3DS Fire Emblem: Awakening

Lacrimosa

L99: LIMIT BREAKER
Seit
26 Dez 2011
Beiträge
52.702
Switch
1820 6736 1315
Zumindest Path of Radiance (GC) und Radiant Dawn (Wii) hab ich auf schwer durch. Die gehen recht gut und weitgehend frustfrei, da dort keine World Map gibt mit zusätzlicher Grind-Möglichkeit. Da geht die Story linear durch, was mir an sich auch besser gefällt. Alle Handheld-Teile sind da doch durchaus schwieriger. Habs bei FE7 und 8 gesehen, da braucht man wirklich geschicktes Stellungsspiel und konzentriertes Training auf wenige Chars.
Die Frage ist nur? Wo bekommt man die PoR und RD für einen guten Preis :p^^?
 

Messenger

L12: Crazy
Seit
28 Jun 2007
Beiträge
2.930
Xbox Live
Nutze XBox Live nicht
PSN
Pyrdarkhor
Gerade bin ich richtig sauer, wegen Storymission 7 auf schwer. Das ist doch unmöglich da ohne Einheitenverlust durchzukommen. Und selbst wenn ich jemanden opfere schaffen es am Ende vielleicht noch zwei bis drei Einheiten zu überleben.

Bleibe ich geschlossen hinten und locke einzelne Einheiten an, komme ich zwar einigermaßen klar, aber dann zerlegen nach Cordelias Ankunft die Wyvernreiter von hinten. Und dagegen kann ich absolut nichts machen.

Vorhin habe ich versucht von Beginn an geschlossen vorzurücken, damit ich etwas Abstand zum Spawnpunkt der Nachhut gewinnen kann. Aber dann zerlegen mich die Standardeinheiten, da man fast die gesamte Map damit pullt und sich eine extreme quantitative Überlegenheit des Gegners ergibt.

Ich habe sogar ein neues Spiel gestartet, um Einheiten wie Sumia, die mir als für diese Schlacht strategisch wichtig erschienen, gezielt zu leveln. Aber selbst mit einem überlegenen Level 11 und Einheitenverbund bekommt sie die Hucke voll. Eigentlich bekommt jeder die Hucke voll. Jeder bekommt nach einem Schlagabtausch so viel Schaden, dass er kaum einen weiteren Kampf ohne Heilung überlebt.

Grinden kann ich auf der Karte auch nicht, weil die Stinkende Kiste zu teuer ist.

Habe die Mission nun bestimmt 20 mal neugestartet und mache ohne massive Verluste keinen Stich. Völlig unmöglich.
 

MeanMrMustard

L14: Freak
Seit
1 Feb 2008
Beiträge
6.404
Xbox Live
TheHoff1994
PSN
MeanMrMustard94
Ich hoffe auch noch auf ne Neuauflage, hatte auch mal beide Spiele und besonders Path of Radiance habe ich so geliebt... :love2:
PoR ist dann aber eines Tages zusammen mit Tales of Symphonia verschwunden (weiß immer noch nicht genau wohin, wahrscheinlich geklaut von irgendnem Kumpel von meinem Bruder oder so ne Scheiße) und Radiant Dawn hab ich nach der Hälfte verkauft, weil es mich nicht richtig gefesselt hat :fp:

Was würde ich dafür geben, die beiden Spiele heut nochmal zu spielen...
Ein 3DS-Remake würd sich echt anbieten nach dem Erfolg von Awakening :)
 

MeanMrMustard

L14: Freak
Seit
1 Feb 2008
Beiträge
6.404
Xbox Live
TheHoff1994
PSN
MeanMrMustard94
Bei meinem allerersten PoR Durchlauf hab ich Boyd, Oscar und Sothe am Anfang verrecken lassen, weil die bis Level 12-15 im Vergleich zu Charakteren wie Titania nicht so super waren. War beim zweiten Durchlauf dann ziemlich überrascht, wie übel die hinterher geworden sind xD
 

Lacrimosa

L99: LIMIT BREAKER
Seit
26 Dez 2011
Beiträge
52.702
Switch
1820 6736 1315
Bei meinem allerersten PoR Durchlauf hab ich Boyd, Oscar und Sothe am Anfang verrecken lassen, weil die bis Level 12-15 im Vergleich zu Charakteren wie Titania nicht so super waren. War beim zweiten Durchlauf dann ziemlich überrascht, wie übel die hinterher geworden sind xD
Du Naivling :eek6::blushed:.
Sowas tut man doch nicht :brit:.
 

