nicht aufgepasst hab, also Reset^^

Ist der Sinn von permadeath nicht der, dass man sich ärgern und trauern soll wenn man jemanden verliert, aber sich damit abfindet?
 

Holyangel

L07: Active
Seit
8 Sep 2009
Beiträge
677
Ich finde das Spiel auf "Schwer" schon nach fünf Stunden Spielzeit (Kapitel 6) nicht einfach. ;)

Musste bereits drei Missionen neu beginnen, weil mir meine Charaktere abgenippelt sind.

Das empfinde ich ähnlich bin jetzt auch bei Kapitel 6 und ab da wirds schon happig naja zumindest wenn man mitPD spielt und keinen verlieren will.
 
Top Bottom