MeanMrMustard

L14: Freak
Seit
1 Feb 2008
Beiträge
6.404
Xbox Live
TheHoff1994
PSN
MeanMrMustard94
War mein erstes Fire Emblem, in das ich fast ohne jegliches Vorwissen reingegangen bin, da ist das ok :p
Kam ja letztendlich doch ziemlich gut durch mit den restlichen Charas.
Rolf hab ich btw auch erstmal versauern lassen. Dabei wurd der ja ab dem Rangaufstieg einfach nur noch 00ber :o
 

rickee

L17: Mentor
Seit
25 Mai 2007
Beiträge
13.559
PSN
rickee_CW
Steam
redsunshine
Nach knapp einem Jahr endlich durch :kruemel:

Fand 9 und 10 wesentlich besser, von Charakteren und Story. War hier beides irgendwie ziemlich uninteressant. Für das Ende gab es nichtmal ein Video. Die Filmsequenzen waren aber alle toll anzusehen. Gameplay braucht man ja nicht meckern, wobei die freie Oberwelt mit Grindmöglichkeit nicht hätte sein müssen ;) Ist wohl mein letztes FE.
 

Dante

L11: Insane
Seit
28 Aug 2009
Beiträge
1.820
so gefunden hab es bereits im stammtisch gepostet aus Versehen :blushed:

So geschafft nach 204 Stunden habe ich Fire Emblem durchgespielt auf Extrem und Klassisch ohne dabei eine Einheit verloren zu haben. Am Ende habe ich auch noch den Raubein dlc gespielt, den selbst mit max. werten war mein Truppe zu schwach um die Zusatzquest „Strahlender Held“ zu meistern gegen ende hat mein Einheiten Insgesamt werte von ca. 330 – 360 . Laut Aktivitätsblog habe ich es 311 stunden gespielt und bin auch etwas traurig das ich es durch hab und nix mehr zu tuhen habe.

Bis dato das Beste 3ds game Big N

Doppelt hält besser FIRE EMBLEM :kneel2
 

Dyn4m1k3

L13: Maniac
Seit
13 Nov 2007
Beiträge
4.772
Xbox Live
Boss0907
so gefunden hab es bereits im stammtisch gepostet aus Versehen :blushed:

So geschafft nach 204 Stunden habe ich Fire Emblem durchgespielt auf Extrem und Klassisch ohne dabei eine Einheit verloren zu haben. Am Ende habe ich auch noch den Raubein dlc gespielt, den selbst mit max. werten war mein Truppe zu schwach um die Zusatzquest „Strahlender Held“ zu meistern gegen ende hat mein Einheiten Insgesamt werte von ca. 330 – 360 . Laut Aktivitätsblog habe ich es 311 stunden gespielt und bin auch etwas traurig das ich es durch hab und nix mehr zu tuhen habe.

Bis dato das Beste 3ds game Big N

Doppelt hält besser FIRE EMBLEM :kneel2
respect an diese leistung!doch ist der apotheose dlc nicht noch schwieriger als raubein?
an dem hänge ich und weiter als bis zu mission 4 schaff ichs nicht^^
 

zig

L14: Freak
Seit
28 Jun 2012
Beiträge
6.159
Xbox Live
zig101079
PSN
zig101079
Switch
0052 5411 2745
ich bin gerade voll im fire emblem fieber. ich bin in der story noch nicht allzu weit und überlege mir ein paar karten runterzuladen. ist es sinnvoll die erst nach der hauptquest runterzuladen? welche karten sind den gut? wirklich billig sind die ja nicht... :s
 

zig

L14: Freak
Seit
28 Jun 2012
Beiträge
6.159
Xbox Live
zig101079
PSN
zig101079
Switch
0052 5411 2745
ich lasse das mit den karten doch erstmal. die sind mir zu teuer... ;)
ich hab gerade ein problem mit donnel. der ist mit einem zweitsiegel zu einem kämpfer aufgestiegen und ist jetzt bei lv 9. irgendwie sind aber schon alle werte grün also auf maximum. bringt es was ihn noch mit einem meistersiegel weiter zu entwickeln? bis level 20 als kämpfer weiterzuleveln hat ja eigentlich keinen effekt mehr. schade dass es bei den werten obergrenzen gibt...
 

Dyn4m1k3

L13: Maniac
Seit
13 Nov 2007
Beiträge
4.772
Xbox Live
Boss0907
da donnel die fähkt.talentiert hat,wird er besonders schnell zu maximalen werten kommen.generell gilt: alle basisklassen erlernen fähigkeiten auf lvl.1 und 10,daher sollte er wenigstens auf lvl 10 trainiert werden (vorher kannste auch kein meistersiegel verwenden).mein vorschlag: lvl10,dann meistersiegel zu z.b. held,bis lvl 15 trainieren und dann wieder zweitsiegel für ne andere klasse z.b. krieger,denn donnel ist auch bei mir nen richtig guter kämpfer,als krieger hat er 49 angriff ;)
 

T0AD

L12: Crazy
Seit
21 Sep 2012
Beiträge
2.013
@zig , soulD hat mir die DLCs mal aufgelistet. Vielleicht hilft dir das ja weiter. :)

Edit sagt, ich hätte die Posts zuende lesen sollen. :v:

Bißchen spät, aber da ich alle DLCs außer dem letzten gespielt habe:

Helden von einst: Generell nicht das Geld wert. Die letzte Karte ist allerdings gut zum Leveln für Einheiten mit einem niedrigem Level und Alle Werte+2 ist eine gute Fähigkeit für Einheiten mit wenigen Klassen

Gold-Pack: Unglaublich, UNGLAUBLICH nützlich wenn man für das Postgame grinden will. Erfahrunsschatz gibt ziemlich schnell nicht genug Erfahrung ist aber gut um schwache Einheiten zu leveln und Der Aurum-Ausrutscher spart absurd viel Zeit. Unendliche Regalia ist viel schwerer als die anderen Maps, hat aber interessanten Dialog und die meisten Items die man kriegt sind sehr gut.

Ausflug-Pack: Stark empfohlen für alle, denen die Charaktere im Spiel gefallen. Die Maps an sich sind sehr einfach, aber es gibt unglaublich viele Dialoge; auch für Charaktere die ansonsten keine kriegen. In Heiße Quellen z.B. kriegen die Spotpass Charaktere Konversationen, die ansonsten nur einen Support mit dem Avatar haben.

Vergangene Zukunft-Pack: Mit Abstand der beste DLC. Die Maps sind ziemlich schwer und wenn man das meiste rausholen will, muss man alle weiblichen Einheiten verkuppeln und die Eltern auf ein hohes Level bringen, aber dafür kriegt man eine sehr interessante Storyline. Das beste Ende für den DLC ist ein viel besserer Abschluss für die Story als das eigentliche Ende der Hauptgeschichte.

Raubein-Rächer-Pack: Braucht man nur, wenn man lange gegrindet hat und mit seinen abartig starken Einheiten irgendwas anfangen will. Die letzte Map im Pack ist interessant, da Maximum+ gebraucht wird, wenn man eine ernste Chance haben will, den letzten DLC durchzuspielen.

Verlorene Blutlinien-Pack: Kann man generell überspringen, aber die zweite Map gibt eine sehr gute neue Klasse für männliche Einheiten. Ansonsten ist es nicht sehr interessant wenn man nicht die Fire Emblem Spiele gezockt hat, die nur in Japan rausgekommen sind und keine Ahnung hat, wer die Charaktere sind, die im DLC erscheinen.

Prügel-Pack: Ähnlich wie das Verlorene Blutlinien-Pack, aber diesmal sollten die Charaktere den meisten Fire Emblem Spielern bekannt sein. Die zweite Map gibt wieder eine neue Klasse, diesmal nur für weibliche Einheiten. Ich würde empfehlen Die Prügelknaben 2 zu kaufen und den Rest zu überspringen.

Herausforderung-Pack: Für Teams gedacht, die anfangen alle ihre Werte zu maximieren. Die erste Map (Dunkle Umarmung) ist die interessanteste, aber alle Maps sind gut für Leute, die eine gute Herausforderung wollen - der Titel ist sehr passend.

Apotheose: Habe ich noch nicht gespielt, aber man braucht anscheinend Maximum+ aus Raubein-Rächer 3 um überhaupt eine realistische Chance zu haben. Mit Abstand der schwerste DLC.

In Kurz: Das Gold Pack, Vergangene Zukunft und das Ausflugs Pack würde ich jedem ans Herz legen, den Rest kann man gern überspringen. Das Herausforderungs Pack ist auch gut, aber man braucht ein sehr starkes Team um eine Chance zu haben.

@Provence

Nein. Die einzige verlässliche Methode um Attributverbesser zu kriegen ist, wenn Annas bei bestimmten Kapitel erscheinen. Wenn eine Anna beim vorletzten Kapitel ist, verkauft sie z.B. immer mindestens einen Attributverbesser. Falls du noch das Item hast, dass Annas beschwört, würde ich es auf das Kapitel benutzen, ansonsten muss man einfach hoffen, dass die Annas die zufällig erscheinen welche haben.
 

Lacrimosa

L99: LIMIT BREAKER
Seit
26 Dez 2011
Beiträge
52.702
Switch
1820 6736 1315
Achte auch drauf, dass alle potentielle Eltern, die Wirbelwind erlernen können, diese Fähigkeit auch weitervererben. Deswegen ist ein weiblicher Ava soviel beser, finde ich^^.
 

Dyn4m1k3

L13: Maniac
Seit
13 Nov 2007
Beiträge
4.772
Xbox Live
Boss0907
Achte auch drauf, dass alle potentielle Eltern, die Wirbelwind erlernen können, diese Fähigkeit auch weitervererben. Deswegen ist ein weiblicher Ava soviel beser, finde ich^^.
ich finde nicht,dass das jeder char haben muss.gerade bei den high-end dlc mission kommt man sowieso nicht dazu,die feinde schnell zu killen^^ aber es stimmt,ein weiblicher ava macht ja auch ein kind mehr aus ;)
 

Lacrimosa

L99: LIMIT BREAKER
Seit
26 Dez 2011
Beiträge
52.702
Switch
1820 6736 1315
Kein Kind mehr, sondern einen Wirbelwind mehr^^.
Ob man diese Fähigkeit nun wirklich braucht, ist sicher was anderes. Aber sie ist auf jedenfall extrem nett als Optionen und als aktive Fähigkeit zu haben^^.
 
Top Bottom